Religion Unterrichtsmaterial
Arbeitsblätter des Raabe Fachverlages für die Schule

Aktuelle Religion Arbeitsblätter für den Religionsunterricht:
Hinweis zu den Arbeitsblättern, die per download zur Verfügung stehen

Hinweis zu den Religion Arbeitsblätter

Aktuelle Arbeitsblätter des RAABE Verlages

Religion Arbeitsblätter 5./6. Klasse Religion Arbeitsblätter 7./8. Klasse Religion Arbeitsblätter 9./10. Klasse Religion Arbeitsblätter 11.-13. Schuljahr


Jesus Christus / Gott

Religion Arbeitsblätter Jesus und seine Botschaft: Das Vaterunser Religion Arbeitsblätter Für uns gelitten, für uns gestorben
Religion Arbeitsblätter Jesus von Nazareth – Mensch und Messias Religion Arbeitsblätter Jesus zwischen Juden und Christen
Religion Arbeitsblätter Gottes Wort im Menschenwort Religion Arbeitsblätter Jesu Lehre vom Reich Gottes
Religion Arbeitsblätter Ist Gott tot? Als Christ Atheisten und Agnostikern antworten Religion Arbeitsblätter Was bedeutet Gott für mich?
Religion Arbeitsblätter Die Frage nach Gott - christlicher
Glaube und religiöse Praxis

9./10. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Ichthys - Jesus und seine Botschaft
5. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Wer waren die Jünger Jesu?
5./6. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Das Ichthys-Symbol - der Fisch als Symbol der ersten Christen (5./6. Klasse)
Religion Arbeitsblätter Die zehn Gebote (7./8. Klasse) Religion Arbeitsblätter Tempel Tabor Tagelöhner
(6./7. Klasse)


Die Bibel

Religion Arbeitsblätter Die Bibel: Nach Gott fragen - von Gott reden
5./6. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Der Herr ist mit mir. Darum fürchte ich mich nicht!
Religion Arbeitsblätter Die Bibel: Die Jünger Jesu Religion Arbeitsblätter Das Vaterunser
7. /8. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Die Bibel: Was können wir von Hiob lernen? Religion Arbeitsblätter Sexualität in der Bibel
9./10. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Die zehn Gebote Religion Arbeitsblätter Theologie als Topografie - (W)Orte des Markusevangeliums entdecken
Religion Arbeitsblätter Gottesvorstellungen - Mit Gott
auf dem Weg
Religion Arbeitsblätter Basics des Glaubens - ein Lernzirkel zum Christentum
Religion Arbeitsblätter Gerechtigkeit in der Bibel
11. -12. Schuljahr
   



Nächstenliebe

Religion Arbeitsblätter Nächstenliebe: Wie wir mit unseren Mitmenschen umgehen Religion Arbeitsblätter Nächstenliebe: Anderen mit Wertschätzung und Zuneigung begegnen
Religion Arbeitsblätter Haben oder sein? Über das christliche Menschenbild sprechen Religion Arbeitsblätter Gemeinsam gegen Rassismus und Antisemitismus
Religion Arbeitsblätter Menschen wertschätzen und helfen
So gelingt Nächstenliebe

9./10. Schuljahr
   


Konfliktbewältigung/Streitigkeiten

Religion Arbeitsblätter Streit und Versöhnung (5./6. Klasse) Religion Arbeitsblätter Auch die andere Wange hinhalten?
(5./6. Klasse)


Armut/Hunger/ Dritte Welt
Soziale Ungerechtigkeit

Religion Arbeitsblätter Für eine bessere Welt – Die 17 Millenniumsziele der UN im Alltag umsetzen Religion Arbeitsblätter Zukunftsvertrag für die Welt
Die Umsetzung der 17 Millenniumsziele im Alltag (10.-13 Schuljahr)


Saisonale Kirchenfeste

Religion Arbeitsblätter "Advent, Advent, ein Lichtlein brennt …" Religion Arbeitsblätter Advent - Zeit der Stille und Einkehr



Der Hinduismus / Weltreligionen

Religion Arbeitsblätter UNESCO-Welterbe – Kulturgüter der Weltreligionen kennenlernen
(9./10. Klasse)
Religion Arbeitsblätter Der Buddhismus
9./10. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Der Buddhismus
11.-12. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Der Buddhismus - Auf den Spuren
des Erwachten
(9./10. Klasse)
Religion Arbeitsblätter Zwischen Vielfalt und Entscheidung Religion Arbeitsblätter Götter, Karma, Yoga
Der Hinduismus im Überblick


Das Judentum

Religion Arbeitsblätter Das jüdische Jahr
6.-9. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Das Judentum erkunden
6.-9. Schuljahr


Der Islam/ Mohammed

Religion Arbeitsblätter Mohammeds Leben - Religionen und Weltanschauungen
7./8. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Mohammed, Prophet aus Mekka – Ein Edubreakout zu Stationen seines Lebens
Religion Arbeitsblätter Minbar, Rahle und Mihrab
(für Berufliche Schulen)
Religion Arbeitsblätter Die fünf Säulen des Islam
(9./10. Schuljahr)
Religion Arbeitsblätter Ein Edubreakout zu Ramadan
(5.-8. Schuljahr)
   



Diverse Themen

Religion Arbeitsblätter Fürchtet euch nicht! - Mit Angst richtig umgehen
5./6. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Jeder ist besonders
5.- 6. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Das Rätsel der verschwundenen Myrrhe
5.-7. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Nein zu Hass und Gewalt – Religiösem Extremismus richtig begegnen
5.-13. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Star Wars:
"Möge die Macht mit dir sein"

7.-10. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Leben mit Behinderungen
7./8. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Glaube und Sport - Wie hängen sie zusammen? (7./8. Schuljahr) Religion Arbeitsblätter Verfolgte Minderheit oder Staatsreligion?
Die Konstantinische Wende
Religion Arbeitsblätter Von Traeumen inspiriert
(7./8. Schuljahr)
Religion Arbeitsblätter Der verlorene Brief des Paulus
- ein Escape Room
Religion Arbeitsblätter Religion im Sport
8./9. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Sehnsucht, Sicherheit, Sinnsuche – Sekte? (7.-10. Schuljahr)
Religion Arbeitsblätter Benedikt von Nursia
8.-10. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Andachten und Gottesdienste
in der Schule - mit einem Video

8./9. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Warum, wozu, wie lebe ich? – Sein Leben träumen mit der Graphic Novel held (9./10. Schuljahr) Religion Arbeitsblätter Ich habe getan, was böse
ist in deinen Augen

(9./10. Schuljahr)
Religion Arbeitsblätter Trennungen und Verluste
im Laufe des Lebens

10. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Was darf der Mensch?
9./10. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Welche Gerechtigkeit ist "gerecht"?
9.-12. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Verantwortlich handeln
9./10. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Von Hiob lernen - mit Leid umgehen
9./10. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter "Credo …" – Das Apostolische Glaubensbekenntnis
9./10. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Der Umgang mit Homosexualität
in Kirche und Gesellschaft

10./11. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Koordination und Kondition: Wie wir stark werden können (10. bis 13. Schuljahr)



Oberstufe/Abitur

Religion Arbeitsblätter Zwischen Nähe und Distanz,
Anpassung und Widerstand

(10.-12. Schuljahr, Abitur NRW)
Religion Arbeitsblätter Kommunikation gegen Konflikte - wie
gelingt es, Streit friedlich zu lösen?

11./12. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Wo uns Religion im Alltag begegnet.
11./12. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Religion und Sport
10.-13. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Wie sieht die Zukunft aus?
11.-13. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Woran kann ich glauben?
11.-13. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Vorurteile, Klischees und Stereotype 
11./12. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Ethische Konflikte in der Ausbildung
11./12. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Wie umgehen mit Lebenskrisen?
Krise als Chance verstehen

11./12. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Welche Regeln sind universal
und welche relativ?

11.-13. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Wie wollen wir leben?
11.- 12. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Eine Reise ins Unbekannte
11./12. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter Immer online - Herausforderungen der digitalen Welt (11./12. Schuljahr) Religion Arbeitsblätter Suizidassistenz in kirchlichen Institutionen?(11.-13. Schuljahr)





5.-10. Klasse / Oberstufe

5./6. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter für den Unterricht (zum download)
Arbeitsblätter download


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Auch die andere Wange hinhalten? Neuerscheinung
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Wie man mit Konflikten umgeht

Religion Arbeitsblätter 5.-6. Schuljahr
25 Seiten (12,2 MB)

ie Unterrichtseinheit fördert die Bereitschaft der Lernenden, Konflikten nicht aus dem Weg zu gehen, sondern diese bewusst zu bewältigen. Die Schülerinnen und Schüler lernen einfache Regeln zum Umgang mit Streitsituationen kennen. Spielerisch erarbeiten sie sich Möglichkeiten, die Eskalation von Streit zu verhindern. Sie erschließen sich Schritte der Mediation und erkennen, wie hilfreich es sein kann, unbeteiligte Dritte mit einzubeziehen.

Schule ist viel mehr als Unterricht. Sie ist ebenso der Ort für Streit und Auseinandersetzungen, aber auch für Verständigung und Versöhnung. Wie gehen wir mit Streit um? Wie gelingt es, Konflikte zu beenden und gemeinsam eine für beide Seiten akzeptable Lösung zu finden? Wie bringen wir zum Ausdruck, wie es uns geht, ohne den anderen zu verletzen? Im Rahmen dieser Unterrichtseinheit analysieren die Lernenden Streitursachen und erarbeiten sich im Rollenspiel gemeinsam Wege, Streit zu beheben. Der biblisch-christliche Bezug verdeutlicht, dass Versöhnung nur gelingt, wenn wir auf andere zugehen und mit der Veränderung bei uns beginnen.

