Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Sozialkundeunterricht


Aktuelles / Corona Krise

Politik Arbeitsblätter aktuell Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie Politik Arbeitsblätter aktuell Verschwörungs-Erzählung oder Anschlag auf fundamentale Bürgerrechte?


Krisen weltweit / Ausland / Außenpolitik

Politik Arbeitsblätter aktuell Krisenstaat Venezuela Politik Arbeitsblätter aktuell Afrika im 21. Jahrhundert
Politik Arbeitsblätter aktuell Die Präsidenschaftswahlen in den USA
am 3. November 2020
Politik Arbeitsblätter Der alltägliche Irrsinn - Private Schusswaffen in den USA
Politik Arbeitsblätter aktuell Krieg im Jeman "Die größte humanitäre Katastrophe der Welt" Politik Arbeitsblätter Kinderarbeit: Begriff und Fallbeispiel Indien


Europäische Union / Brexit GB

Politik Arbeitsblätter aktuell Post Brexit – Quo vadis EU? Politik Arbeitsblätter aktuell Die Europäische Union (EU) - ein Erfolgsmodell in der Krise
Politik Arbeitsblätter aktuell Der Brexit und seine Folgen Politik Arbeitsblätter aktuell "Brexit means Brexit!" - Europa und die europäische Union


Arbeitswelt/Unternehmen

Politik Arbeitsblätter aktuell Schöne neue Arbeitswelt Politik Arbeitsblätter aktuell Unternehmensgründungen:
Von Erfolgen und Krisen
Politik Arbeitsblätter aktuell Arbeitslosigkeit: Hartz IV und Mindestlohn Politik Arbeitsblätter aktuell Wer macht was im Unternehmen
Politik Arbeitsblätter aktuell Schwarzarbeit    


Diverses:

Politik Arbeitsblätter aktuell Rechtsruck in Deutschland Politik Arbeitsblätter aktuell Wenn Gerichte entscheiden
Politik Arbeitsblätter aktuell Die Analyse von Statistiken im Politikunterricht Politik Arbeitsblätter aktuell Die NSA-Affäre - nur ein Sturm im Wasserglas?
Politik Arbeitsblätter aktuell Menschenrechtsverstöße am Beispiel von Zwangsprostitution in Deutschland Politik Arbeitsblätter aktuell Organspenden: Braucht Deutschland eine Neuregelung?
Politik Arbeitsblätter aktuell Fernsehsendungen für den Politikunterricht Politik Arbeitsblätter aktuell Jugendliche außer Rand und Band?

Anzeige

Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter "Die größte humanitäre Katastrophe der Welt"
(Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Der Bürgerkrieg im Jemen

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Aktuelles Unterrichsmaterial

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 36 Seiten (8,4 MB)

Die Unterrichtseinheit Die größte humanitäre Katastrophe der Welt: Der Bürgerkrieg im Jemen behandelt, ausgehend von einem historischen Rückblick, die momentane Lage in dem Land, das unter einem jahrelang andauernden Bürgerkrieg und den katastrophalen Lebensbedingungen seiner Bürger leidet. Der Blick wird dann auf die umgebenden Staaten und deren Interessen geleitet, bevor die Rolle Deutschlands und die Handlungsmöglichkeiten der internationalen Staatengemeinschaft reflektiert werden.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • den Krieg im Jemen als einen von weltweit mehreren schwerwiegenden Konflikten begreifen,
  • die Geschichte des Jemen in Grundzügen kennenlernen,
  • die derzeitige Situation im Jemen erklären und mögliche Folgen der lange andauernden Krise reflektieren,
  • die Konfliktparteien im Jemen sowie deren jeweilige Unterstützer benennen und ihre Interessen darstellen,
  • Deutschlands Verhalten bezüglich des Jemen diskutieren,
  • aktuelle Entwicklungen im Jemen einordnen,
  • eine Handlungsstrategie zu Lösungsansätzen der internationalen Staatengemeinschaft für den Konflikt im Jemen entwickeln.
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial



Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie
(Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Rechtsstaat in Gefahr?

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Aktuelles Unterrichsmaterial

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 33 Seiten (5,7 MB)

Die Unterrichtseinheit "Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Rechtsstaat in Gefahr?" beschäftigt sich mit der Frage, inwieweit das Infektionsschutzgesetz in Deutschland zentrale Grund- und Menschenrechte einschränkt. Dabei werden u. a. Vorwürfe von Corona-Leugnern thematisiert, die das Leben in Deutschland mit dem Leben zur Zeit des Nationalsozialismus vergleichen. Zentral geht es schließlich um die Güterabwägung und das Dilemma der Politik, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Am Ende wird die Diskussion um eine mögliche Triage aufgegriffen.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • Zentrale Punkte des Infektionsschutzgesetzes kennenlernen,
  • sich kritisch mit der angeblichen Einschränkung von Grund- und Menschenrechten durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie auseinandersetzen,
  • sich mit der Frage beschäftigen, welche Grund- und Menschenrechte durch das Infektionsschutzgesetz tangiert werden,
  • erkennen, dass Demonstranten, die ihre eigene Situation heute mit der von Anne Frank oder Sophie Scholl zu Zeiten des Nationalsozialismus vergleichen, eine Verharmlosung nationalsozialistischer Verbrechen begehen,
  • die Folgen einer immer höheren Belegung von Intensivbetten mit Corona-Patienten erörtern, * das grundlegende Prinzip der Güterabwägung an konkreten Beispielen nachvollziehen können,
  • erkennen, dass die Corona-Pandemie ein Stresstest für den Rechtsstaat und die Demokratie in Deutschland ist,
  • sich abschließend mit den in der Schweiz aber auch in Deutschland zutiefst umstrittenen Kri- terien für die Patientenauswahl (Triage) beschäftigen.
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial


Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Post Brexit – Quo vadis EU?
(Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Die Zukunft der Europäischen Union

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Aktuelles Unterrichsmaterial

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 42 Seiten (6,4 MB)

Die vorliegende Unterrichtseinheit ist für den Einsatz im Politikunterricht für die Behandlung des Themas Zukunft der Europäischen Union konzipiert, kann aber auch im Zusammenhang mit dem Thema Populismus verwendet werden.

