Die Türkei in der Corona Zeit
Infektionszahlen, Außen- und Innenpolitik Erdogans

FAKTEN UND ZAHLEN


13. August 2020
Streit mit Griechenland um reiche Gasvorkommen
im östlichen Mittelmeer


Die Türkei und Griechenland sind seit Monaten wegen der Entdeckung reicher Gasvorkommen im östlichen Mittelmeer, auch vor der Küste Zyperns, über Kreuz.

Im aktuellen Streit Griechenlands mit der Türkei um Gas- und Ölvorkommen im östlichen Mittelmeer stellt sich nun Frankreich demonstrativ an die Seite Griechenlands. Macron hat angekündigt, in Kooperation mit den europäischen Partnern, darunter Griechenland, seine militärische Präsens im östlichen Mittelmeer verstärken zu wollen.

An Ankara appeliert Macron, die Erdkundungen im östlichen Mittelmeer einzustellen, um einen "friedlichen Dialog" mit Griechenland und den Nato-Partnern über die Lage im östlichen Mittelmeer zu ermöglichen.

Zuvor hatte sich der Streit zwischen Griechenland und der Türkei
um die Gas- und Ölvorkommen erneut zugespitzt. Ein zwischen Griechenland und Ägypten geschlossenes Abkommen sieht eine Wirtschaftszone im Mittelmeer vor, die ausschließlich von diesen beiden Ländern genutzt werden darf. Dadurch sieht sich die Türkei provoziert.

Griechenland sieht die türkischen Erkundungen in seinen Hoheits-
gewässern als Verstoß gegen seine Souveränität. Der griechische Außenminister Nikos Dendias fordert daher den sofortigen Rückzug
des von türkischen Marineschiffen begleiteten Erkundungsschiffs "Oruc Reis" aus griechischen Gewässern.

Ankara allerdings möchte seine Erkundungen im östlichen Mittelmeer weiter ausbauen und seine "Rechte" in der Region kompromisslos verteidigen. Ab Ende August möchte Ankara sogar Bohrlizenzen für neue Standorte in dem von der Türkei beanspruchten Einflussbereich vergeben.


Corona Infektionen Türkei (15. August, 10:00)

Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 246.861 228.980 5.934

Corona Infektionen Türkei (8. August, 17:00)

Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 238.450 221.574 5.813

Corona Infektionen Türkei (30. Juli 15:00)
Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 228.924 212.557 5.659

Corona Infektionen Türkei (22. Juli, 8:00)
Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 221.500 204.011 5.526

Corona Infektionen Türkei (18. Juni, 16:00)
Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 182.727 154.640 4.861

Corona Infektionen Türkei (6. Juni, 11:00)
Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 168.340 133.400 4.648

Corona Infektionen Türkei (28. Mai, 22:00 )
Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 160.979 124.369 4.461

Corona Infektionen Türkei (22. Mai, 21:30)
Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 154.500 116.111 4.276

Corona Infektionen Türkei (15. Mai, 17:00)
Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 144.749 104.030 4.007

Corona Infektionen Türkei (10. Mai, 13:00)
Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 137.115 89.480 3.739

Corona Infektionen Türkei (6. Mai, 9:00)
Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 129.491 73.285 3.520

Corona Infektionen Türkei (2. Mai, 14:30)
Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 122.392 53.808 3.258

Corona Infektionen Türkei (29. April, 17:40)
Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 114.653 38.809 2.992

Corona Infektionen Türkei (27. April, 18:30
Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 110.130 29.140 2.805

Corona Infektionen Türkei (25. April, 10:00)
Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 104.912 21.737 2.600

Corona Infektionen Türkei (23. April 11:30)
Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 98.674 16.477 2.376

Corona Infektionen Türkei (21. April, 10:30)
Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 90.980 13.430 2.140

19. April, 11.30
Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 82.329 10.453 1.890

17. April, 13:00
Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 74.193 7.089 1.643

15. April 10:30
Land Infektionen Genesene Todesopfer
Türkei 65.111 4799 1.403


Stand der Corona Infektionen jeweils Abends (März/April)

Datum 19.04 20.04 21.04 22.04 23.04 24.04
Infektionen

86.306

90.980 95.591 98.674 101.790 104.912
Tote 2.017 2.140 2.259 2376 2491 2600

Datum 13.04 14.04 15.04 16.04 17.04 18.04
Infektionen 61.049 65.111 69.392 74.193 78.546 82.329
Tote 1.296 1.403 1.518 1.643 1.769 1.890

Datum 07.04 08.04 09.04 10.04 11.04 12.04
Infektionen 34.109 38.226 42.282 47.029 52.167 56.956
Tote 725 812 908 1.006 1.101 1.198

Datum 01.04 02.04 03.04 04.04 05.04 06.04
Infektionen 15.679 18.135 20.921 23.934 27.069 30.217
Tote 214 356 425 501 574 649

