Chemie/Chemieunterricht. Diverse Materialien zum Fachbereich Chemie

Die Metallbindung
Atommodell, Eigenschaften der Metalle erklärt
Kohl Unterrichts-materialien

Bei der Metallbindung gibt jedes Metallatom von seinen Außenelektronen (Valenzelektronen) mindestens eins ab.
Die übriggebliebenen unvollständigen Atome(vergleichbar mit einem Metallion) werden Atomrümpfe genannt.


Viele Atomrümpfe ordnen sich zu einem Gitter an. In einem Metall können die existierenden Elektronen keinem Atomrumpf zugeordnet werden. Sie sorgen wie ein Klebstoff für den Zusammenhalt der Atomrumpfschichten.

                   

Viele Eigenschaften der Metalle können durch den Aufbau sehr leicht verständlich gemacht werden:

z. B. die elektrische Leitfähigkeit:    

abnehmende Leitfähigkeit bei Erhitzen eines Metalls,

denn "hüpfende" Atomrümpfe versperren dem Elektronengas den Weg. Dadurch steigt der elektrische Widerstand des Metalls

Hinweis: Nur bei Konstantan ist keine Abnahme der Leitfähigkeit bei Erhitzen festzustellen !!!

Aufgrund des metallischen Aufbaus können sich die frei beweglichen Elektronen
(das sogenannte Elektronengas) mit unglaublicher Geschwindigkeit durch die Elektronenkorridore bewegen.

z.B. die erstklassige
Verformbarkeit von Metallen,

denn das Elektronengas passt sich ständig der Form der Atomrümpfe an und sorgt für dessen Zusammenhalt.
             


Weitere Eigenschaften eines Metalls sind die Wärmeleitfähigkeit sowie der metallische Glanz.



Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Atom-, Metall-, oder Ionenbindung? (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Biologie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial

Lernen an Stationen im Chemieunterricht

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 9.-10. Klasse

Auch Atome sind nicht gerne allein. Eine unsichtbare Kraft bindet die Atome aneinander. Aber wie kommt diese Kraft zustande? Und wie entstehen Bindungen zwischen den Atomen? Gibt es wie bei uns Menschen auch verschiedene “Bindungstypen” und wenn ja wie unterscheiden sie sich? Nach einem Lernzirkel, indem Ihre Schüler die verschiedenen Bindungsarten kennen lernen, motiviert ein spannendes Quiz am Ende der Einheit dazu, das Gelernte zu wiederholen.

Klasse: 9/10

Dauer: 4 Stunden (Minimalplan: 3 Stunden)

Kompetenzen: Die Schüler …
  • verstehen die Oktettregel und wenden diese an einem Beispiel an.
  • arbeiten die verschiedenen chemischen Bindungen selbstständig heraus
  • arbeiten selbstständig in einem Lernzirkel und fassen Inhalte unter Benutzung der Fachsprache zusammen.
  • leiten die typischen Eigenschaften der verschiedenen Bindungsarten ab.
Übungsmaterial:
  • Chemische Bindungen – für einen besseren Zusammenhalt
  • Ein Geben und Nehmen – oder Teilen?
  • Wer teilt hat mehr – die Atombindung
  • Ab in die Ladungswolke – die Metallbindung
  • Fest gebunden im Kristallgitter – die Ionenbindung
  • Wer bin ich? Quiz
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial


Hier geht es zum Hauptmenu des Chemieunterrichts
Hier geht es zu den Chemielernhilfen




-> Chemie Kopiervorlagen / ->Physik Kopiervorlagen / -> Biologie Kopiervorlagen

    (Wichtige Themengebiete kurz, prägnant und gut zusammengefasst)


STICHWORTVERZEICHNIS CHEMISCHER BEGRIFFE :
Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie


© www.schule-studium.de  

-> Chemie Unterricht

-> Chemische Reaktionen

-> Unterrichtsmaterial (Sek.)

-> Unterrichtsmaterial (GS )

-> Wissensbücher GS/Sek. 1
Schule-studium.de - Fachbereich Chemie

Das Schulportal der Pfalz mit vielen Infos rund um Schule und Studium:
Chemie Lernhilfen, diverse Unterrichtsmaterialien wie Chemie Arbeitsblätter, Chemie Kopiervorlagen, Chemie Arbeitsmaterialien, Arbeitsmittel, Chemie Stundenblätter,
fertige Chemie Unterrichtsstunden für die Schule u.v.m.

-> Themenbereich "Ernährung & Gesundheit/Nahrungsergänzung"


Unterrichtsmaterialien zu den naturwissenschaftlichen Fächern finden Sie hier:
>Chemie Arbeitsblätter > Physik Arbeitsblätter > Biologie Arbeitsblätter