Der Streit um den Brexit währte fast vier Jahre. Ende 2020 trat das Vereinigte Königreich aus der EU aus. Die Unterrichtseinheit Post Brexit – Quo vadis EU? Stellt die Frage, wem der Brexit mehr schadet. Es werden die Reaktionen auf Seiten Großbritanniens und der EU einander gegenübergestellt und die wesentlichen Inhalte des Abkommens anschaulich erläutert. Ein weiterer Schwerpunkt ist die stark gestiegene Staatsverschuldung vieler EU-Staaten und der Europäische Wiederaufbaufonds „Next Generation EU“. Am Ende werden mögliche zukünftige Szenarien für die Entwicklung der EU skizziert.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • die Chronik des Brexits kennenlernen,
  • darüber diskutieren, wem der Brexit mehr schadet, der EU oder Großbritannien,
  • sich mit der populistischen Berichterstattung über den Brexit kritisch auseinandersetzen,
  • die Reaktionen der Regierungschefs in der EU und Großbritanniens miteinander vergleichen und bewerten,
  • Karikaturen und eine Presseschau über den Ausgang des Brexits analysieren und mit den Aussagen des britischen Premierministers Johnson vergleichen,
  • die wesentlichen Inhalte des Handelsabkommens zwischen der Europäischen Union und Großbritannien erarbeiten,
  • sich mit direkt nach dem Inkrafttreten des Handelsabkommens und den in Zukunft möglichen Folgen des Abkommens beschäftigen,
  • sich mit der Staatsschuldenkrise in der Europäischen Union befassen und sich mit den Folgen einer dramatisch ansteigenden Staatsverschuldung aufgrund der Corona-Pandemie auseinandersetzen,
  • den Inhalt und die Finanzierung des Europäischen Wiederaufbaufonds „Next Generation EU“ recherchieren und erkennen, dass die EU damit einen weiteren Schritt in Richtung europäischer Integration geht,
  • verschiedene Szenarien der Zukunft der EU vergleichen.
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Politik Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial


Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Die Präsidenschaftswahlen in den USA am 3. November 2020
(Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Die Welt hält den Atem an

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Aktuelles Unterrichsmaterial

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 41 Seiten (7,3 MB)

Mit der Unterrichtseinheit “Die Präsidentschaftswahlen in den USA am 3. November 2020: Die Welt hält den Atem an” erhalten Sie aktuelle Materialien für die Behandlung des amerikanischen Wahl- und Regierungssystems. Vergleiche mit Deutschland ermöglichen es, das amerikanische mit dem deutschen Wahlsystem miteinander zu vergleichen. Ein weiterer Schwerpunkt ist

die destruktive Umgestaltung der amerikanischen Demokratie durch Donald Trump („Trumpismus“) und die Frage, wie sein Nachfolger Biden ein tief gespaltenes Land einen kann.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • sich mit der (Selbst-)Darstellung des abgewählten Präsidenten Trump kritisch auseinandersetzen,
  • politische Karikaturen aus den beiden unterschiedlichen politischen Lagern der USA vergleichen,
  • die Brüche der amerikanischen Gesellschaft am Beispiel der Black Lives Matter Bewegung erarbeiten,
  • das Wahlsystem der USA mit dem der Bundesrepublik vergleichen,
  • sich mit den Problemen des US-Wahlsystems vertraut machen, insbesondere mit dem sogenannten Gerrymandering,
  • die Wahl- und Parteien¬ nanzierung in den USA mit den in Deutschland geltenden Regelungen vergleichen,
  • Möglichkeiten der Abwahl (Impeachment) des Präsidenten mit dem konstruktiven Misstrauensvotum bzw. der Vertrauensfrage in Deutschland vergleichen,
  • den Werdegang Trumps und Bidens kennenlernen,
  • die beiden Wahlprogramme Trumps und Bidens miteinander vergleichen,
  • sich mit dem Ausgang und dem Verhalten Trumps bzw. der Republikaner kritisch auseinandersetzen,
  • die mediale Resonanz auf den Ausgang der Wahlen erarbeiten,
  • den Begriff des „Trumpismus“ kennenlernen,
  • die wesentlichen Herausforderungen der Präsidentschaft Bidens diskutieren.
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial



Aktuelle Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Verschwörungs-Erzählung oder Anschlag auf fundamentale Bürgerrechte?
(Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Recht und Rechtsstaat

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Aktuelles Unterrichsmaterial

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 33 Seiten (5,5 MB)

Die Frage, ob die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie verfassungskonform sind, behandelt die Unterrichtseinheit Verschwörungs-Erzählung oder Anschlag auf fundamentale Bürgerrechte? Die Auseinandersetzung mit den Corona-Leugnern. Ausgehend von zentralen Merkmalen von Verschwörungstheorien sollen bekannte „Corona-Leugner“ und ihre abstrusen Auffassungen vorgestellt werden. Zentral ist weiter die Frage der Güterabwägung.

Schließlich werden Möglichkeiten für die zielführende Auseinandersetzung mit Corona-Leugnern vorgestellt.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • vertiefte Einblicke in verschiedene Verschwörungserzählungen erhalten und die damit verbundenen Gefahren analysieren,
  • erkennen, dass Menschenrechte wie die Meinungsfreiheit auch missbraucht werden können,
  • Merkmale von Verschwörungs-Erzählungen erkennen können,
  • das Problem der Güterabwägung erläutern können,
  • bekannte Corona-Leugner und ihre abstrusen Behauptungen beurteilen können,
  • erkennen, dass die getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie auf rechtsstaatlichen Fundamenten ruhen,
  • eine umfangreiche Karikatur-Analyse erstellen,
  • mit dem Medium Film arbeiten,
  • Merkmale von Fake News erarbeiten,
  • Methoden zum Entlarven von Verschwörungs-Erzählungen erarbeiten,
  • an einem konkreten Anwendungsbeispiel einen Flyer von Corona-Leugnern analysieren,
  • sich mit der Frage auseinandersetzen, ob die Corona-Maßnahmen in Deutschland Grundrechte der Bürger einschränken,
  • erkennen, dass Anhänger von Verschwörungserzählungen bzw. Corona-Leugner zu einer Gefahr für die freiheitlich demokratische Grundordnung werden können,
  • Möglichkeiten für die kritische Auseinandersetzung mit Corona-Leugnern erarbeiten.
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial



Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Wenn Gerichte entscheiden
(Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Recht und Rechtsstaat

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Aktuelles Unterrichsmaterial

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 32 Seiten (3,1 MB)

In der Unterrichtseinheit „Wenn Gerichte entscheiden“ werden zunächst Merkmale von Rechtsstaatlichkeit vorgestellt. Daraufhin wird das deutsche Gerichtswesen in den Blick genommen. Anhand verschiedener Beispielfälle erfahren die Schülerinnen und Schüler, zu welch vielfältigen Fragen Gerichte arbeiten und Entscheidungen fällen. Dabei kann immer wieder das Verhältnis der Rechtsprechung zu den anderen Gewalten, zur Exekutive und zur Legislative, reflektiert werden.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • die Kennzeichen eines Rechtsstaates benennen und erklären,
  • die Grundzüge der deutschen Gerichtsbarkeit charakterisieren,
  • verschiedene Gerichtsbereiche (Verfassungsgerichtsbarkeit, ordentliche Gerichtsbarkeit, Finanzgerichtsbarkeit, Sozialgerichtsbarkeit, Arbeitsgerichtsbarkeit, Verwaltungsgerichtsbarkeit) anhand von beispielhaften Urteilen näher kennenlernen,
  • einzelne Gerichtsurteile analysieren und mittels verschiedener Methoden (z. B. Streitgespräch, Leserbrief) Stellung beziehen,
  • die Bedeutung der Unabhängigkeit von Gerichten im System der Gewaltenteilung einordnen,
  • sich mit den Berufsbildern „Richter“, „Anwalt“ und „Staatsanwalt“ auseinandersetzen,
  • das Problem der Überlastung deutscher Gerichte reflektieren.
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial



Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Die Analyse von Statistiken im Politikunterricht
(Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Methodenteil

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Aktuelles Unterrichsmaterial

Sozialkunde, Gymnasium 8.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 41 Seiten (5,3 MB)

Mit der Methodeneinheit Statistikanalyse im Politikunterricht werden grundlegende Techniken für den Umgang mit Statistiken eingeübt. Neben einer fachdidaktischen Grundlegung gilt dem Einüben der Statistikanalyse an konkreten Beispielen wie der Analyse der Arbeitslosenstatistik das Hauptaugenmerk. Die Schüler sollen zudem er-kennen, wie einfach es ist, mit statistischen Materialien unbedarfte Leser zu manipulieren. Schließlich finden Sie noch zahlreiche Filmbeispiele für den Einsatz im Unterricht und Internetadressen für das Auffinden aktueller statistischer Materialien.

Inhaltsverzeichnis:
  • Statistiken analysieren und interpretieren
  • Der didaktische Ort der Statistikanalyse
  • Statistiken im Alltag
  • Darstellungsformen
  • Grundbegriffe der Statistikanalyse
  • Tutorial Manipulierte Statistiken entlarven
  • Analyseraster für die Interpretation von Statistiken
  • Übungsaufgabe am Beispiel der Arbeitslosigkeit in Deutschland
  • Analyseschema einer Statistik
  • Lösungen
  • Umfassende Arbeitsmarktstatistik: Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung
  • Monatliche Arbeitslosenzahlen. Was die offizielle Statistik verbirgt
  • Grenzen der Aussagekraft von Statistiken
  • Eine Frage der Proportionen
  • Übungsaufgabe: „Die Entwicklung des Portos für in Deutschland“
  • Lösungen
  • Statistik – eine Frage der Darstellung … (Übungsaufgabe)
  • Lösungen 28 M19: Ein reales Beispiel …
  • Unstatistik des Monats: Diesel, Stickstoff und 6.000 Tote
  • Interessante Filme zum Thema Statistik
  • Internetadressen
  • Literatur Methodik der Statistikanalyse
  • Faktendatenbanken
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial



Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Wer macht was im Unternehmen?
(Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Wirtschaft - betriebliche Abläufe im Unternehmen

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial /Unterrichtseinheit

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 27 Seiten (2,4 MB)

Die Unterrichtseinheit Wer macht was im Unternehmen? beginnt damit, dass betriebliche Abläufe im Unternehmen dargestellt werden.

Die Schülerinnen und Schüler lernen darauf aufbauend verschiedene Abteilungen im Unternehmen kennen und beschäftigen sich mit vier Abteilungen (Geschäftsführung / Management, Personal / Human Resources, Forschung und Entwicklung, Vertrieb) näher.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • betriebliche Abläufe in einem Unternehmen erklären,
  • verschiedene Abteilungen in einem Unternehmen benennen,
  • sich mit einzelnen Abteilungen (Management, Personal, Forschung und Entwicklung und Vertrieb) näher beschäftigen und dazu Kurzvorträge gestalten,
  • Bezüge zur eigenen Studien- und Berufswahl herstellen und reflektieren, welche Unternehmensabteilungen / Berufsbilder eventuell für sie interessant sein könnten.
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial



Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Menschenrechtsverstöße am Beispiel von Zwangsprostitution in Deutschland
(Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Rechtliches

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Aktuelles Unterrichsmaterial

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 37 Seiten (3,0 MB)

In der Unterrichtseinheit Menschenrechtsverstöße am Beispiel von Zwangsprostitution in Deutschland geht es um die Ausbeutung von (Zwangs-)Prostituierten in Deutschland. Ausgehend von der Erklärung der Menschenrechte lernen die Schüler die verschiedenen Etappen und Generationen der Allgemeinen Menschenrechte kennen. Ziel dieser Einheit ist es den Schülern zu vermitteln, dass Menschenrechtsverletzungen nicht nur ein Problem anderer Staaten sind, sondern dass diese auch in Deutschland in einem erschreckenden Ausmaß stattfinden. Die Schüler lernen die Folgen von Menschenhandel und Zwangsprostitution für die Betroffenen kennen und erörtern Ansätze staatlicherseits oder durch private Initiativen dagegen etwas zu tun.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • erkennen, dass Menschenrechtsverletzungen auch in Deutschland vorkommen,
  • Zwangsprostitution und Menschenhandel als Menschenrechtsverletzungen erläutern,
  • Menschenrechtsverletzungen weltweit beschreiben,
  • die Entstehung der drei Generationen von Menschenrechten nachvollziehen,
  • die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte von 1948 mit dem Grundgesetz vergleichen,
  • Menschen- und Bürgerrechte voneinander unterscheiden können,
  • das Problem der Zwangsprostitution in Deutschland analysieren,
  • verschiedene Fallbeispiele für den Weg in die Zwangsprostitution vergleichen,
  • die Gefahren durch sogenannte Loverboys für junge Frauen erkennen,
  • das Ausmaß des Menschenhandels in Deutschland analysieren,
  • Hilfsangebote für Zwangsprostituierte kennenlernen,
  • die Folgen von Zwangsprostitution erarbeiten,
  • das schwedische Prostitutionsgesetz mit dem deutschen Prostituiertenschutzgesetz von 2017 vergleichen,
  • Urteile deutscher Gerichte in Fällen von Zwangsprostitution kennenlernen.
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial



Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Unternehmensgründungen: Von Erfolgen und Krisen (Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Wirtschaft in der Sekundarstufe

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Aktuelles Unterrichsmaterial

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 37 Seiten (2,2 MB)

Die Unterrichtseinheit Unternehmensgründungen: Von Erfolgen und Krisen thematisiert zunächst verschiedene Gründe dafür, (k)ein Unternehmen zu gründen. Es werden dann verschiedene Startup-Unternehmen unter die Lupe genommen und in einer simulierten „Existenzgründer- Messe“ miteinander verglichen. Anhand eines Beispielunternehmens wird aufgezeigt, wie eine Firmengründung erfolgreich verlaufen kann. Es wird hier aber auch deutlich, dass die Corona-Krise selbst florierende Unternehmen mit aller Härte traf. Am Ende soll den Schülerinnen und Schülern das „Projekt Schülerfirma“ näher gebracht werden.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • sich mit verschiedenen Argumenten für und gegen Existenzgründungen auseinandersetzen,
  • verschiedene Startup-Unternehmen analysieren und miteinander vergleichen,
  • Bedingungen für den Erfolg von Unternehmensgründungen darstellen,
  • die Auswirkungen der Corona-Krise auf verschiedene Unternehmen und Branchen herausarbeiten,
  • reflektieren, ob sie gerne in einer Schülerfirma mitarbeiten würden.
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial



Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Der Brexit und seine Folgen (Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Großbritanniens Brexit

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial /Unterrichtseinheit

Sozialkunde, Gymnasium 7.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit,31 Seiten (4,8 MB)

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

*Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • sich mit unterschiedlichen Meinungen über den Brexit und seine Ursachen kritisch auseinandersetzen,
  • eine populistische Karikatur intensiv analysieren und die Gefahren, die von Populisten ausgehen, erkennen,
  • erkennen, dass die Befürworter und Gegner des Brexits völlig unterschiedlich argumentieren,
  • Hintergründe und Ursachen des Brexits erarbeiten und vergleichen,
  • sich mit den Folgen des Brexits für die EU und Großbritannien beschäftigen,
  • einen Zeitstrahl mit den einzelnen Etappen des Brexits erstellen,
  • verschiedene Szenarien für die Zeit nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU vergleichen, * das Problem des Backstops analysieren,
  • die Veränderungen für Großbritannien und die EU erarbeiten,
  • die Stellung der EU und Großbritanniens in der Welt vergleichen,
  • sich mit verschiedenen Szenarien für die Zukunft der EU nach dem Austritt Großbritanniens kritisch auseinandersetzen.
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial



Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter "Brexit means Brexit!" - Europa und die europäische Union (Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Großbritanniens langer Abschied von der EU

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial /Unterrichtseinheit

Sozialkunde, Gymnasium 11.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit

Das Ziel der Unterrichtseinheit ist es zum einen, den Schülern Fachwissen bzw. Sachkompetenz zum Thema Brexit zu vermitteln. Zum anderen sollen die Schüler in ihrer politischen Urteilskompetenz gestärkt werden. Da viele Aspekte des Brexits wie Reisen nach Großbritannien oder die unklare Zukunft des Erasmus-Programmes viele junge Deutsche – nicht nur Akademiker – direkt betreffen, ist das Thema Brexit gerade auch für die an Berufsschulen lernenden jungen Erwachsenen von erheblicher Relevanz.

Über die unmittelbare bzw. direkte Bedeutung für Reisevorhaben oder Auslandsaufenthalte hinaus stellt der Brexit ein außerordentlich komplexes politisches Problem mit großer Langzeit-Wirkung dar. Von den meisten dieser Wirkungen dürften auch Deutschland und der Rest der EU im Positiven wie im Negativen lange betroffen sein. So werden Ihre Schüler ebenso wie viele andere Deutsche etwa die ökonomischen Folgen des Brexits (langsameres Wirtschaftswachstum, Zölle beim Handel mit Großbritannien, Handelsbarrieren) ebenso spüren wie die politischen Auswirkungen. Letztere könnten etwa langfristig höhere Steuern bedeuten, weil Deutschlands Anteil am EU-Haushalt wohl ebenso wachsen wird wie seine Sicherheits- und Verteidigungsausgaben.

Im Laufe der Reihe befassen sich die Lernenden daher mit ihren eigenen Wünschen, Sorgen und Hoffnungen in Bezug auf den Brexit, lernen den aktuellen Sachstand zum Thema kennen und erläutern die historischen Wurzeln des Brexits, welche in der Geschichte der britischen Zeit in der EU sowie der Zeit vor dem Beitritt liegen.

Ferner setzen sie sich detailliert mit der Referendumskampagne von 2016 sowie den dort vorgebrachten Argumenten beider Seiten auseinander, bevor sie die Brexit-Verhandlungen der Premierminister Theresa May und Boris Johnson nachvollziehen. Zum Abschluss der Reihe erörtern die Schüler mögliche Folgen des Brexits für Großbritannien sowie die EU.

Die Unterrichtsreihe bietet eine Vielfalt an Methoden und Sozialformen. Die Schüler arbeiten in Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit und führen im Plenum Diskussionen. Durch Zusatzaufgaben und komplexere Einzelmaterialien wird Binnendifferenzierung ermöglicht. Unterschiedliche Materialien, wie z. B. politische Reden, Schaubilder, Statistiken und Karikaturen helfen den Lernenden dabei, sich mit unterschiedlichen Meinungen zum Thema Brexit auseinanderzusetzen und die Diskussionsfähigkeit bei diesem Thema zu erweitern.

Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial



Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Organspenden: Braucht Deutschland eine Neuregelung? (Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial /Unterrichtseinheit

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 46 Seiten (3,0 MB)

In der Unterrichtseinheit “Organspenden: Braucht Deutschland eine Neureglung?” lernen die Schülerinnen und Schüler die Problematik kennen, dass die Zahl der gespendeten Organe nicht annähernd an die der benötigten heranreicht. Die verschiedenen Lösungsansätze, um dieser Problematik zu begegnen, werden analysiert und kritisch reflektiert.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • die Problematik beschreiben, dass den Menschen, die ein Spenderorgan brauchen, zu wenige Menschen gegenüberstehen, die zur Organspende bereit sind,
  • die rechtliche Regelung in Deutschland darstellen und mit den Regelungen anderer Länder vergleichen,
  • die Ankreuzmöglichkeiten im Organspendeausweis kennen und für sich selbst reflektieren,
  • den Ablauf einer Organspende erklären,
  • die beiden Gesetzesentwürfe zur Organspende kennen, über die im Januar 2020 entschieden wurde,
  • verschiedene Haltungen zu diesen Entwürfen herausarbeiten und sich selbst positionieren,
  • Bewertungen der Bundestagsentscheidung in verschiedenen Zeitungskommentaren diskutieren.
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial



Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Fernsehsendungen für den Politikunterricht (Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial /Unterrichtseinheit

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 16 Seiten (2,3 MB)

Im Zeitalter der Digitalisierung spielen digitale Medien eine immer wichtigere Rolle. Die Übersicht Fernsehsendungen für den Politikunterricht verzeichnet die wichtigsten Sendungen v.a. der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender, die im Politik- bzw. Wirtschaftsunterricht eingesetzt werden können. So vorhanden sind die Mediatheks- und Newsletter-Adressen verzeichnet.

Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial  



Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Jugendliche außer Rand und Band? (Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Das Jugendstrafrecht und die Frage nach der Senkung der Strafmündigkeit

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial /Unterrichtseinheit

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 53 Seiten (2,8 MB)

Die Unterrichtseinheit Jugendliche außer Rand und Band? Das Jugendstrafrecht und die Frage nach der Senkung der Strafmündigkeit beschäftigt sich mit der vermeintlichen Zunahme der Jugendgewalt in Deutschland. Die Schülerinnen und Schüler vergleichen verschiedene Ursachen von Jugendkriminalität miteinander und bewerten die im Jugendgerichtsgesetz (JGG) und dem Strafgesetzbuch (StGB) vorgesehenen Strafen für jugendliche Straftäter. Anhand zahlreicher „Täterbiografien“ und realer Fälle von Jugendgewalt aus dem Jahr 2019 erkennen die Schülerinnen und Schüler, dass fast immer verschiedene Gründe vorliegen, wenn Jugendliche zu Straftätern werden. Ziel dieser Unterrichtseinheit ist es, dass die Schülerinnen und Schüler erkennen, dass nicht der Straf-, sondern der Erziehungsgedanke Ziel des Jugendstrafrechts in Deutschland ist. Weiter werden verschiedene Ansätze wie Teen Courts oder Täter-Opfer-Ausgleich (TOA) zur Bekämpfung der Jugendkriminalität vorgestellt. Daneben analysieren sie verschiedene Statistiken zur Jugendkriminalität.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • erkennen, dass sich die Strafgesetzgebung in Europa und den USA deutlich voneinander unter- scheiden,
  • die wichtigsten Ursachen für das Straffälligwerden Jugendlicher erarbeiten und erkennen, dass es oftmals viele verschiedene Ursachen für das Abdriften Jugendlicher in die Kriminalität gibt,
  • verschiedene Strafmöglichkeiten erarbeiten und bewerten,
  • die strafrechtliche Verantwortlichkeit junger Menschen diskutieren,
  • den Ablauf eines Jugendstrafverfahrens kennenlernen,
  • die im StGB und JGG vorgesehenen Jugendstrafen erarbeiten,
  • sich bewusst werden, dass nicht die Strafe, sondern der Erziehungsgedanke Grundlage des JGG ist,
  • die Zuständigkeiten deutscher Gerichte für Jugendstraftaten recherchieren,
  • Statistiken zur Jugendkriminalität in Deutschland arbeitsteilig analysieren,
  • die Folgen eines Verbrechens für das Opfer diskutieren,
  • erkennen, dass ein Drittel der Opfer von Gewalt lange unter einer Posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) leiden,
  • den Streit über die Strafmündigkeit von Kindern in Deutschland nachvollziehen und die Argumente abwägen können,
  • typische „Täter-Karrieren“ und entscheidende Ursachen von Jugendkriminalität erarbeiten,
  • erkennen, dass oftmals viele verschiedene Ursachen zusammenkommen,
  • die Entwicklung der Jugendkriminalität in Deutschland analysieren,
  • die Arbeit der Jugendgerichtshilfe kennenlernen,
  • verschiedene Ansätze gegen Jugendkriminalität recherchieren und vergleichen,
  • den Ansatz von Teen Courts in Deutschland kritisch hinterfragen,
  • die Idee des Täter-Opfer-Ausgleichs (TOA) erörtern,
  • erkennen, dass es eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe ist, Jugendkriminalität zu bekämpfen.
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Schöne neue Arbeitswelt (Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial /Unterrichtseinheit

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 49 Seiten (10,6 MB)