Diese Einheit schult bewusst das Empathievermögen. So wächst Verständnis füreinander. Nur so gelingt es, Konflikte zu lösen. Die erste Doppelstunde fördert das kognitive Hineindenken in die Konfliktthematik. Die beiden anderen Stundenentwürfe schulen die affektive und kreative Auseinandersetzung anhand konkreter Fallbeispiele. Dabei liegt der methodische Schwerpunkt auf Gruppenübungen. Diese helfen, den Umgang mit Konflikten zu trainieren und wechselseitige Rücksichtnahme einzuüben.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5/6
  • Dauer: 6 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: Konfliktursachen benennen; sich in andere hineinversetzen; gemeinsam Lösungen entwickeln, welche die Interessen aller Beteiligten berücksichtigen; die biblische Ethik auf das Leben übertragen; konstruktiv mit Konflikten umgehen; Sprache reflektieren
  • Thematische Bereiche: Umgang mit Konflikten, Leben in Gemeinschaft, Streit in der Bibel
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Streit und Versöhnung Neuerscheinung
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Mit Konflikten umgehen

Religion Arbeitsblätter 5.-6. Schuljahr
25 Seiten (6,6 MB)

Streit gehört zum Leben. Und nicht immer können Konflikte vermieden werden. Bisweilen ist es wichtig, anderen klare Grenzen aufzuzeigen. Das ist auch in der Schule so. Täglich prallen hier unterschiedliche Interessen aufeinander. Es kommt zu Auseinandersetzungen. Wie gelingt es dann, einen Streit zu beenden und eine für beide Seiten akzeptable Lösung zu finden? Gerade der Religionsunterricht kann ein Ort sein, sich darin zu üben, Konflikte einvernehmlich zu klären. Die Bibel selbst veranschaulicht anhand zahlreicher Verhaltensbeispiele, wie es gelingen kann, mit Konflikten konstruktiv umzugehen.

Schule ist viel mehr als Unterricht. Sie ist ebenso der Ort für Streit und Auseinandersetzungen, aber auch für Verständigung und Versöhnung. Wie gehen wir mit Streit um? Wie gelingt es, Konflikte zu beenden und gemeinsam eine für beide Seiten akzeptable Lösung zu finden? Wie bringen wir zum Ausdruck, wie es uns geht, ohne den anderen zu verletzen? Im Rahmen dieser Unterrichtseinheit analysieren die Lernenden Streitursachen und erarbeiten sich im Rollenspiel gemeinsam Wege, Streit zu beheben. Der biblisch-christliche Bezug verdeutlicht, dass Versöhnung nur gelingt, wenn wir auf andere zugehen und mit der Veränderung bei uns beginnen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5/6
  • Dauer: 3 Bausteine / 6 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: Konfliktursachen benennen; sich in andere hineinversetzen; gemeinsam Lösungen entwickeln, welche die Interessen aller Beteiligten berücksichtigen; die biblische Ethik auf das Leben übertragen; konstruktiv mit Konflikten umgehen; Sprache reflektieren
  • Thematische Bereiche: Umgang mit Konflikten, Leben in der Gemeinschaft
  • Medien: Bibeln
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Das Ichthys-Symbol - der Fisch als Symbol der ersten Christen Neuerscheinung
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Christliches Erkennungszeichen im Namen Jesu des Retters

Religion Arbeitsblätter 5.-6. Schuljahr
19 Seiten (3,0 MB)

Vor 2000 Jahren, als die Christen vom römischen Staat verfolgt wurden, galt der Fisch ihnen als geheimes Erkennungszeichen. Zugleich stehen die einzelnen Buchstaben des griechischen Wortes „Ichthys“ für das Glaubensbekenntnis der ersten Christen: Iesous Christos Theou Yios Soter – Jesus, Christus, Gottes Sohn, Retter. Diese Einheit informiert auf spielerische Weise über Hintergründe des Fisch-Symbols. Die Lernenden erkennen seine Bedeutung damals und heute.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5/6
  • Dauer: 4 Unterrichtsstunden/2 Doppelstunden
  • Kompetenzen: das Symbol des Fisches als Geheimzeichen der ersten Christen kennen; biblische Geschichten interpretieren und deren Aussage auf unsere Situation heute übertragen; das Ichthys-Symbol als Bekenntnis zu Jesus verstehen
  • Thematische Bereiche: erste Christengemeinde, Nachfolge Jesu, christliche Symbole
  • Medien: Bilder, Erzähltexte
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Für uns gelitten, für uns gestorben
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Die Leidensgeschichte Jesu kreativ gestalten

Religion Arbeitsblätter 5.-6. Schuljahr
34 Seiten (7,2 MB)

Warum stirbt Jesus am Kreuz? Warum deuten wir Jesu Tod als Sühnopfer für unsere Sünden? Vor allem mit der Deutung der Leidensgeschichte Jesu tun Jugendliche sich schwer. Die Annäherung über die kreative Darstellung einzelner Szenen aus der Passionsgeschichte, die vor allem eine persönliche Auseinandersetzung fordert und zugleich die Brücke schlägt zu Leben und Alltag der Lernenden, erleichtert den Zugang zum Heilsgeschehen.

Die Auseinandersetzung mit Leben und Sterben Jesu ist fest im Bildungsplan der Klassen 5 und 6 verankert. Die Lernenden setzen sich mit zentralen Aspekten des Lebens und Wirkens Jesu auseinander und geben diese in eigenen Worten wieder. Insbesondere sind sie in der Lage, die Geschichte von Passion und Ostern nach den Zeugnissen der Evangelien zu deuten. Sie erläutern bekenntnishafte Aussagen zum Ostergeschehen und den Glauben an Jesus, den Auferstandenen. Diese Einheit stellt zentrale Ereignisse der Passionsgeschichte vor. Abschließend lädt sie ein, die einzelnen Stationen des Kreuzweges auf sich wirken zu lassen, die Ereignisse zu reflektieren und deren Bedeutung für sich persönlich kreativ zu erschließen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5/6
  • Dauer: 6 Unterrichtsstunden Kompetenzen: die Passion Jesu in ihren historischen Zusammenhang einbetten; die theologische Bedeutung von Leiden und Sterben Jesu für uns Christen reflektieren
  • Thematische Bereiche: historischer Jesus, Jesus der Auferstandene, Passion und Leiden Jesu, Freunde und Antagonisten Jesu, der jüdische Glaube an den Messias, das Bild Jesu als Opferlamm, Sünde und Schuld, Erlösung
  • Medien: Bibeltexte, Bilder
  • Methoden: Collage erstellen, Bibeltexte deuten, Internetrecherche, Kreuzwegstationen gestalten
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Jesu Lehre vom Reich Gottes
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Unsere Hoffnung in Gottes Händen

Religion Unterrichtsmaterial 5.-6. Schuljahr
33 Seiten (4,8 MB)

Die Behandlung der Gleichnisse Jesu und seiner Rede vom Reich Gottes ist fest im Lehrplan der Klassen 5 und 6 verankert. Das liegt darin begründet, dass sich die Lernenden entwicklungspsychologisch betrachtet erst ab dem zwölften Lebensjahr abstrakte Bildworte und damit Gleichnisse sinnhaft erschließen können. Die Thematik wird in den jeweiligen Bundesländern jedoch unterschiedlich gefasst.

Angebrochen, aber noch nicht vollendet wächst das Reich Gottes dort, wo Menschen sich von Jesu Botschaft anrühren lassen, wo Gottes Wille geschieht. Jesu Rede vom Reich Gottes zielt folglich nicht ab auf ein Jenseits, sondern auf Veränderungen in dieser Welt. Nur wer auf Reichtum, Macht und Ansehen verzichtet, wer Jesu Vorbild nachfolgt, der wird des Himmelreiches teilhaftig. Anhand ausgewählter Gleichnisse nähern sich die Lernenden der Lehre vom Reich Gottes.

Um die Thematik kindgerecht erarbeiten zu können, wird Jesu Rede vom Reich Gottes schrittweise im Hinblick auf unterschiedliche Attribute untersucht: Was zeichnet das Reich Gottes aus? Welchen Beitrag können die Menschen zu seinem Gedeihen leisten? Gilt Jesu Versprechen über das Kommen des Reiches Gottes bis heute? Abwechslungsreiche und altersgerechte Methoden der Texterschließung unterstützen die Lernenden dabei, sich komplexe Texte und Sachverhalte zu erschließen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5/6
  • Dauer: 8 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: eigene Vorstellungen entfalten vom Reich Gottes in der Auseinandersetzung mit den Gleichnissen Jesu; Wundergeschichten Jesu verstehen; biblische Texte deuten; Methoden der Textinterpretation einüben
  • Thematische Bereiche: Verantwortung übernehmen, Trost finden, Vertrauen haben, Gleichnisse Jesu, Jesus und seine Zeit, Gottes neue Gerechtigkeit
  • Medien: Bibeltexte: Gleichnisse, Wundergeschichten, Psalmen, Bilder, Geschichten, Film
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Advent - Zeit der Stille und Einkehr Neuerscheinung
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Christlicher Glaube und religiöse Praxis

Religion Arbeitsblätter 5.-6. Schuljahr
19 Seiten (10,2 MB)

In den Jahrgangsstufen 5 und 6 ist die Auseinandersetzung mit dem christlichen Festkreis, mit den Hochfesten Weihnachten, Ostern und Pfingsten, fest verortet. Im Fokus steht dabei die Auseinandersetzung mit dem christlichen Brauchtum, dem Gedanken der Adventszeit als Bußzeit, der Darstellung der Geburt Jesu in den Evangelien und der christlichen Festgestaltung. Alle genannten Aspekte werden in diesem Beitrag behandelt. Welche Ziele verfolgt diese Einheit?

Ziel dieser Einheit ist es, die Lernenden für die Adventszeit und die mit ihr verbundenen religiösen Zeichen und Rituale zu sensibilisieren. Zugleich werden der vorweihnachtliche Trubel und der damit oftmals verbundene Konsumrausch kritisch hinterfragt. Der Blick der Lernenden wird auf das Wesentliche, das Geschenk der Geburt Jesu, gelenkt.

Was ist das Besondere an dieser Einheit?

Die Adventszeit ist für Christen stets eine besondere. Daher werden die Lernenden nicht nur für die Zeichen und Handlungen des Advents sensibilisiert, sondern sie erhalten im Rahmen dieser Einheit auch immer wieder die Gelegenheit innezuhalten, still zu werden und über sich und ihr Verhältnis zu anderen Menschen nachzudenken. Diese Reihe lädt dazu ein, in Stille zu basteln oder zu zeichnen, zur Ruhe zu kommen. Die Lernenden reflektieren ihre eigenen Wünsche kritisch und erörtern, wie sie in dieser besonderen Zeit für andere Menschen da sein können.

Tipp: Wer noch keinen Adventskalender hat, erhält im Rahmen dieser Einheit die Gelegenheit, sich einen Kalender zu basteln. Wer bereits einen hat, kann den im Unterricht erstellten Kalender auch verschenken an Eltern, Großeltern oder Freunde.

