Bergmoser + Höller Verlag
Sozialkunde Arbeitsblätter
für die Sekundarstufe II/Oberstufe

Politik Arbeitsblätter
in Zusammenarbeit mit dem
Bergmoser + Höller Verlag
Buch24.de - Buecher versandkostenfrei
 


Sie unterrichten in der Sekundarstufe II und möchten Ihren Politikunterricht fundiert und aktuell gestalten. Die Ausgaben unserer Erfolgsreihe "Politik betrifft uns" unterstützen Sie durch aktuelles Planungsmaterial für Politik, Sozialkunde und Wirtschaftslehre - didaktisch wertvoll aufgearbeitet.

EU-Beitritt der Türkei, die Krise des Sozialstaats oder der Klimawandel: Jede Ausgabe enthält eine vollständige Unterrichtsreihe mit einer Einführung in das spezifische Thema. Ideen für einen handlungs- und produktionsorientierten Unterricht runden die Ausgaben überzeugend ab. Nutzen Sie ein breites Spektrum zu Themen des Zeitgeschehens für einen abwechslungsreichen, lebendigen Unterricht!

Bereiten Sie Ihren Unterricht schnell und effizient vor: Mit "Politik betrifft uns" erhalten Sie einsatzfertige Materialien, farbige OH-Folien und Anregungen für den Unterrichtsverlauf, die beliebig erweiterbar oder auch selektiv einsetzbar sind. Darüber hinaus stehen für Sie als Abonnent weitere Unterrichtsmaterialien im Internet zur Verfügung - downloadbar, höchst aktuell und komplett kostenlos.


>> weitere Verlagsinfos zum Abonnenment<<



Übersicht über bisherige Lehrer-Einzelhefte:

Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursDer Syrienkonflikt  
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursDas deutsche Gesundheitswesen Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursEngagement junger Menschen
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursAlltagssituationen ökonomisch erkl. Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursSterbehilfe Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursDiskutieren im Politikunterricht
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursDemokratie in der Schule Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursBerufsorientierung Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursDie arabische Welt
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursKontrolle politischer Herrschaft Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursMigration Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursJugend und Recht
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursGeld Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursSozialstaat der Zukunft Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursDie Bundeswehr
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursFamilie, ein Auslaufmodell? Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursBundestagswahl 2013 Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursGrundrechte
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursWer hat die Macht im Staat ? Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursNeue Wege der Demokratie Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursWieviel Freiheit braucht...
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursDer jugendliche Konsument 2.0 Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursEurokrise oder Krise der EU? Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursFrieden, Sicherheit, ...
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursEinwanderungsland Deutschland Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursMedien und Politik Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursDemokratie
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursSicherheitspolit.Herausforderungen Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursGleichberechtigung Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursGerechtigkeit durch Politik ?
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursFinanz- und Wirtschaftskrise Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursKrieg und Frieden Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursDas Bundesverfassungsgericht
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursVon der Finanz- zur Wirtschaftskrise Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursRechtsstaat BRD Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursMenschenrechte
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursPräsidentschaftswahlen in den USA Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursKlimapolitik Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursBerufsorientierung
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursDie europäische Union erspielen Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursWasser Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursBundestagswahl 2009
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursVon der Debatte zum Gesetz Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursDie NPD Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursGewerkschaften heute
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursVillenviertel und Sozialwohnung Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursDer Film GG19 Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursRauchfreie Zone Deutschland
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursLeben am Rande der Gesellschaft Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursKlimawandel Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursDie Zukunft Deutschlands
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursDiscountierung im Einzelhandel Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursFörderalismusreform Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursDer Iran als neue Atommacht
Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursKeimzelle für Kinderzimmer / Karriere Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursSterbehilfe Arbeitsblätter für den Politik- & Sozialkundeunterricht, Grundkurs & LeistungskursStrukturwandel Bundeswehr


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Der Syrienkonflikt
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Der Syrienkonflikt
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht
Aus dem Inhalt:
  • 1. Teil: Was kann man tun, wenn Staaten zerfallen?
  • 2. Teil: Der Bürgerkrieg in Syrien - eine Konfliktanalyse
  • 3. Teil: Die unterschiedlichen Handlungsoptionen der internationalen Staatengemeinschaft
  • 4. Teil: Was soll passieren? Urteilsbildung

Betrachtet man die Weltkarte, so wird die Menschheit gerade von einer Vielzahl schrecklicher Konflikte heimgesucht. Wie soll die internationale Staatengemeinschaft auf solche Konflikte reagieren, um den Frieden auf der Welt zu sichern?
Der Bürgerkrieg in Syrien wird beispielsweise mit großer Härte ausgetragen. Die Folgen sind eine weitgehende Zerstörung des Landes, viele Todesopfer und eine riesige Flüchtlingsbewegung von Menschen.

Der Konflikt erscheint auch deswegen so komplex, weil eine Vielzahl nationaler und internationaler Akteure beteiligt sind. Für Europa stellt sich aus dem Syrienkonflikt noch eine ganz andere Frage:
Wie soll sich Europa in der Flüchtlingskrise verhalten? Die vorliegende Unterrichtsreihe zum Thema "Der Syrienkonflikt" ist in vier Teile gegliedert.

  • Im ersten Teil wird die Lerngruppe mit dem Problem zerfallender Staaten konfrontiert. Sie befasst sich mit den Folgen für die Menschen und mit der Frage, wie die internationale Staatengemeinschaft grundsätzlich auf dieses Problem reagieren soll.
  • Im zweiten Teil werden die Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer klassischen Situationsanalyse mit den Ereignissen in Syrien vertraut gemacht. Der Konflikt zwischen dem sunnitischen Saudi-Arabien und dem schiitischen Iran wird ebenso thematisiert, wie die Rolle der Kurden.
  • Im dritten Teil der Unterrichtsreihe erarbeiten die Schülerinnen und Schüler zu der Leitfrage: "Wie kann die internationale Staatengemeinschaft auf Konflikte wie in Syrien reagieren?" verschiedene Handlungsmöglichkeiten.
  • Im abschließenden vierten Teil bewerten die Lernenden die unterschiedlichen Handlungsoptionen, die ein Staat hat. Auf diese Weise soll die Urteilsbildung der Lerngruppe gefördert werden.

-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Das deutsche Gesundheitswesen
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Das deutsche Gesundheitswesen
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht
Aus dem Inhalt:
  • 1. Teil: Der deutsche Sozialstaat - die Gesundheit im Zentrum
  • 2. Teil: Das deutsche Gesundheitswesen - wirtschaftliche Interessen im Zentrum?
  • 3. Teil: Sozialstaat versus Ökonomisierung?

"Die Gesundheit ist wie das Salz: Man bemerkt es nur, wenn es fehlt." Es ist in diesem Sinne wichtig, bei den Jugendlichen ein Verständnis dafür zu schaffen, weshalb das deutsche Gesundheitswesen im internationalen Vergleich im Kern gut funktioniert.
Darauf aufbauend stellt sich die Frage, was einen "Sozialstaat" ausmacht.

Die vorliegende Unterrichtseinheit ist in drei Teile gegliedert, die aufeinander aufbauen.

  • Der erste Teil widment sich den Grundlagen des Sozialstaats - Aufbau, Sozialversicherungssäulen und Finanzierung
  • Der zweite Teil problematisiert den Gegenstand "Sozialstaat" in Bezug auf aktuelle Entwicklungen. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich hier unter anderem mit der Gesundheitsdatenspeicherung durch Apps oder Gesundheitsbänder auseinander.
  • Der dritte Teil fördert die Urteils- und Handlungskompetenz der Schülerinnen und Schüler. Hier soll beispielsweise eine EU-Verordnung ergänzt werden - am Ende kann die Lerngruppe eine Talk-Show durchführen.

-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Engagement junger Menschen
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Engagement junger Menschen
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht
Aus dem Inhalt:
  • 1. Teil: Dimensionen bürgerschaftlichen Engagements
  • 2. Teil: Ich engagiere mich - und verändere etwas!
  • 3. Teil: Ehrenamt - Wertschätzung durch Preise?
  • 4. Teil: Ich engagiere mich - und verändere mich ... und die Gesellschaft?
  • 5. Teil: Kontrovers diskutiert: Stärkung der Zivilgesellschaft durch den Bundesfreiwilligendienst?

Die Idee, junge Menschen und ihr Engagement für die Zivilgesellschaft zum Gegenstand und Inhalt dieses Hefts zu machen, ist geprägt von der Begegnung mit vielen faszinierenden jungen Persönlichkeiten und ihrer unabdingbaren Überzeugung in der Gesellschaft "etwas" verändern zu können.
Dieses Heft möchte verstanden werden als Einladung sich - gemeinsam mit den Lernenden - sowohl dem Thema an sich, als auch den konkreten Beispielen für bürgerschaftliches Engagement junger Menschen im eigenen Klassenzimmer zu nähern. Eine Auswertung des Deutschen Freiwilligensurveys von 2009 zeigt, dass sich rund 36 Prozent der deutschen Bevölkerung für die Zivilgesellschaft engagieren.

Das Material der vorliegenden Unterrichtseinheit ist in fünf Teile geliedert.

  • Der erste Teil ermöglicht den Schülerinnen und Schülern einen ersten Zugang zur Thematik, indem sie sich dem Begriff "bürgerschaftliches Engagement" von verschiedenen Seiten nähern.
  • Im zweiten Teil der Unterrichtseinheit berichten junge Persönlichkeiten in Interviews von ihren Tätigkeiten in den Bereichen Sport, Kirche, Umweltschutz, Politik und Entwicklungshilfe.
  • Der dritte Teil geht der Frage nach, ob beispielsweise die Zivilgesellschaft dem Engagement einzelner Individuen Wertschätzung entgegenbringen kann.
  • Im vierten Teil werden die Schülerinnen und Schüler aufgefordert, mit dem interaktiven Tool "Engagement-O-Mat" eigene Interessensgebiete für ein mögliches Engagement zu finden.
  • Im Fokus des fünften Teils steht ein Programm der Bundesregierung, das bürgerschaftliches Engagement innerhalb der deutschen Zivilgesellschaft fördern soll im Mittelpunkt: der Bundesfreiwilligendienst.

-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Konfliktlinien der deutschen Gesellschaft
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Konfliktlinien der deutschen Gesellschaft
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht
Aus dem Inhalt:
  • 1. Teil:Jugendliche in ihren Lebenswelten
  • 2. Teil:So lebt Deutschland: Simulation und Wirklichkeit
  • 3. Teil:Darüber streitet Deutschland

"Politik ist gesellschaftliches Handeln, ... welches darauf gerichtet ist, gesellschaftliche Konflikte über Werte verbindlich zu regeln". (Gerhard Lembruch)

Die Identifikation der Akteure, deren Interessen sowie des knappen Gutes stellen damit den Kern der politikwissenschaftlichen Konfliktanalyse dar. Umgekehrt ermöglicht die Kenntnis möglicher Interessengruppen und der als knapp empfundenen Werte innerhalb einer Gesellschaft die Erklärung, warum bestimmte gesellschaftliche Konflikte überhaupt entstehen. Damit gewinnen Modelle zur Beschreibung der Gesellschaft auch für die Politik-wissenschaft an Bedeutung.

Die vorliegende Unterrichtseinheit hat daher das Ziel, den Schülerinnen und Schülern ein Verständnis für das Entstehen gesellschaftlicher Konflikte zu vermitteln und ihnen das notwendige Rüstzeug mitzugeben, gesellschaftliche Konflikte bewerten zu können.

  • Im ersten Teil setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Gesellschaftsstruktur auseinander.
  • Der zweite Teil stellt exemplarische Konflikte der Gesellschaft vor. Diese ermöglichen es den Schülerinnen und Schülern sich zu konkreten gesellschaftspolitischen Streitfragen zu positionieren und so ihre Urteilskompetenz zu stärken

-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Alltagssituationen
ökonomisch erklärt
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Alltagssituationen ökonomisch erklärt
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht
Aus dem Inhalt:
  • 1. Teil: Warum wirtschaften wir?
  • 2. Teil: Wie funktionieren Märkte?
  • 3. Teil: Ist der Mensch ein homo oeconomicus?

Warum sollten sich Ihre Schülerinnen und Schüler mit Ökonomie beschäftigen? Um zu verstehen, was sie tagtäglich tun: Einkaufen gehen und Geld ausgeben, Entscheidungen treffen und mit knappen Dingen umgehen. Wirtschaftliches Handeln ist der sparsame Umgang mit knappen Ressourcen in alltäglichen Situationen. Genau solche alltäglichen Situationen werden in dieser Ausgabe ökonomisch erklärt.

Die vorliegende Unterrichtseinheit ist in drei Teile gegliedert: grundlegenden Situationen des ökonomischen Handelns auseinander. Als Einstieg dient die Robinsonade, also ein Gedankenexperiment über eine Ein-Mann-Volkswirtschaft.