Die Unterrichtseinheit Schöne neue Arbeitswelt – Digitalisierung als Bedrohung oder Chance für eine lebenswerte Zukunft? bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, zentrale Begriffe einer digitalen Arbeitswelt kennenzulernen. Sie erkennen Chancen und Risiken des Internets der Dinge und können die Folgen des Wandels der Arbeitswelt durch die Digitalisierung für ihre eigene Berufswahl einschätzen. Sie werden in die Lage versetzt, die Entwicklung von der Industrie 1.0 zur Industrie 4.0 zu beschreiben und am Beispiel des autonomen Fahrens Chancen und Risiken dieser Entwicklung zu hinterfragen. Am Ende dieser Unterrichtseinheit, die auch im Rahmen der Berufsorientierung eingesetzt werden kann, können die Schüler Schlüsselqualifikationen für ihren eigenen Werdegang selbst einschätzen.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • zentrale Begriffe einer digitalen Arbeitswelt kennenlernen,
  • das Potential des Internets der Dinge erarbeiten,
  • Herausforderungen der Digitalisierung für die eigene Zukunft erörtern,
  • den Wandel der Arbeits- und Berufswelt mit Fokus auf die Digitalisierung und deren Folgen erörtern,
  • den Wandel der Arbeitswelt an konkreten Beispielen nachvollziehen können,
  • eigene Erwartungen an die zukünftige Arbeitswelt kritisch hinterfragen,
  • die Entwicklungsschritte von der Industrie 1.0 zur Industrie 4.0 beschreiben können,
  • am Beispiel des autonomen Fahrens die Veränderungen der zukünftigen Arbeitswelt nachvollziehen können,
  • ethische Probleme des autonomen Fahrens bewerten,
  • die Zukunft der Arbeit erörtern,
  • die Folgen der Digitalisierung für die eigene Berufswahl reflektieren,
  • wirtschaftliche und gesellschaftliche Zusammenhänge der eigenen Berufswahl reflektieren,
  • Schlüsselqualifikationen für die digitale Arbeitswelt beschreiben können.
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial


Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Rechtsruck in Deutschland? (Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Die Gefahren, die von rechtsextremen Gedankengut für die Demokratie ausgehen

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial /Unterrichtseinheit

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 49 Seiten (4,8 MB)

Die Unterrichtseinheit Rechtsruck in Deutschland? Die Gefahren, die von rechts-extremem Gedankengut für die Demokratie ausgehen geht auf die aktuelle politische Entwicklung in der Bundesrepublik Deutschland ein. Merkmale der rechtsextremistischen Ideologie werden von den Schülern ebenso bearbeitet wie die Abgrenzung der Begriffe Rechtspopulismus, Rechtsradikalismus und Rechtsextremismus voneinander.

Die Schüler erarbeiten sich darüber hinaus die wesentlichen Merkmale der freiheitlich demokratischen Grundordnung und lernen das Extremismus-Modell von Richard Stöss kennen. Weitere Schwerpunkte sind rechtsextremistische Gruppierungen und Parteien in Deutschland – insbesondere die Identitäre Bewegung – sowie rechtsextremistische Gewalttaten der letzten Jahre.

Kompetenzen und Inhalt:

Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • Merkmale der rechtsextremistischen Ideologie erarbeiten, *die Zunahme der rechtsextremen Gewalt analysieren und einordnen können,
  • die ergriffenen Maßnahmen gegen Extremismus und Terrorismus bewerten,
  • die Unterschiede zwischen Radikalismus, Populismus und Extremismus erarbeiten,
  • die Grundpfeiler der f. d. G. O. kennenlernen und die Gefährdung der f. d. G. O. durch rechtsextremes Gedankengut erläutern können,
  • das Extremismus-Modell nach Richard Stöss nachvollziehen und anwenden können,
  • die Widersprüche der rechtsextremistischen Ideologie mit dem Grundgesetz erarbeiten,
  • die Kampagnen des Rechtsextremismus nach Entwicklungsphasen kennenlernen und diese miteinander vergleichen,
  • erkennen, dass rechtsextreme Gewalttaten in den letzten Jahren zugenommen haben,
  • den Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke durch einen Rechtsextremen einordnen können,
  • Einzelheiten über die wichtigsten rechtsextremen Parteien und Organisationen recherchieren, die „Identitäre Bewegung“ in das rechtsextreme Spektrum einordnen und die Gefahren, die von dieser Organisation ausgehen, erläutern können,
  • die Programmatik der „Identitären Bewegung“ analysieren,
  • die Frage diskutieren, ob die AfD auf dem Weg zu einer rechtsextremen Partei ist,
  • Hilfe erhalten, rechtsextreme Inhalte im Internet als solche zu erkennen,
  • verschiedene Beratungsstellen kennenlernen
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial


Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Afrika im 21. Jahrhundert (Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Ein Kontinent in der Krise

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial /Unterrichtseinheit

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 23 Seiten (6,4 MB)

Die Unterrichtseinheit Afrika im 21. Jahrhundert. Ein Kontinent in der Krise beschäftigt sich mit der zukünftigen Bedeutung des afrikanischen Kontinents für die Europäische Union. Eingegangen wird auf die Krisen dieses Kontinents in der Gegenwart, aber auch auf das Potential, das afrikanische Länder heute schon haben. Im Mittelpunkt stehen politische und gesellschaftliche Ansätze, diesem Kontinent zu helfen.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • sich mit der Darstellung Afrikas in unseren Medien kritisch auseinandersetzen,
  • die eigene Einstellung gegenüber Afrika kritisch hinterfragen,
  • erkennen, dass Afrika ein enormes Potential für die Zukunft hat,
  • sich mit den Folgen des Trinkwassermangels in Afrika vertraut machen,
  • politische, soziale und wirtschaftliche Krisen in afrikanischen Staaten recherchieren,
  • den bevölkerungsreichsten Staat Afrikas mit der Bundesrepublik Deutschland vergleichen,
  • erkennen, dass Afrika in Zukunft eine wesentlich größere Bedeutung für die Europäische Union bzw. die Bundesrepublik besitzen wird,
  • die Rolle Afrikas im Rahmen der Flüchtlingsproblematik der Europäischen Union kritisch hinterfragen,
  • erkennen, wie wichtig ein stabiles und prosperierendes Afrika für Deutschland und die Europäische Union ist,
  • Hilfsmöglichkeiten für Afrika diskutieren,
  • sich bewusst werden, dass die bisherigen Anstrengungen Afrika zu helfen bei Weitem noch nicht ausreichen,
  • private Hilfsorganisationen und deren Anstrengungen Afrika zu helfen recherchieren,
  • die Agenda 2063 der Afrikanischen Union bewerten
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial    



Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Krisenstaat Venezuela (Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Guaidó und Maduro, Machtkampf und weitere Entwicklung

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial /Unterrichtseinheit

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 39 Seiten (4,4 MB)

Die Einheit Krisenstaat Venezuela soll aufzeigen, wie deutlich ein Staat, der sich fast nur auf ein Exportgut (in diesem Fall Öl) verlässt, gefährdet ist, wenn sich die Preise für eben dieses Produkt verringern. Nach einem Blick in die Geschichte Venezuelas und einer Betrachtung der derzeitigen wirtschaftlichen Situation steht vor allem der aktuelle Machtkampf zwischen Guaidó und Maduro im Mittelpunkt. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich außerdem mit verschiedenen Zukunftsszenarien für Venezuela.