Inhaltsverzeichnis:
  • Klasse: 5/6
  • Dauer: 4 Stunden
  • Inhalt: Advent heißt Ankunft – Welche Bedeutung hat die Vorweihnachtszeit? Der Adventskalender – Wie bereiten Christen sich auf die Geburt Jesu vor? Wir sagen euch an den lieben Advent – zur Lichtmetaphorik im Advent. Der Adventskranz – Welche Bedeutung haben die Farben Grün und Rot im Advent? Gott macht den Menschen ein ganz besonderes Geschenk – Warum Christen sich an Weihnachten beschenken.
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Jeder ist besonders - Wir brauchen einander
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Mensch und Miteinander

Religion Arbeitsblätter 5.-6. Schuljahr

Jeder von uns ist schon Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen begegnet. Oft erleben wir im Umgang mit Menschen, die anders sind, eine große Unsicherheit. Aber jeder Mensch hat Schwachstellen, denen besondere Gaben und Stärken gegenüberstehen. Wir können einander ergänzen und bereichern. Deshalb ist gelingende Inklusion ein Gewinn für die ganze Gesellschaft.

Ihre Schüler lernen Geschichten von Menschen mit Behinderung kennen, denken über den Begriff „Behinderung“ nach und versuchen nachzuempfinden, was es bedeutet, mit einer Behinderung leben zu müssen. Die Unterrichtseinheit hilft, Berührungsängste zu überwinden, Inklusion als gut und wichtig zu erkennen, um sich schließlich selbst dafür einzusetzen, dass Inklusion mehr und mehr gelingt.

Das Wichtigste auf einen Blick:
  • Klasse: 5/6
  • Dauer: 5 Bausteine (ca. 14 Stunden)
  • Kompetenzen:
    • die Bedeutung des Wortes „Behinderung“ ergründen
    • sich in Menschen mit Behinderung hineinversetzen
    • herausarbeiten, was Jesus im Zusammenleben mit anderen Menschen wichtig ist
    • begreifen, dass wir einander brauchen, ergänzen und bereichern
    • gelingende Inklusion betrachten
  • Bibel:
    • Die zehn Aussätzigen (Lk 17,11–19)
    • Heilung eines Kranken am Teich Betesda (Joh 5,1–18)
    • Heilung eines Gelähmten (Mk 2,1–12)
    • Das Doppelgebot der Liebe (Mt 22,34–40)
    • Die Goldene Regel (Mt 7,12)
  • Methoden:
    • Textbegegnung
    • Bildbetrachtung
    • Rollenspiel
  • Ihr Plus:
    • Umweltgeschichten
    • Rätsel
    • Blindenschrift und Fingeralphabet
    • Experimente zu den Sinnen
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Fürchtet euch nicht! - Mit Angst richtig umgehen
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Mensch und Miteinander

Religion Arbeitsblätter 5.-6. Schuljahr
29 Seiten (7,8 MB)

Jeder Mensch hat manchmal Angst. Aber die Schülerinnen und Schüler wollen von ihren Klassenkameraden akzeptiert und geachtet werden, sie wollen zu den „Starken“ gehören. Angst wird dabei oft als Schwäche angesehen. Dabei gehört Angst zu unserem Leben und ist zuweilen geradezu lebenswichtig. Ein gesundes Maß an Angst kann uns vor Gefahren und Unfällen bewahren. Doch es gibt auch Ängste, die zerstörerisch wirken. Wenn Schüler aus Angst versuchen, ihre Ängste zu verbergen, kann das zu einer starken Beeinträchtigung des Lebensgefühls und der Lebensqualität führen. Ein erster Schritt auf dem Weg der Angstbewältigung kann das Benennen der Angst sein. Diese Einheit gibt Ihren Schülern die Gelegenheit, eigene Ängste zu thematisieren, ohne sich den anderen Schülern als ängstlich zu offenbaren. Im gemeinsamen Austausch begreifen die Schüler, dass Ängste zum Leben gehören und dass sie nicht die Einzigen sind, die Angst haben. Das eröffnet ihnen die Möglichkeit, im achtsamen Umgang miteinander nach Strategien der Angstbewältigung zu suchen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5/6
  • Dauer: 4 Bausteine
  • Kompetenzen: Ängste benennen; Situationen erarbeiten; Ermutigung durch die Bibel erleben; für die Ängste anderer sensibilisiert werden
  • Thematische Bereiche: Gefühle; ich und die anderen; Glaube und Vertrauen; Ermutigung; Jesus und seine Botschaft
  • Medien: Texte, Bilder, von den Schülern gestaltetes Plakat
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter



Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Der Herr ist mit mir. Darum fürchte ich mich nicht!
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Mit Angst umgehen lernen

Religion Arbeitsblätter 5.-6. Schuljahr
31 Seiten (5,9 MB)

Angst gehört zum Leben. Bisweilen ist sie überlebenswichtig. Dennoch fällt es uns nicht leicht, mit unseren Ängsten umzugehen. Wenn uns Angst lähmt, ist sie zerstörerisch. Was hilft, wenn wir Angst haben? Was gibt uns Kraft? Wie kann es gelingen, mit Ängsten zu leben? Welche Möglichkeiten der Angstbewältigung zeigt uns die Bibel auf? Wo bietet sie Trost in dunklen Stunden? Diesen Fragen gehen die Lernenden in dieser Einheit nach und entwickeln gemeinsam eine Strategie der Angstbewältigung.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5/6
  • Dauer: 4 Stunden
  • Kompetenzen: Ängste benennen; Strategien für den Umgang mit Angstsituationen erarbeiten; Ermutigung durch die Bibel erfahren; für die Ängste anderer sensibilisiert werden
  • Thematische Bereiche: Gefühle; ich und die anderen; Glaube und Vertrauen; Ermutigung; Jesus und seine Botschaft
  • Medien: Texte, Bilder, von den Schülern gestaltetes Plakat
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter

Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Die Bibel: Nach Gott fragen - von Gott reden
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Wo begegnet uns Gott im Leben?

Religion Arbeitsblätter 5.-6. Schuljahr
39 Seiten (3,0 MB)

Jeder Mensch stellt sich irgendwann im Leben die Frage nach Gott: Gibt es Gott? Wo finde ich ihn? Wenn es ihn gibt, wie stelle ich ihn mir vor? Handelt Gott? Greift er in unser Leben ein? Gibt es ein Leben nach dem Tod? Was ist mit dem Begriff der Dreieinigkeit gemeint? Wie spricht die Bibel von Gott? Welche biblischen Bilder, Vergleiche und Symbole helfen uns, von Gott zu reden? Diesen Fragen gehen die Lernenden im Rahmen dieser Unterrichtseinheit nach. Sie suchen nach Antworten, formulieren ihren ganz persönlichen Standpunkt, lernen, die Überzeugungen anderer zu akzeptieren, kommen miteinander ins Gespräch über Gottesbilder und Gottes Wirksamkeit in der Welt.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5/6
  • Dauer: 4 Bausteine (ca. 8 Unterrichtsstunden)
  • Kompetenzen: die Schwierigkeit, von Gott zu reden, reflektieren; Gottesbilder der Bibel beschreiben; Bibeltexte erfassen; den Gedanken der Dreieinigkeit Gottes darlegen; Bilder analysieren; Liedtexte interpretieren
  • Thematische Bereiche: Religion, Glaube, Gott, Gottesbilder, Vergleiche und Symbole
  • Medien: Rätsel, Texte, Lieder, Bilder
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Wer waren die Jünger Jesu?
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Christ sein und Nachfolge

Religion Arbeitsblätter 5.-6. Schuljahr
37 Seiten (8,1 MB)

Im Rahmen des Lernschwerpunktes „Biblisch-christliche Tradition“ setzen die Lernenden persönliche Erfahrungen in Beziehung zu Glaubenserfahrungen, von denen die Bibel erzählt. Biblische Überlieferung soll so vermittelt werden, dass deren Verkündigungsintentionen an ihrem historischen Ort und in heutigen Deutungen sichtbar werden. Theologische Suchbewegungen werden so in Gang gesetzt. Zweifel und Vertrauen, Hoffnung und Enttäuschung der Jünger werden nachvollziehbar.

Den Schwerpunkt dieser Unterrichtseinheit bildet die gesamte Jüngerschar Jesu. Deshalb wird nur eine Auswahl an Jüngern vertiefend behandelt. Es gibt zahlreiche Legenden über das Wirken und Sterben der Apostel nach der Auferstehung Jesu, die in diesem Unterrichtsentwurf nicht berücksichtigt sind. Für die Betrachtung der Jünger dienen biblische Nachweise.

Die Jünger Jesu spielen im gesamten Neuen Testament eine wichtige Rolle. Da manche Jünger verschiedene Beinamen haben, ist es nicht immer einfach, auf den ersten Blick zu erkennen, um welchen Jünger es sich im vorliegenden Bibeltext handelt. Auch können im Vergleich von Parallelstellen unterschiedliche Benennungen einzelner Jünger für Verwirrung sorgen. Deshalb erarbeiten die Schülerinnen und Schüler sich in dieser Unterrichtseinheit eine übersichtliche Zusammenstellung der Jünger Jesu, die bei weiteren Arbeiten mit Texten des Neuen Testaments hilfreich sein kann. Die Tabelle kann im Unterricht fortlaufend ergänzt und erweitert werden.

Um den Lernenden einen altersgerechten Zugang zu Bibeltexten zu ermöglichen, werden einzelne Bibelstellen oft in Form von Rollenspielen in kindgerechter Sprache nacherzählt (M 4, M 8). Diese Rollenspiele können im Unterricht nachgespielt werden. So gelingt es den Lernenden, sich besser in das Geschehen hineinzuversetzen. Ein weiteres spielerisches Element bietet der Buchstabensalat zu Beginn (M 1) der Einheit. Eine andere Besonderheit ist die Verwendung von Zeichnungen und Bildern. Anhand von Zeichnungen überlegen sich die Lernenden in M 7, welche Aufgaben die Jünger hatten. Mithilfe eines Beschreibungstextes ordnen sie die Namen der Jünger auf dem Gemälde „Das Abendmahl“ zu (M 15).

Anpassungen für den Hybridunterricht:

Einige Materialien dieser Einheit bieten wir Ihnen als Arbeitsblatt und alternativ in digitaler Form als LearningApp an.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5/6
  • Dauer: 8 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: die Jünger Jesu benennen; den Auftrag Jesu an die Jünger darlegen und erläutern; Bibeltexte deuten; „Das Abendmahl“ von Leonardo da Vinci interpretieren
  • Thematische Bereiche: Berufung, Glaube, Zweifel, Bibel, christliche Nachfolge, Verrat
  • Medien: Rätsel, Bilder, Rollenspiele, Texte
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Das Rätsel der verschwundenen Myrrhe
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Ein Edubreakout zur Weihnachtsgeschichte

Religion Arbeitsblätter 5.-7. Schuljahr
11 Seiten (43,9 MB)

Jeder von uns ist schon Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen begegnet. Oft erleben wrgründen

Mit diesem Edubreakout entdecken die Lernenden spielerisch die Ursprünge und Bedeutung verschiedener Bräuche der Weihnachts- und Adventszeit. Was unterscheidet den Nikolaus vom Weihnachtsmann? Warum beschenkt man sich an Weihnachten? Und warum isst man Lebkuchen?