Datum 27.03 28.03 29.03 30.03 31.03
Infektionen 5.698 7.402 9.217 10.827 13.531
Tote 92 108 131 168 214

Datum 22.03 23.03 24.03 25.03 26.03
Infektionen 947 1.236 1.529 1.872 2.433
Tote 21 30 37 44 59
Quelle: Johns Hopkins University (Infektionen jeweils abends gegen 21:30)
Stand ab 7. April: 19:30,

Ausnahmen, s. nachfolgende Auflistung:
(17. April 20:00, 18.April 19:30, 20. April 22:00)



Coronavirus, Update 4. April
Die Türkei hat weitere Maßnahmen gegen eine Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. So dürfen ab Mitternacht Fahrzeuge in 31 Städten nicht mehr hinein oder herausfahren. An öffentlichen Orten und in Supermärkten wird das Tragen einer Schutzmaske Pflicht. Für Menschen, die jünger als 20 Jahre sind, gilt eine teilweise Ausgangssperre.


Coronavirus Update, 31. März 2020
Nach offiziellen Angaben haben sich in der Türkei bislang mehr als 10.000 Menschen mit dem Coronavirus infiziert.

Die Zahl der Coronavirus Infektionen steigt derzeit so rasant an, wie in kaum einem anderen Land. Wegen der wenigen Tests, die in der Türkei durchgeführt werden, vermuten manche Experten, dass die Dunkelziffer der Infizierten in der Türkei um ein Fünfzigfaches höher liegen könnte als offiziell angegeben. Schulen, Universitäten und die meisten Geschäfte sind geschlossen. Die Behörden haben rund 40 Gemeinden unter Quarantäne gestellt. Seit längerem warnen Abgeordnete vor einer besondere Infektionsgefahr in den überfüllten Gefängnissen. Doch erst jetzt hat die Türkei eingelenkt und angekündigt, 90.000 Gefangene freilassen zu wollen. Ali Cerkezoglu von der Ärztekammer fordert mehr Transparenz, was die Zahl der Infektionen und Todesfälle betrifft.


Coronavirus Update, 24. März 2020
Die Zahl der bestätigten Corona Infektionen in der Türkei ist auf über 1500 angestiegen. Mittlerweile sind 37 Todesopfer durch COVID-19 zu beklagen. In den letzten 24 Stunden waren rund 3.700 Tests durchge-
führt worden. Davon waren 293 weitere Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Türkische Ärztevereinigung (TTB) bemängelt, dass es in den Krankenhäusern an Schutzkleidung für medizinisches Personal mangele.

Die Türkei verschärft die Regelungen in der Corona Krise.
So wird die Anzahl der Kunden, die gleichzeitig einen Supermarkt besuchen dürfen, begrenzt. Die Anzahl der erlaubten Besucher soll je nach Größe des Markte variieren. In öffentlichen Verkehrsmitteln ist ab heute nur noch 50 Prozent der zugelassenen Kapazität an Fahrgästen erlaubt.

Update 22. März 2020
In der Türkei ist innerhalb von 24 Stunden die Zahl der positiv Getesteten um 277 auf 947 sprunghaft angestiegen. Die Zahl der Todesopfer erhöhte sich auf 21.

Die türkische Regierung hat wegen der Corona-Pandemie eine Einschränkungen der Bewegungsfreiheit für Menschen über 65 Jahren und für chronisch Kranke angeordnet. In der Türkei sind die meisten öffentlichen Plätze sowie viele Geschäfte geschlossen. Sportveran-staltungen sowie Gebete in großen Gruppen in Moscheen sind untersagt. Bis Freitagabend wurden nach offiziellen Angaben 670 Infizierte und neun Tote durch Covid-19 gezählt.


18. März 2020
Die Türkei zeigt in der Corona Pandemie ein konsequentes Vorgehen. Bereits Anfang Februar hatte die Türkei alle Flüge nach China und den Flugverkehr mit dem Iran gestrichen. Mittlerweile ist auch der Flugverkehr mit zahlreichen Ländern der EU eingestellt, darunter auch der deutsch-türkische Flugverkehr.

Schulen und Universitäten sind in der Türkei zeitweise geschlossen. Bibliotheken sollen erst Ende März wieder öffnen. Geschlossen sind auch Bars, Cafés, Kinos und Diskotheken.

Gebetsversammlungen in Moscheen sind wegen zu hoher Ansteckungsgefahr derzeit verboten. Zahlreiche türkische Staatsbürger sollen bis zur Nacht auf Mittwoch aus ganz Europa mittels Turkish Airlines zurückgeholt werden.

