Corona-Krise Nordrhein-Westfalen
Hintergrundinformationen, aktuelle Zahlen



Informationen rund um das Thema Gesundheit:

Corona Krise. Aktuelle Berichte aus aller Welt
Corona Krise. Aktuelle Berichte Deutschland
Corona Krise. Berichte aus den USA, GB und EU - Ländern
Corona Krise. Wirtschaftliche Folgen / Profiteure und Verlierer


Corona Krise, Update 30.3.2020
Der Präsident der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), Uwe Janssens, hat von der Bundesregierung die baldige Einrichtung einer zentrale Stelle gefordert, um Patienten bundesweit auf weniger ausgelastete Kliniken zu verteilen. Eine solche Umverteilung sei spätestens in zwei bis vier Wochen", wenn der Höhe-
punkt der Infektionszahlen erreicht sein wird, dringend nötig. Nur so könne verhindert werden, dass Kliniken in einigen Regionen über ihre Belastungsgrenze kommen.

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat angekündigt, in der Corona-Krise Bonuszahlungen für Arbeitnehmer bis 1500 Euro steuerfrei zu stellen.

Lothar Wieler, Präsident des Robert-Koch-Instituts, hat erneut vor einer raschen Rückkehr zur Normalität gewarnt. Aus Sicht des RKI müsse die räumliche Distanzierung möglichst lange durchgehalten werden, denn Deutschland stünde noch immer am Anfang der Infektionswelle.

Kreise mit höchster Inzidens:

Landkreise/Städte
in NRW
Coronavirus
Infizierte
(15. April):
Coronavirus
Todesfälle (15.04)
Einwohner
Heinsberg (Landkreis)
Inzidens: 621,3
1.580 52 254.322


Besonders betroffene Landkreise in Deutschland
Corona Infizierte (rote Landkreise)
Städte/Landkreise Stand 30.03, 10:30

Landkreise/
Kreisfreie Städte
Coronavirus
Infizierte (30.03):
Coronavirus
Todesfälle (30.03)
Heinsberg (Kreis NRW) 1258 32
Aachen
(Städteregion NRW)
824 14
Köln NRW
(Kreisfreie Stadt)
1290 9

Quelle: Gesundheitsministerien der Länder

Bundesland
(Stand 27. März,
29. /31. März )
Todesfälle
27.3 / 29.03 31.03
Infiizierte pro 100.000 Einwohner
29.03 31.03
Nordrhein-Westfalen:
72 98 117
63,6 73,8


Corona Epidemie, Update 28.03
Kanzleramtschef Helge Braun hat klargestellt, dass es vor dem 20. April keine Lockerungen der bestehenden Einschränkungen geben wird.
Luftwaffe fliegt an Covid-19 erkrankte Italiener nach Deutschland

Corona Epidemie, Update 27.03
Nordrhein-Westfalen hat die Termine für die Abiturprüfungen um drei Wochen in den Mai verschoben.
In Deutschland gibt es inzwischen mehr als 46.000 bestätigte Corona Infektionen.

NRW holt 14 Corona-Patienten aus Italien und Frankreich.

Der Virologe Kekulé geht davon aus, dass wir mindestens für ein Jahr
mit Einschränkungen leben müssen. Die Zahl der Beatmungsplätze in deutschen Krankenhäusern ist inzwischen von 20.000 auf rund 30.000 aufgestockt worden. Monatlich sollen 1.500 weitere Geräte hinzu-kommen. Man bereitet sich hierzulande auf das Schlimmste vor.

In Deutschland sind am frühen Morgen mittlerweile mehr als 37.900 Infektionen mit dem Corona Virus erfasst. Besonders hohe Infektionszahlen hat das Bundesland Nordrhein-Westfalen mit mehr als 11.500 Fällen. (Stand 17:30).

Nun sollen auch die Mitarbeiter von Aldi einen Bonus von bis zu 250 Euro pro Kopf für ihren anstrengenden Einsatz in der Corona-Krise erhalten. Zuvor hatten schon Rewe, Lidl, Kaufland und Real Bonuszahlungen für ihre Mitarbeiter angekündigt.

Zur Unterstützung in der Corona Krise sollen nun auch Bundeswehr-soldaten zum Einsatz kommen. So sind offenbar 600 Mitglieder der Feldjäger für den "Ordnungs-Verkehrsdienst" vorgesehen. Rund 250 Soldaten der ABC-Abwehr sollen für Desinfektionsmaßnahmen herange- zogen werden. 2.500 Logistiksoldaten sollten mit 500 Lastwagen Aufga-
ben mim Bereich "Lagerung, Transport, Umschlag" übernehmen.