KOMPETENZPROFIL:

  • Klassenstufe: 5 – 7
    Dauer: 1-2 Stunden
  • Inhalt: Ursprung und Bedeutung verschiedener Bräuche der Weihnachtszeit und Adventszeit
  • Kompetenzen: Die Lernenden grenzen identifizieren und unterscheiden verschiedene
  • Elemente (vor-)weihnachtlicher Tradition. Sie erklären deren Ursprünge und Bedeutung.
  • Medien: Arbeitsblätter
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter  


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Ichthys - Jesus und seine Botschaft
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Der Fisch als Symbol für Jesus Christus, Gottes Sohn und Erlöser

Religion Arbeitsblätter 5. Schuljahr
25 Seiten (1,0 MB)

Das Symbol eines Fisches ist international als Zeichen für den christlichen Glauben bekannt. Oft ziert er Autos oder ist als Kettenanhänger zu sehen. Aber was bedeutet dieser Fisch eigentlich konkret und wie kam es zur Verwendung des Symbols? Warum war der Fisch während des Römischen Reichs ein Geheimzeichen? In dieser Unterrichtseinheit lernen die Schülerinnen und Schüler die Hintergründe des Symbols kennen und begreifen seine Bedeutung für die Christen damals und heute.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5/6
  • Dauer: 2 Bausteine (ca. 3–4 Unterrichtsstunden)
  • Kompetenzen: das Symbol Fisch als Zeichen der Christen kennen, biblische Geschichten deuten und auf heute übertragen, das Symbol als Bekenntnis zu Jesus verstehen
  • Thematische Bereiche: erste Christengemeinde, Nachfolge Jesu, Symbole
  • Zusatzmaterialien: Bastelvorlagen
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter  



Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Der verlorene Brief des Paulus - ein Escape Room
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Ein Escape-Game zum Philemonbrief

Religion Unterrichtsmaterial,
5.-10. Schuljahr, 19 Seiten (1,1 MB)

Der Schwerpunkt der Unterrichtseinheit liegt auf Jesu Begleitern und Nachfolgern: den Jüngern. Sie spielen im gesamten Neuen Testament eine wichtige Rolle. Darstellungen der Jünger finden wir auch in Kirchen und Kunstwerken. Außerdem tragen Kirchen, Straßen und Pilgerwege Namen der Jünger. Jeder, der sich mit den Evangelien, mit Jesus Christus und dem christlichen Glauben beschäftigt, wird sich auch mit folgenden Fragen auseinandersetzen müssen: Was ist ein Jünger beziehungsweise ein Apostel? Und wer waren diese Männer? Mit diesem Unterrichtsentwurf gehen die Schülerinnen und Schüler diesen Fragen nach und lernen die Jünger als Menschen mit Stärken und Schwächen kennen, die sich von Jesus in die Nachfolge rufen ließen, ihn während seines Lebens auf der Erde begleiteten und abgesehen von Judas zu Zeugen seiner Auferstehung wurden.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5–8
  • Dauer: 4 Bausteine (ca. 8 Unterrichtsstunden)
  • Kompetenzen:
    • die Jünger Jesu kennenlernen
    • den Auftrag der Jünger verstehen
    • Bibeltexte erfassen
    • wichtige Texte aus dem Neuen Testament kennen
    • „Das Abendmahl“ von Leonardo da Vinci interpretieren
  • Thematische Bereiche: Glaube, Religion, Bibel
  • Medien: Rätsel, Bilder, Rollenspiele, Texte
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Die Bibel: Die Jünger Jesu
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Wer sie waren und welche
Aufgaben sie hatten

Religion Unterrichtsmaterial, 5.-8. Schuljahr

Der Schwerpunkt der Unterrichtseinheit liegt auf Jesu Begleitern und Nachfolgern: den Jüngern. Sie spielen im gesamten Neuen Testament eine wichtige Rolle. Darstellungen der Jünger finden wir auch in Kirchen und Kunstwerken. Außerdem tragen Kirchen, Straßen und Pilgerwege Namen der Jünger. Jeder, der sich mit den Evangelien, mit Jesus Christus und dem christlichen Glauben beschäftigt, wird sich auch mit folgenden Fragen auseinandersetzen müssen: Was ist ein Jünger beziehungsweise ein Apostel? Und wer waren diese Männer? Mit diesem Unterrichtsentwurf gehen die Schülerinnen und Schüler diesen Fragen nach und lernen die Jünger als Menschen mit Stärken und Schwächen kennen, die sich von Jesus in die Nachfolge rufen ließen, ihn während seines Lebens auf der Erde begleiteten und abgesehen von Judas zu Zeugen seiner Auferstehung wurden.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5–8
  • Dauer: 4 Bausteine (ca. 8 Unterrichtsstunden)
  • Kompetenzen:
    • die Jünger Jesu kennenlernen
    • den Auftrag der Jünger verstehen
    • Bibeltexte erfassen
    • wichtige Texte aus dem Neuen Testament kennen
    • „Das Abendmahl“ von Leonardo da Vinci interpretieren
  • Thematische Bereiche: Glaube, Religion, Bibel
  • Medien: Rätsel, Bilder, Rollenspiele, Texte
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter



Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Tempel, Tabor, Tagelöhner Neuerscheinung
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Jesu Zeit und Umwelt

Religion Arbeitsblätter 6.-7. Schuljahr
Lernspiel, 29 Seiten (7,6 MB)

Die Lernenden beschäftigen sich nacheinander mit vier großen Themenbereichen: Der erste Baustein aktiviert über eine Fantasiereise und ein Schreibgespräch zunächst Vorwissen und Vorstellungsvermögen. Im Anschluss folgt eine Einführung in die grundlegende Geografie der Evangelien.

Der zweite Baustein thematisiert das Leben unter römischer Besatzung. Im Zentrum steht dabei die Erfahrung der jüdischen Bevölkerung im Land, da Jesus Botschaft ihren historischen Ausgangspunkt hat. Methodisch wird hier u. a. mit einem Rollenspiel gearbeitet. Der dritte Baustein behandelt zunächst die soziale Schichtung der damaligen Gesellschaft, der Grenzziehung Jesus infrage stellt. Im zweiten Teil des Bausteins folgt dann eine Gruppenarbeit zu den politisch-religiösen Strömungen der Zeit, mit denen sich Jesus immer wieder auseinandersetzt. Der letzte Baustein behandelt die Lebensweise der durchschnittlichen Bevölkerung. Schwerpunkt ist dabei das Wohnen, welches durch das Basteln und Gestalten eines Modells praktisch erfahrbar gemacht wird.

Eine der größten Herausforderungen christlicher religiöser Erziehung ist der Brückenschlag zwischen moderner und biblischer Welt. Wer den Menschgewordenen kennenlernen will, wird sich früher oder später auch mit seinen Mitmenschen beschäftigen müssen. Was ist ein Zöllner? Wer sind die Pharisäer? Und was macht eigentlich ein Statthalter?

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 6/7
  • Dauer: 4 Bausteine (ca. 9 Stunden)
  • Kompetenzen: Die Lernenden benennen geografische, politische, soziale und lebensweltliche Eckdaten zur Zeit und Umwelt Jesu, verorten Details aus den Evangelien in diesem Referenzrahmen und stellen Bezüge zu ihrer eigenen Lebensrealität her.
  • Thematische Bereiche: Jesus von Nazareth, Neues Testament
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Das jüdische Jahr Neuerscheinung
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Lernspiel Judentum

Religion Arbeitsblätter 6.-9. Schuljahr
Lernspiel, 25 Seiten (2,9 MB)

80 Jahre nach dem letzten furchtbaren Versuch in unserem Staat, jüdisches Leben vollkommen auszulöschen, häufen sich erneut antisemitische Hassbotschaften und Gewalttaten in erschreckender Weise.

Das vorliegende Spiel möchte in entspannter Atmosphäre neugierig auf die respektvolle Auseinandersetzung mit dem Judentum machen, Toleranz für andere Lebensformen und -rhythmen fördern und idealerweise zum Gespräch und zu direktem Nachfragen in Begegnung anregen.

Im jüdischen Kalender vereinen sich Geschichte, Ritual und Theologie zu einer Zusammenschau des Judentums. Da das Prinzip eines religiösen Jahreslaufs mit geprägten Zeiten, Festtagen und Bräuchen den Teilnehmenden des christlichen Religionsunterrichts aus der eigenen Tradition vertraut ist, eignet sich das Spiel als besonders intuitive Annäherung an das Thema Judentum. Die Konzeption erlaubt außerdem eine unkomplizierte Anpassung an den aktuellen Lernstand.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 6–9
  • Dauer: 1 Baustein (1–2 Unterrichtsstunden)
  • Kompetenzen: Aufbau und Stationen des jüdischen Kalenders sowie wichtige Lebenswenden benennen, Grundlagen für die interreligiöse Begegnung entwickeln, Lernstand zum Themenbereich Judentum sichern
  • Thematische Bereiche: Judentum als geschichtliche und aktuell gelebte Religion * Medien: Brettspiel zu jüdischen Feiertagen und Überblickswissen
  • Zusatzmaterialien: Würfel, Spielfiguren, Farbkarton
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter

Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Nein zu Hass und Gewalt – Religiösem Extremismus richtig begegnen
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Verantwortlich handeln in Beruf und Gesellschaft

Religion Arbeitsblätter 5.-13. Schuljahr
26 Seiten (2,0 MB)

Was ist religiöser Extremismus, woher kamen die Attentäter des selbst ernannten Islamischen Staates? Wie vereinbaren Überzeugungstäter Gewalttaten mit ihrem Gewissen? Warum finden sich nach wie vor Jugendliche in den Reihen extremistischer Gruppierungen, vorwiegend der Salafisten?

Fragen, denen sich sowohl Schülerinnen und Schüler als auch Erwachsene ausgesetzt sehen und bei deren Beantwortung sie Unterstützung benötigen.

Kämpfer des IS wurden zwar aus den strategisch wichtigen Gebieten weitgehend zurückgedrängt, aber die Gefahr, die vom Islamischen Staat ausgeht, ist noch nicht gebannt. Islamistische Terrorgruppen und Einzeltäter sorgen weltweit für Unsicherheit. Vor allem junge Menschen geraten in den Einflussbereich islamistischer Terrorgruppen und sind bereit, in den Heiligen Krieg zu ziehen. Wie funktioniert religiöse Propaganda? Wer ist gefährdet? Und wie kann man auf religiösen Extremismus reagieren?