  • Im zweiten Teil der Unterrichtsreihe stehen Märkte im Mittelpunkt. Zuerst geht es darum, die Funktionsweise modellhaft darzustellen. Dazu wird das Marktmodell in Form des Preis-Mengen-Diagramms eingeführt.
  • ökonomische Entscheidungen treffen. Neben dem Marktmodell muss sich der Ökonomieunterricht mit dem Akteursmodell auseinander setzen. Das gängige Modell des homo oeconomicus dient als Grundlage dieser Auseinandersetzung.

Die Ausgaben unserer Erfolgsreihe "Politik betrifft uns" verhelfen Ihnen zu einer fundierten und zeitgemäßen Gestaltung Ihres Politikunterrichts in der Sekundarstufe II. Sie erhalten vielfältige Unterrichtsmaterialien für Politik, Sozialkunde und Wirtschaftslehre - aktuell und didaktisch wertvoll aufgearbeitet.


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   

Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht

Flucht und Asyl
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Flucht und Asyl
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht
Aus dem Inhalt:
  • 1. Teil: Angekommen? Am Ziel und doch erst am Anfang
  • 2. Teil: Asyl in Deutschland: (K)Ein einfacher Weg?
  • 3. Teil: Der weite Weg zur Normalität: angekommen?
  • 4. Teil: Kontrovers diskutiert: Lösungen in der aktuellen Flüchtlingsdebatte in Sicht?

Die Flucht und Asyl ist heutzutage ein stark diskutiertes Thema. Weltweit sind Millionen von Menschen auf der Flucht. Die Fluchtgründe sind Verfolgung und Menschenrechtsverletzungen, vor allem kriegerische Auseinandersetzungen. Jedoch ist die Flucht nicht ungefährlich und es ist nicht einfach, Asyl zu beantragen.

Ob Lösungen der aktuellen Flüchtlingsdebatte in Sicht sind? Die vorliegende Unterrichtseinheit möchte hier eine Hilfeleistung leisten. Sie gliedert sich in drei Teile:

1. Der erste Teil ermöglicht den Schülerinnen und den Schülern einen ersten Zugang zur Thematik: Die Lerngruppe erhält Einsicht in die Perspektiven der Flüchtlinge und erfährt, wie sich die aufnehmende Gesellschaft verhält. Die Lernenden werden sich ihrer eigenen Vorkenntnisse und Voreinstellungen bewusst. .
2. Der zweite Teil erläutert die Flüchtlingsproblematik anhand von konkreten Beispielen. .
3. Der dritte Teil legt einen Schwerpunkt auf die Asylbewerberunterkünfte, mit der sich Flüchtlinge nach einer oftmals kräftezehrenden Flucht konfrontiert sehen - dieser Teil fokussiert sich auf bürgerschaftliches Engagement.


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Sterbehilfe
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Sterbehilfe
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Aus dem Inhalt:

  • 1. Teil: Wir nähern uns dem Tod
  • 2. Teil: Das Problem: Das Lebensende mitbestimmen?
  • 3. Teil: Der politische Entscheidungsprozess: Sterbehilfe regeln?
  • 4. Teil: Horizonterweiterung: Sterbehilfe in anderen Ländern
  • 5. Teil: Kontrovers diskutiert: Soll Sterbehilfe in Deutschland gesetzlich geregelt werden?

Sterbehilfe ist eine zeitlose Thematik. Bereits im antiken Griechenland setzte man sich mit Sterbehilfe auseinander - der hippokratische Eid von vor circa 2.400 Jahren beinhaltet einen Passus, der aktive Sterbehilfe verneint. Medizinischer Fortschritt, unterschiedliche medizinethische Ansätze und die Tatsache, dass das Sterben zu jedem Menschenleben unweigerlich dazugehört, lässt die Debatte immer wieder aufflammen - gesellschaftlich und infolgedessen auch politisch.

    Die vorliegende Unterrichtseinheit ist in fünf Teile gegliedert:
  • Der erste Teil versteht sich sowohl als diagnostische Hilfe sowie als Angebot, die Lerngruppe an die für sie komplexen und unter Umständen (noch) gelegentlich lebensweltferne Frage nach der Art und Weise des eigenen Lebensendes heranzuführen.
  • Der zweite Teil ermöglicht eine Auseinandersetzung mit bisher bestehenden gesetzlichen Regelungen zur Sterbehilfe. Die Schülerinnen und Schüler erkennen, dass der assistierte Suizid in Deutschland keine klaren gesetzlichen Regelungen hat.
  • Im dritten Teil wird die Lerngruppe mit den verschiedenen am politischen Entscheidungsprozess beteiligten Akteuren konfrontiert. Der Lerngruppe wird bewusst, dass die teilweise sogar gegensätzlichen Positionen zur Sterbehilfe quer durch alle Parteien verlaufen und nun als - bis auf eine Ausnahme - fraktionsübergreifende Gesetzesanträge zur Sterbehilfe vorliegen.
  • Im vierten Teil erfolgt eine Horizonterweiterung; die Schülerinnen und Schüler lernen hier den Umgang mit Sterbehilfe in Belgien und Polen kennen.
  • Der fünfte und abschließende Teil ermöglicht eine vorläufige Positionierung zu der in dieser Unterrichtsreihe immer wieder gestellten Frage, ob Sterbehilfe in Deutschland gesetzlich geregelt werden soll.

-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Diskutieren im Politikunterricht
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Diskutieren im Politikunterricht
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Aus dem Inhalt:

  • 1.Teil: Mindestlohn: Soll der Staat Lohnuntergrenzen festlegen?
  • 2. Teil: Wählen mit 16 auch auf Bundesebene?
  • 3. Teil: Brauchen wir eine Maut auf deutschen Straßen?
  • 4. Teil: Kann ich gegen Stammtischparolen bestehen?

Diese Ausgabe von "Politik betrifft uns" widmet sich einer methodischen Dimension des Politikunterrichts: der Diskussion. Politische Entscheidungen in einer Demokratie entziehen sich meist den Kategorien "richtig" und "falsch". Sie sind vielmehr das Ergebnis eines langen Aushandlungsprozesses zwischen unterschiedlichen Interessen und politischen Konzepten. Dieser Aushandlungsprozess wird zu einem großen Teil öffentlich in einem Diskurs mit Argumenten ausgetragen. Dabei werben die Akteure für ihren Standpunkt und natürlich für die Zustimmung des Souveräns, sprich der Wählerinnen und Wähler.

Schülerinnen und Schüler müssen sich als politische Subjekte und als Bürgerinnen und Bürger in diesem Diskurs zurechtfinden und auch im Kleinen daran beteiligen können. Deswegen ist es bedeutsam, diese Fähigkeit mit ihnen zu üben und zu trainieren.

Das vorliegende Diskussionstraining orientiert sich an drei großen politischen Themen, die alle eine aktuelle Dimension aufweisen.

  • 1. Teil: Mindestlohn: Soll der Staat Lohnuntergrenzen festlegen?
  • 2. Teil: Wählen mit 16 auch auf Bundesebene?
  • 3. Teil: Brauchen wir eine Maut auf deutschen Straßen?

-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   



Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Demokratie in der Schule
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Demokratie in der Schule
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Aus dem Inhalt:

  • 1. Teil: Smartphones - kein Problem?
  • 2. Teil: Smartphones - ein Problem?
  • 3. Teil: Smartphones an unserer Schule - kein Problem!

Themenbereiche:

Zielgruppe:Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbige OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)

Autor: Dörthe Hecht Der Gebrauch von Smartphones und Handys in der Schule stellt ein stark diskutiertes Thema dar, sowohl unter Schülern als auch unter den Lehrern. Einheitliche Regelungen zum Gebrauch der Geräte fehlen. Es gibt Schulen, die Handys durch ein generelles Handynutzungsverbot aus dem Schulalltag verbannt haben. Demgegenüber gehen einige Schulen den umgekehrten Weg: in Niederbayern recherchieren Schülerinnen und Schüler im Klassenzimmer auf eigenen Geräten im Web oder laden sich Arbeitsblätter herunter.

Die vorliegende Unterrichtseinheit gliedert sich in drei Teile, die als Ganzes an einem Projekttag durchgeführt, aber auch auf einzelne Stunden verteilt werden können.

  • Im ersten Teil setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe eines Steckbriefes mit ihrem eigenen Smartphone auseinander und reflektieren anhand eines Medientagebuches und eines Gruppeninterviews ihr eigenes Handynutzungsverhalten.
  • Der zweite Teil der Sequenz führt die Lerngruppe mittels von Beispielen an die rechtliche Problematik der Smartphone-Nutzung heran.
  • Der dritte Teil legt einen Schwerpunkt auf die Ausarbeitung und Gestaltung einer Handyordnung, die Vorbereitung und die Durchführung einer Schulkonferenz bilden den Abschluss der Einheit.



-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   



Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Die Berufsorientierung
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Die Berufsorientierung
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Themenbereiche:

Zielgruppe:Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)

Autor: Kai Metzger

Die Berufswahl.
Eine Entscheidung von scheinbar ungeheurer Tragweite, vor der alljährlich Schülerinnen und Schüler stehen und der mit einer gehörigen Portion Respekt begegnet wird. Unzählige Messen und Informationsveranstaltungen zeugen von der Unsicherheit der jungen Menschen und versprechen, ihnen auf dem Weg ihrer Berufsfindung zu helfen.

Die Schule trägt bei der Berufsfindung Ihren Teil der Verantwortung, doch wie sollen Lehrerinnen und Lehrer dieser zentralen Aufgabe in einer Situation begegnen? Die vorliegende Unterrichtseinheit möchte hier Hilfestellung leisten. Sie gliedert sich in drei Teile:

  • 1. Im ersten Teil lernen die Schülerinnen und Schüler - unter anderem durch praktische Übungen - die für die Berufswahl zentralen Kompetenzen kennen.
  • 2. Im zweiten Teil geht es darum, Kriterien zu finden, die den eigenen Weg in Hinblick auf eine berufliche Entscheidung ebnen.
  • 3. Im dritten Teil geht es um die Frage der Bewerbung und den eigenen Praktikumsbericht.

-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Die arabische Welt
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Die arabische Welt
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Aus dem Inhalt:

  • 1. Teil: Der Arabische Frühling: Der Kampf um mehr Rechte
  • 2. Teil: Vom Freiheitskampf zum Bürgerkrieg: Staatszerfall und die Folgen
  • 3. Teil: Soll sich Deutschland international stärker engagieren?!
  • 4. Teil: Kontrovers diskutiert: Was bleibt vom Arabischen Frühling?

Themenbereiche:

Zielgruppe:Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)

Autoren: Dörthe Hecht, Erik Müller

Die vorliegende Unterrichtseinheit gliedert sich in vier Teile:

  • Im ersten Teil wird der Arabische Frühling als Kampf um politische Freiheiten und Selbstbestimmung beschrieben. Die Analyse dieses Herrschaftskonflikts erfolgt hierbei vor allem anhand der Ereignisse in Libyen
  • Der zweite Teil der Unterrichtseinheit befasst sich dann mit dem Staatszerfall und dem kriegerischen Konflikt in Syrien und dem Irak.
  • Im anschließenden dritten Teil geht es um die Rolle Deutschlands in diesem Konflikt. Reicht das bisherige außenpolitische Engagement Deutschlands angesichts neuer Bedrohungen aus oder sollte sich die BRD eventuell stärker einbringen?
  • Abschließend sollen die Schülerinnen und Schüler ein begründetes Fazit ziehen. Wie ist der Arabische Frühling politisch zu bewerten? Die Schülerinnen und Schüler vergleichen hierzu die Situation in Tunesien und Syrien.

 


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Migration. Chance und Herausforderung für
die deutsche Zuwanderungs-gesellschaft
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Migration. Chance und Herausforderung für die deutsche Zuwanderungsgesellschaft
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht
Aus dem Inhalt:
  • 1. Teil: Was ist Heimat - wo bin ich zu Hause?
  • 2. Teil: Dimensionen von Migration
  • 3. Teil: Herausforderung Integration: Willkommen in Deutschland?!
  • 4. Teil: Kontrovers diskutiert: Das neue Staatsbürgerschaftsrecht
Themenbereiche:

Zielgruppe:Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)

Autoren: Dörthe Hecht, Katrin Lörcher

Über die Tatsache, dass Deutschland ein Einwanderungsland ist, besteht inzwischen auch über Parteigrenzen hinweg Einigkeit. Und bereits unsere Vorfahren sind im 19. Jahrhundert millionenfach nach Amerika ausgewandert.