Corona Infektionen in Bayern
Schaubild: Zahl der bestätigten Corona Infektionen in NRW

Bundesland
(Stand 21. März)
Infektionen Differenz
zum Vortag
Todesfälle
21.3 / 27.03
Nordrhein-Westfalen: 3542 +45
6 72
Quelle: Robert-Koch Institut



Bundesland 30.03
(00:00)
31.03
(00:00)
01.04
(00:00)
02.04
(00:00)
03.04
(00:00)
NRW 12178 13225      

Bundesland 24.03
(00:00)
25.03
(00:00)
26.03
(00:00)
27.03
(00:00)
29.03
(00:00)
NRW 6318 7197 7924 9235 11400
Für den 28.03 leider keine Angaben vom Robert-Koch-Institut

Quelle: Robert-Koch Institut


Bundesland 19.03
(00:00)
20.03
(00:00)
21.03
(00:00)
22.03
(00:00)
23.03
(00:00)
NRW 3033 3497 3542 3545 5615
Quelle: Robert-Koch Institut


CORONA- Krise, Update 20. März 2020

Offenbar will der Bundestag kommende Woche trotz Corona-Krise und Abstandsregeln noch einmal in größerer Besetzung zusammenkommen. Konkret geht es um eine Notfallregelung zur Umgehung der grundge-setzlich vorgeschriebenen Schuldenbremse, also sich im Zuge der Corona-Krise höher verschulden zu können als bislang erlaubt.
Denn die aktuelle Lage erfordert Hilfsprogramme für Wirtschaft und Bevölkerung.


Update 18. März 2020

"Mittlerweile sind dem Robert-Koch-Institut weitere Tausend bestätigte Fälle gemeldet worden. Zugleich warnt es vor einem drastischem Anstieg der Infektionen. Mittlerweile sind mehr als 10.000 Menschen in Deutschland mit dem Corona-Virus infiziert.



Update 16. März 2020
In Deutschland sind mittlerweile über 6200 Infizierte erfasst.
(Stand 14:00)

Wegen Reisebeschränkungen im Zuge der der Corona-Krise sitzen offensichtlich mehrere tausend Deutsche im Ausland fest. Vor allem Urlauber in der Türkei, Marokko, Indonesien und den Philippinen haben nach Angaben des Auswärtigen Amts Schwierigkeiten, nach Deutschland zurückzukehren.


Update 15. März 2020
Deutschland schließt seine Grenzen zu Frankreich, Österreich und der Schweiz. Die Deutsche Bahn hat bekannt gegeben, dass sie im Regionalverkehr auf einen Notfall-Fahrplan umstellen möchte. Aufgrund der verhängten Schulschließungen im Land erwartet die Bahn auch,
dass einige Mitarbeiter in ganz Deutschland ihren Dienst wegen der Betreuung ihrer Kinder nicht antreten können. Bundesverteidigungs-
ministerin Kramp-Karrenbauer hat die Hilfe der Bundeswehr zugesagt.

Die Lufthansa möchte bis Mittwoch etwa 3.000 bis 4.000 Urlauber aus der Karibik und von den Kanaren zurück nach Deutschland bringen.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise sind schon jetzt verheerend, der DAX befindet sich im freien Fall.

Corona Krise. Wirtschaftliche AuswirkungenProfiteure und Verlierer der Corona Krise

Das Hamburgische Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) rechnet wegen der Corona Krise mit einem Rückgang der Wirtschaftsleistung in diesem Jahr von 2,5 Prozent. Der Verband deutscher Banken (BdB) erwartet für das Gesamtjahr sogar ein Minus um 4 bis 5 Prozent.

Wegen der schrumpfenden Weltwirtschaft ist wohl auch mit einer steigenden Arbeitslosigkeit zu rechnen.


Corona-Virus, Update 14.03.2020
Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, sollen
sich alle Reiserückkehrer aus Italien, Österreich und der Schweiz
selbst in Quarantäne begeben, so die Empfehlung des Bundesge-
sundheitsministeriums. Österreich führt inzwischen Grenzkontrollen nach Italien durch - insbesondere am Brenner.

In den meisten deutschen Bundesländern sind ab kommende Woche Schulen und Kindergärten geschlossen.

-> Übersicht über die verhängten Schulschließungen deutschlandweit


Schaubild: Zahl der bestätigten Infektionen in Deutschland nach Bundesland

Hinweis: Seit dem 18. März veröffentlicht das Robert-Koch-Institut
die aktuellen Corona Infektionszahlen nicht mehr um 15:00,
sondern um Mitternacht (0:00).

Bundesland 13.03
(15:00)
14.03
(15:00)
16.03
(15:00)
17.03
(15:00)
18.03
(00:00)
NRW 936 1154 1407 2105 2372
Quelle: Robert-Koch-Institut



Corona-Update 14.03.2020
IN NRW ist die Zahl der Coronavirus-Infektionen weiter gestiegen. Am Samstag gab es 1.636 bestätigte Erkrankungen mit dem Erreger SARS-CoV-2 (Stand 11.30 Uhr).