Diese Unterrichtseinheit hilft Ihnen bei der Extremismusprävention.

KOMPETENZPROFIL:
  • Dauer: 7 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: Definition „Extremismus“ erarbeiten; Entstehung des islamischen Extremismus verstehen; extremistische Aussagen kennen und gegen sie argumentieren können; Situationen der Radikalisierung frühzeitig erkennen und handlungsfähig sein; religiöse Konflikte in Schule und Freizeit begreifen und konstruktiv lösen
  • Thematische Bereiche: religiös motivierter Extremismus; Radikalisierungsprävention
  • Medien: Texte, Bilder
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Haben oder sein? Über das christliche Menschenbild sprechen
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Orientierung auf meinem Lebensweg

Religion Arbeitsblätter 5.-13. Schuljahr

Die Unterrichtseinheit knüpft mit bekannten Slogans und einem Influencer-Video unmittelbar an die Lebenswelt der Jugendlichen an.

Einen kritischen Blick auf diese Welt ermöglicht ein Text von Erich Fromm, wobei die Schüler ihre eigenen Erfahrungen und Bedenken in einem Antwortschreiben an den Autor formulieren können. Mit dem Einspielen eines Videos über eine sympathische junge Nonne kommt ein vollständig anderes Lebensmodell in den Blick.

Das Befreiende des christlichen Glaubens wird so aufgezeigt und als Alternative angeboten. Dies soll für die Schüler erlebbar werden. Deshalb sind eine Meditation (im Zusatzmaterial) und weitere kreative Elemente wichtige Schwerpunkte der Unterrichtseinheit. Das christliche Menschenbild wird von Fragen ausgehend vorgestellt und die Botschaft Jesu vom Reich Gottes wird anhand eines Bildes von Sieger Köder und eines Textblatts erarbeitet.

Beide Themen können zusätzlich durch Bibelarbeit vertieft werden.

KOMPETENZPROFIL:
  • Dauer: 7 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: Werbestrategien von Influencern hinterfragen; sich mit dem Menschenbild der Marktwirtschaft auseinandersetzen; das Leben einer jungen Nonne diskutieren; das christliche Menschenbild und die Botschaft vom Reich Gottes als befreiende Alternative kennenlernen
  • Thematische Bereiche: Werbung, Marktwirtschaft und Christsein
  • Medien: Texte, Bilder, Videos
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Das Judentum erkunden
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Ein Lernspiel

Religion Arbeitsblätter 6.-9. Schuljahr

80 Jahre nach dem Holocaust häufen sich antisemitische Hassbotschaften und Gewalttaten in Deutschland erneut in erschreckender Weise. Das vorliegende Spiel möchte Neugier wecken und die respektvolle Auseinandersetzung mit dem Judentum fördern. Es lädt ein, den jüdischen Festkreis, die Geschichte des Judentums und religiöse Traditionen kennenzulernen, das Gespräch zu suchen und einander in wechselseitigem Respekt und Interesse zu begegnen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 6–9
  • Dauer: 1–2 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: zentrale jüdische Festtage benennen und deren Bedeutung erläutern; den Aufbau des jüdischen Festkalenders darlegen; Fähigkeit zum interreligiösen Dialog
  • Thematische Bereiche: Das Judentum als geschichtliche und aktuell gelebte Religion
  • Medien: Brettspiel zu jüdischen Feiertagen, Fragekarten, Arbeitsblätter Methoden: Spiel
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Ein Edubreakout zum Ramadan
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Das Rätsel der verschwundenen Datteln

Religion Arbeitsblätter 5.-8. Schuljahr

Dieses Edubreakout führt die Lernenden spielerisch durch die Themen Ramadan und Zuckerfest. In vier Rätseln testen die Schülerinnen und Schüler ihr neu erworbenes Wissen: Warum findet das Zuckerfest jedes Jahr an einem anderen Tag statt? Wie läuft ein typischer Tag im Ramadan ab? Welche spirituelle Bedeutung hat der Fastenmonat im Islam? Und wer muss überhaupt fasten?

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5–8
  • Dauer: 1–2 Stunden
  • Inhalt: Islamischer Kalender, Zuckerfest, Traditionen und Bräuche im Ramadan
  • Kompetenzen: Sachkompetenz, interreligiöse und interkulturelle Kompetenz
  • Medien: Arbeitsblätter
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter  



7./8. Schuljahr
Religion Arbeitsblätter für den Unterricht (zum download)
Arbeitsblätter download

Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Von Träumen inspiriert Neuerscheinung
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Der Einsatz der Propheten für eine gerechtere Welt

Religion Arbeitsblätter 7.-8. Schuljahr
42 Seiten (10,3 MB)

Im Fokus der Unterrichtseinheit steht der prophetische Protest gegen soziale Ungerechtigkeit – damals wie heute. Die Lernenden befassen sich mit dem alttestamentlichen Propheten Amos und seiner Sozial-und Gesellschaftskritik und modernen Propheten und ihrem Traum von mehr Gerechtigkeit.

Deutlich wird, dass soziales Unrecht bereits im Klassenzimmer beginnt. Ebenso wie das engagierte Eintreten dagegen. Wird ein Mitschüler/eine Mitschülerin aufgrund seiner/ihrer „No Name“-Kleider ausgelacht und gemobbt, sind Mitschülerinnen und Mitschüler gefordert, sich bewusst von diesem Verhalten zu distanzieren. Jeder kann sich hier und heute für mehr Gerechtigkeit und eine bessere Welt einsetzen.

Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Mohammeds Leben - Religionen und Weltanschauungen
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Ein Edubreakout zu den Lebenstationen des Religionsgründers

Religion Arbeitsblätter 7.-8. Schuljahr

In Deutschland leben schätzungsweise 4,5 Millionen Muslime. Schülerinnen und Schüler begegnen islamischer Kultur und muslimischen Mitmenschen häufig in ihrem Alltag: Da ist die Moschee in der Nachbarstadt, der Dönerladen an der Ecke, die Mitschülerin mit Kopftuch oder der Mitschüler, der während der Fastenzeit tagsüber nichts essen oder trinken darf. Doch trotz dieser vielfältigen Begegnungen ist das Wissen über den Islam bei vielen Schülern rudimentär und mit zahlreichen Vorurteilen behaftet. Im Hinblick auf die Beschäftigung mit der religiösen Vielfalt in unserer Gesellschaft kommt dem Religionsunterricht eine besondere Aufgabe zu.

So sind die Auseinandersetzung mit den verschiedenen Weltreligionen und der interreligiöse Dialog fest in den Lehrplänen des Faches verankert. Mohammed als Religionsstifter steht im Zentrum des Islams, und die Kerndaten seines Lebens sollten zum Grundlagenwissen im christlich-muslimischen Dialog gehören.

Mohammed ist die zentrale Gestalt des Islams, der zweitgrößten Weltreligion. Seine Biografie vom Waisenkind aus armen Verhältnissen zum Religionsstifter ist bemerkenswert und spannend zugleich und daher fester Bestandteil des Religionsunterrichtes, wenn über den Islam gesprochen wird. In dieser Unterrichtseinheit erschließen sich die Schüler die Lebensstationen Mohammeds in Form eines Edubreakouts, einer medienpädagogischen Form des Escape-Rooms.

Ausgehend von einer spannenden Rahmengeschichte lösen sie analoge und digitale Rätsel in Form von LearningApps. Ziel ist es, den Code zu knacken, um wieder in die Gegenwart zurückkehren zu dürfen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 7/8
  • Dauer: 2 Bausteine
  • Kompetenzen: Die wichtigsten Lebensstationen Mohammeds kennen; Sachtexten Informationen entnehmen; verschiedene Rätsel lösen und Codes knacken; im Team kooperieren
  • Thematische Bereiche: Weltreligion Islam
  • Medien: analoge und digitale Aufgaben und Rätsel, Video
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Gemeinsam gegen Rassismus und Antisemitismus
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Erhebe deine Stimme

Religion Arbeitsblätter 8.- 9. Schuljahr
49 Seiten (2,4 MB)

icht erst seit dem brutalen Mord an George Floyd durch rohe Polizeigewalt ist Rassismus in den Medien präsent. Doch noch immer ist vielen nicht bewusst, dass Menschen sich täglich mit Rassismus konfrontiert sehen, auch in Deutschland. Das beginnt mit subtiler Alltagsdiskriminierung, umfasst Hetze im Netz und in den sozialen Medien und kulminiert in brutalen Gewalttaten. Was ist Rassismus? Wie ist er entstanden? Welche Formen nimmt er im Alltag konkret an? Welche individuellen und gesellschaftlichen Konsequenzen zieht er nach sich? Welche Möglichkeiten haben Betroffene, sich zu artikulieren und ihre Erfahrungen für alle sichtbar zu machen? Und wie gelingt es, gemeinsam gegen Ausgrenzung vorzugehen?

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: Ab Klasse 8
  • Dauer: 8–10 Unterrichtsstunden + 1 Stunde Projektarbeit
  • Kompetenzen: Den Begriff „Rassismus“ definieren; Möglichkeiten des Engagements gegen Rassismus und Diskriminierung re?ektieren; Rassismus im Alltag entdecken; eigenes Verhalten kritisch re?ektieren; Sichtweisen und Positionen anderer nachvollziehen
  • Thematische Bereiche: Toleranz, Respekt, Nächstenliebe, christliche Werte im Alltag
  • Medien: Texte, Bilder, YouTube-Videos, Podcasts, Dokumentationen
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Glaube und Sport - Wie hängen sie zusammen?
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Mensch und Miteinander

Religion Arbeitsblätter 7.-8. Schuljahr

Sportlerinnen und Sportler, die vor einem Wettkampf beten und Tattoos mit religiösen Motiven tragen, sind nur zwei Beispiele, die zeigen, dass Sport und Glauben mehr gemeinsam haben, als man zunächst meinen könnte. Viele Sportlerinnen und Sportler schöpfen Kraft aus ihrem Glauben und scheuen sich nicht, das in der Öffentlichkeit kundzutun. Indem man den Bezug zum Sport herstellt, holt man die Schülerinnen und Schüler in ihrer Lebenswirklichkeit ab. In der Auseinandersetzung mit dem Glauben der Sportlerinnen und Sportler werden sie animiert, sich mit dem eigenen Glauben zu beschäftigen und für sich zu überlegen, welche Rolle Glauben und Sport in ihrem Leben spielen.