Das Thema Migration ist demnach mit der Lebenswelt Ihrer Schülerinnen und Schüler stark verbunden. Basierend auf eigenen Erfahrungen setzen sie sich zu Beginn dieser Unterrichtssequenz mit ihrem individuellen Verständnis von Heimat auseinander. Der zweite Teil beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den verschiedenen Dimensionen von Migration (Migrationsmotive, Phasen der Zuwanderung), anschließend werden Chancen und Herausforderungen herausgearbeitet.

Einen weiteren Themenschwerpunkt bildet die sogenannte doppelte Staatsbürgerschaft im Zusammenhang mit der kürzlich beschlossenen Neuregelung des Staatsbürgerschaftsrechts. Schülerinnen und Schüler diskutieren dessen Zukunftsfähigkeit und üben so ihre Urteilskompetenz. Ihre Handlungskompetenz trainieren sie, indem sie einerseits ein regionales Integrationsprojekt präsentieren und andererseits Menschen mit Migrationshintergrund zu ihrer Einstellung zur Einbürgerung befragen.



-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Kontrolle politischer Herrschaft
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Kontrolle politischer Herrschaft
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Aus dem Inhalt:

  • 1. Teil: (Wie) Soll politische Herrschaft kontrolliert werden?
  • 2. Teil: Das System der Gewaltenteilung
  • 3. Teil: Wie wird die Regierung in Deutschland kontrolliert?

Zielgruppe:Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)

Autoren: Dörthe Hecht, Erik Müller

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter Die Frage, wie man Politik gestalten und gleichzeitig den Missbrauch von Macht verhindern kann, beschäftigt die Menschheit seit vielen Jahrhunderten. Die Kontrolle politischer Herrschaft in der Bundesrepublik Deutschland wird nicht durch das Prinzip der Gewaltenteilung allein gesichert, sondern es bedarf weiterer Mechanismen, um einen Missbrauch von Macht durch staatliche Institutionen und Akteure zu verhindern.

Diese Mechanismen - wie auch das Prinzip der Gewaltenteilung - lernen die Schülerinnen und Schüler in der aktuellen Ausgabe von "Politik betrifft uns" vertiefend kennen. Im ersten Teil sollen die Vorstellungen der Schülerinnen und Schüler zur Frage der Kontrolle politischer Herrschaft aktiviert werden. Im zweiten Teil folgt eine vertiefende und theoretische Auseinandersetzung mit dem System der Gewaltenteilung. Das "Bleistift-Spiel" zur Frage "Was passiert, wenn man nicht alles besitzt?" bietet einen kreativen und abwechslungsreichen Zugang hierzu.

Der dritte und abschließende Teil legt den Fokus ganz auf die politische Praxis in der Bundesrepublik Deutschland. Einen Schwerpunkt bildet die konkrete Arbeit des Deutschen Bundestages als ein zentraler Ort, an dem politische Herrschaft kontrolliert wird.


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Jugend und Recht
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Jugend und Recht
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Aus dem Inhalt:

  • 1. Teil: Welche Folgen hat das Handeln?
  • 2. Teil: Warum werden Jugendliche kriminell?
  • 3. Teil: Straffällig, was nun? - Jugendliche vor Gericht
  • 4. Teil: Straffällig - geht es auch anders?

Zielgruppe:Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)

Autor: Petra Reiter-Mayer


Verbindliches Rechtssystem für Schüler und Heranwachsende?

Kaum ein kriminalistisches Thema ist in den vergangenen Jahren so intensiv diskutiert worden wie das der Straffälligkeit von Jugendlichen. Vor allem die mediale Berichterstättung verstärkt den Eindruck, dass schwere Gewalttaten unter Jugendlichen stark zugenommen haben. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff Jugendkriminalität überhaupt und wie ist es in Deutschland tatsächlich um sie bestellt?

In dieser Ausgabe von "Politik betrifft uns" erhalten die Schülerinnen und Schüler nicht nur eine verständliche Einführung in die verschiedenen Rechtsbereiche (insbesondere Schulgesetz, JuSchG, GG, Urheberrechtsgesetz) und in Straftheorien, sondern sie beurteilen auch das Spannungsverhältnis von jugendlichen Tätern, die zugleich auch Opfer sein können, und setzen sich in einem Gerichtsspiel mit der gesellschaftlichen Wirklichkeit auseinander.

Digitale Materialien - für einen Gerichtsbesuch und zum Thema Warnschussarrest - sowie zwei farbige OH-Folien (mit Infografiken, Karikaturen) ergänzen die Unterrichtseinheit.

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Geld
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Geld
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Aus dem Inhalt:

  • 1. Teil: Geld - Woher kommt es? Wohin geht es?
  • 2. Teil: Geld - Was macht es wertvoll?
  • 3. Teil: Stabiles Geld - Warum es so wichtig ist
  • 4. Teil: Geldpolitik - Wer sorgt für stabiles Geld?

Zielgruppe:Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)

Autoren: Matthias Förtsch, Erik Müller

Woher kommt es? Auf welche Art und Weise bleibt es? Wohin geht es?

Das Vertrauen der Menschen in das Geld und in die Geldmärkte ist durch die vielen Krisen der vergangenen Jahre stark erschüttert worden. Das Thema ist nicht nur aus diesem Grunde sehr emotionsgeladen, vor allem, wenn über die richtige Geldpolitik in Zeiten von Finanz- und Staatsschuldenkrisen gesprochen wird.

Der Bezug der Schülerinnen und Schüler zu diesem alltagsnahen und spannenden Thema lässt sich gut im Unterricht nutzen. So setzen sie sich zunächst mit grundlegenden Fragen zum Thema Geld auseinander. Was ist Geld überhaupt, wie entsteht es und welche Funktionen erfüllt es in einer modernen Wirtschaft?

Im Mittelpunkt des zweiten Teils steht die interessante Frage, was Geld eigentlich wertvoll macht. Anschließend befassen sich die Schüler/-innen mit grundlegenden Gefahren für die Stabilität des Geldes (z.B. der Inflation) und diskutieren die Frage, wie in der wirtschaftspolitischen Realität die Stabilität des Geldes erhalten werden kann. Ihre Urteilsfähigkeit können die Schülerinnen und Schüler schließlich bei der Frage, ob die EZB ihren Aufgaben gerecht wird, unter Beweis stellen.

 

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Sozialstaat der Zukunft
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Sozialstaat der Zukunft
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht
Aus dem Inhalt:
  • 1. Teil: Dimensionen von (sozialer) Gerechtigkeit
  • 2. Teil: Der deutsche Sozialstaat - Probleme und Herausforderungen
  • 3. Teil: Herausforderungen für den Sozialstaat der Zukunft

Zielgruppe:Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)

"Quo vadis, Deutschland?" Wie lässt sich das Wesen des Sozialstaats definieren? Und kann unser Sozialstaat überhaupt dem Anspruch, für soziale Gerechtigkeit zu sorgen, gerecht werden? Die Ausgabe "Sozialstaat der Zukunft" bietet viele Diskussionsanregungen zu diesen Fragen, wichtige Informationen und abwechslungsreiche Arbeitsaufträge. Der erste Teil dieser Unterrichtsreihe versucht sich der sehr komplexen Frage nach dem Wesen sozialer Gerechtigkeit durch handlungs- und stark schülerorientierte Zugänge anzunähern. Im zweiten Teil steht die konkrete Ausgestaltung des deutschen Sozialstaats im Fokus der Betrachtung. Ein problemorientierter Einstieg soll zur Auseinandersetzung mit dem Sozialstaatspostulat unseres Grundgesetzes und dem Spannungsverhältnis zwischen Verfassungstheorie und Verfassungswirklichkeit motivieren. Abschließend wagen die Schülerinnen und Schüler einen Blick in die Zukunft und diskutieren die Reformfähigkeit unseres Sozialstaatsmodells.

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Die Bundeswehr: Wir. Dienen. Deutschland.?
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Die Bundeswehr: Wir. Dienen. Deutschland.?
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Aus dem Inhalt:

  • 1. Teil: Was bedeutet "dienen"?
  • 2. Teil: Welchen Auftrag hat die Bundeswehr?
  • 3. Teil: Was macht die Bundeswehr im Ausland? (Einsätze: Atalanta, Afghanistan, Kosovo)
  • 4. Teil: Gerüstet für die Zukunft?


Zielgruppe:Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)

Autoren: Stefanie Pommée, Petra Reiter-Mayer

Inwiefern dient die Bundeswehr Deutschland? Die Unterrichtssequenz ermöglicht den Schülerinnen und Schülern, sich mit der Bundeswehr in all ihren Facetten auseinanderzusetzen und sich ein Bild über die Rolle der Bundeswehr in der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts zu machen.

Der erste Teil der Sequenz führt durch kognitive Elemente an das Thema heran, das bewusst den momentanen Slogan der Bundeswehr Wir. Dienen. Deutschland. aufgreift. Im zweiten Teil stehen Auftrag und Aufgaben der Bundeswehr im Mittelpunkt, im dritten Teil dann die Auslandseinsätze. Die Erarbeitung der Entwicklung der Bundeswehr sowie die Frage nach ihrer Zukunftsfähigkeit bilden den Abschluss der Sequenz.


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   



Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Die Zukunft der Gesellschaft: Familie - ein Auslaufmodell?
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Die Zukunft der Gesellschaft: Familie - ein Auslaufmodell?
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht
Aus dem Inhalt:
  • 1. Teil: Familie - individuell und vielfältig?
  • 2. Teil: Familie als verfassungsrechtlich geschützte Institution
  • 3. Teil: Pluralisierung der Lebensformen
  • 4. Teil: Wandel als Herausforderung für Politik und Wirtschaft
  • 5. Teil: Familie im Jahre 2035

Zielgruppe:Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10

Beschaffenheit:Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)

Autoren:
Dörthe Hecht, Katrin Lörcher

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Bundestagswahl 2013
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Bundestagswahl 2013
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Die Bundestagswahlen am 22. September 2013 sind ein herausragendes politisches Ereignis und ein zentrales Element der Volkssouveränität. An ihnen lässt sich zeigen, wie politische Herrschaft in einer Demokratie legitimiert wird, indem die Wählerinnen und Wähler ihre politische Entscheidungsmacht für einen festgelegten Zeitraum auf Mandatsträger übertragen.

Diese Ausgabe von "Politik betrifft uns" versetzt die Schülerinnen und Schüler in die Lage, die Ereignisse vor, während und nach der Wahl kompetent zu analysieren und kritisch zu hinterfragen. In diesem Prozess stärken sie ihre politische Urteilsfähigkeit.

  • Die erste Unterrichtsphase befasst sich mit den Ereignissen im Vorfeld der Bundestagswahl. Erörtert wird insbesondere die zentrale Bedeutung der Parteien im Prozess der politischen Willensbildung in Deutschland. Durch die Gründung eigener Parteien innerhalb der Klasse wird die Realität persönlich erfahrbar.

  • Im zweiten Teil der Unterrichtssequenz liegt der Schwerpunkt auf der Bundestagswahl selbst. Im Zentrum stehen das deutsche Wahlrecht, die unterschiedlichen Wahlsysteme und die Frage, wer wen aus welchem Grund wählt.

  • Der dritte Teil der Unterrichtssequenz nimmt die Abläufe nach der Wahl in den Blick. Ein wichtiger Prozess ist die Regierungsbildung. Wie ist der Weg vom Wahlergebnis hin zur Bildung einer Regierung?

  • Im vierten Teil wird die Unterrichtsreihe mit einem Streitthema abgeschlossen, das Jugendliche besonders betrifft: Soll man in Zukunft bereits mit 16 Jahren den Deutschen Bundestag wählen dürfen? Oder sind junge Menschen in diesem Alter noch nicht in der Lage, diese Verantwortung zu übernehmen?

Das Heft bietet Ihnen zwei farbige OHP-Folien sowie eine CD-ROM mit editierbaren Texten und Bildern sowie Materialien zu den in der Klasse gebildeten Parteien.

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Reihe: Politik betrifft uns
Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)
Artikel-Nummer: 40-1304


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Grundrechte. Pfeiler unserer Demokratie
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Grundrechte. Pfeiler unserer Demokratie
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland - das Grundgesetz - stellt die Grundlage der Rechts- und der Werteordnung Deutschlands dar. Zu Beginn werden in den Artikeln 1-19 die Grundrechte der Menschen festgeschrieben.

Die vorliegende Unterrichtsreihe zum Thema Grundrechte gliedert sich in vier Teile.

Der erste Teil beginnt mit einem schülerorientierten Einstieg in das Themenfeld "Grundrechte - Pfeiler unserer Demokratie". Schülerinnen und Schüler sollen sich dabei selbstständig mit den Fragen auseinandersetzen, was Grundrechte sind, welche Grundrechte es gibt und ob man sie gewichten kann.

Im zweiten Teil beschäftigen sich die Lernenden mit der spannenden Frage, ob es ein Recht auf Wasser als Menschenrecht gibt oder ob die Wasserversorgung auch in die Hände privater Unternehmen gegeben werden darf.

