Die Corona-Krise weltweit
Hintergrundinformationen, aktuelle Zahlen



Ausbreitung der Corona Pandemie in Zahlen:

Stärkung des Immunsystem:

Wie kann ich mein Immunsystem in der Corona Zeit, gerade im Herbst/Winter stärken?

Wichtige Vitamine und Spurenelemente für ein starkes Immunsystem

Corona Impfung. Mögliche Chancen & Risiken eines Impfstoffes

Corona Krise. Aktuelle Infektionszahlen aus Deutschland
      ( einschließlich Infektionszahlen nach Bundesländern)

Corona Krise. Berichte aus GB und EU - Ländern / USA

Corona Krise in den skandinavischen Ländern
      Schweden, Norwegen,Finnland und Dänemark

Corona Krise in den Benelux-Staaten
      Niederlande,Belgien und Luxembourg

Corona Krise. Wirtschaftliche Folgen / Profiteure und Verlierer



Derzeit gelten folgende europäische Länder als Hochinzidenzgebiete:
(Stand 27. Juli 2021)
Portugal seit 7. Juli 2021
Vereinigtes Königreich seit 7. Juli 2021
Russland seit 7. Juli 2021
Spanien inkl. der Balearen und Kanaren seit 27. Juli 2021
Niederlande, inkl. der autonomen Länder und der karibischen Teile des Königreichs der Niederlande seit 27. Juli 2021




Corona Krise, Inzidenzen in ausgewählten Ländern
Nachfolgend ein Blick auf die Corona Fallzahlen in ausgewählten
Ländern der Welt.
Land Gemeldete Neuinfektionen über 7 Tage umgerechnet auf 100 000 Einwohner
Deutschland 14,0
Spanien 378,7
Vereinigtes Königreich 340,8
Frankreich 202,7
Vereinigte Staaten 130,2

Land Gemeldete Neuinfektionen über 7 Tage umgerechnet auf 100 000 Einwohner
Brasilien 155,1
Russland 112,7
Iran 216,7
Türkei 109,1
Indonesien 106,0
Mexiko 72,6

Quelle: CSSE at Johns Hopkins University | Stand: 27.7.2021



Corona Krise, 10 Länder mit den höchsten Inzidenzen
Nachfolgend ein Blick auf die Corona Zahlen in ausgewählten
Ländern der Welt (Corona Hotspots)

Inzidenzen, 27. 7. 2021
Land Gemeldete Fälle über 7 Tage umgerechnet auf 100 000 Einwohner
Seychellen 529,8
Fidschi 683,4
Zypern 523,2
Kuba 465,8
Botsuana 434,7
Georgien 393,4
Spanien 385,4
Vereinigtes Königreich 371,8
Malaysien 310,3
Kasachstan 292,3

Inzidenzen, 28. 6. 2021
Land Gemeldete Fälle über 7 Tage umgerechnet auf 100 000 Einwohner
Seychellen 1009,8
Mongolei 547,7
Namibia 454,2
Kolumbien 419,7
Uruguay 316,7
Argentinien 301,9
Kuwait 291,5
Oman 274,5
Maledivien 264,7
Brasilien 231,8

Quelle: OSCOVIDA/Johns Hopkins University | Stand: 28.6.2021

s. auch
Infektionswelle trotz hoher Impfrate auf den Seychellen


Corona-Ausbrüche trotz Impfungen:
Vakzine aus China scheinen kaum zu wirken



Die heikle Diskussion um eine Impfflicht - weltweit.
(Stand Juli 2021)
Eine generelle Impfflicht für die gesamte Bevölkerung eines Landes ist eher selten. Eine solle Impflicht gibt es nur im Vatikanstaat, in Tadschikistan und Turkmenistan. In Tadschikistan gibt es ein Regierungsdekret wonach sich jeder ab 18 Jahren gegen das Corona Virus impfen lassen muss. Turkmenistan gehört zwar zu den wenigen Ländern weltweit, die noch keinen einzigen Corona Fall offiziell gemeldet haben, doch am 7. Juli hat das weitgehend isolierte Land eine Corona Impfflicht für alle Einwohner ab 18 Jahren "ohne medizinische Kontraindikation" beschlossen. Im Vatikanstaat, dem kleinsten Staat der Welt war bereits am 8. Februar eine Impfflicht für alle Bewohner und dort Beschäftigten eingeführt worden. Wer sich nicht impfen lassen möchte, dem droht die Entlassung.

Andere Länder wie Frankreich haben nur eine Impfflicht für bestimmte Bevölkerungs- und Berufsgruppen eingeführt. So müssen sich in Frankreich alle Mitarbeiter von Krankenhäusern, von Altern - und Pflegeheimen spätestens bis zum 15. September impfen lassen. Frankreichs Präsident Macron begründet dies mit der zunehmenden Ausbreitung der Delta Variante in seinem Land. Kurz zuvor hatte Griechenland eine Impfflicht für MitarbeiterInnen in Altenheimen (ab Mitte August) und ab dem 1. September im Gesundheitsbereich angekündigt.

