Nordkorea/Südkorea
Hintergrundinfos zum aktuellen Konflikt (3)


Digitale Arbeitsmaterialien für den Sozialkundeunterricht




Aktuelle Hintergrundinfos für den SozialkundeunterrichtNordkorea - Südkorea : KONFLIKTE & KRISEN

Linkverweise auf TAGESSCHAU.de und andere Online Presse...

Gigantische Militärparade für Kim und Kim (10.10.2010)

Die Kims und ihre Welt (28.09.2010)
Diktator-Dynastie in Nordkorea

Seoul sieht Pjöngjang hinter Angriff auf Kriegsschiff (19.05.2010)



Folgende Linkverweise sind leider nicht mehr online abrufbar:

Unscharf, aber offiziell (30.09.2010)

Kim Jong Un rückt in Führung der Arbeiterpartei auf (28.09.2010)

Neue Spitze für Nordkorea (28.09.2010)

Kurzinhalt für Schüler zusammengefasst:
Auf dem ersten Parteitag seit 30 Jahren - der letzte fand 1980 statt- ist Staatschef Kim Jong Il als Generalsekretär der Kommunistischen Partei bestätigt worden. Gerüchten zufolge hat wohl Vater Kim Jong Il im Sommer 2008 einen Schlaganfall erlitten von dem
er sich noch immer nicht ganz erholt hat. Nordkorea ist bekannt für seine Geheimnis-krämerei und es ist wohl auch nicht zu erwarten, dass sich Kim Jong Un bereits am Parteitag der Öffentlichkeit zeigen wird. Möglicherweise passiert dies am 10. Oktober, dem 65. Jahrestag der Gründung der Partei. Das Geschehen in Nordkorea wird weltweit sehr aufmerksam beobachtet, da Nordkorea eine der größten Armeen der Welt unterhält und wohl auch im Besitz von mehreren Atombomben ist.


Kurzinhalt für Schüler zusammengefasst:
Der gesundheitlich angeschlagene 68-Jährige Kim Jong Il möchte die Macht an seinen jüngsten Sohn Kim Jong Un übergeben. Die älteren Söhne scheiden wohl für die Machtübergabe aus. Der eine gilt als zu wenig männlich, um in der hierarchischen und militarisierten Gesellschaft Nordkoreas zu bestehen, der andere ist in der Öffentlichkeit wegen eines ´Skandals´vorbelastet. Er soll illegal nach Japan eingereist sein, um dort Disney-Land zu besuchen.
Wegen der koreanischen Geheimniskrämerei ist über Kim Jong Un noch recht wenig bekannt. Er soll 1983/1984 geboren sein und in der Schweiz unter größter Geheimhaltung ein Internat besucht haben. Später soll er in der nordkoreanischen Hauptstadt auf eine Militäruniversität gegangen sein. Erst neulich wurde dieser zum 4- Sterne General befördert.
Da der Vater bekannt dafür ist, sehr an der Macht festzuhalten, wird weniger eine vollständige Machtübergabe an seinen jüngsten Sohn Kim Jong Un erwartet als vielmehr
seine schleichende Einführung in die hohe Politik des Landes. Er soll seinen gesundheitlich angeschlagenen Vater entlasten und einige Aufgaben übernehmen.



Nachfolge für Nordkoreas Staatschef? (21.09.2010)

Kurzinhalt für Schüler zusammengefasst:
Die regierende kommunistische Partei möchte am 28.09 in der Hauptstadt Pjöngjang zusammenkommen und über die neuen Führungsmitglieder abstimmen. Es wird erwartet, dass Kim Jong Un von seinem inzwischen 68-Jahre alten, kranken Vater Kim Jong Il in ein hohes Parteiamt gehoben wird. Über den Sohn ist recht wenig bekannt. Das letzte offizielle Foto von ihm ist aus seiner Kindheit. Nach Vermutungen des südkoreanischen Geheimdienstes wurde Kim Jong Un 1983 geboren. Der jetzt 26-/27-jährige wurde wohl unter größter Geheimhaltung in der Schweiz ausgebildet.

Tausende Tonnen Reis und Zement für Nordkorea (13.09.2010)

Bühne frei für Kim Nummer drei? (11.09.2010)

Nordkorea bittet verfeindeten Süden um Reishilfe (07.09.2010)

Kurzinhalt für Schüler zusammengefasst:
Nach schweren Unwettern, die der Landwirtschaft des Provokateurs Nordkorea starke Schäden zugefügt haben, bittet das Land seinen Nachbarn Südkorea um Reishilfe.