Im dritten Teil werden Fälle diskutiert, in denen einzelne Grundrechte miteinander in Konflikt stehen. Im Einzelfall muss die Bedeutung der Grundrechte gegeneinander abgewogen werden. So gibt es in Deutschland beispielsweise anhaltende Diskussionen über die Beschneidung von Neugeborenen.

Abgeschlossen wird die Unterrichtsreihe mit der Fragestellung, wie die Demokratie und unsere Grundrechte gesichert werden können. Dabei geht es um gesellschaftliche Gruppierungen, die sich zum Ziel gesetzt haben, die gesellschaftliche Ordnung der Bundesrepublik Deutschland zu verändern und die Grundrechte in ihrer heutigen Form abzuschaffen.

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Reihe: Politik betrifft uns
Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)
Artikel-Nummer: 40-1303


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Wieviel Freiheit braucht der Mensch?
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Wieviel Freiheit braucht der Mensch?
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Politikunterricht - Zeitgeschehen ist spannend!

Sie unterrichten in der Sekundarstufe II und möchten Ihren Politikunterricht fundiert und aktuell gestalten. Die Ausgaben unserer Erfolgsreihe "Politik betrifft uns" unterstützen Sie durch aktuelles Unterrichtsmaterial für Politik, Sozialkunde und Wirtschaftslehre - didaktisch wertvoll aufgearbeitet.

EU-Beitritt der Türkei, die Krise des Sozialstaats oder der Klimawandel: Jede Ausgabe enthält eine vollständige Unterrichtsreihe mit einer Einführung in das spezifische Thema. Ideen für einen handlungs- und produktionsorientierten Unterricht runden die Ausgaben überzeugend ab. Nutzen Sie ein breites Spektrum zu Themen des Zeitgeschehens für einen abwechslungsreichen, lebendigen Unterricht!

Bereiten Sie Ihren Unterricht schnell und effizient vor: Mit "Politik betrifft uns" erhalten Sie einsatzfertige Materialien, farbige OH-Folien und Anregungen für den Unterrichtsverlauf, die beliebig erweiterbar oder auch selektiv einsetzbar sind. Darüber hinaus stehen für Sie als Abonnent weitere Unterrichtsmaterialien im Internet zur Verfügung - downloadbar, höchst aktuell und komplett kostenlos.

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Erscheinungsweise: Abonnement, 6 Ausgaben pro Jahr
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)
Artikel-Nummer: A40-18


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Wer hat die Macht im Staat?
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Wer hat die Macht im Staat?
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Die Unterrichtsreihe zum Thema "Wer hat die Macht im Staat?" ist daraufhin angelegt, dass Schülerinnen und Schüler sich nicht nur mit den Institutionen und ihren Beziehungen zueinander befassen, sondern auch das Zusammenspiel der Gewalten darstellen und beurteilen können.

  • Am Beginn der Einheit steht die Auseinandersetzung mit den Begriffen Macht, Einfluss und Herrschaft. Der kognitive Zugang ermöglicht den Schülerinnen und Schülern zunächst losgelöst von jeglicher politischen Dimension eine Annäherung an die Begriffe.
  • Im zweiten Teil der Unterrichtseinheit setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Institutionenkunde in Deutschland auseinander. In einem spielerischen Auftakt wird der Frage nachgegangen, wer die meiste Macht hat.
  • Im dritten Teil erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler zum einen die Ereignisse um Stabilitätspakt und ESM aus Sicht der jeweiligen Institution. Andererseits erhalten sie einen Einblick in das Zusammenspiel der Institutionen und können der damit verbundenen Frage nach der Machtstellung nachgehen.
  • Der vierte und letzte Teil der Unterrichtseinheit setzt sich mit der Frage auseinander, wer denn nun die Macht im Staat besitzt. Spätestens hier erkennen die Schülerinnen und Schüler, dass in Deutschland die Macht verteilt ist, die einzelnen Gewalten jedoch ineinander verschränkt sind.

Die Materialien sind angereichert durch zwei attraktiv gestaltete Folien. Abonnentinnen und Abonnenten haben die Möglichkeit, sich zusätzliche Materialien zum Thema "Regiert Karlsruhe mit?" im Serviceportal herunterzuladen.

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Reihe: Politik betrifft uns
Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Erscheinungsweise: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)
Artikel-Nummer: 40-1301


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Neue Wege der Demokratie: die Schlichtung?
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Neue Wege der Demokratie: die Schlichtung?
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Wie können politische Entscheidungen getroffen werden? Die Demokratie in Deutschland erlebt momentan zwei unterschiedliche Entwicklungen. Einerseits nimmt die Bindungskraft der etablierten Volksparteien ab und andererseits formiert sich vielfältiger Protest gegen Projekte, die die Politik durchsetzen will. Der schleichende Machtverlust der Parteien - allen voran der großen Volksparteien - zeigt, dass sie die Rolle als entscheidende Akteure der deutschen Politik verloren haben. Das Parteiensystem zersplittert zusehens. Zudem neigen die Bürger immer häufiger dazu, ihren Protest außerparlamentarisch zum Ausdruck zu bringen - beispielsweise demonstrieren sie gegen Infrastrukturprojekte wie Stuttgart 21.

Die vorliegende Unterrichtsreihe ist sehr stark auf handlungsorientierte Unterrichtsformen ausgerichtet.

  • Ausgangspunkt stellt ein politischer Konflikt in einer fiktiven Kleinstadt dar, es geht um die Errichtung eines Windparks. Dieser Streit stellt die Ausgangssituation der Unterrichtsreihe dar. Schülerinnen und Schüler schlüpfen nun in die Rolle der betroffenen Menschen und Gruppen und erarbeiten Strategien, wie sie die Situation in ihrem Sinne beeinflussen können. Ferner gestalten die Schülerinnen und Schüler selbst einen Schlichtungsprozess. Eingeführt wird die politische Schlichtung am Beispiel von Stuttgart 21.
  • Der letzte Teil der Unterrichtssequenz steht ganz im Zeichen der Urteilsbildung der Schülerinnen und Schüler. Sie sollen dabei ganz unterschiedliche Fragestellungen, wie beispielsweise die Rolle des politischen Schlichtungsprozesesses, beurteilen. Brauchen wir evtl. im Vorfeld nicht mehr Bürgerbeteiligung?

Abgeschlossen wird die Unterrichtsreihe mit einer grundsätzlichen Diskussion, wie politische Entscheidungen in einer Demokratie getroffen werden sollen. Dabei werden verschiedene Konzepte einander gegenübergestellt und mit dem Schlichtungsprozess verglichen. Neben der repräsentativen und der direkten Demokratie werden alternative Entscheidungsformen vorgestellt: Das Losverfahren und die Herrschaft der Technokraten.

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Reihe: Politik betrifft uns
Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbige OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)
Artikel-Nummer: 40-1206


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Der jugendliche Konsument 2.0
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Der jugendliche Konsument 2.0
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Heutzutage ist ein großer Teil des Alltags von Kindern und Jugendlichen durch Computer , das Internet und dessen virtuelle Welt geprägt. So verbringen Kinder zwischen zwei und fünf Jahren bereits im Schnitt bereits mehr als 32 Stunden pro Woche vor dem Bildschirm. Vom sozialen Netzwerk, über Spiele bis hin zum Kaufen verschiedenster Waren kann die sogenannte Generation Y, oder auch "Digital Natives" genannt, Alltag und Freizeit gänzlich im virtuellen Raum gestalten und ausleben.
Gerade deshalb ist es wichtig, dass sich die Jugendlichen auch über ihre Präsenz und vor allem über ihre Transparenz im World Wide Web bewusst werden. Sie sollen ein Bewusstsein für den verantwortungsvollen Umgang mit den unendlich vielen Möglichkeiten, die die virtuelle Welt bietet, entwickeln und den richtigen Umgang mit dem Internet und auch mit der dort ermöglichten Kaufkraft erlernen. Der Fokus dieser Unterrichtsmaterialien liegt somit auf dem Spannungsverhältnis zwischen Realität und Virtualität, dem Kinder und Jugendliche zunehmend ausgesetzt sind.

  • Teil 1 bietet zunächst einen individuellen Einstieg in die Thematik durch ein Konsum-ABC, die Kinder können durch dessen Erstellung einen Bezug zum Thema erlangen. Eigene Erfahrungen können bei der Erstellung des ABC mit einbezogen werden.
  • Teil 2 beschäftigt sich mit den Grundlagen des Wirtschaftens und stärkt die Analysekompetenzen der Schüler. Mithilfe des vorgestellten Experiments lernen die Jugendlichen den Menschen als "homo oeconomicus", der sich in ständiger Auseinandersetzung mit dem Wunsch nach Bedürfnisbefriedigung befindet, kennen.
  • Der dritte Teil nimmt das selbstbestimmte Verbraucherverhalten ins Visier. Die Schülerinnen und Schüler reflektieren diverse Einflussfaktoren und setzen sich mit einem selbstbestimmten Verbraucherverhalten auseinander.
  • Abschließend sollen die Schüler in Teil 4 die Konsequenzen des zunehmenden Medienkonsums abwägen und so ihre Urteilskompetenzen schärfen.

Das Heft bietet Ihnen außerdem zwei farbige OHP-Folien sowie eine CD-ROM mit editierbaren Texten und Bildern.

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Reihe: Politik betrifft uns
Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)
Artikel-Nummer: 40-1205


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Eurokrise oder Krise der EU?
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Eurokrise oder Krise der EU?
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Der Euro, die gemeinsame europäische Währung, befindet sich in der größten Krise seit seiner Einführung. Die Situation, die wir gerade in Europa erleben, scheint so ernst zu sein, dass öffentlich sogar über ein Ende der Währungsunion spekuliert wird.
Staaten, die vor wenigen Jahren noch die allerbesten Ratings auf den Finanzmärkten erhalten haben, tun sich heute schwer, sich zu refinanzieren. Droht dem Euro also das Aus?
Wie zeigt sich die Krise? Die Wirtschaft Europas schwächelt und die Börsen bewegen sich auf einem niedrigen Niveau. Ohne Zweifel befindet sich Europa in einer schweren ökonomischen Krise.

Die aus der Finanz-, Schulden- und Wirtschaftskrise resultierende Eurokrise stellt für Schülerinnen und Schüler einen äußerst komplexen Lerngegenstand dar. Täglich erreichen uns Meldungen über neue Entwicklungen, Gerüchte machen die Runde und Wahlen stehen an. Diesen Prozess zu durchschauen, ist nicht einfach.
Um den Schülerinnen und Schülern zu helfen, dieses Problem zu verstehen, ist die vorliegende Unterrichtseinheit in vier Bereiche unterteilt.

  • 1. Der erste Teil "Europa und der Euro" soll den Lernenden die Möglichkeit bieten, ihre eigenen Vorstellungen von und Erwartungen an Europa entwickeln zu können. Dabei soll es nicht nur um den Euro gehen, sondern vielmehr um die Motive, die der europäischen Integration zugrunde liegen.
  • 2. Der zweite Teil befasst sich mit der aktuellen Krise in Griechenland.
  • 3. Der dritte Teil der Unterrichtsreihe befasst sich mit den Ursachen der Krise. Im Mittelpunkt steht die Schuldenpolitik der Eurostaaten, die von fast allen Ländern in den letzten Jahrzehnten betrieben wurde.
  • 4. Im abschließenden vierten Teil steht die Frage nach der Zukunft der Europäischen Union und des Euro im Mittelpunkt. Dabei muss auch die Frage diskutiert werden, ob mit dem Auseinanderbrechen der gemeinsamen Währung auch die europäische Integration auseinanderbricht. Die vier als Abschluss diskutierten Szenarien spiegeln die aktuell diskutierten möglichen Entwicklungen der Europäischen Union und des Euro wider.

Das Heft bietet Ihnen außerdem zwei farbige OHP-Folien sowie eine CD-ROM mit editierbaren Texten und Bildern.

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Reihe: Politik betrifft uns
Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)
Artikel-Nummer: 40-1204


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   



Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Die Sozialstruktur
Deutschlands
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Die Sozialstruktur Deutschlands
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Wer sich einen Begriff von unserer Gesellschaft machen möchte, fragt nach Gründen für z.B. Familienstrukturen oder den Geldkreislauf, die Arbeitslosigkeit, die Beschäftigung, die Naturzerstörung oder die Zusammensetzung des Staates - danach, welche Notwendigkeit diesen Dingen zugrunde liegt. Das wird in der "Sozialstrukturanalyse" zusammengefasst.

In dieser Ausgabe von Politik betrifft uns erhalten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, sich mit ausgewählten Aspekten der Sozialstruktur Deutschlands und den damit verbundenen Problemen auseinanderzusetzen.