In Italien sind Ärzte und medizinisches Personal seit dem 25. Mai zu einer Immunisierung verpflichtet. Andernfalls droht ihnen ein Verbot, mit Patienten umzugehen. Gegen diese Auflage haben in Italien rund 300 Betroffene geklagt. Eine Gerichtsanhörung soll am Mittwoch, den 14. Juli stattfinden.

Am 16. Juni hatte die britische Regierung bereits beschlossen, dass alle Mitarbeiter von Seniorenheimen vollständig geimpft sein müssen. Die Impfflicht gilt auch für Friseure sowie andere Dienstleister. Das Gesetz muss aber noch vom britischen Parlament gebilligt werden. (Stand Juli)

In Russland hat sich Präsident Vladimir Putin gegen eine landesweite Impfflicht ausgesprochen. Seit dem 16. Juni gilt aber für Moskau auf Anordnung des dortigen Bürgermeisters eine Impfflicht für den Dienstleistungssektor. Rund 60% der Mitarbeiter, also rund 2 Mio Menschen müssen demzufolge bis zum 15. August geimpft sein. Ähnliche Anordnungen gibt es offenbar auch in St. Petersburg und anderen Metropolen. In Lettland gibt es eine Impfflicht für alle Berufssoldaten, die bis zum 1. August nicht vollständig geimpft sind.

In den USA gibt es nur vereinzelt Zwangsmaßnahmen. So hatte beispiels-weise die Stadt San Francisco im Juni angekündigt, dass sich alle 35.000 Angestellten impfen lassen müssen, da andernfalls disziplinarische Maßnahmen bis hin zur Entlassung drohen. In Texas soll eines der größten Krankenhäuser dort mehr als 150 Mitarbeiter entlassen haben, die sich einer Corona Impfung verweigerten. In SAudi-Arabien sollen ab August nur noch Geimpfte Zugang zu staatlichen und privaten Bildungs- und Unterhaltungseinrichtungen bekommen. Dasselbe gilt auch für die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln.

In Pakistan in der Provinz Belutschistan ist allen Ungeimpften ab 1. Juli der Zutritt zu allen Ämtern, Einkaufszentren und Parks verboten. Auch öffentliche Verkehrsmittel dürfen dort nicht mehr von Ungeimpften benutzt werden. In der Provinz Salidh erhalten Beamte kein Gehalt mehr, wenn sie sich der Impfung verweigern. Die Provinz Punjab droht allen Impfverweigerern sogar damit, den Telefonanschluss zu kappen.


Corona Update 13, Juli:

Brasilien, Juli 2021
Brasilien hat die niedrigste Zahl bei den täglichen Corona-Neuinfektionen seit mehr als einem halben Jahr bekannt gegeben. Das brasilianische Gesundheitsministerium meldete am Montagabend (Ortszeit) 17.031 neue Fälle in den vergangenen 24 Stunden. Auf dem Höhepunkt der Pandemie hatte das südamerikanische Land im März mehr als 100.000 neue Corona-Fälle binnen 24 Stunden verzeichnet.

Brasilien hat 210 Millionen Einwohner. Ungefähr 40 Prozent der erwachsenen Brasilianer haben eine Einzeldosis bekommen, rund 15 Prozent gelten als vollständig geimpft.


Malta, Juli 2021
In Malta gelten 80 Prozent der Erwachsenen als vollständig geimpft.
Dennoch hatte Maltas Gesundheitsminister ursprünglich den Plan, von kommenden Mittwoch an, nur noch vollständig Geimpfte nach Malta einreisen zu lassen. Negative Coronatestergebnisse sollten dann nicht mehr ausreichen. Es wäre das erste EU-Land gewesen, das diesen Schritt gegangen wäre - doch die Krtiik der EU ließ nicht lange auf sich warten. Befürchtet wurde eine Beeinträchtigung des EU-weiten Reisezertifikats.

Update:
Nach massiver Kritik der EU Kommission an dem Vorhaben Maltas hat die Regierung des kleinen südeuropäischen Inselstaates im Mittelmeer am späten Dienstagabend nun doch eingelenkt und beschlossen, die zuvor angekündigte Grenzschließung für Ungeimpfte nicht umsetzen zu wollen. Eigentlich hätte die am Freitag angekündigte Grenzschließung in der Nacht zum Mittwoch in Kraft treten sollen. Stattdessen sollen sich jetzt Menschen, die ohne Impfzertifikat nach Malta einreisen, für bestimmte Zeit in Quarantäne begeben.

Ende Juni hatte der Inselstaat keine Neuinfektionen mehr verzeichnet. Doch nun mit den Urlaubern steigen auch wieder die Infektionsfälle. Am vergangenen Freitag lag die Zahl der Neuinfektionen bei 252 - betroffen sollen vor allem die Ungeimpften sein. Nach Ansicht von Maltas Gesundheitsminister Fearne sind viele der Neuinfektionen auf Englisch-Sprachschulen zurückzuführen wo bislang an neun Schulen Infektionsfälle auftraten.