Im ersten Teil werden sich die Schülerinnen und Schüler bewusst, wie häufig prominente Sportlerinnen und Sportler sich öffentlich zu ihrem Glauben bekennen. Im zweiten Teil liegt der Fokus auf der Frage, woraus man Kraft für den Sport und das eigene Leben schöpfen kann. Im dritten Teil setzen sich die Lernenden mit christlichen Werten auseinander, die im Sport gelebt werden, und beschäftigen sich mit Jesus als Vorbild für Athletinnen und Athleten. Zum Abschluss geht es im vierten Teil um Orte, an denen Sport und Religion aufeinandertreffen (können).

In dieser Unterrichtseinheit analysieren die Schülerinnen und Schüler zum einen Fotos, Texte und Videos und tauschen sich darüber in Zweiergesprächen oder im Plenum aus. Zum anderen werden sie zum eigenständigen Gestalten aufgefordert und angeleitet. Hierbei kommen verschiedene Methoden zum Einsatz: Die Lernenden visualisieren ein Lied, sie drehen ein Video oder gestalten ein Plakat, sie kreieren eine digitale Wortwolke und konzipieren einen spirituellen Sporttag an ihrer Schule. Das Besondere an dieser Unterrichtsreihe ist, dass sich sowohl klassische als auch digitale Methoden abwechseln.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: ab 7/8
  • Dauer: 4 Bausteine (ca. 8–10 Unterrichtsstunden)
  • Kompetenzen: Bezüge zwischen Sport und Glauben herstellen; sich mit dem eigenen Glauben intensiv auseinandersetzen; das Thema „Rassismus und Sport“ reflektieren; über Jesus als Vorbild im Sport sprechen; christliche Werte im Sport benennen; einen spirituellen Sporttag gestalten
  • Thematische Bereiche: Glaube, Religion
  • Medien: Texte, Bilder, YouTube-Videos
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Das Vaterunser
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Das Gebet der Christenheit deuten

Religion Lernspiel 7.-8. Schuljahr
23 Seiten (3,8 MB)

Die Schülerinnen und Schüler kennen die Advents- und Weihnachtszeit, die in Deutschland mit zahlreichen Ritualen und Bräuchen verknüpft ist. Vielen Menschen ist jedoch nicht bewusst, welchem christlichen Hintergrund diese Traditionen entspringen.

Einige der Heranwachsenden werden sich fragen: Welche der alten Rituale und Bräuche bedeuten mir etwas? Brauche ich das überhaupt für mein Leben? Was hat das alles mit mir zu tun? Welche Traditionen möchte ich übernehmen? Um Entscheidungen treffen zu können, müssen sie zuerst einmal wissen, was sich hinter all dem verbirgt. Was heißt eigentlich Advent? Was hat es mit dem Adventskranz auf sich? Woher kommen die Traditionen des Adventskalenders, der vielen Kerzen und der Räucherkerzen? Was hat es mit der Pyramide auf sich, dem Weihnachtsbaum und der Krippen? Diese Unterrichtseinheit will die Schüler motivieren, sich auf Spurensuche nach den Hintergründen unserer Bräuche und Rituale zu begeben und selbst Antworten auf ihre Fragen zu finden. Zudem erleben die Schüler im Vollzug eines Lernspiels, dass auch Gemeinschaft mit anderen Menschen, Wertschätzung und Achtsamkeit zur Adventszeit gehören und zur Bereicherung und Stärkung für ihren Alltag werden können.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5–8
  • Dauer: 4 Bausteine (6–8 Unterrichtsstunden)
  • Kompetenzen:
    • Rituale und Adventsbräuche verstehen und schätzen lernen
    • biblische Hintergründe der Advents- und Weihnachtsbräuche erarbeiten
    • Advent und Weihnachten als Zeit der Begegnungen erleben
    • spielerisch Wertschätzung schenken und Wertschätzung erleben
  • Thematische Bereiche: Jesus Christus, Glaube leben, Advent, Weihnachten
  • Medien: Textarbeit, Bildbetrachtung, Spiel
  • Zusatzmaterialien: farbiger Spielplan
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter "Advent, Advent, ein Lichtlein brennt …"
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Wir erarbeiten ein Adventsspiel

Religion Lernspiel 7.-8. Schuljahr
29 Seiten (7,8 MB)

Die Schülerinnen und Schüler kennen die Advents- und Weihnachtszeit, die in Deutschland mit zahlreichen Ritualen und Bräuchen verknüpft ist. Vielen Menschen ist jedoch nicht bewusst, welchem christlichen Hintergrund diese Traditionen entspringen.

Einige der Heranwachsenden werden sich fragen: Welche der alten Rituale und Bräuche bedeuten mir etwas? Brauche ich das überhaupt für mein Leben? Was hat das alles mit mir zu tun? Welche Traditionen möchte ich übernehmen? Um Entscheidungen treffen zu können, müssen sie zuerst einmal wissen, was sich hinter all dem verbirgt. Was heißt eigentlich Advent? Was hat es mit dem Adventskranz auf sich? Woher kommen die Traditionen des Adventskalenders, der vielen Kerzen und der Räucherkerzen? Was hat es mit der Pyramide auf sich, dem Weihnachtsbaum und der Krippen? Diese Unterrichtseinheit will die Schüler motivieren, sich auf Spurensuche nach den Hintergründen unserer Bräuche und Rituale zu begeben und selbst Antworten auf ihre Fragen zu finden. Zudem erleben die Schüler im Vollzug eines Lernspiels, dass auch Gemeinschaft mit anderen Menschen, Wertschätzung und Achtsamkeit zur Adventszeit gehören und zur Bereicherung und Stärkung für ihren Alltag werden können.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5–8
  • Dauer: 4 Bausteine (6–8 Unterrichtsstunden)
  • Kompetenzen:
    • Rituale und Adventsbräuche verstehen und schätzen lernen
    • biblische Hintergründe der Advents- und Weihnachtsbräuche erarbeiten
    • Advent und Weihnachten als Zeit der Begegnungen erleben
    • spielerisch Wertschätzung schenken und Wertschätzung erleben
  • Thematische Bereiche: Jesus Christus, Glaube leben, Advent, Weihnachten
  • Medien: Textarbeit, Bildbetrachtung, Spiel
  • Zusatzmaterialien: farbiger Spielplan
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter



Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Verfolgte Minderheit oder Staatsreligion? – Die Konstantinische Wende
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Kirche im Wandel der Zeit

Religion Lernspiel 7.-9. Schuljahr
23 Seiten (1,3 MB)

Die Schülerinnen und Schüler kennen die Advents- und Weihnachtszeit, die in Deutschland mit zahlreichen Ritualen und Bräuchen verknüpft ist. Vielen Menschen ist jedoch nicht bewusst, welchem christlichen Hintergrund diese Traditionen entspringen.

Einige der Heranwachsenden werden sich fragen: Welche der alten Rituale und Bräuche bedeuten mir etwas? Brauche ich das überhaupt für mein Leben? Was hat das alles mit mir zu tun? Welche Traditionen möchte ich übernehmen? Um Entscheidungen treffen zu können, müssen sie zuerst einmal wissen, was sich hinter all dem verbirgt. Was heißt eigentlich Advent? Was hat es mit dem Adventskranz auf sich? Woher kommen die Traditionen des Adventskalenders, der vielen Kerzen und der Räucherkerzen? Was hat es mit der Pyramide auf sich, dem Weihnachtsbaum und der Krippen? Diese Unterrichtseinheit will die Schüler motivieren, sich auf Spurensuche nach den Hintergründen unserer Bräuche und Rituale zu begeben und selbst Antworten auf ihre Fragen zu finden. Zudem erleben die Schüler im Vollzug eines Lernspiels, dass auch Gemeinschaft mit anderen Menschen, Wertschätzung und Achtsamkeit zur Adventszeit gehören und zur Bereicherung und Stärkung für ihren Alltag werden können.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5–8
  • Dauer: 4 Bausteine (6–8 Unterrichtsstunden)
  • Kompetenzen:
    • Rituale und Adventsbräuche verstehen und schätzen lernen
    • biblische Hintergründe der Advents- und Weihnachtsbräuche erarbeiten
    • Advent und Weihnachten als Zeit der Begegnungen erleben
    • spielerisch Wertschätzung schenken und Wertschätzung erleben
  • Thematische Bereiche: Jesus Christus, Glaube leben, Advent, Weihnachten
  • Medien: Textarbeit, Bildbetrachtung, Spiel
  • Zusatzmaterialien: farbiger Spielplan
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Für eine bessere Welt – Die 17 Millenniumsziele der UN im Alltag umsetzen
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Verantwortlich handeln in der Gesellschaft

Religion Arbeitsblätter 7.-8. Schuljahr

Der Lehrplan fordert eine „Bildung für die nachhaltige Entwicklung“. Die Lernenden sollen befähigt werden, ihre Zukunft in einer globalisierten Welt eigenverantwortlich zu gestalten. Ziel ist es, sich die drei Dimensionen „Umwelt“, „Gesellschaft“ und „Wirtschaft“ in ihrer Komplexität und gegenseitigen Abhängigkeit vor Augen zu führen. Im Fokus steht die Verantwortung für die Gestaltung des gemeinsamen Lebens in der Einen Welt und für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur.

Die Lernenden haben die Gestaltungshoheit über ihre Zukunft. Ziel dieser Reihe ist es, die Jugendlichen für globale Probleme und mögliche Lösungsansätze zu sensibilisieren und zum Handeln zu motivieren. Dabei spielt das Konsumverhalten eine wichtige Rolle: Die Schüler informieren sich hierbei über umweltverträglichere Handlungsalternativen und erörtern Möglichkeiten eines nachhaltigeren Konsums. Sie formulieren Ziele, welche sie konkret umsetzen können, und begreifen, dass eine Ethik der vernünftigen Selbstbeschränkung zum Überleben der Menschheit in der Einen Welt notwendig ist.

Methodische Besonderheiten sind zum Beispiel das Erstellen einer interaktiven Wortwolke und eines Kahoot-Quizes.

Zusatzaufgaben für Stärkere und Hilfestellungen für Schwächere runden die Einheit ab.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 7/8
  • Dauer: 5 Bausteine (ca. 8–10 Unterrichtsstunden)
  • Kompetenzen: sich mit dem Ist- und Idealzustand der Welt auseinandersetzen; die Bergpredigt in die heutige Zeit übersetzen; die Kernbotschaften der Agenda 2030 darstellen; konkrete Beispiele zur Umsetzung der Millenniumsziele formulieren; ein Kahoot-Quiz zur Agenda 2030 erstellen
  • Thematische Bereiche: Nachhaltigkeit, Verantwortung, Gerechtigkeit
  • Medien: Texte, Bilder, YouTube-Videos
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Leben mit Behinderungen
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Eine Einheit zum Jugendbuch "Wunder" von Raquel J. Palacio

Religion Unterrichtsmaterial, 7.-8. Schuljahr, 47 Seiten (14,8 MB)

Welche Ziele verfolgt die vorliegende Unterrichtseinheit?