Südkorea hat seit dem mysteriösen Untergang eines Kriegsschiffs fast alle Handelsbeziehungen ins autokratisch regierte Nachbarland abgebrochen.

Südkorea ist skeptisch und bezweifelt, dass der Reis bei denen ankommt, die ihn wirklich brauchen. Möglicherweise um Südkorea zu einer positiven Entscheidung zu bewegen, hat Nordkorea die Freilassung von sieben Besatzungsmitgliedern eines südkoreanischen Fischerboots angekündigt, die ca. ein Monat zuvor in nordkoreanischen Gewässern festgenommen worden waren.


Überschwemmungen in China und Nordkorea (22.08.2010)

Machtdemonstrationen auf See (25.07.2010)

Nordkorea droht USA und Südkorea mit "heiligem Krieg" (24.07.2010)

Clinton kündigt neue Sanktionen gegen Nordkorea an (21.07.2010)

Bislang keine Hinweise auf Attacke Nordkoreas

Nordkorea droht mit mehr Atomwaffen (28.06.2010)

Machtübergabe in Nordkorea steht offenbar kurz bevor (26.06.2010)

China bemüht sich um Entspannung (31.5.2010)

Nordkorea kündigt Vertrag zur umstrittenen Seegrenze (27.05.2010)

"Südkoreas Sonnenscheinpolitik ist vorbei" (26.05.2010)

Clinton übt Schulterschluss mit Seoul (26.05.2010)

Den USA bleibt nur Ohnmacht (26.05.2010)

Neue Eiszeit zwischen Nord- und Südkorea (25.05.2010)

Nordkorea soll "Cheonan" torpediert haben (20.05.2010)

Kim Jong Il offenbar zu Staatsbesuch in China (03.05.2010)

Südkoreanisches Kriegsschiff gesunken (15.04.2010)

Leichen von elf Matrosen entdeckt (15.04.2010)

Die selbsternannte Atommacht (11.04.2010)

Schüsse zwischen Nord- und Südkorea (27.01.2010)

Seegefecht zwischen Nord- und Südkorea (10.11.2009)



Arbeitsblätter/Materialien für die Schule:

Ist eine Wiedervereinigung Koreas nach dem Vorbild Deutschlands möglich?

Im November 2010 schockierte die Weltöffentlichkeit ein Feuergefecht zwischen Nord- und Südkorea. Das nordkoreanische Militär schoss zum ersten Mal seit dem Ende des Korea-Krieges 1953 wieder auf bewohntes südkoreanisches Gebiet. Nach dem Untergang der südkoreanische Korvette Cheonan im März 2010 bedeutet das Feuergefecht einen neuen Höhepunkt im Konflikt zwischen den beiden koreanischen Staaten. Die seit Monaten schleppend verlaufenden Annäherungsgespräche haben damit einen erneuten Schlag erhalten.

Gerade die spezifischen Erfahrungen Deutschlands mit langer Teilung in 2 Staaten und Systeme und die letztendliche Wiedervereinigung machen den Fall Korea zum spannenden Objekt der Sozialwissenschaften. Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Teilung und Wiedervereinigung werden hier dargestellt.

Diese Unterrichtshilfe liefert das komplette Material für Erörterungen und Streitgespräche im Unterricht und informiert über Themen, die aktuell relevant für den Unterricht sind.

Inhalt:
  • Fakten: Hintergründe über die aktuellen Entwicklungen Korea, die Teilung Deutschlands und die Teilung der koreanischen Halbinsel
  • Thesen: Die unterschiedlichen Positionen zur Frage, ob eine Wiedervereinigung nach deutschem Vorbild möglich sei.
  • Argumente: PRO und CONTRA
  • Didaktische Überlegungen zum Einsatz im Unterricht und konkrete Aufgabenstellungen

Der Nordkoreakonflikt

Wiedervereinigung Koreas möglich?



Der internationale Konflikt mit Nordkorea

Auch die vermeintliche Versenkung der südkoreanischen Korvette Cheonan reiht sich lückenlos in die lange Reihe nordkoreanischer Provokationen ein. Wie auch mit seinen Atomtests, sucht Nordkorea immer wieder nach internationaler Aufmerksamkeit, um Unterstützungs-leistungen abzupressen, ohne die der “Steinzeit-Kommunismus” des Landes nicht mehr lebensfähig wäre.