Russland, Juli 2021
Eine allgemeine Impfflicht gibt es in Russland nicht. Dennoch werden in der russischen Hauptstadt Moskau Arbeitgeber in vielen Bereichen verpflichtet, eine Impfung ihrer Mitarbeiter durchzusetzen. Immer wieder ist von Beschäftigten zu hören, denen Fristen gesetzt werden und mit Zwangsurlaub gedroht wird, sollten sie sich nicht impfen lassen. Nach offiziellen Angaben sind rund 30 Millionen Menschen der rund 146 Millionen Einwohner Russlands mit mindestens einer Komponente geimpft. In Russland ist besonders das Präparat Sputnik V verbreitet, das mittlerweile in mehr als 60 Staaten verabreicht wird. Russland selbst hofft bis zum Herbst auch auf eine EU-weite Zulassung für Sputnik V durch die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA)Bislang wird das Vakzin Sputnik V nur in den EU-Staaten Ungarn und de Slowakei über Sondergenehmi-gungen verabreicht.


Indonesien, Juli 2021
In Indonesien lässt die Delta-Variante offenbar die Zahl der Corona Positiv Getesteten in die Höhe schnellen. Über die Zahl der Erkrankten und Hospitalisierten ist dagegen weniger bekannt. In Indonesien wird vor allem der chinesische Impfstoff Sinovac eingesetzt. Trotz einer breit angelegten Impfkampagne sind erst 5 Prozent der 270 Mio Einwohner des Inselstaates geimpft. Die Rede ist derzeit von 38.391 Neuinfektionen (Corona Positiv Getesteten) und 852 Tote an einem Tag. Angesichts der großen Bevölkerung sind diese Zahlen allerdings noch vergleichsweise gering. Daher vertrauen Experten im Ausland den offiziellen Zahlen nur wenig und glauben dass diese nur die Spitze des Eisbergs darstellen. Anders als in Deutschland wird in Indonesien nur getestet wer auch Symptome aufweist.

Für Flug-, Zug- und Schiffsreisen auch innerhalb des Landes gelten strenge Beschränkungen. Wer aus dem Ausland nach Indonesien reisen will, muss nicht nur zweimal geimpft und getestet sein – sondern zusätzlich mindestens acht Tage in Quarantäne. Schulen, die eigentlich am 12. Juli nach mehr als einem Jahr endlich wieder öffnen sollten, bleiben weiterhin geschlossen.


Australien Juli 2021
In Australien haben etwa neun Prozent der Bevölkerung zum Ende der ersten Juliwoche einen vollen Impfschutz. Knapp 30 Prozent der Bevölkerung haben eine erste Dosis bekommen. Geimpft wird hier vor allem mit dem AstraZeneca Vakzin, das sich allerdings nur geringer Beliebtheit erfreut. Erst wurde das Vakzin für niemanden unter 60, dann für niemanden unter 50 Jahren empfohlen. Wenig später wurde es dann seitens der Regierung doch wieder für alle Altersgruppen für passend befunden, nachdem man festgestellt hatte, dass die Impfbereitschaft unter der Bevölkerung zunehmend sinkt. Zur Zeit befinden sich zwölf Millionen Menschen im Lockdown.Der deutlich beliebtere Pfizer-Wirkstoff ist nach wie vor knapp.


USA, Juli 2021
In den USA trifft Sorglosigkeit auf zunehmende Impf-Müdigkeit. Dort haben bereits 55 Prozent der Bevölkerung ihre erste Impfdosis erhalten. Noch gibt es über 100 Landkreise, in denen weniger als 30 Prozent der EinwohnerInnen geimpft sind, so Rochelle Walenskjy, die Leiterin der Seuchenschutzbehörde CDC.


Südafrika, Juli 2021
Südafrika befindet sich wieder im Lockdown. Die nächtlichen Ausgangs-sperren sind wieder verlängert worden und der Alkoholverkauf wurde erneut verboten. In der Provinz Gauteng, dem Epizentrum der dritten Welle sind soziale Zusammenkünfte verboten, zu Beerdigungen sind maximal 50 Trauernde zugelassen. Zudem dürfen Bürger die Provinz nur aus beruflichen oder dringenden familiären Gründen verlassen. Noch sind in Südafrika mit seinen 58 Mio Einwohnern nur knapp vier Millionen Südafrikaner und Südafrikanerinnen geimpft. Die Regierung geht derzeit davon aus, dass die Impfung aller impfwilligen Erwachsenen erst im März 2022 abgeschlossen sein wird. Südafrika beklagt ebenso wie auch der ganze afrikanische Kontinent Lieferengpässe.Geimpft wird nach Alter und Berufsgruppen. Nach dem medizinischem Personal wurden in Südafrika beispielsweise auch Lehrer geimpft. Nach den Über-60-Jährigen folgen derzeit die Über-50-Jährigen.