In dieser Unterrichtseinheit setzen sich die Schülerinnen und Schüler mithilfe des Jugendbuches „Wunder“ mit dem Thema „Leben mit Behinderungen“ auseinander. Die in diesem Buch skizzierte Behinderung ist bedingt durch einen Gendefekt, der das Gesicht des Protagonisten August Pullman entstellt. Hinsichtlich seiner geistigen und motorischen Entwicklung ist August normal.

Im Verlauf der Einheit betrachten die Schülerinnen und Schüler die unterschiedlichen Reaktionen von Augusts Mitmenschen auf seine Behinderung. Sie erkennen, dass manche zum Teil verletzend reagieren, während anderen das Aussehen von August egal ist. Sie sind allein aufgrund seines Charakters mit ihm befreundet. Ihnen ist es wichtig, gemeinsam zu lachen, voneinander zu lernen. Sie wertschätzen einander, unabhängig vom Aussehen.

Deutlich wird im Laufe der Einheit, dass Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung die gleichen Wünsche, Träume und Ängste haben. Den Lernenden wird bewusst, wie wichtig es deshalb ist, Menschen unvoreingenommen zu begegnen, sie unabhängig von ihrem Äußeren kennenzulernen. Sie begreifen, dass Unverständnis gegenüber Menschen mit Behinderungen vor allem aus Unsicherheit oder unbegründeten Ängsten resultiert. Bisweilen scheuen wir aber auch die Mühe, Menschen genauer kennenzulernen, uns ein Bild von ihnen zu machen. In diesem Kontext lernen die Jugendlichen, wie wichtig es ist, Vorbild für andere zu sein im Hinblick auf den Umgang mit Menschen mit Behinderung.

Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Die Zehn Gebote
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Zwischen Freiheit und Verantwortung

Religion Unterrichtsmaterial, 7.-8. Schuljahr, 39 Seiten (1,2 MB)

Das Vaterunser ist das wichtigste Gebet des Christentums. Es fasst zentrale Glaubensinhalte prägnant zusammen. Jesus selbst lehrte es seine Jünger. Es hat eine große ökumenische Dimension. Denn seit Jahrhunderten verbindet es Christen aller Konfessionen weltweit. Es wird in unzähligen Sprachen gebetet. Sich das Vaterunser neu zu erschließen, seine Aktualität und Bedeutsamkeit für unser Leben neu zu entdecken, ist das Ziel dieser Unterrichtseinheit.

Das Vaterunser ist in allen Schulstufen einsetzbar. Diese Einheit ist konzipiert für die Klassenstufen 7 und 8. Der Bezug zum Firm- bzw. Konfirmandenunterricht kann hergestellt werden.

Die Unterrichtseinheit orientiert sich in ihrem Aufbau und in Bezug auf thematische Schwerpunktsetzungen am Text des Vaterunsers selbst. Methodisch im Fokus steht der Austausch mit den Lernenden. Sie reflektieren, welche Bedeutung die Anrede Gottes als Vater für ihr Leben hat. Indem sie das Vaterunser laut sprechen, gemeinsam und für sich, wird ihnen die Bedeutung des Gebetes begreiflich.

Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter



Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Jesus und seine Botschaft: Das Vaterunser
Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Das Gebet Jesu verstehen

Religion Unterrichtsmaterial, 7.-8. Schuljahr

Das Vaterunser ist das wichtigste Gebet des Christentums. Es fasst zentrale Glaubensinhalte prägnant zusammen. Jesus selbst lehrte es seine Jünger. Es hat eine große ökumenische Dimension. Denn seit Jahrhunderten verbindet es Christen aller Konfessionen weltweit. Es wird in unzähligen Sprachen gebetet. Sich das Vaterunser neu zu erschließen, seine Aktualität und Bedeutsamkeit für unser Leben neu zu entdecken, ist das Ziel dieser Unterrichtseinheit.

Das Vaterunser ist in allen Schulstufen einsetzbar. Diese Einheit ist konzipiert für die Klassenstufen 7 und 8. Der Bezug zum Firm- bzw. Konfirmandenunterricht kann hergestellt werden.

Die Unterrichtseinheit orientiert sich in ihrem Aufbau und in Bezug auf thematische Schwerpunktsetzungen am Text des Vaterunsers selbst. Methodisch im Fokus steht der Austausch mit den Lernenden. Sie reflektieren, welche Bedeutung die Anrede Gottes als Vater für ihr Leben hat. Indem sie das Vaterunser laut sprechen, gemeinsam und für sich, wird ihnen die Bedeutung des Gebetes begreiflich.

Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Religion: Die Zehn Gebote
Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Angebote für ein gelingendes Leben in Freiheit

Religion Unterrichtsmaterial,
7.-8. Schuljahr

Die Zehn Gebote sind zentraler Inhalt des bayrischen Lehrplans Plus, Lernbereich 1. Anhand von Beispielen aus dem persönlichen und gesellschaftlichen Umfeld begründen die Lernenden die Notwendigkeit von Werten, Normen und Geboten zum Schutz der eigenen Person, von Familie und Mitmenschen sowie der Gemeinschaft. Sie deuten den Erzählzusammenhang der Zehn Gebote und zeigen auf, dass sie als Wegweiser zur Freiheit verstanden werden wollen. Anhand von Beispielen aus dem Alltag legen sie dar, inwiefern die Zehn Gebote uns im Alltag Orientierung geben können: in der Klasse, der Familie, im Staat, in Bezug auf den Schutz von Eigentum oder den Schutz vor Gewalt (Cybermobbing, Körperverletzung, sexuelle Gewalt). Im Kern der Einheit steht die Einsicht, dass Nächstenliebe sowohl Folge als auch Ausdruck der Gottesliebe ist.

Welche Zielsetzungen verfolgt diese Unterrichtseinheit?

Auf den ersten Blick mag das Zehnwort langweilig erscheinen. Fragen Sie aber Ihre Schülerinnen und Schüler, welche Regeln wir für eine gute Familien- bzw. Klassengemeinschaft benötigen, finden sich sofort Parallelen zum Dekalog. Zielsetzung dieser Einheit ist es zu verdeutlichen, dass die Zehn Gebote die gedankliche Grundlage unserer abendländischen Kulturgeschichte bilden, unserer Menschenrechte ebenso wie der deutschen Gesetzgebung. Die Präambel des Grundgesetzes beginnt mit dem Satz: „Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen …”


 
Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Star Wars: "Möge die Macht mit dir sein"
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Ein Vergleich zwischen der Skywalker-Saga und dem Christentum

Religion Arbeitsblätter 7.-10. Schuljahr
31 Seiten (2,2 MB)

Im Jahr 2015 fand in Berlin der erste „Star Wars“-Gottesdienst statt. Thema des Gottesdienstes war die Frage nach dem Guten und dem Bösen, ein Motiv, das in allen „Star Wars“-Filmen zum Tragen kommt. Mit dieser Unterrichtseinheit können den Schülern zentrale Themen des christlichen Glaubens auf vielfältige Weise mithilfe der „Star Wars“-Filme vermittelt werden. Gleichzeitig wird die Deutungsfähigkeit der Schüler für religiöse Motive in Alltagsmedien geschult.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: ab 7/8
  • Dauer: 5 Bausteine (ca. 8–10 Unterrichtsstunden)
  • Kompetenzen: die eigene Religion reflektieren; Filmausschnitte analysieren; sich intensiv mit den Themen Umkehr, Vergebung, Buße, Heiliger Geist und Nächstenliebe auseinandersetzen
  • Thematische Bereiche: Glaube, Religion
  • Medien: Texte, Bilder, YouTube-Videos, Filmausschnitte
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Sehnsucht, Sicherheit, Sinnsuche – Sekte?
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Religionen und Weltanschauungen

Religion Arbeitsblätter 7.- 10. Schuljahr

Was ist eine Sekte? Welche charakteristischen Merkmale machen eine Sekte aus? Auf welche Weise werden neue Mitglieder geworben? Warum fällt es Sektenanhängern so schwer, die Gruppe zu verlassen?

In dieser Unterrichtseinheit befassen sich Ihre Schüler mit diesen Fragestellungen zu dem Themenfeld „Religiöse Sondergemeinschaften und Sekten“. Aus dem weiten Feld der religiösen Sondergemeinschaften werden „Scientology“ und die „Zeugen Jehovas“ exemplarisch vorgestellt, da diese Gruppierungen im Blickfeld der Schüler häufig präsent sind und gewisse Vorkenntnisse vorhanden sind. Eine starke Bild- und Handlungsorientierung erleichtert den Zugang zu diesem eher textlastigen Thema.

Kompetenzen:
  • Klasse: 7–10
  • Dauer: 4 Bausteine (ca. 8 Unterrichtsstunden) * Kompetenzen:
    • die „Angebote“ religiöser Sondergemeinschaften und Sekten kennenlernen
    • die „Zeugen Jehovas“ und „Scientology“ detailliert kennenlernen
    • Sondergemeinschaften und Sekten mithilfe von Kriterien beurteilen
    • den eigenen Standpunkt in der Auseinandersetzung erkennen und in kritischer Distanz ausdrücken
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Andachten und Gottesdienste in der Schule - mit Onlineandacht als Videofilm
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Online und doch real

Religion Arbeitsblätter 8.- 9. Schuljahr

Diee Corona-Pandemie macht es notwendig, kreativ zu werden, um ausgefallene Veranstaltungen aufzufangen. Diese Reihe gibt Ihnen Hilfestellungen, Online-Andachten und -Gottesdienste für und mit Ihren Lerngruppen zu erstellen. So gelingt es, auch in Zeiten von Social Distancing spirituelle Nähe aufzubauen. Die Materialien bieten die Möglichkeit, sowohl nur mit der Religionsfachschaft als auch gemeinsam mit den Lernenden Online-Andachten vorzubereiten.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: ab 8
  • Dauer: 4 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: Erleben und Gestalten von religiösen Online-Veranstaltungen; Medienkompetenz
  • Medienkompetenzen: Analysieren und Reflektieren, Kommunizieren und Kooperieren, Produzieren und Präsentieren
  • Thematische Bereiche: Feste im Kirchenjahr; Glauben leben
  • Zusatzmaterialien: Online-Andacht als Beispiel im MP4-Format

Rückschau auf ein außergewöhnliches erstes Halbjahr

Corona hat unsere Gesellschaft und auch das Schulleben nachhaltig verändert. Schule in Corona-Zeiten bedeutet Unterricht mit Masken, Abstand halten und Fernunterricht – nicht selten ohne ausgereiftes digitales Konzept. Nahezu alle geplanten Veranstaltungen entfielen. Das bunte Schulleben kam fast gänzlich zum Erliegen.