14. März 2020
Wegen der Corona-Krise hat die Türkei Einreiseverbote gegenüber neun Ländern verhängt, darunter auch aus Deutschland. Die türkische Grenze ist damit derzeit für Menschen aus Deutschland, Frankreich, Österreich, Spanien, Belgien, Dänemark, Norwegen, den Niederlanden und Schweden geschlossen. Auch Menschen aus Drittländern, die sich in den vergangenen 14 Tagen in diesen neun Ländern aufgehalten haben, dürften nicht mehr einreisen. Mit dieser Maßnahme möchte man die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen


- > Pro/Contra Argumente für den EU Beitritt der Türkei

- > Die AKP in Not. Beginn der wirtschaftlichen Krise

- > Wirtschaftliche Erfolge/Aufstieg von Erdogans AKP

- > weiter zurückliegende Berichte aus der Türkei

Zahlenbilder - Diagramme, Tabellen, Charts, Karten und Illustrationen


Diagramme, Tabellen, Charts, Karten und Illustrationen


Die Corona Pandemie
   
Corona Krise. Eine weltweite Pandemie Corona Krise
Aktuelle Zahlen weltweit
Corona Krise. Eine weltweite Pandemie Corona Krise
Hotspots / Krisenherde
Corona Krise. Eine weltweite Pandemie Corona Krise / Pandemie
Aktuelle Zahlen USA
Corona Krise. Eine weltweite Pandemie Corona Krise
Wirtschaftliche Folgen
Corona Krise. Eine weltweite Pandemie Corona Krise
Aktuelle Zahlen für Deutschland

Corona Krise. Eine weltweite Pandemie Corona Krise / Pandemie
Aktuelle Zahlen aus Afrika


Klimawandel / Klimapolitik

Top Themen:
Klimawandel- Klimapolitik zum Klimaschutz Klimawandel (1)
Die Bedeutung der Wälder für das Klima
Klimawandel- Klimapolitik zum Klimaschutz Klimawandel (2)
Fakten, Thesen und Argumente
Klimawandel- Klimapolitik zum Klimaschutz Klimapolitik
Deutschlands Klimapolitik
Klimawandel- Klimapolitik zum Klimaschutz Erderwärmung
Ursachen der Erderwärmung
Klimawandel- Klimapolitik zum Klimaschutz E- Mobilität
Folgen für die Länder, wo Lithium, Kobalt, Coltan und Neodym abgebaut werden.
Klimawandel- Klimapolitik zum Klimaschutz Windkraft
Fakten, Thesen & Argumente
Klimawandel- Klimapolitik zum Klimaschutz Windkraft
Vor- und Nachteile
Pro- und Contra
Klimawandel- Klimapolitik zum Klimaschutz Globalisierung
Folgen globalisierter Märkte auf die Ökologie





Erdkunde Unterrichtsmaterial Erdkunde Arbeitsblätter
(Unterrichtsmaterial)

Zahlenbilder- fuer Schule und Studium

Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik
Zahlenbilder
Die Bildung von Wechselkursen

Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik
Zahlenbilder
Die Verfassung der Türkei (03/2018)


Schaubilder/
Illustrationen
Zahlenbilder - Politik, Wirtschaft & Gesellschaft
Die Verfassung
der Türkei

Schaubilder/
Illustrationen
Zahlenbilder - Schaubilder Politik, Wirtschaft & Gesellschaft
Asylrecht (10/2014)



Immer aktuelle
Download Materialien:

Aktuelle Materialien:



Aktuelles bei School-Scout.de

Politik Aktuell


Kohl Verlag:

(Kohlverlag)


Kohl Verlag. Politik Kopiervorlagen


Sozialkunde
Kopiervorlagen
Sozialkunde Kopiervorlagen mit Lösungen
Klimawandel

Kopiervorlagen direkt downloaden bei ...


Sozialkunde Kopiervorlagen downloaden

Sozialkunde
Kopiervorlagen
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Der Klimawandel verändert unsere Welt

Ursachen, Folgen und Chancen einer sich verändernden Welt

Kopiervorlagen direkt downloaden bei ...


Politik / Sozialkunde Kopiervorlagen downloaden


weitere Kopiervorlagen >



Bergmoser + Höller

Sozialkunde
Unterrichtsmaterial
Sozialkunde Arbeitsblätter
Politik betrifft uns
Ausgabe 2019/3
Mobilität
(Arbeitsblätter)

weitere Arbeitsblätter >



  © www.schule-studium.de

 -> Unterrichtsmaterial Schule


 Stark Verlag. Lernhilfen und Übungsmaterial STARK VERZEICHNIS

 Gesamtverzeichnis.  Lernhilfen und Übungsmaterial Lernhilfen Verzeichnis

Die Verlagsplattform für das Schulwesen
Unterrichtsmaterialien (Kopiervorlagen, Stundenblätter, Arbeitsmittel, fertige Unterrichtsstunden), Lernhilfen, Interpretationen, Lektüren, Unterrichtsfilme, Lehrmittel
und vieles mehr...

Surftipp: Besuchen Sie doch auch folgende Webseiten:


Englisch Lektüren
Interpretationshilfen

:
:
www.english-readers.de
www.interpretationshilfen.de