Israel, Juli 2021
In Israel haben bereits fast 62 Prozent der 9,3 Millionen Landesbewohner eine erste Corona-Impfung erhalten, fast 56 Prozent auch die zweite Dosis. Dennoch ist die Zahl der neuen Corona-Fälle in Israel auf den höchsten Stand seit Ende März gestiegen. Unter den Neuinfizierten (Neu positiv Getesteten) in Israel sollen viele jüngere Menschen und auch zweifach Geimpfte sein. Inzwischen ist Israel dazu übergegangen, immungeschwächten Personen bereits eine dritte Impfdosis zu verabreichen. Von den rund 80 COVID-Patienten in Krankenhäusern (Stand 13. Juli 2021) sollen nach Angaben des Gesundheitsministeriums weniger als die Hälfte nicht geimpft sein, von den 45 Schwerkranken 44 Prozent. Den Angaben zufolge wäre dann im Umkehrschluss eine Mehrheit der Hospitalisierten und schwerkranken Corona Patienten geimpft, was möglicherweise auf die Probleme mit der Delta-Variante zurückzuführen ist. Zuvor hatten erste vorläufige Studienergebnisse aus Israel darauf hingedeutet, dass das Biontech Vakzin im Hinblick auf die Delta Variante eine deutlich geringere Wirksamkeit hat wie zuvor erhofft und angenommen (vgl. auch Corona News im Ticker )

-> "Zahl neuer Corona-Fälle in Israel auf höchstem Stand seit März"

-> Israel meldet deutlich niedrigere Wirksamkeit von Corona-Impfung




Corona Update Australien 29.06.2021
In Australien gelten ab Dienstag in vier Metropolen wieder Lockdowns
zur Eindämmung des Coronavirus, darunter Brisbane und Perth sowie
die Metropolen Sydney und Darwin. Insgesamt sind damit rund zehn Millionen Menschen in Australien und damit mehr als ein Drittel der Bevölkerung von den weitreichenden Maßnahmen betroffen. Bisher wurden in Australien 7,4 Millionen Impfdosen verabreicht, aber laut Medienberichten sind weniger als fünf Prozent der 25 Millionen Ein-wohner zwei Mal geimpft.
Land mindestens
1 Impfdosis
vollständig
geimpft
täglich verab-reichte Dosen
je 1 Mio Einw.
Deutschland 44,9 Mio
bis 28. Juni
29, 8 Mio
35,8 %
9.436
Malta 356.128
bis 26. Juni
309.871
70,2 %
8.787
Island 258.852
bis 25. Juni
177.540
52,0 %
13.064
GB 44,3 Mio.
bis 26. Juni
32,5 Mio.
47,8 %
5.199
Seychellen 70.671
bis 24. Juni
67.305
68,4 %
519
Israel 5,5 Mio.
bis 27. Juni
5,2 Mio.
59,6 %
915
Uruguay 2,2 Mio.
bis 27. Juni
1,6 Mio.
45,0 %
9.656
Chile 12,5 Mio.
bis 26. Juni
10,3 Mio.
54,0 %
7.955
Kanada 25,5 Mio.
bis 27. Juni
10,0 Mio.
26,4 %
12.516


Corona Krise, Aktuelle Zahlen. Update 9. Juni 2021
Nachfolgend ein Blick auf die Corona Zahlen in ausgewählten
Ländern der Welt (Corona Hotspots / Krisenherde Stand: 10:00)
Land Aktuell positiv auf Corona getestet Genesene
nicht mehr Corona positiv
Corona positiv Gesteste
(seit März 2020)
USA 32.792.766 k.A. 33.391.092
Frankreich 5.274.570 396.687 5.781.556
Großbritannien 4.400.715 15.539 4.544.372
Indien 1.231.415 27.504.126 29.089.069
Spanien 3.480.342 150.376 3.711.027
Brasilien 1.504.590 15.055.747 17.037.129
Iran 320.491 2.578.263 2.980.116
Italien 181.726 3.927.176 4.235.592
Deutschland 65.251 3.557.840 3.712.595
Türkei 78.709 5.173.186 5.300.236
Argentinien 340.293 3.585.811 4.008.771
Russland 266.786 4.697.191 5.086.386
Mexiko 264.644 1.944.267 2.438.011
Kolumbien 153.629 3.365.050 3.611.602
Bangladesch 47.067 755.302 815.282
Chile 47.882 1.362.431 1.440.417
Südafrika 59.860 1.587.015 1.704.058
Peru (-143.346) 1.944.122 1.987.933
Saudi-Arabien 9.698 442.782 459.968
weltweit 58.263.468 111.996.657 174.008.052

Quelle: Johns Hopkins University (JHU)

Hinweis:
In GB, Spanien und Frankreich gibt es möglicherweise andere Bestimmungen zur Erfassung von "Aktuell Infizierten". Es ist auffallend, dass einmal Corona positv getestete Personen in diesen Ländern teils über Monate hinweg als ´aktuell infiziert´ in die Statistik eingehen.

Die Zahl der Genesenen ist dagegen über Monate hinweg gleichbleibend niedrig.
In Großbritannien ist beispielsweise die Zahl der Corona positiv Getesteten (insgesamt) seit März 2020 beinahe gleichauf mit der Zahl der Aktuell Infizierten. Die Gründe hierfür scheinen unklar.



Mittlerweile bieten einige Hersteller Luftreinigungsgeräte an, die auch über eine UV-C Desinfektion verfügen. Laut Hersteller ist das
UV-C-Sterilisationslicht in der Lage, Viren, Bakterien und andere unangenehme Luftschadstoffe abzutöten.