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schülerinnen und Schüler sollen
  • ihr eigenes Wissen über Venezuela abrufen,
  • einige Stationen aus der venezolanischen Geschichte kennen und einordnen,
  • wirtschaftliche Eckdaten zu Venezuela und die aktuelle problematische Situation darstellen,
  • Gründe für die derzeitige Krise erläutern,
  • Maduro und Guaidó als Persönlichkeiten charakterisieren,
  • den Machtkampf zwischen Maduro und Guaidó analysieren,
  • verschiedene Szenarien für die Zukunft Venezuelas diskutieren,
  • erörtern, ob die internationale Staatengemeinschaft sich stärker in dem Konflikt engagieren sollte.
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial



Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Arbeitslosigkeit: Hartz IV und Mindestlohn (Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Kreative Ideenbörse
Sowi/Politik in der Sekundarstufe

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial /Unterrichtseinheit

Sozialkunde, Gymnasium 7.-10. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 47 Seiten (1,9 MB)

Kreative Ideen und Konzepte inkl. fertig ausgearbeiteter Materialien und Kopiervorlagen für einen lehrplangemäßen und innovativen Unterricht.

Lernziele:

Die Schüler sollen
  • darstellen und reflektieren, welche Folgen Arbeitslosigkeit haben kann,
  • erklären können, was “Hartz IV” ausmacht,
  • die Debatte um die Höhe des Arbeitslosengeldes kennen und verschiedene Positionen bewerten,
  • erläutern können, wie andere Staaten mit diesem Thema umgehen,
  • Reform- und Alternativvorschläge zu Hartz IV beurteilen,
  • den Zusammenhang zwischen Arbeitslosigkeit und Mindestlöhnen herstellen,
  • verschiedene Meinungen in der Diskussion um Mindestlöhne kennen, in einem Rollenspiel vertreten und kritisch beurteilen.
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial    


Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Schwarzarbeit (Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Wirtschaft im Unterrichtsfach SoWi/Politik

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial /Unterrichtseinheit

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 31 Seiten (1,4 MB)

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schüler sollen
* Schwarzarbeit definieren können und grundlegende rechtliche Bestimmungen kennen,
* mithilfe von Fallbeispielen den Schaden aufzeigen, der durch Schwarzarbeit hervorgerufen wird, und mögliche Folgen für die Akteure erkennen,
* anhand von Statistiken das Ausmaß von Schwarzarbeit in Deutschland und anderen Ländern herausarbeiten,
* Gründe für die Existenz von Schwarzarbeit erläutern,
* verschiedene Maßnahmen zur Bekämpfung von Schwarzarbeit vergleichen und beurteilen.

Thmene:
  • Schwarzarbeit: Was man wissen sollte
  • Fallbeispiele
  • Ausmaß und Folgen der Schwarzarbeit
  • Schwarzarbeit in der Zukunft
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial



Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Der alltägliche Irrsinn - Private Schusswaffen in den USA (Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Waffen-Kultur in den Vereinigten Staaten von Amerika

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial /Unterrichtseinheit

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 27 Seiten (1,1 MB)

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte: Die Schüler sollen

  • Statistiken analysieren, die die Zahl der US-Todesopfer in Kriegen mit jenen durch privaten Schusswaffengebrauch in den USA vergleichen
  • sich über das Ausmaß des Schusswaffengebrauchs in den USA informieren
  • sich mit verschiedenen Reaktionen auf die zunehmende Waffengewalt in den USA auseinandersetzen
  • Donald Trumps Thesen zum Waffenrecht kritisch diskutieren
  • die Eigenheiten des amerikanischen Waffenrechts kennenlernen
  • den Streit um eine Verschärfung des amerikanischen Waffenrechts nach dem Massaker von Orlando nachvollziehen können
  • um die von Barack Obama erlassenen Gesetzesänderungen wissen
  • erkennen, dass nach den Terroranschlägen und den Vorkommnissen in der Silvesternacht 2015 auf 2016 auch in Deutschland immer mehr Bürger Angst um die eigene Sicherheit haben.
Unterrichtsschritte in Kürze:
  • Kriegsgefallene und Tote durch Schusswaffen im Inland – ein Vergleich
  • Reaktionen auf die zunehmende Gewalt in den USA
  • Das Massaker von Orlando und die Folgen
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial



Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Kinderarbeit: Begriff und Fallbeispiel Indien (Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Arbeitsmaterialien Ethik / SoWi / Politik

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial /Unterrichtseinheit

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 24 Seiten (2,0 MB)

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schüler sollen
- anhand eines Gesetzestextes die Vorgaben zum Thema »Arbeit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland« erarbeiten und diese Regelungen auf Fallbeispiele anwenden,
- die Vor- und Nachteile von Nebenbeschäftigungen von Kindern und Jugendlichen diskutieren,
- die Perspektive von hart arbeitenden Kindern und Jugendlichen weltweit verstehen,
- die Definition des Begriffs »Kinderarbeit« kennen und richtig anwenden,
- Ursachen von Kinderarbeit herausarbeiten,
- einige Grundinformationen zu Indien kennen,
- exemplarisch die Problematik der Kinderarbeit in Indien erläutern,
- ein Projekt gegen Kinderarbeit in Indien kennenlernen und beurteilen.

Stundenübersicht:
  • Kinderarbeit in Deutschland?
  • Kinderarbeit weltweit – eine Gedankenreise
  • Kinderarbeit: Begriff und regionale Verteilung
  • Lernstationen: Kinderarbeit in Indien
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial    




Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Die Europäische Union (EU) - ein Erfolgsmodell in der Krise (Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Kreative Ideenbörse
Sowi/Politik in der Sekundarstufe

Abitur Nordrhein-Westfalen 2020

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial /Unterrichtseinheit

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 42 Seiten (2,2 MB)

Schlagwörter wie „Euro-Krise“ oder „Schuldenkrise“ bestimmen die Diskussion in den Medien. Kein Tag vergeht, an dem nicht neue dramatische Warnungen und neue Lösungsansätze publiziert werden. Fachleute weltweit sind sich uneins darüber, welcher Weg der beste ist und welche Folgen ein Ende der gemeinsamen europäischen Währung haben könnte.