Während die eigene Bevölkerung strikt von der Außenwelt abgeschottet in Hunger und Entbehrung lebt, unterhält Diktator Kim Jong Il eine der größten stehenden Armeen. Das vorliegende Arbeitsblatt zeichnet die Konfliktlinien und historische Bedingungen des Konflikts um Nordkorea übersichtlich nach.

Inhalt:
  • Einleitung
  • Die historische Entwicklung des Nordkorea-Konflikts
  • Das nordkoreanische Atomprogramm
  • Wie geht es weiter?
  • Arbeitsblatt mit Verständnisfragen


Der Nordkoreakonflikt

Der internationale
Konflikt mit Nordkorea


-> weitere interessante Berichte zum Nordkorea Konflikt (>Teil 1) (>Teil 2)

 


Nordkorea/Südkorea

Nordkorea/Südkorea- Der Konflikt

Zahlenbilder - Diagramme, Tabellen, Charts, Karten und Illustrationen

Diagramme, Tabellen, Charts, Karten und Illustrationen

Zahlenbilder- fuer Schule und Studium

Zahlenbilder
Zahlenbilder - Politik, Wirtschaft & Gesellschaft
Der Korea-Konflikt (05/2013)


Zahlenbilder
Zahlenbilder - Politik, Wirtschaft & Gesellschaft
Der Atomwaffen-sperrvertrag (09/2003)





Schnelleinstieg:

Konflikte und Krisen weltweit UN/Vereinte Nationen
Konflikte und Krisen weltweit Supermacht USA
Konflikte und Krisen weltweit Supermacht Russland
Konflikte und Krisen weltweit Die Europäische Union
Konflikte und Krisen weltweit EU - Konflikte & Krisen
Konflikte und Krisen weltweit Italien. Regierungskrise
Konflikte und Krisen weltweit Griechenland-Krise
Konflikte und Krisen weltweit Irland-Finanzkrise
Konflikte und Krisen weltweit Grossbritannien/England
Konflikte und Krisen weltweit Belgien
Konflikte und Krisen weltweit Türkei
Konflikte und Krisen weltweit Niederlande
Konflikte und Krisen weltweit Süd- & Mittelamerika.
Krisen & Konflikte
Konflikte und Krisen weltweit Der Irak. Konflikte u.
Terroranschläge
Konflikte und Krisen weltweit Iran. Atomkonflikt
Konflikte und Krisen weltweit Arabisch-israelischer
Konfikt
Konflikte und Krisen weltweit Afghanistan
Konflikte und Krisen weltweit Kontinent Asien
Krisen und Konflikte


- Sri Lanka
- Thailand
- Birma
- Kambodscha
- Tibet
Konflikte und Krisen weltweit Afrika

- Kongo
- Kenia
- Somalia
- Piraterie
  am Horn von Afrika

im Überblick ...
   
-> Sozialkunde Unterrichtsmaterial
-> Sozialkunde Diskussionsanregung
Fakten/Thesen/Argumente
-> Statistiken/Schaubilder
Politik & Wirtschaft
-> Sozialkunde (Aktuelles)
Download-Materialien



Immer aktuelle
Download Materialien:

Aktuelle Materialien:



Aktuelles bei School-Scout.de

Effi Briest


Kohl Verlag:

Arbeitsmittel / Arbeitsmaterialien
für den Unterricht
(Kohlverlag)


Kopiervorlagen für den Unterricht in Sozialkunde - Politik verstehen. Segen und Fluch der Globalisierung
Politik verstehen
Segen und Fluch
der Globalisierung
-Kopiervorlagen-


Kopiervorlagen für den Unterricht in Sozialkunde - Weltgeschichte von der Antike bis heute
Weltgeschichte von
der Antike bis heute
-Kopiervorlagen-





Die Verlagsplattform für das Schulwesen
Unterrichtsmaterialien (Kopiervorlagen, Stundenblätter, Arbeitsmittel, fertige Unterrichtsstunden), Lernhilfen, Interpretationen, Lektüren, Unterrichtsfilme, Lehrmittel und vieles mehr...

Surftipp: Besuchen Sie doch auch folgende Webseiten:


Interpretationshilfen
Deutsch Unterrichtmaterial

:
:
www.interpretationshilfen.de
www.deutsch-unterrichtsmaterialien.de