Anzeige
Airthereal AGH430
Luftreiniger mit UV-C Desinfektion und echtem HEPA H13-Filter – 430 m³/h, entfernt geräuschlos Allergene, Staub, Rauch und Gerüche für große Räume, Haus, Büro und Klassenzimmer
HOHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT: Der AGH430 ist leistungsstark genug, um alle 20 Minuten in einem 60m² großen Raum oder alle 7 Minuten in einem 30m² großen Raum mit einer CADR von 430m³/h die Luft vollständig zu reinigen und umzuwälzen.

HEPA-FILTER: Ein echter HEPA H13-Filter in medizinischer Qualität entfernt 99,97 % der feinen Luftpartikel mit einer Größe von bis zu 0,1 Mikron. Dazu gehören Partikel wie Staub, Pollen, Rauch, Gerüche, Schimmelsporen und Tierhaare. Ersatz-Luftfilter B08VS5ZTX1.

ELIMINIEREN VON KEIMEN: Sorgen Sie für soziale Distanz zwischen Ihnen und den Keimen, indem Sie das UV-C-Sterilisationslicht aktivieren, um Viren, Bakterien und andere unangenehme Luftschadstoffe abzutöten.

Lesen Sie mehr ...


Corona Erkrankung eine Erkrankung des Gefäßsystems?
In einem in der Fachzeitschrift "Circulation Research" veröffentlichten Paper wollen Forscher aus den USA und China gezeigt haben, dass Sars-CoV-2 weniger eine Atemwegserkrankung als vielmehr eine Gefäßerkrankung ist.

Uri Manor, einer der Autoren der Studie, ist überzeugt, dass eine Corona Infektion das Gefäßsystem auf zellulärer Ebene schädigt. Nur so sei zu erklären, wieso manche Menschen Schlaganfälle haben und warum die gesundheitlichen Leiden so diffus sind und oft unterschiedliche Körperteile betreffen.

Für Ihre Studie erstellten die Autoren ein Pseudovirus, also ein unechtes Virus , das aber von der klassischen Sars-CoV-2-Krone aus mit echten Spike-Proteinen umgeben war. Mit Verwunderung stellten die Autoren der Studie fest, dass die Spike Proteine bereits ausreichten, um am Tiermodell eine Schädigung der Lunge und der Arterien herbeizuführen. Das Team befürchtet daher, dass allein das Spike Protein ausreichen könnte, um eine Krankheit zu verursachen.
vgl. Gefährliches Spike-Protein Forscher: Covid-19 ist eine Gefäßerkrankung


Fortschritte bei der globalen Impfkampagne
Corona Pandemie. Infektionen in der EU

Corona Pandemie. Infektionen in der EU


Hinweis:
In den EU Ländern Spanien, Frankreich, GB, Niederlande, Belgien und Schweden ebenso wie in der Schweiz werden immer neue Höchstwerte bei den sogenannten "Aktuell Infizierten" erreicht, während die Zahl der Genesenen entweder gar nicht angegeben wird oder nahezu gleich bleibt. Mit anderen Worten "Neu erfasste Infektionen" werden
dem Eindruck nach stets zu den bisherigen hinzu addiert, ohne "Neu Genesene" davon abzuziehen - wie es aber sein sollte.

So kommt es, dass in oben genannten EU Ländern die Zahl der sogenannten "Aktuell Infizierten" annährend der Zahl der insgesamt "bestätigten Infektionen" seit März 2020 entspricht. Bei kritischer Betrachtung der Zahlen, auch im Vergleich zu denen in Deutschland, drängt sich schon der Eindruck auf, dass hier etwas nicht stimmen kann oder zumindest erklärungsbedürftig ist. Es ist schon sehr irreführend, dass eine derart große Zahl an Bürgern beispielsweise wie in Frankreich (derzeit 3.338.240) seit Monaten als "Aktuell Infiziert" gilt.
> weitere Informationen zu der Corona Krise in Europa
  Berichte aus den EU - Ländern, aktuelle Zahlen + Hintergrundinformationen


Corona Krise, Aktuelle Zahlen. Update 9. Mai 2021
Nachfolgend ein Blick auf die Corona Zahlen in ausgewählten
Ländern der Welt (Corona Hotspots / Krisenherde Stand: 08:00)
Land Aktuell positiv auf Corona getestet Genesene
nicht mehr Corona positiv
Corona positiv Gesteste
(seit März 2020)
USA 32.104.844 k.A. 32.686.360
Frankreich 5.351.652 371.076 5.829.166
Großbritannien 4.305.934 15.011 4.448.808
Indien 3.736.370 18.317.364 22.296.081
Spanien 3.338.240 150.376 3.567.408
Brasilien 1.302.516 13.422.047 15.145.879
Iran 473.765 2.092.381 2.640.670
Italien 390.120 3.590.107 4.102.921
Deutschland 285.468 3.160.630 3.530.887
Türkei 282.171 4.691.224 5.016.141
Argentinien 270.788 2.798.328 3.136.158
Russland 267.945 4.437.289 4.816.331
Mexiko 261.681 1.884.008 2.364.617
Kolumbien 101.867 2.806.310 2.985.536
Bangladesch 53.416 706.833 772.127
Chile 37.533 1.177.342 1.241.976
Südafrika 24.737 1.513.202 1.592.626
Peru 12.160 1.793.390 1.845.056
Saudi-Arabien 9.707 408.676 425.442
weltweit 60.698.249 93.709.032 157.690.329