17 von 27 Mitgliedsstaaten der EU gehören der Eurozone an. Darunter sind mit Irland, Griechenland, Spanien und Italien Staaten, die von der Einführung des Euro besonders pro?tierten, heute aber am Rande des Staatsbankrotts stehen. Welche Ursachen führten zu einer derartigen Staatsverschuldung und warum griffen die Maastrichter Konvergenzkriterien nicht?

Die gemeinsame europäische Währung steht aber nicht erst seit der Staatsschuldenkrise in der Kritik. Schon früh wurde der Euro von vielen Bundesbürgern als „Teuro“ bezeichnet und die alte D-Mark glori? ziert. Dennoch lassen sich viele Vorurteile gegenüber der europäischen Gemeinschaftswährung kaum aufrechterhalten.

Unumstritten ist dagegen, dass sich die Staatsverschuldung in den letzten zehn Jahren weltweit mehr als verdoppelt hat, und zwar von 19,8 auf 45,9 Billionen US $. Betroffen sind vor allem westliche Industriestaaten. Nicht nur Mitglieder der EU, auch die USA und vor allem Japan leiden unter einer immer größer werdenden Schuldenlast.

Da die Europäische Union als Solidargemeinschaft konzipiert ist, stellt sich die Frage, wie die Krise der EU gelöst werden kann. Reicht der europäische Rettungsschirm aus und wie funktioniert die Europäische Finanzstabilisierungsfazilität (EFSF)?

Oder ist ein weiterer Schuldenschnitt unabdingbar? Wenn ja, wie funktioniert ein solcher „Haircut“ und welche Folgen könnte er für die Europäische Union haben?

Am Ende der Einheit steht die Frage nach möglichen zukünftigen Szenarien für die EU. Bleibt alles so, wie es ist? Oder zerfällt die EU wieder in europäische Nationalstaaten? Oder bietet die gegenwärtige Krise der EU die Chance, einen weiteren Schritt in Richtung politische Integration zu tun?

Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial    




Sozialkunde Lehrer Arbeitsblätter Die NSA-Affäre - nur ein Sturm im Wasserglas? (Mediengruppe Oberfranken)
  Sozialkunde Unterrichtsmaterial

Sozialkunde Unterrichtsmaterial  
Sozialkunde Arbeitsblätter downloaden
 
Sozialkunde Unterrichtsmaterial
Kreative Ideenbörse
Sowi/Politik in der Sekundarstufe

Sozialkunde Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial /Unterrichtseinheit

Sozialkunde, Gymnasium 9.-13. Schuljahr
Unterrichtseinheit, 24 Seiten (1,7 MB)

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:
Die Schüler sollen
- die Historie der NSA-Affäre kennenlernen,
- Prism und andere Programme der NSA zum Erlangen von Informationen recherchieren,
- das Ausmaß der nachrichtendienstlichen Maßnahmen der USA und anderer Staaten in Deutschland erfassen können,
- Hintergrundinformationen über den Whistleblower Edward Snowden recherchieren,
- mit der NSA, der CIA und dem FBI die drei wichtigsten Nachrichtendienste der USA mit denen der Bundesrepublik Deutschland vergleichen,
- ihr eigenes Verhalten in Bezug auf die Preisgabe persönlicher Daten im Internet kritisch hinterfragen,
- die Haltung Deutschlands und der USA in Fragen nachrichtendienstlicher Tätigkeiten sowie die Nachrichtendienste der beiden verbündeten Nationen miteinander vergleichen,
- erkennen, dass Deutschland auf Informationen anderer Nachrichtendienste kaum verzichten kann,
- sich mit der Kontrolle der Geheimdienste durch das Parlamentarische Kontrollgremium vertraut machen,
- die Vor- und Nachteile der Datenerfassung erörtern,
- diskutieren, ob und wie Deutschland auf die NSA-Aktivitäten reagieren soll bzw. kann.

Didaktisch-methodischer Ablauf
  • I. Die Historie der NSA-Affäre
  • II. Das Dilemma Deutschlands *
Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial Sozialkunde Unterrichtsmaterial


  weitere Politik Lehrer Arbeitsblätter >>


Weiteres Sozialkunde Unterrichtsmaterial:

Sozialkunde/Politik  Kopiervorlagen Kohl Verlag (Lehrer Kopiervorlagen Sozialkunde) Sozialkunde/Politik Kopiervorlagen Park Körner ( Arbeitsblätter Sozialkunde)
Sozialkunde/Politik Kopiervorlagen Persen Verlag. Lehrer Arbeitsblätter Sozialkunde/Politik Kopiervorlagen Auer Verlag. Lehrer Arbeitsblätter
Sozialkunde/Politik Kopiervorlagen AOL Verlag. Lehrer Arbeitsblätter Sozialkunde/Politik Kopiervorlagen buhv Verlag. Lehrer Arbeitsblätter


Erdkunde/Geographie Arbeitsblätter des Raabe Fachverlages für die Schule:

Arbeitsblätter 5./6. Klasse Arbeitsblätter 7.-10. Klasse Arbeitsblätter Oberstufe



© www.schule-studium.de

> Unterrichtsmaterial Schule

> Unterrichtsmaterial Sozialkunde

> Sozialkunde Stationenlernen

Die Schul- und Verlagsplattform Schule-Studium.de
Unterrichtsmaterialien, Politik Unterrichtseinheiten, Lehrer Sozialkunde Arbeitsblätter & Kopiervorlagen, Sozialkunde Stundenblätter,fertige Unterrichtsstunden, Sozialkunde Lernhilfen, Politik Lehrwerke & Arbeitshefte für den Politik-/ Sozialkundeunterricht u.v.m.

Surftipp: Besuchen Sie doch auch folgende Webseiten:


Abi Lernhilfen

:
www.abi-lernhilfen.com