Der Kreis Heinsberg in NRW ist mit 589 nachgewiesenen Infektionen der mit großem Abstand am stärksten betroffene Kreis. In Aachen sowie der Städteregion Aachen gab es zusammen 85 Infektionen mit den neuartigen Coronavirus. In Köln, waren es bislang 83 Fälle.

s. auch Coronavirus in Deutschland (Tagesschau-Karte)


(Corona Update: 14. 3.2020)

Weltweit gibt es : 153.586 bestätigte Infektionen;
Aktuell sind 75.210 infiziert;

Bisher starben weltweit 5.789 an einer COVID-19 Infektion;
Genesene Patienten: 72.587 (Stand 14. 3.2020)


(Stand 6. 3. 2020)
Bisher starben weltweit 3.383 an einer COVID-19 Infektion;
Genesene Patienten: 55.444 (Stand 6. 3.2020)

Weltweit gibt es : 98.698 bestätigte Infektionen;
Aktuell sind 39.871 infiziert;

In Deutschland gibt es bislang 545 bestätigte Infektionen.

Aktuelle Informationen zur Ausbreitung des Coronavirus
finden Sie auf folgender interaktiver Weltkarte der Tagesschau.



Aktuelle Zahlen:

Corona Krise. Aktuelle Zahlen für Rheinland-PfalzCorona Krise. Aktuelle Zahlen Rheinland-Pfalz

Corona Krise. Aktuelle Zahlen für Baden-WürttembergCorona Krise. Aktuelle Zahlen Baden-Württemberg

Corona Krise. Aktuelle Zahlen für BayernCorona Krise. Aktuelle Zahlen Bayern


BizziNet Verlag

Aktuelle Arbeitsblätter
zur Corona Krise

Corona Krise. Arbeitsblätter Politik / Wirtschaft / WiSo

Arbeitsblätter
Corona-Krise
Wirtschaftseinbruch
in Deutschland
22 Seiten (1,1 MB)

Corona Krise. Arbeitsblätter Politik / Wirtschaft / WiSo

Arbeitsblätter
Corona-Krise - Shutdown verständlich erklärt
19 Seiten (0,7 MB)


Corona Krise. Arbeitsblätter Politik / Wirtschaft / WiSo

Arbeitsblätter
Corona-Krise: Achterbahnfahrt
an der Börse


Corona Krise. Arbeitsblätter Politik / Wirtschaft / WiSo

Arbeitsblätter
Corona-Krise: Wirtschaftliche Schocks rund um den Globus



Raabe Fachverlag
für die Schule


Corona Krise. Arbeitsblätter Politik / Wirtschaft / WiSo

Arbeitsblätter
Die Corona-Krise und ihre gesellschaftlichen Folgen


Corona Krise. Arbeitsblätter Politik / Wirtschaft / WiSo

Arbeitsblätter
Pädagogisch-psychologische Konsequenzen der Corona-Pandemie
10 Seiten (0,9 MB)


Zahlenbilder - Diagramme, Tabellen, Charts, Karten und Illustrationen

Diagramme, Tabellen, Charts, Karten und Illustrationen

Zahlenbilder- fuer Schule und Studium

Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik
Zahlenbilder
Arztliche Versorung in Deutschland

Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik
Zahlenbilder
Die gesetzlichen Krankenkassen (04/2018)

Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik
Zahlenbilder
Krankheitskosten (10/2017)


Johns Hopkins University
interaktiver Weltkarte


Robert Koch Institut
Aktuelle Corona Fallzahlen
in Deutschland





Video zur
Corona Infektion




im Überblick ...
 
Fachbereich Sozialkunde:
> Politisches Geschehen
Länder A-Z
> Sozialkunde Unterrichtsmaterial
> Sozialkunde Stationenlernen
> Sozialkunde Klausuren
> Fakten/Thesen/ Argumente
> Sozialkunde (Aktuelles)
Download-Materialien
> AOL VERLAG:
Politik Arbeitsblätter
> Auer VERLAG:
Politik Arbeitsblätter
Fachbereich Erdkunde:
> Erdkunde Arbeitsblätter
(Unterrichtsmaterial)
> Erdkunde Klausuren
> Auer VERLAG
Erdkunde Arbeitsblätter

Deutschlandkarte Coronavirus Übersicht
(Bild.de)

Digitale Arbeitsmaterialien für den Sozialkundeunterricht

© www.schule-studium.de

 > Unterrichtsmaterial

 > Fachbereich Sozialkunde

 > Sozialkunde Aktuell

 > Fakten Thesen Argumente

Die Verlagsplattform für das Schulwesen
Unterrichtsmaterialien (Kopiervorlagen, Stundenblätter, Arbeitsmittel, fertige Unterrichtsstunden), Lernhilfen, Interpretationen, Lektüren, Unterrichtsfilme, Lehrmittel
und vieles mehr...

Surftipp: Besuchen Sie doch auch folgende Webseiten:


Mathe Arbeitsblätter
Englisch Arbeitsblätter
Deutsch Arbeitsblätter

:
:
:
www.mathe-unterrichtsmaterial.de
www.englisch-unterrichtsmaterialien.de
www.deutsch-unterrichtsmaterialien.de