Im ersten Teil nähern sich die Schülerinnen und Schüler der theoretischen Grundlagen der Thematik. Sie schulen hier ihre Methodenkompetenz, indem sie - zunächst noch ohne theoretisches Wissen - die Gesellschaft strukturieren.

  • Der zweite Teil widmet sich der Frage, ob Bildung vor Armut schützt. Mit den Maßnahmen des Bildungspakets der Bundesregierung lernen die Schüler/-innen eine Möglichkeit für mehr Bildungsgerechtigkeit kennen - ein vertiefender Einblick in die Umsetzung des Bildungspakets zeigt ihnen auch die Komplexität des Verfahrens.


  • Der dritte Teil der Unterrichtseinheit ist mit der Fragestellung verbunden, inwiefern Geldverteilung eine Rolle spielt. Die Bearbeitung geschieht hier u.a. in Form einer Analyse von Einkommens- und Vermögensverteilung in Deutschland.


  • Im vierten Teil lernen die Schülerinnen und Schüler zwei untypische Männerberufe kennen und werden somit dazu aufgefordert, bestehende Rollen- und Berufsvorstellungen zu überdenken.

Das Heft bietet Ihnen außerdem zwei farbige OHP-Folien sowie eine CD-ROM mit editierbaren Texten und Bildern.

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Reihe: Politik betrifft uns
Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)
Artikel-Nummer: 40-1203


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Frieden, Sicherheit und Gerechtigkeit durch Organisationen?
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Frieden, Sicherheit und Gerechtigkeit durch Organisationen?
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Diese Unterrichtseinheit hat zum Ziel, dass Ihre Schülerinnen und Schüler die Begriffe Frieden, Sicherheit und Gerechtigkeit mit internationalen Organisationen verknüpfen und diese bewerten können. Dafür benötigen die Schülerinnen und Schüler einerseits den reflektierten Umgang mit Frieden, Sicherheit und Gerechtigkeit sowie andererseits Kenntnisse über die Organisationen UNO, NATO und den IStGH.

Aus diesem Grund gliedert sich diese Unterrichtseinheit in vier Teile.

  • Im ersten Teil setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit den Begriffen Frieden, Sicherheit und Gerechtigkeit auseinander. Sie lernen hierbei einerseits, wie schwierig es ist, Frieden zu fassen, zu definieren, und andererseits, wie kompliziert es ist, Frieden zu schaffen. Ferner setzt sich die Lerngruppe mit dem Sicherheitsbegriff auseinander. Die Schulung der Methodenkompetenz steht in diesem Teil ganz klar im Vordergrund. Dass Menschenrechtsverletzungen gegen Gerechtigkeit verstoßen, erfahren die Schülerinnen und Schüler in der Auseinandersetzung mit dem dritten Begriff. Ferner überprüfen sie ihre eigene Bereitschaft zur Verteidigung von Menschenrechten und üben so ihre Handlungskompetenz.

  • Der zweite Teil umfasst die UNO, verbunden mit der Frage, wie diese Frieden in der Welt schafft. Ihre Analysekompetenz vertiefen die Schülerinnen und Schüler, indem sie die Ziele, Aufbau und Funktion der UNO beschreiben können. Ihre Urteilskompetenz schulen die Schülerinnen und Schüler, indem sie die Chancen und Risiken zur Friedenssicherung abwägen und anhand des aktuellen Syrien-Konfliktes Möglichkeiten der UNO überprüfen und bewerten.

  • Im dritten Teil geht es darum, die NATO als Organisation zu bewerten, die für Sicherheit sorgt. Anhand der Änderungen in der NATO-Strategie können die Schülerinnen und Schüler den erweiterten Sicherheitsbegriff erläutern sowie die NATO-Strategie von 2010 bewerten.

  • Um den Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) als Organisation, die für Gerechtigkeit sorgt, geht es im im vierten Teil, der den erarbeiteten Gerechtigkeitsbegriff mit dem IStGH verknüpft.
Ihnen stehen für Ihren Unterricht außerdem zwei farbig bedruckte OHP-Folien sowie eine CD-ROM mit editierbaren Texten und Bildern zur Verfügung. Sie können diese Bilddateien dann mittels Beamer oder Whiteboard im Klassenraum präsentieren und sind vom OHP unabhängig. Des Weiteren erhalten Sie zusätzliche Materialien zu den Themen "UN-Sonderorganisationen, Programme und Fonds" und "Placemat".

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Reihe: Politik betrifft uns
Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbiger OH-Folien und CD-ROM (editierbare Texte und Bilder)
Artikel-Nummer: 40-1202


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Wertekonflikte in der Politik. Eine Frage des Gewissens?
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Wertekonflikte in der Politik. Eine Frage des Gewissens?
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Nicht nur Politiker müssen in der Lage sein, Urteile zu fällen. Für jeden Menschen ist es essenziell, Urteile bilden zu können.
Wir alle müssen tagtäglich Entscheidungen treffen, um uns in der komplexen Welt, in der wir leben, orientieren zu können. Häufig sind das alltägliche Entscheidungen wie die Auswahl eines Gerichts von der Speisekarte.

Viele unserer Entscheidungen reichen jedoch auch über den privaten Horizont hinaus und können als Positionierungen in der Öffentlichkeit verstanden werden.
Entscheidungen werden umso reflektierter getroffen, wenn klare Urteilskriterien zur Verfügung stehen. Im Kontext einer Demokratie kommt der Fähigkeit zur Urteilsbildung eine noch umfassendere Bedeutung zu. Das Ideal von und die Voraussetzung für Demokratie ist die Teilhabe möglichst vieler Bürgerinnen und Bürger.

Will man Schülerinnen und Schüler zur eigenen Urteilsbildung anleiten, ergeben sich für den Unterricht vor allem zwei Konsequenzen:

  • Zunächst muss der Unterricht so gestaltet werden, dass die Schülerinnen und Schüler sich positionieren und damit Urteile fällen müssen.
  • Zweitens darf der Unterricht nicht auf der Ebene einfacher Urteile stehen bleiben.

Die Debatte um die Zulassung der Präimplantationsdiagnostik (PID) bietet sich zur Behandlung im Unterricht an, da dieses Problem dazu zwingt, sich mit vielen Positionen und Werten auseinanderzusetzen sowie ein umfangreiches Set an Bewertungskriterien anzulegen. Dass viele Schülerinnen und Schüler noch keine Vorkenntnisse über die PID haben, erleichtert die Urteilsbildung, da nicht gegen vorgefertigte Meinungen und Vorurteile angekämpft werden muss. Gleichwohl lässt das persönliche, unmittelbare Leid der Betroffenen die Schülerinnen und Schüler das Problem leicht als solches erkennen.

Des Weiteren sollen die Lernenden Verständnis für die schwierige Situation von Abgeordneten, die in ihrem beruflichen Alltag damit konfrontiert sind, Urteile über komplexe Themen zu fällen und diese dann öffentlich zu rechtfertigen, entwickeln. Die Debatte um die PID zeigt hier die generelle Schwierigkeit der Urteilsbildung. Noch deutlicher wird die Situation der Abgeordneten jedoch am Beispiel des Euro-Rettungsschirms, da sich hier zu der an sich schon komplexen Urteilsbildung der Druck aus Partei, Fraktion und Öffentlichkeit gesellt.


Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Kai Metzger
Petra Reiter-Mayer
Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbige OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-1106


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Menschenrechte
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Menschenrechte
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Der Amnesty International Report 2011 dokumentiert für das Jahr 2010 in 157 Ländern Menschenrechtsverletzungen. Folter, ethnische und geschlechtsspezifische Diskriminierung, politische Morde oder Zensur: weltweit werden nach wie vor Menschenrechte verletzt. Diese Verletzungen umfassen nicht nur Folter und Unterdrückung, in der "Dritten Welt" oder in weit entfernten Diktaturen. Menschenrechtsverletzungen sind weder auf Kontinente, noch auf bestimmte politische Systeme, Gesellschaftsformen oder Religionen beschränkt. Es gibt kaum ein Land, in dem nicht innerhalb eines Jahres ein Verstoß gegen die Menschenrechte bekannt würde.

Die vorliegende Unterrichtseinheit zum Thema "Menschenrechte" umfasst drei Themenblöcke:

  • Der erste Teil bringt den Schülerinnen und Schüler die Menschenrechte näher. Es kann z.B. mit den Kinderrechten begonnen werden, die den Schülerinnen und Schülern näher sind, als die bisweilen abstrakten Formulierungen der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.
  • Im zweiten Teil können exemplarisch verschiedene Menschenrechtsverletzungen erarbeiten werden: Neben der Einschränkung von Freiheitsrechten am Beispiel des chinesischen Künstlers Ai Weiwei, können die Schülerinnen und Schüler anhand der Flüchtlingsproblematik in Deutschland feststellen, dass Menschenrechtsverletzungen nicht nur in für sie fernen Ländern vorkommen, sondern unmittelbar auch in ihrem eigenen Land auftreten können.
  • Der dritte und letzte Teil der Einheit beschäftigt sich mit der Frage, wie Menschenrechte umgesetzt werden können. Die Schülerinnen und Schüler lernen Möglichkeiten zur Umsetzung der Menschenrechtsverletzungen des vorherigen Kapitels kennen und reflektieren ihre eigene Bereitschaft, sich für Menschenrechte einzusetzen.


Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Kai Metzger
Petra Reiter-Mayer
Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbige OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-1106


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Medien und Politik
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Medien und PolitikNeuerscheinung
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Ein Großteil aller Berührungen mit Politik findet über die Medien statt. Im Kampf um die Ressource Aufmerksamkeit treiben vor allem die Massenmedien die Inszenierung auch von politischen Inhalten an. Gleichzeitig brauchen Politiker die mediale Darstellung politischer Ereignisse, um die Kommunikation über die Inhalte erst zu ermöglichen.
Das Internet hat auch seitens der Bürgerinnen und Bürger für die Möglichkeit gesorgt, sich stärker über Politik auszutauschen. So bilden sich zunehmend Teilöffentlichkeiten in sozialen Netzwerken oder Wikis, die letztlich wieder Politik beeinflussen und gegebenenfalls sogar wahlentscheidend werden können.

Dieses Heft ist in vier Teile gegliedert:

  • Im ersten Teil setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Frage auseinander, was Medien überhaupt sind und welche Rollen Medien und Politik in unserer Demokratie einnehmen. Dazu bearbeiten sie einen Text mithilfe des Analysetools Wordle.

  • Der zweite Teil beschäftigt sich mit der Plagiatsaffäre von Karl-Theodor zu Guttenberg, der, zuvor als Medienstar gefeiert, sogar seinen Rücktritt inszeniert hat.

  • Im dritten Teil wird mithilfe der Agenda-Setting-Methode die Rolle von Wikileaks als neuem Akteur in der Medienlandschaft beleuchtet.

  • Im Mittelpunkt des vierten Teils steht schließlich die politische Talkshow als Berührungspunkt von Medien und Politik.


Aktuelle Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Axel Wirsam
Matthias Förtsch
Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbige OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-1105


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Demokratie
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
DemokratieNeuerscheinung
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

In Deutschland ist rund die Hälfte der Bürger unzufrieden damit, wie unsere Demokratie funktioniert. In der arabischen Welt gehen Tausende auf die Straße, um sich für Freiheit und Demokratie einzusetzen. Demokratie begegnet uns in den unterschiedlichsten Formen und Kontexten und ist dabei so gut wie nie unumstritten. Offenbar handelt es sich um eine Vorstellung, die viele Menschen zwar irgendwie teilen, die aber in ihrer konkreten Ausgestaltung nur schwer zu fassen ist. Was also ist diese Demokratie, mit deren Umsetzung manche Menschen so unzufrieden sind und für die andere doch bereit sind, ihr Leben einzusetzen?

  • Im ersten Teil dieser Unterrichtseinheit nähern sich die Schülerinnen und Schüler dem Begriff "Demokratie".

  • Der zweite Teil holt die Schülerinnen und Schüler in ihrem Alltag ab. Demokratie - für wen? In Bezug auf Mitbestimmung in der Schule können die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeiten einer Schülermitverantwortung (SMV)/Schülervertretung (SV) als institutionalisiertes Instrument für mehr Demokratie in ihrem unmittelbaren Alltag, der Schule, beurteilen.

  • Der Frage nach "wie viel Demokratie?" gehen die Schülerinnen und Schüler im dritten Teil nach. Mit vier Thesen zur Demokratie können sich die Schülerinnen und Schüler einen Einblick darüber verschaffen, auf welche Art und Weise Mitmachen in einer Demokratie erfolgen kann und welche Beweggründe dahinterstecken können.

  • Der letzte Teil der Einheit öffnet den Blick der Schülerinnen und Schüler für die Demokratisierungsbewegung. Sie setzen sich mit demokratieförderlichen Faktoren auseinander.