Hinweis: In GB, Spanien und Frankreich gibt es möglicherweise andere Bestimmungen zur Erfassung von "Aktuell Infizierten". Es ist auffallend, dass einmal Corona positv getestete Personen in diesen Ländern teils über Monate hinweg als ´aktuell infiziert´ in die Statistik eingehen.
Die Zahl der Genesenen ist dagegen über Monate hinweg gleichbleibend niedrig. In Großbritannien ist beispielsweise die Zahl der Corona positiv Getesteten (insgesamt) seit März 2020 beinahe gleichauf mit der Zahl der Aktuell Infizierten. Die Gründe hierfür scheinen unklar.
> weiter zurückliegende Zahlen zur Corona Pandemie



Besonders heftig wütete die Corona Krise im Spätherbst
vergangenen Jahres (2020) in den USA:

Datum pos. Corona Testergebnisse
insgesamt seit März 2020
Mittlerweile
Genesene mit jetzt neg. Testergebnis
Verstorbene/
Todesfälle
"mit" & "an"
seit März 2020
(Aktuelle Fälle) positiv Geteste mit/ohne Symptome
16.12 16.724.772 k. A. 303.849 16.420.923


Datum Infektionen
(Gesamt)
Genesene Verstorbene Infektionen
(Akut)
15.08 5.313.454 1.796.326 168.446 3.348.682
01.08 4.566.275 1.438.160 153.391 2.974.724
Quelle: Johns Hopkins Universität
Stand 15. August: 10:00, 1. August 17:00



Corona Infektionen USA

Schaubild: Corona Infektionen in den USA, Stand 22. Juli 2020

Datum Infektionen
(Gesamt)
Genesene Verstorbene Infektionen
(Akut)
22.07 3.902.135 1.182.018 142.068 2.578.049
Quelle: Johns Hopkins Universität, Stand 22. Juli, 10:00


Corona Infektionen USA
Schaubild: Corona Infektionen in den USA, Stand 01. Juni 2020
Datum Infektionen
(Gesamt)
Genesene Verstorbene Infektionen
(Akut)
09.06 1.961.187 518.522 111.007 1.331.658

Quelle: Johns Hopkins Universität, Stand 09. Juni, 15:00

Datum Infektionen
(Gesamt)
Genesene Verstorbene Infektionen
(Akut)
01.06 1.790.191 444.758 104.383 1.241.050

Quelle: Johns Hopkins Universität, Stand 01. Juni, 9:00

-> Weitere Informationen zur Corona Krise in den USA



Schaubilder: Ausbruch der Corona Pandemie in Südamerika:
Corona Epidemie Südamerika. Aktuelle Zahlen
Schaubild: Corona Infektionen in Südamerika, Stand 16. Dezember 2020
Hinweis Corona Verstorbener / Corona TodesfälleHinweis Corona Verstorbener / Corona Todesfälle

Corona Epidemie Südamerika. Aktuelle Zahlen
Schaubild: Corona Infektionen in Südamerika, Stand 23. Oktober 2020



Corona Krise. Weitere Schaubilder zur Ausbreitung in Südamerika


Corona Infektionen auf dem afrikanischen Kontinent:

  Aktuell Infizierte

Todesfälle (mit u. an
Corona verstorben)

Genesene
Algerien 45.405 3.882 99.510
Ägypten 50.774 16.418 216.217
Äthiopien 11.220 4.349 261.749
Ghana 2.773 802 94.153
Kenia 57.281 3.737 129.165
Libyen 28.795 3.248 179.970
Marroko 10.613 9.404 527.256
Nigeria 2.382 2.125 164.408
Namibia 31.273 2.240 75.272
Sambia 28.179 2.949 149.421
Südafrika 317.406 65.595 1.853.804
Tunesien 128.779 16.845 372.985
Quelle: ACDC / JHU CSSE / WHO / ECDC / SCMP (Stand 15. Juli 2021)

Corona Infektionen in Afrika
Schaubild: Corona Infektionen in Afrika, Stand 13.02.2021, 19:00

Corona Krise. Weitere Schaubilder zur Ausbreitung in Afrika

In Afrika soll derzeit eine dritte Corona Welle wüten - in vielen Gegenden schlimmer wie je zuvor. (Juni 2021). So wurde die Delta-Variante bereits in 14 Ländern nachgewiesen. Medienberichten zufolge fehlt es an Sauerstoff und Intensivbetten.