Doch trotz aller Widrigkeiten gelingt es, dieses Schulleben aufrechtzuerhalten in virtueller Form. Online-Andachten sind in der gegenwärtigen Situation nicht nur für die Schülerinnen und Schüler, sondern auch für Eltern und Großeltern eine wertvolle Hilfe. Gerade in Krisenzeiten ist der Wunsch nach geistlicher Unterstützung groß.

Da aller Voraussicht nach auch das laufende Schuljahr keine Rückkehr zur Normalität bringen wird, erscheint es vor allem für Religionslehrkräfte sinnvoll, sich mit dem Thema „Online-Andachten“ auseinanderzusetzen. So bietet sich etwa eine virtuelle Oster-Andacht an. Auch ein Abschluss-Gottesdienst vor den Sommerferien stellt eine Bereicherung für das Schulleben dar.

Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Religion im Sport
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Zwischen Körper, Kult und Spiritualität

Religion Lernspiel 8.-9. Schuljahr
27 Seiten (4,1 MB)

Sport als säkulare Ersatzreligion? – Quasireligiöse Dimensionen entdecken.

Sport und Religion – nichts scheint auf den ersten Blick weiter auseinander zu liegen. Doch der erste Eindruck täuscht. Denn es besteht ein enger Zusammenhang zwischen Körper und Kult, Sport und Spiritualität. Im Sport erfahren wir uns in unserer Körperlichkeit. Physische und mentale Grenzen werden überwunden. Stadien werden zu Kathedralen, Sieger zu Heiligen stilisiert. Menschen fühlen sich in sportlicher Leidenschaft und Begeisterung miteinander verbunden. Sie erfahren das Leben im sportlichen Wettkampf in all seiner Intensität. Nicht selten wird Sport religiös verklärt. Er wird zur Ersatzreligion.

Sportler beten vor dem Wettkampf, sie tragen Tattoos mit religiösen Motiven, schöpfen Kraft aus ihrem Glauben und scheuen sich nicht, das öffentlich kundzutun. Sport und Religion, bei beiden handelt es sich um soziale Institutionen mit ritualisierten Handlungselementen. Beide schaffen Auszeiten vom Alltag. Sie können sich ersetzen, ergänzen oder überlagern.

In der Auseinandersetzung mit dem Glauben prominenter Athletinnen und Athleten reflektieren die Jugendlichen ihren eigenen Glauben und kommen miteinander ins Gespräch. Sie überlegen gemeinsam, woraus man Kraft schöpfen kann für den Glauben und den sportlichen Wettkampf, welche Rolle christliche Werte im Sport spielen und an welchen Orten Sport und Glaube sich verbinden.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 7/8
  • Dauer: 4 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: Bezüge zwischen Sport und Religion herstellen; den eigenen Glauben reflektieren; Konzepte gegen Rassismus im Sport erörtern; über Jesus als Vorbild im sportlichen Wettkampf sprechen; christliche Werte im Sport benennen; spirituellen Sporttag gestalten
  • Thematische Bereiche: Wettkampf, Rituale, Sport als Ersatzreligion, spirituelle Dimension des Sports, Körperkult, Rassismus, Diskriminierung, Toleranz, Stadionhymnen, Gemeinschaft und Zusammenhalt erfahren
  • Medien: Texte, Bilder, YouTube-Videos
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter


Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Gottesvorstellungen - Mit Gott auf dem Weg
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Bibel und biblische Geschichten

Religion Lernspiel 9.-11. Schuljahr
69 Seiten (22,8 MB)

Wer ist Gott für mich? Wie kann ich von ihm sprechen? Was bedeutet mein Glaube an Gott für mich und mein Handeln? Gottesvorstellungen sind vielfältig. Sie spiegeln sich in unzähligen Geschichten in der Bibel, in denen Menschen von existenziellen Erlebnissen und ihren Erfahrungen mit Gott berichten.

Diese Unterrichtseinheit spürt dem Beziehungsgeschehen zwischen Gott und Mensch nach. Die Jugendlichen reflektieren ihre Gottesvorstellung vor dem Hintergrund biblisch-christlicher Erzählungen über Mose, den leidgeplagten Hiob, aus Sicht der Hirten und der herausgeforderten Maria. Diese Gottesvorstellungen prüfen sie auf ihre Relevanz für ihr eigenes Leben.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 9/10 (G8), 9–11 (G9)
  • Dauer: 10 Unterrichtsstunden + 2 Stunden Lernerfolgskontrolle
  • Kompetenzen: Gottesbilder wahrnehmen, darstellen und deuten; eigene Gottesvorstellungen reflektieren; biblische Gottesbilder interpretieren; die Frage nach dem Leid in der Welt ausgehend von der biblischen Figur Hiob erörtern; Konsequenzen eines menschgewordenen Gottes für die Mensch-Gott-Beziehung aufzeigen; das Magnifikat analysieren und kreativ umgestalten
  • Thematische Bereiche: Gottesbilder; Möglichkeiten und Grenzen des Redens von Gott; Umgang mit biblischen Texten
  • Medien: Bilder, Gedichte, Poetry-Slam, Lied, Bibel- und Informationstexte
  • Zusatzmaterial: Advance Organizer
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter



Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Andachten und Gottesdienste in der Schule - mit einem Video
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Online und doch real

Religion Lernspiel 8.-10. Schuljahr
17 Seiten (38,4 MB)
Corona hat innerhalb der Gesellschaft die Schulen voll im Griff. Spätestens seit den Herbstferien, können die meisten Lehrkräfte diesen Satz mehr oder minder bestätigen. Schule in Corona-Zeiten bedeutet Unterricht mit Masken und Abstand und Fernunterricht allzu häufig ohne ausgereiftes digitales Konzept. Nahezu alle geplanten Veranstaltungen entfielen. Das übliche bunte Schulleben kam fast gänzlich zum Erliegen.

Doch trotz aller Widrigkeiten ist es möglich, dieses Schulleben aufrecht zu erhalten, und zwar in virtueller Form. Online Andachten können in der gegenwärtigen Situation nicht nur für die Schülerinnen und Schüler, sondern auch für Eltern und Großeltern eine wertvolle Stütze sein. Gerade in Krisenzeiten ist für viele Gläubige der Wunsch nach geistlicher Unterstützung groß.

Da aller Voraussicht nach das aktuelle Schuljahr keine Rückkehr zur Normalität bringen wird, macht es besonders für Religionslehrkräfte Sinn sich mit dem Thema „Online-Andachten“ auseinander zusetzen. So bietet sich etwa eine virtuelle Oster-Andachte an oder auch ein Abschluss-Gottesdienst vor den Sommerferien stellt eine wertvolle Bereicherung für das Schulleben dar.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 8–10
  • Dauer: 4 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: Erleben und Gestalten von religiösen Online-Veranstaltungen; Medienkompetenz
  • Medienkompetenzen: Analysieren und Reflektieren, Kommunizieren und Kooperieren Produzieren und Präsentieren
  • Thematische Bereiche: Feste im Kirchenjahr; Glauben leben
  • Zusatzmaterialien: Online-Andacht als Beispiel im MP4-Format
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter



Religion Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Benedikt von Nursia
  Religion Unterrichtsmaterial

Religion Unterrichtsmaterial
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Unterrichtsmaterial  
Religion Arbeitsblätter downloaden
 
Der Wegbereiter des abendländischen Mönchtums

Religion Lernspiel 8.-10. Schuljahr

Kirche im Wandel der Zeit.

Gerade in Zeiten eines immer schneller werdenden Alltags ist es für Schülerinnen und Schüler interessant, das monastische Leben mit seiner klaren, strukturierten Tagesabfolge kennenzulernen, es mit ihren Tagesabläufen zu vergleichen und Vor- und Nachteile zu formulieren.

Die Regel des heiligen Benedikt spricht in unserer Gesellschaft immer mehr Menschen an. Ganz bewusst entscheiden sie sich für eine Auszeit im Kloster und versuchen, den Alltagsstress hinter sich zu lassen.

Die vorliegende Unterrichtseinheit legt großen Wert auf methodische Abwechslung. Zu Beginn der Einheit steht die Person Benedikts im Vordergrund. Zunächst versetzen sich die Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer Fantasiereise zurück in die Zeit des 5. Jahrhunderts, lernen die Lebensgeschichte Benedikts anhand eines Textpuzzles kennen und formulieren einen Brief an den Heiligen, in dem sie zu seiner Entscheidung, sich aus der Welt zurückzuziehen, Stellung nehmen. Ferner schulen sie ihre methodischen Fähigkeiten im Zuge der Erarbeitung einer Mindmap zu Aufgaben von Klöstern damals und heute. Sie üben sich im Transfer, indem sie zentrale Kernaussagen eines Textes herausarbeiten und diese auf andere Kontexte übertragen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: ab Klasse 8
  • Dauer: 3 Bausteine (ca. 4 Unterrichtsstunden)
  • Kompetenzen: zentrale Stationen des Lebensweges von Benedikt von Nursia benennen; Kernpunkte seiner Klosterregel darlegen; begründet Stellung beziehen zum Leben im Kloster; den eigenen Tagesablauf mit demjenigen eines Ordensmitgliedes vergleichen; Aufgaben von Klöstern innerhalb der Gesellschaft heute benennen; die asketische Lebensweise kritisch reflektieren.
  • Thematische Bereiche: Benedikt von Nursia, Benediktinerregel, Leben als Ordensmitglied
  • Medien: Texte, Bilder, Grafiken, Karten
Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter Religion Arbeitsblätter
 

  >> Religion Arbeitsblätter 9./10. Schuljahr


© www.schule-studium.de

> Unterrichtsmaterial Schule

> Unterrichtsmaterial GS

> Religion Arbeitsblätter

> Lehrer Arbeitsblätter
    zum Sofortdownload

Die Schul- und Verlagsplattform Schule-Studium.de
Unterrichtsmaterialien, Religion Unterrichtseinheiten, Lehrer Religion Arbeitsblätter & Kopiervorlagen, Religionslehre Stundenblätter,fertige Unterrichtsstunden, Religion Lernhilfen, Lehrwerke & Arbeitshefte für den Religionsunterricht u.v.m.

Surftipp: Besuchen Sie doch auch folgende Webseiten:

Abi Lernhilfen
:
www.abi-lernhilfen.com