Aktuelle Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Dörthe Hecht
Kai Metzger
Petra Reiter-Mayer
Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbige OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-1104


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Gleichberechtigung
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
GleichberechtigungNeuerscheinung
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Vor hundert Jahren,am 19.03.1911, begehen Frauen in Europa erstmalig den Internationalen Frauentag. Seitdem hat sich viel getan in Sachen Gleichberechtigung:

  • 1919: das allgemeine Wahlrecht in Deutschland wurde durchgesetzt
  • 1972: das erste Mal wurde eine Bundestagspräsidentin (Annemarie Renger, SPD) gewählt
  • 2005: Angela Merkel wurde die erste deutsche Bundeskanzlerin
  • 2010: der Sitzanteil der Frauen in nationalen Parlamenten erreichte einen Höchstwert von 19 Prozent

Die neuerliche Diskussion um die Frauenquote< hat es außerdem erreicht, dass die Gesellschaft sensibilisiert ist und das Thema - wie es scheint - in der breiten Öffentlichkeit angekommen ist.

Die vorliegende Unterrichtseinheit beleuchtet folgende vier Schwerpunkte:

  • 1. das Zusammenspiel von gesellschaftlichem Wandel mit sich ständig verändernden Rollenzuschreibungen,
  • 2. Dimensionen von Gleichheits- bzw. Ungleichheitserfahrungen,
  • 3. das Streitthema rund um die Frauenquote als wirksames Instrument zur Durchsetzung von Gleichberechtigung sowie
  • 4. die Bestandsaufnahme zur Geschlechtergerechtigkeit weltweit.

Die Materialen sind mit zwei attraktiven Folien und Hinweisen zur didaktischen Umsetzung im Unterricht ausgestattet.



Aktuelle Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Albert-Einstein-Gymnasium
Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbige OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-1103


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Sicherheitspolitische
Herausforderungen
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Sicherheitspolitische HerausforderungenNeuerscheinung
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Sicherheitspolitik unterliegt wie jeder Politikbereich dem Wandel. Galten die klassischen Staatenkriege im 20. Jahrhundert noch als größte Bedrohung für die Sicherheit von Staaten, so rücken heute andere sicherheitspolitische Herausforderungen in den Mittelpunkt der politischen Debatten. Die Welt ist unübersichtlicher geworden.Die Welt ist unübersichtlicher geworden. Auf eine militärische Bedrohung des 20. Jahrhunderts haben die Staaten durch Aufrüstung ihrer Armeen und die Gründung von Bündnissen reagiert. Doch der Krieg hat seine Gestalt verändert. Dominierten im 20. Jahrhundert noch klassische Staatenkriege, in denen sich Staaten und ihre Armeen gegenüberstanden, so ist im 21. Jahrhundert eine teilweise Entstaatlichung des Krieges zu beobachten.Schülerinnen und Schüler erhalten in diesem Heft die Möglichkeit, sich selbstständig mit sicherheitspolitischen Herausforderungen auseinanderzusetzen, beschäftigen sich mit dem internationalen Terrorismus und dem Problem von Massenvernichtungswaffen.

Aktuelle Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Erik Müller
Stefanie Pommé
Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbige OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-1102


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   



Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Gerechtigkeit
durch Politik?
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Gerechtigkeit durch Politik
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Knapp 70 Prozent der Bundesbürger halten Gerechtigkeit für "ganz besonders wichtig", so das Ergebnis einer Allensbach-Umfrage aus dem Jahr 2007. Die deutliche Mehrheit der Deutschen, nämlich 75 Prozent, empfindet das Leben in der Bundesrepublik jedoch als ungerecht, wie Umfragen bestätigen. Offensichtlich besteht ein deutliches Missverhältnis zwischen den Erwartungen, welche die Bürger an das politische System richten, und der Wahrnehmung des Outputs in der Öffentlichkeit. Der Politik anlasten lässt sich das beschriebene Missverhältnis jedoch nur, wenn sie tatsächlich die Möglichkeit hat, Gerechtigkeit zu schaffen.
Das vorliegende Heft bietet die Möglichkeit, anhand dreier unterschiedlicher Bereiche Gerechtigkeit zu thematisieren. Neben den Hartz-IV-Regelungen und der Ungleichheit zwischen Männern und Frauen in der Berufs- und Arbeitswelt, kann in einem dritten Bereich die Schule Gegenstand des Unterrichts werden. Alle drei Bereiche können unabhängig voneinander im Unterricht eingesetzt werden.
Der erste Teil des Heftes ist eine Bestandsaufnahme, die sich sowohl mit der empfundenen Ungerechtigkeit als auch mit der tatsächlichen Ungleichheit in der Bundesrepublik auseinandersetzt. Um eine differenziertere Auseinandersetzung mit den Fragestellungen der Unterrichtseinheit zu ermöglichen, wendet sich der zweite Teil den verschiedenen Definitionsmöglichkeiten von Gerechtigkeit zu - im Zentrum steht dabei die Gerechtigkeitstheorie von John Rawls -, bevor im letzten Teil exemplarisch der Frage nachgegangen wird, inwieweit Politik in der Lage ist, Gerechtigkeit zu schaffen. Am Ende der Einheit geht der Blick weg von der Politik und hin zu einem individuellen Wert: Mitleid. Dadurch öffnen die Schüler/-innen ihren Blick für eine Möglichkeit, Gerechtigkeit zu schaffen, die ihnen selbst offensteht, was zuletzt zu einer Stärkung ihrer Handlungskompetenz führt.

Aktuelle Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Kai Metzger
Petra Reiter-Mayer
Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbige OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-1101


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Finanz- und Wirtschaftskrise
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Finanz- und Wirtschaftskrise
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Betrachtet man die Schlagzeilen der letzten Wochen und Tage, so kann man sich kaum noch vorstellen, dass Deutschland in den letzten beiden Jahren die schwerste Wirtschaftskrise der Nachkriegszeit durchlitten hat. Die Krise scheint überwunden - doch die deutsche Wirtschaft ist in hohem Maße abhängig von der globalen Entwicklung, und hier lauern nach wie vor große Gefahren. Die Eurokrise, die die Öffentlichkeit lange beschäftigt hat, ist noch nicht ausgestanden.

Auch die Tatsache, dass Deutschland als Exporteur Nummer eins in der Eurozone riesige Handelsüberschüsse erzielt, während andere Länder große Handelsdefizite erzielen, ist ungelöst. Zwei weitere zentrale Herausforderungen für die deutsche Wirtschaft stellen zum einen der demografische Wandel der Gesellschaft und zum anderen der notwendige ökologische Umbau der Wirtschaft dar.

Die vorliegende Unterrichtseinheit ist in vier Teile gegliedert. Zu Beginn sollen sich Schülerinnen und Schüler mit den Perspektiven der unterschiedlichen Akteure - den privaten Haushalten und Unternehmen - auseinandersetzen. Im zweiten Teil wird der gegenwärtige Zustand der deutschen Wirtschaft beleuchtet. Schülerinnen und Schüler befassen sich unter anderem mit der Rolle des Staates, der seit der Finanzkrise eine Art Renaissance erfahren hat, außerdem mit der Frage, wie sich die Löhne in Deutschland entwickeln sollen. Die beiden letzten Teile des Hefts legen ihren Schwerpunkt jeweils auf aktuelle politische Debatten: zu den Themen "Leiharbeit" und "demografischer Wandel/Zuwanderung".
Der Kompetenzerwerb der Schülerinnen und Schüler wird auf unterschiedlichen Ebenen gefördert. Sie stärken ihre Analysekompetenz, indem sie ökonomische Zusammenhänge untersuchen und Spannungen zwischen politischen Zielen bestimmen. Ihre Urteilskompetenz wird dadurch gefördert, dass sie sich ihre eigene Meinung zu kontroversen politischen Fragen bilden, und ihre Handlungskompetenz dadurch, dass sie ihre Meinung in Diskussionen und Debatten vertreten.

Aktuelle Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Dörthe Hecht
Erik Müller
Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbige OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-1006


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Rechtsstaat BRD
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Rechtsstaat BRD
Freiheitsrechte versus Sicherheit?
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Spätestens seit den Terroranschlägen auf die USA am 11. September 2001 ist klar, wie verletzlich unsere Demokratie und die in unserer Gesellschaft garantierten Rechte gegenüber terroristischen Angriffen sind. Die Frage der inneren Sicherheit gewinnt zunehmend an Bedeutung, zugleich wächst das Spannungsverhältnis zwischen den Freiheitsrechten und der inneren Sicherheit.
Die vorliegende Unterrichtseinheit zum bundesdeutschen Rechtsstaat ist in drei Teile gegliedert. Sie wird durch den als Frage formulierten Untertitel "Freiheitsrechte versus Sicherheit?" eingegrenzt, der zugleich den Aktualitätsbezug herstellt. Ziel der gesamten Unterrichtssequenz ist es, die Schülerinnen und Schüler in dieser Frage zu einem politischen Sachurteil zu führen.
Der Einstieg in die Thematik im ersten Teil erfolgt über ein konkretes Beispiel mit direktem Lebensweltbezug: ein schockierender Bericht über Überwachungspraktiken in einer Highschool in den USA. Im zweiten Teil setzen sich die Schülerinnen und Schüler schwerpunktmäßig mit dem unserer Verfassung zugrunde liegenden Freiheitsbegriff auseinander. An drei Fallbeispielen - der Körperscanner-Debatte, der Vorratsdatenspeicherung und Ursula von der Leyens Vorschlag der teilweisen Internetzensur - erfahren sie im dritten Teil das Spannungsverhältnis zwischen Freiheitsrechten und Sicherheit. Im Zusammenhang mit diesen Fallbeispielen werden immer wieder Urteile bzw. Stellungnahmen des Bundesverfassungsgerichts als "Hüter der Verfassung" herangezogen.
Die Schülerinnen und Schüler wägen zum Abschluss dieser Unterrichtseinheit Freiheit und Sicherheit gegeneinander ab und trainieren so ihre Urteilskompetenz. Sie müssen hierzu andere Perspektiven einnehmen, Argumente austauschen und bewerten, was gleichermaßen ihre Handlungskompetenz erweitert.

Aktuelle Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Dörthe Hecht
Erik Müller
Katrin Spitzbarth
Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbige OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-1005


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   

Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:


Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II

Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Klimapolitik
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Klimapolitik- Wie die Welt gegen die globale Erwärmung kämpft.
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

"Wenn die Erde eine Bank wäre, man hätte sie längst gerettet." Das behauptet Nicholas Stern, der ehemalige Chefökonom der Weltbank, und wirft damit die Frage auf, weshalb die Politik das Problem der globalen Erwärmung nicht entschiedener angeht, obwohl doch das Überleben der Menschheit von der Lösung dieser Frage abhängt. Der Klimawandel wird die Welt verändern, und dieser Prozess ist bereits in vollem Gange.

Die vorliegende Unterrichtssequenz ist in drei Teile gegliedert.
Der erste Teil befasst sich mit dem anthropogenen Treibhauseffekt. Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich in diesem Teil mit den Dimensionen des globalen Klimawandels, der Frage, wie sich die CO2-Emissionen entwickeln werden, und den Folgen des Klimawandels in klimatischer, ökonomischer und politischer Sicht.
Der zweite Teil bildet die Kernaufgabe der Unterrichtssequenz. Hier müssen Schülerinnen und Schüler in verschiedene Rollen schlüpfen und Klimaverhandlungen durchführen.
Der dritte und letzte Teil dient der Auswertung der Simulation "Weltklimagipfel". Zuerst werden die tatsächlichen Ergebnisse des Weltklimagipfels von Kopenhagen bewertet und mit dem Verlauf der Simulation verglichen. Was auf kommunaler Ebene getan werden kann, um den CO2-Ausstoß zu verringern, zeigt das Interview mit dem Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer. Abschließend setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit zwei Zukunftsszenarien aus dem Jahr 2049 - also genau 40 Jahre nach dem Weltklimagipfel in Kopenhagen - auseinander.

Aktuelle Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Erik Müller
Stefanie Pommé
Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbige OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-1004


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:


Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II

Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Von der Debatte zum
Gesetz. Der Politikzyklus
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Von der Debatte zum Gesetz:
Der Politikzyklus
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Die vorliegende Einheit vermittelt den Politikzyklus am Beispiel des Atomausstiegs. Das Thema ist eng mit dem zukünftigen Leben der Schülerinnen und Schüler verknüpft.

Folgt man der Auffassung, dass Politik einen Prozess darstellt, an dessen Anfang ein Konflikt und an dessen Ende eine Lösung steht, dann muss Politikunterricht die Schülerinnen und Schüler dazu befähigen, sich an jedem möglichen politischen Prozess zu beteiligen.

Die ersten vier Teile der Einheit entsprechen den vier Phasen des Politikzyklus. Sie zeigen den Zyklus von der Debatte zum Gesetz. Im fünften Teil werden die Medien als weiteren Akteur in den Politikzyklus integriert.