Corona Krise, Aktuelle Zahlen. Update 28. Mai 2020
Nachfolgend ein Blick auf die Corona Infizierten in ausgewählten
Ländern der Welt (Corona Hotspots / Krisenherde Stand: 22:00)
Land Infektionen Genesene Todesopfer
USA 1.712.816 391.508 101.196
Brasilien 411.821 166.647 25.598
Russland 379.051 150.993 4.142
Großbritannien 270.507 1.166 37.919
Spanien 237.906 150.376 27.119
Italien 231.732 150.604 33.142
Frankreich 186.364 67.309 28.665
Deutschland 182.196 163.360 8.470
Indien 165.386 70.920 4.711
Türkei 160.979 124.369 4.461
Iran 143.849 112.988 7.627
weltweit 5.936.145 2.465.309 363.711
Quelle: Johns Hopkins University


Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik
Zahlenbilder Zahlenbilder Zahlenbilder Zahlenbilder
Gesundheits-personal Deutsche Wirt-schaft in der Corona Krise Epidemien und Pandemien
21. Jahrhundert
Verlauf einer Virus Pandemie

Corona Krise, Aktuelle Zahlen. Update 10. Mai 2020
Nachfolgend ein Blick auf die Corona Infizierten in ausgewählten
Ländern der Welt (Corona Hotspots / Krisenherde Stand: 13:00)

Land Infektionen Genesene Todesopfer
USA 1.309.541 212.534 78.794
Spanien 223.578 133.952 26.478
Italien 218.268 103.031 30.395
Großbritannien 216.526 1.002 31.662
Russland 209.688 34.306 1.915
Frankreich 176.782 56.148 26.313
Deutschland 171.324 144.400 7.549
Brasilien 156.061 61.685 10.656
Türkei 137.115 89.480 3.739
Iran 106.220 85.064 6.589
weltweit 4.041.520 1.381.527 279.593

>> Zurückliegende Infektionszahlen, eine Chronologie der Fallzahlen


Corona Infektionen in Nordafrika, Vorder-,Zentral- und Ostasien
Schaubild: Corona Infektionen in Nordafrika, Nahost und Asien, Stand 17. 11

Corona Krise. Weitere Schaubilder zur Ausbreitung im asiatischen Raum, einschließlich Pazifik/Ozeanien

Corona Krise, Aktuelle Zahlen. Update 25. April 2020
Nachfolgend ein Blick auf die Corona Infizierten in ausgewählten
Ländern der Welt (Corona Hotspots / Krisenherde Stand: 10:00)

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, hat dafür geworben, dass ein Impfstoff gegen das Coronavirus als "öffentliches Gut" betrachtet wird und jedermann zugänglich wird.


s. auch Coronavirus in Deutschland (Tagesschau-Karte)

Aktuelle Informationen zur Ausbreitung des Coronavirus
finden Sie auf folgender interaktiver Weltkarte der Tagesschau.

Corona Krise. Weltweite Maßnahmen und Infektionen (März 2020)

Corona Krise. Beginn der weltweiten Pandemie (März 2020)


>Corona/Covid-19
im Unterricht

(Aktuelle Arbeitsblätter)

Anzeige

pb Verlag

Biologie
Kopiervorlagen
Biologie Unterrichtsmaterial. Infektionskrankheiten wie Corona/Covid-19
Stundenbilder
Infektions-krankheiten

Kopiervorlagen direkt downloaden beim pb Verlag


Kohl Verlag


Das Coronavirus
Sars-Cov-2

Viren, Bakterien & Co. Das Coronavirus Sars-Cov 2

Lernwerkstatt
Viren, Bakterien & Co


Das Coronavirus
Sars-Cov-2 und andere
Erreger unter der Lupe


Studienorientierung Biologie 1. Medizin, Humangenetik & Molekularbiologie

Studienorientierung
Biologie 1


Medizin, Humangenetik
Molekularbiologie


Lernwerkstatt Gentechnik

Lernwerkstatt
Gentechnik



Lernwerkstatt Genetik und Vererbung

Lernwerkstatt
Genetik und Vererbung


Lernwerkstatt Unser Körper

Lernwerkstatt
Unser Körper


Lernwerkstatt Gentechnik

Einfach Biologie

Elementares Wissen
leicht erklärt


BizziNet Verlag

in Partnerschaft
mit School-scout


Aktuelle Arbeitsblätter
zur Corona Krise

Corona Krise. Arbeitsblätter Politik / Wirtschaft / WiSo

Arbeitsblätter
Corona-Krise
Hamsterkäufe und Nachfrageüberhänge


Corona Krise. Arbeitsblätter Politik / Wirtschaft / WiSo

Arbeitsblätter
Corona-Krise
Wirtschaftseinbruch
in Deutschland
22 Seiten (1,1 MB)

Corona Krise. Arbeitsblätter Politik / Wirtschaft / WiSo

Arbeitsblätter
Corona-Krise - Shutdown verständlich erklärt
19 Seiten (0,7 MB)


Corona Krise. Arbeitsblätter Politik / Wirtschaft / WiSo

Arbeitsblätter
Corona-Krise: Achterbahnfahrt
an der Börse


Corona Krise. Arbeitsblätter Politik / Wirtschaft / WiSo

Arbeitsblätter
Corona-Krise: Wirtschaftliche Schocks rund um den Globus



Raabe Fachverlag
für die Schule

in Partnerschaft
mit School-scout

Corona Krise. Arbeitsblätter Politik / Wirtschaft / WiSo

Arbeitsblätter
Die Corona-Krise und ihre gesellschaftlichen Folgen


Corona Krise. Arbeitsblätter Politik / Wirtschaft / WiSo

Arbeitsblätter
Pädagogisch-psychologische Konsequenzen der Corona-Pandemie
10 Seiten (0,9 MB)