Aktuelle Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Kai Metzger
Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbige OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-1003


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II

Bergmoser + Höller Verlag AG


Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Die Europäische Union
erspielen
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Die Europäische Union erspielen
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Im Unterricht erscheint die Europäische Union als ein sperriges Thema mit komplizierten Sachverhalten. Es entsteht der Eindruck, dass sich jeden Tag etwas ändert und es nahezu unmöglich zu sein scheint, sich in die Strukturen und Prozesse innerhalb der Europäischen Union einzuarbeiten. Dass die Europäische Union jedoch und gerade auch für Schülerinnen und Schüler ein bedeutendes Thema darstellt, zeigt die Tatsache, dass mit dem Zusammenwachsen der Mitgliedstaaten jeder betroffen ist. Diesem Anspruch steht die Studie "Die europäische Dimension in den Lehrplänen der deutschen Bundesländer" der Europäischen Akademie für die Vertretung der Europäischen Kommission entgegen, die im Jahr 2007 Defizite festgestellt hat. Obwohl die Kultusministerkonferenz zur Schaffung eines Europabewusstseins die EU als Thema in den Schulen verankern ließ, taucht die Europäische Union in den entsprechenden Bildungsplänen unterschiedlich ausgeprägt auf.
Aus diesem Grund soll mit diesem Heft ein spielerischer Zugang zur Europäischen Union erfolgen, der die Schülerinnen und Schüler dazu anleitet, sich mit der Europäischen Union auseinanderzusetzen.

In diesem Heft liegt der Schwerpunkt auf den Wissens- und Simulationsspielen. Aus dem Bereich der Lern- und Wissenspiele eignen sich für den Bereich der Europäischen Integration Puzzle, Kreuzworträtsel und Würfelspiel, da hier die Schülerinnen und Schüler im Wettkampfcharakter gegeneinander antreten können. Die vorliegende Unterrichtseinheit ist in drei Teile gegliedert (1. Grundwissen zu den Mitgliedsländern der Europäischen Union, 2. der Europäische Einigungsprozess, 3. die Europäische Union als Wertegemeinschaft. Ergänzt wird das Heft durch eine OH-Folie sowie durch einen Spielplan zum Spiel "Auf dem Weg zur Europäischen Union."

Aktuelle Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Petra Reiter-Mayer
Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbige OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-1002


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   

Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II



Bergmoser + Höller Verlag AG


Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Das Bundesverfassungs-gericht
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Das Bundesverfassungsgericht
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Vielleicht kann man sich die Bedeutung des Gerichts vor Augen führen, wenn man in Ruhe betrachtet, worüber das Gericht im Laufe der letzten Jahrzehnte entschieden hat und wie die Politik auf diese Entscheidungen reagiert hat. Die Richter in ihren roten Roben entschieden über Fragen von großer politischer und gesellschaftlicher Bedeutung: über die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik, die Frage der Kriegsdienstverweigerung, über die Ostverträge der Regierung Brandt, den NATO- Doppelbeschluss, d.h. über die Stationierung weiterer Atomwaffen in der BRD, die Abtreibungsregelung, über Mauerschützen, das Asylrecht und über Kreuze in Klassenzimmern von Schulen. Diese Liste ließe sich beliebig fortsetzen.

Die vorliegende Unterrichtseinheit bietet vielschichtige Möglichkeiten, den Kompetenzerwerb der Schülerinnen und Schüler zu fördern. Die Kenntnisse, die die Lernenden über das Bundesverfassungsgericht erlangen, stärken ihre Analyse-, Handlungs- und Urteilskompetenz. Sie vergrößern so ihr Wissen und ihre Kenntnisse in Bezug auf einen zentralen Akteur im politischen System der Bundesrepublik Deutschland. Auf diese Weise wird ihre eigene politische Bildung gefördert.

Diese Unterrichtseinheit ist in sechs Teile gegliedert. Der Einstieg in die Thematik erfolgt über die aktuelle Auseinandersetzung um die Hartz-IV-Regelsätze für Kinder. Nach politischer Stellung des Bundesverfassungsgerichts und dem Luftsicherheits- gesetz, steht im sechsten Teil die Frage im Mittelpunkt, ob das Gericht nicht über zu viel Macht verfügt und sich schleichend zum Ersatz- oder Nebengesetzgeber entwickelt hat.
Aktuelle Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Dörthe Hecht
Erik Müller
Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbige OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-1001


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG


Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Einwanderungsland
Deutschland ?
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Einwanderungsland Deutschland
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Die Geschichte Deutschlands war immer zugleich auch eine Geschichte von Auswanderung und Einwanderung, von Flucht und Vertreibung. Heutzutage erhält das Thema Einwanderung aufgrund des demografischen Wandels eine neue Dimension.
Zum einen kann der Bedarf an Arbeitskräften in Deutschland mittelfristig nicht mehr selbst gedeckt werden - dies macht Zuwanderung nötig. Zum anderen wird die Einwanderung als eine Möglichkeit diskutiert, die demografische Entwicklung - und damit alle Folgeprobleme wie z.B. das umlagefinanzierte Rentensystem - zu korrigieren.
Politisch umstritten ist die Frage, ob die Menschen mit Migrationshintergrund in unserer Gesellschaft integriert sind oder ob sich nicht Lebenswelten ausgebildet haben, die nebeneinander existieren.

Die vorliegende Unterrichtseinheit ist in vier Teile gegliedert. Im ersten Teil soll sich die Lerngruppe mit den Menschen, die in unser Land einwandern, auseinandersetzen.
Im Mittelpunkt des zweiten Teils steht eine Art Bestandsaufnahme zum Thema "Einwanderung nach Deutschland". Schülerinnen und Schüler sollen sich klar machen, wie viele Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland leben, wie viele Ausländer eingebürgert werden und so die deutsche Staatsbürgerschaft erlangen und ob der Einbürgerungstest in diesem Zusammenhang eine sinnvolle Maßnahme darstellt.
Der dritte Teil befasst sich mit der Frage, wie eine erfolgreiche Integration gelingen kann.
Der abschließende vierte Teil soll einen Ausblick bieten. Einerseits sollen sich Schülerinnen und Schüler damit auseinandersetzen, ob die viel zitierten "Parallelgesellschaften" ein Problem für die deutsche Gesellschaft darstellen oder ob sie nicht vielmehr als Chance aufgefasst werden können. Andererseits können Schülerinnen und Schüler den Blickwinkel auf die Frage der Einwanderung nach Deutschland erweitern, indem sie untersuchen, wie viele Menschen Deutschland momentan den Rücken kehren.

Aktuelle Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Dörthe Hecht
Erik Müller
Petra Reiter-Mayer
Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbige OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-0906


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   

Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II




Bergmoser + Höller Verlag AG


Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Berufsorientierung/
Wandel der Arbeitswelt
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Berufsorientierung/Wandel der Arbeitswelt
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Was will ich werden?
Jede Schülerin und jeder Schüler steht gegen Ende seiner Schullaufbahn vor dieser Frage.
Jedoch fühlen sich nur 26 Prozent der Schülerinnen und Schüler ausreichend über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten informiert. Grund genug, sich darüber Gedanken zu machen, wie Schülerinnen und Schüler gut auf ihre Berufswahl vorbereitet werden können. Dieses Heft unterstützt Sie dabei, Ihrer Lerngruppe verschiedene Berufswege aufzuzeigen.

Die Einheit ist in fünf Teile gegliedert, wovon vier Teile an den Berufswahlprozess anknüpfen. Der erste Teil hilft den Schülerinnen und Schülern, sich ihre Interessen und Fähigkeiten, ihrer Stärken und Schwächen aber auch ihre Ziele bewusst zu machen.
Der zweite Teil der Unterrichtseinheit vermittelt den Lernenden Wissen über die Berufswelt. Im Mittelpunkt steht dabei vor allem die Fähigkeit, Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt zu kennen und deren Bedeutung für die eigene Berufswahl abschätzen zu können.
Der dritte Teil führt die Erkenntnisse der beiden vorangegangenen Teile zusammen, indem er die Lernenden dazu anleitet, sich aus der Vielzahl an möglichen Berufen denjenigen auszusuchen, der am besten zu den eigenen Fähigkeiten passt.
Wie reflektiert die Entscheidung der Schülerinnen und Schüler war, zeigt sich im vierten Teil: Je reflektierter ihre Entscheidung war, desto leichter dürfte es ihnen fallen, in Bewerbung oder Bewerbungsgespräch zu begründen, warum sie für eine Stelle geeignet sind und sich auf ein Stellenangebot bewerben. Vor allem in diesem Teil der Einheit trainieren die Schülerinnen und Schüler ihre Kommunikationskompetenz und ihre Präsentationskompetenz.
Der fünfte und letzte Teil der Einheit beschäftigt sich mit der Interessenvertretung der Arbeitnehmer durch die Gewerkschaften. Durch die Rückbindung an den von den Schülern gewählten Berufsbereich knüpft er so an die vorangegangenen Teile an, führt jedoch gleichzeitig aus der Einheit hinaus in andere Bereiche des Wirtschafts- oder Politikunterrichts.

Aktuelle Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Kai Metzger
Zielgruppe: Lehrer/innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, perforiert, 28 Seiten, inkl. 2 farbige OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-0905


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG


Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Bundestagswahl
2009
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Bundestagswahl 2009
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Am 27. September 2009 wird der 17. Deutsche Bundestag gewählt. Angesichts der aktuellen Umfragen, die einen knappen Ausgang der Wahl prognostizieren, wird dies eine besonders spannende Wahl.

Die vorliegende Unterrichtseinheit ist in drei Teile gegliedert. Im ersten Teil sollen sich Schülerinnen und Schüler mit der Frage auseinandersetzen, wie der Deutsche Bundestag gewählt wird.
Der zweite Teil beschäftigt sich mit den Parteien. Schülerinnen und Schüler sollen sich mit den Wahlprogrammen der Parteien vertraut machen und ihre (vielleicht erste) Wahlentscheidung reflektieren.
Der Wahlkampf schließlich wird im dritten Teil beleuchtet. Moderne Wahlkämpfe sind stark personalisiert und durch den Einsatz technischer Medien - allen voran durch das Internet - geprägt. Aber auch die Parteienverdrossenheit macht es den Parteien schwer, den Wahlkampf zu organisieren und ihre Wähler zu mobilisieren.

Die Unterrichtseinheit fördert den Kompetenzerwerb der Schülerinnen und Schüler auf unterschiedlichen Ebenen. Sie steigern ihre Analysekompetenz, indem sie die unterschiedlichen Wahlsysteme erfassen und die Veränderungen im Parteiensystem erklären können. Sie schulen ihre Urteilsfähigkeit, indem sie die Wahlsysteme daraufhin untersuchen, welches System eine gerechte Zusammensetzung des Parlaments ermöglicht. Sie sollen erkennen, wie wichtig es ist, dass ihre Interessen repräsentiert werden. Dazu müssen sie wählen gehen. Dies steigert ihre Handlungskompetenz. Die Unterrichtseinheit bietet auch viele Ansätze für einen handlungsorientierten Unterricht. Schülerinnen und Schüler können z.B. eine Internetrecherche zu den Parteien durchführen und ihren Lernprozess spielerisch überprüfen.

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, 28 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbigen OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-0904


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II



Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Von der Finanz-
zur Wirtschaftskrise
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Von der Finanz- zur Wirtschaftskrise
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

70 Jahre nach der Weltwirtschaftskrise von 1929 steht die Welt wieder vor einer ähnlichen Herausforderung. Die Börsenkurse auf dem ganzen Globus sind eingebrochen, der Bankensektor steckt in der größten Vertrauenskrise seit dem Zweiten Weltkrieg und auch die produzierende Wirtschaft kämpft mit Auftrags- und Umsatzrückgängen im zweistelligen Prozentbereich? Die Weltwirtschaft scheint eine Atempause zu machen. Arbeitslosigkeit, Einkommenseinbußen, Insolvenzen und Inflation bedrohen die Volkswirtschaften. Dies ist sicher keine normale konjunkturelle Abkühlung und sie trifft vor allem Staaten, die sehr stark mit der Weltwirtschaft verwoben sind. Aus diesem Grund wird auch die Bundesrepublik Deutschland als "Exportweltmeister" besonders stark betroffen sein. Die Auswirkungen sind überall zu spüren: Auftragsrückgänge bei den Unternehmen, steigende Arbeitslosigkeit, deren Anstieg nur durch die umfassende Kurzarbeit gebremst werden kann, und eine dramatisch sinkende Produktion.

Die Unterrichtseinheit
"Von der Finanz- zur Wirtschaftskrise" ist in drei Teile gegliedert.

Im ersten Teil sollen sich Schülerinnen und Schüler mit den Dimensionen, die die Finanz- und Wirtschaftskrise angenommen hat, auseinandersetzen. Im Mittelpunkt des zweiten Teils stehen die Reaktionen auf diese Krise. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf den Handlungen des Staates. Im Vordergrund steht dabei vor allem der Versuch des Staates, das Bankensystem zu stabilisieren und die Konjunktur zu stützen, so z.B. durch das Konjunkturpaket II. Der dritte Teil befasst sich mit der Frage, ob die Soziale Marktwirtschaft als Wirtschaftsordnung der Bundesrepublik Deutschland in ihrer jetzigen Form bestehen bleiben wird. Im Mittelpunkt steht hier die Perspektive junger Menschen, auf deren Leben die jetzigen Entscheidungen erheblichen Einfluss haben werden. Zum einen stellt sich die Frage, ob eine solche Krise in Zukunft verhindert werden kann, und zum anderen, wer für die riesige Staatsverschuldung einmal wird aufkommen müssen.

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Dörthe Hecht
Erik Müller
Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, 28 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbigen OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-0903


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II



Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Leben am Rande
der Gesellschaft
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Leben am Rande der Gesellschaft
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Die vorliegende Unterrichtseinheit setzt den Fokus auf Armut im Allgemeinen und Kinderarmut im Besonderen. Der Einstieg erfolgt durch eine spielerische Auseinandersetzung mit der Chancen(un)gleichheit. Die Schülerinnen und Schüler erfahren durch eine Rollensimulation mögliche Ausgrenzung und verspüren die Armut als jeweils Betroffene oder Betroffener.

Der zweite Teil geht der Frage nach, wie arm Deutschland ist. In diesem Teil der Unterrichtseinheit liegt der Schwerpunkt auf der Armut in Deutschland. Ohne großes Vorwissen gehen die Schülerinnen und Schüler an den Armutsbegriff heran, ehe sie die verschiedenen Dimensionen von Armut herausarbeiten und im Folgenden die Arbeit mit Statistiken einüben könn en. Eine Vertiefung zur Armut erfolgt über eine intensivere Auseinandersetzung zur konkreten Armut in Deutschland und der provokanten These "Die Reichen werden immer reicher, die Armen immer ärmer".

Im dritten Teil erweitern und vertiefen die Schülerinnen und Schüler ihre Kenntnisse über die Armut, speziell im Bereich der Kinder- und Jugendarmut, einem Bereich, der ihrem Schüleralltag mit am nächsten kommt. Die Schülerinnen und Schüler können anhand des Einflusses der Sozialisationsbedingungen erkennen, welche Kinder am meisten von Armut betroffen sind und welche Folgen Armut haben kann. Auch in diesem Teil können die Schülerinnen und Schüler ihre Kenntnisse im Umgang mit Grafiken und Statistiken vertiefen.

Der vierte Teil ist möglichen Lösungswegen gewidmet. Die Schülerinnen und Schüler lernen hierbei zwischen konservativem und sozialdemokratischem Lösungsweg zu unterscheiden und lernen anhand von Schweden alternative Lösungsmöglichkeiten kennen. Im Hinblick auf Deutschland können die Schülerinnen und Schüler die unterschiedlichen familienpolitischen Forderungen von Interessengruppen und Parteien darstellen und bewerten.

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Petra Reiter-Mayer
Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, 28 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbigen OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-0902


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   



Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG


Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Krieg und Frieden
Konflikte im
21. Jahrhundert
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Krieg und Frieden. Konflikte im 21. Jahrhundert
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Mit dem Ende des Kalten Krieges schien ein Menschheitstraum in greifbare Nähe zu rücken: eine Welt ohne Krieg. Dies hat sich leider als Irrtum erwiesen, denn der Krieg ist nicht als solcher verschwunden, sondern er hat seine Erscheinungsform verändert. Wenn wir von Krieg sprechen, dann denken wir zugleich immer auch an Frieden. Eine isolierte Betrachtung des Krieges ist nicht sinnvoll, da wir Krieg als etwas Negatives betrachten und den Frieden herbeisehnen.

Die vorliegende Unterrichtseinheit ist in vier Teile gegliedert. Im Mittelpunkt des Einstiegs steht die Frage, was Krieg für die betroffenen Menschen bedeutet.
Der zweite Teil der Einheit widmet sich der Frage, was Krieg eigentlich ist. Neben einer Bestandsaufnahme aktueller kriegerischer Konflikte steht die Unterscheidung von klassischen Staatenkriegen und neuen Kriegen im Mittelpunkt.
Die Rolle der Medien wird in einem separaten Teil thematisiert. Die Berichterstattung über den Irakkrieg hat gezeigt, wie problematisch die mediale Vermittlung von Kriegen sein kann. Im dritten Teil wird deshalb nach der Bedeutung und der Verantwortung der Medien gefragt. Abschließend soll sich die Lerngruppe nicht mehr mit Krieg, sondern mit verschiedenen Friedensbegriffen auseinandersetzen.

Abonnentinnen und Abonnenten von "Politik betrifft uns" finden im Bonusbereich unserer Homepage Material zur Lage im Ostkongo sowie ein Methodenblatt zur Museumsmethode.

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Dörthe Hecht
Erik Müller
Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, 28 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbigen OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-0901


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   

Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II


Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht
Präsidentschaftswahlen
in den USA
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Präsidentschaftswahlen in den USA
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Die Schülerinnen und Schüler lernen in dieser Unterrichtseinheit, die Präsidentschaftswahlen in den USA nicht nur aus europäischer Sicht zu beurteilen. Dazu erhalten sie authentisches Material und Aussagen von Menschen aus Amerika - dieses Material ist deshalb auch zum Teil in englischer Sprache verfasst. Auf diesem Wege kann interkulturelles Lernen stattfinden.

Englische Quellen bieten Ansätze für fächerübergreifenden oder bilingualen Unterricht und ermöglichen Schülerinnen und Schülern, ihre Sprachkompetenz zu stärken.
Die Sachkompetenz der Schülerinnen und Schüler wird gefördert, indem sie die Grundzüge des amerikanischen Regierungssystems verstehen und die Bedeutung des amerikanischen Präsidenten in diesem Institutionengefüge einschätzen können. Sie erfassen die Besonderheiten des amerikanischen Wahlsystems und die Bedeutung moderner Medien für den Wahlkampf.

Die vielen interessanten und informativen Webseiten, die in der Rubrik "Literatur und Internetadressen" aufgelistet sind, bieten die Möglichkeit zu spannenden Internetrecherchen und unterstützen eine tagesaktuelle Arbeit. Dabei lernen Schülerinnen und Schüler bei richtigem Einsatz das Internet auch als zuverlässiges Recherchemedium kennen und schulen so ihre Medienkompetenz. Indem sich die Schülerinnen und Schüler auf der Grundlage des erworbenen Wissens mit der Frage auseinandersetzen, ob der neue Präsident die deutsch-amerikanischen Beziehungen neu beleben kann, stärken sie ihre Urteilskompetenz.

Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Dörthe Hecht
Erik Müller
Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, 28 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbigen OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-0805


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II



Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht

Der Iran als neue
Atommacht
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Der Iran als neue Atommacht
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Die internationale Krise rund um den Iran spitzt sich weiterhin zu. Der Iran hat angekündigt, unbeeindruckt des außenpolitischen Drucks und diverser Vermittlungs- und Kompromissangebote, sein Atomprogramm fortzusetzen. Was sind die Hintergründe dieser Auseinandersetzungen, die durchaus das Potenzial aufweisen, den nahen und mittleren Osten in Brand zu setzen und im Zuge von Rohstoffverknappungen und damit einhergehender Verteuerung für massive Instabilitäten auf den internationalen Märkten zu sorgen?

Das zu dieser Fragestellung ausgearbeitete Unterrichtsmaterial zielt darauf ab, einen Prozess umfassender politischer Urteilsbildung anzustoßen. Es kann aufgrund des anspruchsvollen Schwierigkeitsgrad sowie des geforderte Maßes an Selbsttätigkeit in der Sek. II - durchaus auch in einem Leistungskurs Anwendung finden.

Diese Ausgabe von "Politik betrifft uns" behandelt die Thematik "Der Iran als neue Atommacht" unter den Schwerpunkten:
- Der Iran - Gottesstaat und neue Atommacht?
- Ursachen und Folgen des Iran-Konfliktes
- Interessen der Akteure
- Die völkerrechtliche Situation
- Wie sichert man den Weltfrieden?


Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Tobias Bock
Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, 28 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbigen OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-0605


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht:

Unterrichtsmaterial
der Reihe

"POLITIK BETRIFFT UNS"
Oberstufe/Sek. II



Bergmoser + Höller Verlag AG

Sozialkunde Arbeitsblätter von buhv - Politik Unterrichtsmaterialien für den Unterricht

Föderalismusreform
Arbeitsblätter
Sozialkundeunterricht

   
 
Sozialkunde Arbeitsblätter (Sek. II)
Einzelheft der Reihe "Politik betrifft uns"
Föderalismusreform
für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht

Föderalismusreform ist ein Thema für Ihren Unterricht, denn Schlagzeilen wie "Blockadepolitik des Bundesrates gegenüber der Bundesregierung", "Länderfinanzausgleich", "Solidarität zwischen reichen Geber- und armen Nehmerländern", "gleichwertige Lebensverhältnisse zwischen Ost- und Westdeutschland" sowie "Zusammenlegung von Bundesländern" beherrschen aktuell die Medien und begegnen damit auch Ihren Schülerinnen und Schülern nahezu täglich.

Sie möchten das Thema "Föderalismusreform in Ihrem Unterricht aufgreifen?
Diese Ausgabe von "Politik betrifft uns" behandelt die Thematik unter den Schwerpunkten:
- Zur Struktur des deutschen Föderalismus
- Probleme des deutschen Föderalismus
- Vorschläge zur Reform des deutschen Föderalismus
- Zukunftsperspektiven
- Chancen für eine Reform?


Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter

Autor: Manfred Dreyer
Zielgruppe: Lehrer/-innen für die Sek. II und die Klassen 9 und 10
Beschaffenheit: Heft, DIN A4, 28 Seiten, perforiert, inkl. 2 farbigen OH-Folien
Artikel-Nummer: 40-0601


-> Weitere Infos & Bestellmöglichkeit
   


weitere Sozialkunde Arbeitsblätter (buhv-Verlag) - >   




Weitere Unterrichtsmaterialien des Bergmoser + Höller Verlages:



Sekundarstufe I /5. bis 10. Schuljahr:

Sekundarstufe II/Oberstufe:
-> Englisch Arbeitsblätter, Sek. I
(Reihe "in: Englisch")


-> Deutsch Arbeitsblätter Sek. I
(Reihe ":in Deutsch")


-> Ethik Arbeitsblätter Sek. I
(Reihe ":in Ethik")


-> Englisch Arbeitsblätter, Sek. II
(Reihe "Englisch betrifft uns")


-> Deutsch Arbeitsblätter Sek. II
(Reihe "Deutsch betrifft uns")


-> Geschichte Arbeitsblätter Sek. II
(Reihe "Geschichte betrifft uns")


-> Französisch Arbeitsblätter
(Reihe "Französisch betrifft uns")



Unterrichtsmaterial Mathe Mathe Englisch Unterrichtsmaterial Englisch   Deutsch Unterrichtsmaterial Deutsch  Latein Unterrichtsmaterial Latein  Physik Unterrichtsmaterial/ Lernhilfen Physik  Biologie Unterrichtsmaterial/ Lernhilfen Biologie  Chemie Unterrichtsmaterial/Lernhilfen Chemie
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde  Französisch Unterrichtsmaterial Französisch Geschichte Unterrichtsmaterial Geschichte  Religion/Ethik Unterrichtsmaterial Reli/Ethik  Religion/Ethik Unterrichtsmaterial Erdkunde 



   © www.schule-studium.de

  -> Unterrichtsmaterial

       Stark Verlag. Lernhilfen und Übungsmaterial STARK VERZEICHNIS

       Mentor Verlag. Lernhilfen und Übungsmaterial Fachbereich Politik

       Gesamtverzeichnis. Lernhilfen und Übungsmaterial Lernhilfen Verzeichnis

Die Verlagsplattform für das Schulwesen
Unterrichtsmaterialien (Kopiervorlagen, Stundenblätter, Arbeitsmittel, fertige Unterrichtsstunden),
Lernhilfen, Interpretationen, Lektüren, Unterrichtsfilme, Lehrmittel und vieles mehr...

Surftipp: Besuchen Sie doch auch folgende Webseiten:

Englisch Lektüren
Interpretationshilfen
Mathe Unterrichtsmaterial
Englisch Unterrichtsmaterial
Deutsch Unterrichtmaterial

:
:
:
:
:
www.english-readers.de
www.interpretationshilfen.de
www.mathe-unterrichtsmaterial.de
www.englisch-unterrichtsmaterialien.de
www.deutsch-unterrichtsmaterialien.de