Corona Krise. Arbeitsblätter Biologie

Arbeitsblätter
Mikroorganismen & Co. - Pilze, Bakterien und Viren im Gruppenpuzzle


Corona Krise. Arbeitsblätter Biologie

Arbeitsblätter
Infektionskrankheiten - Erreger und Über-tragungswege im Fokus




Arbeitsblätter
Dem Grippevirus auf der Spur - ein Stationenlernen



Zahlenbilder - Diagramme, Tabellen, Charts, Karten und Illustrationen

Diagramme, Tabellen, Charts, Karten und Illustrationen

Anzeige
Zahlenbilder- fuer Schule und Studium

Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik
Zahlenbilder
Herdenimmunität


Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik
Zahlenbilder
Corona - Steuer-einnahmen brechen ein

Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik
Zahlenbilder
Corona Grundrechte-einschränkung


Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik
Zahlenbilder
Deutsche Wirt-schaft in der Corona Krise

Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik
Zahlenbilder
Epidemien und Pandemien
21. Jahrhundert

Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik
Zahlenbilder
Verlauf einer Virus Pandemie

Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik
Zahlenbilder
Gesundheits-ausgaben

Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik
Zahlenbilder
Arztliche Versorung in Deutschland





Interessante Artikel:

Aktuelle Infektionszahlen und Todeszahlen

+ Intensivbettenbelegung
(bild.de)

Johns Hopkins University
interaktiver Weltkarte

ntv.
Infektionen USA


Bild.de
Interaktive Karte
Deutschland



Thomas Straubhaar:
"Die öffentliche Meinung wird kippen"

Corona Soforthilfen
für kleine Unternehmen



Coronavirus-Karte für Deutschland und die Landkreise


Robert Koch Institut
Aktuelle Corona Fallzahlen
in Deutschland





Corona Fallzahlen
in der EU und Europa

Das Beispiel Schweden
(n-tv)

Video: Frontal 21
Corona und die Folgen Zwischen Panik und Pandemie


Corona nur Panikmache ? Seuchen-Arzt fordert
U-Ausschuss



im Überblick ...
 
Fachbereich Sozialkunde:
> Politisches Geschehen
Länder A-Z
> Sozialkunde Unterrichtsmaterial
> Sozialkunde Stationenlernen
> Sozialkunde Klausuren
> Fakten/Thesen/ Argumente
> Sozialkunde (Aktuelles)
Download-Materialien
> AOL VERLAG:
Politik Arbeitsblätter
> Auer VERLAG:
Politik Arbeitsblätter





Anzeige

Immer aktuelle
Download Materialien:

Aktuelle Materialien:
School-Scout.de

Effi Briest





Kohl Verlag:

In Zusammenarbeit
mit dem Kohl Verlag,
in Partnerschaft mit
School-Scout:

(Kohlverlag)


Sozialkunde
Kopiervorlagen
Sozialkunde Kopiervorlagen mit Lösungen
Klimawandel

Kopiervorlagen direkt downloaden bei ...


Sozialkunde Kopiervorlagen downloaden

Sozialkunde
Kopiervorlagen
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Der Klimawandel verändert unsere Welt

Ursachen, Folgen und Chancen einer sich verändernden Welt

Kopiervorlagen direkt downloaden bei ...


Politik / Sozialkunde Kopiervorlagen downloaden

Sozialkunde
Kopiervorlagen
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Lernwerkstatt
Erderwärmung

Was wir Menschen dagegen tun können

Kopiervorlagen direkt downloaden bei ...


Politik / Sozialkunde Kopiervorlagen downloaden




Linkverweise:

- Alle Karten, Zahlen und Fakten zur Corona-Ausbreitung

- Liveblog zur Corona Krise 18.03 (Tagesschau)

- Liveblog zur Corona Krise 21.03 (Tagesschau)

- Live-Blog: Neueste Entwicklungen zum Coronavirus

- Coronavirus-News im Live-Ticker

- Live-Blog zum Corona Virus (web.de)


© www.schule-studium.de

 > Unterrichtsmaterial

 > Fachbereich Sozialkunde

 > Sozialkunde Aktuell

 > Fakten Thesen Argumente

Die Verlagsplattform für das Schulwesen
Unterrichtsmaterialien (Kopiervorlagen, Stundenblätter, Arbeitsmittel, fertige Unterrichtsstunden), Lernhilfen, Interpretationen, Lektüren, Unterrichtsfilme, Lehrmittel
und vieles mehr...

Surftipp: Besuchen Sie doch auch folgende Webseiten:


Mathe Arbeitsblätter
Englisch Arbeitsblätter
Deutsch Arbeitsblätter

:
:
:
www.mathe-unterrichtsmaterial.de
www.englisch-unterrichtsmaterialien.de
www.deutsch-unterrichtsmaterialien.de