Auer Verlag. Lehrer Materialien (5.-10. Klasse)
Sozialkunde Arbeitsblätter zum Downloaden ...

Sozialkunde Arbeitsblätter
Unterrichtsmaterial vom Auer Verlag (5. bis 10. Klasse)
in Zusammenarbeit mit School-Scout
 



Diese Seite wird umgeleitet ...
auf die aktuellere Auer Unterseite

Sozialkunde Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter zum Sofort-Downloaden

Mysterys Politikunterricht 5-10

Sozialkunde
Unterrichtsmaterial


Auer Verlag
bei School-Scout
Mysterys Politikunterricht 5-10

Schüleraktivierende Materialien zur Förderung des vernetzten Denkens und der Problemlösekompetenz

Die Unterrichtseinheit bietet neun Mysterys zu zentralen Lehrplanthemen des Politikunterrichts. Über die Mystery-Kärtchen hinaus gibt es zu jedem Thema Lehrerhinweise, sodass neben inhaltlichen Aspekten auch Möglichkeiten der Vor- und Nachbereitung genannt werden. Die Sachanalyse bezieht sich vorrangig auf die Thematik, die im Rahmen der Mystery-Karten behandelt wird, und bietet dem Lehrer eine inhaltliche Orientierung. Um den Zusammenhang zu verdeutlichen, werden an geeigneter Stelle auch Inhalte vermittelt, die die gesamte Unterrichtsreihe betreffen.

Im Sinne der politischen Bildung sollen Kinder und Jugendliche dazu befähigt werden, in naher Zukunft als mündige Bürger zu agieren – Bürger, die sich informieren, politisch interessiert auftreten und sich engagieren. Politisch selbstbestimmt und verantwortungsbewusst handelt derjenige Schüler, der sich seine eigene Meinung bildet und an der Entscheidungsfindung beteiligt, kontroverse Standpunkte auch als solche vertritt und seine eigene Interessen lage mit der politischen Situation abgleicht sowie im Interesse der Gesellschaft handelt, um zur Aufrechterhaltung des demokratischen Systems beizutragen. In diesem Sinne wird im Unterricht politisches Wissen mithilfe geeigneter Methoden vermittelt, sodass die politische Urteilskompetenz der Schüler gefördert und politische Handlungskompetenz gewährleistet wird.

Die Unterrichtseinheit stellt eine Unterrichtsmethode vor, die nicht nur die Motivation der Schüler, sich intensiv mit dem Unterrichtsinhalt auseinanderzusetzen, för dert, sondern auch das vernetzte Denken übt. Mithilfe von Problemstellungen und Fallbeispielen werden Problemlagen selbst erfasst und können entsprechend der politischen Urteilskompetenz analysiert werden.

Die Methode „Mystery“

Die Mystery-Methode, die von David Leat in Großbritannien entwickelt und bisher hauptsächlich im Erdkundeunterricht eingesetzt wurde, ermöglicht im Sinne des problemorientierten Unterrichts, Vermutungen zu Problemsituationen aufzustellen und mithilfe von ungeordneten Informationskärtchen Lösungsansätze zu entwickeln, die in einem Strukturdiagramm aufgezeigt werden können.^

Bezogen auf die grundlegenden Lernkompetenzen, die in den Lehrplänen verankert sind und durch den Fachunterricht gefördert werden, unterstützt die Mystery-Methode den Kompetenzerwerb der Schüler. Ausgehend von einer rätselhaften Leitfrage, vermittelt das Mystery Fachkenntnisse, die geordnet, strukturiert und miteinander in Beziehung gesetzt werden müssen, indem sich die Schüler während der Erarbeitungsphase selbstständig mit den politischen Inhalten auseinandersetzen, an ihr Vorwissen anknüpfen und die geordneten Informationen in ein Wissenskonstrukt einbinden. Neben dem Erwerb von inhaltlichen Kenntnissen werden die Schüler zur kommunikativen und kooperativen Auseinandersetzung mit Mitschülern befähigt, bei der stetig Kompromisse geschlossen werden müssen, um ein gemeinsames und für alle Beteiligten zufriedenstellendes Ergebnis zu erreichen. Neben der Sozialkompetenz wird somit die Selbstkompetenz eines jeden Schülers gefördert, denn sie organisieren sich unter Berücksichtigung von vorstrukturierten Arbeitsaufträgen sowie vorgegebenen Regeln selbstständig und eigenverantwortlich. Das Methodenrepertoire der Schüler wird durch die inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Lerngegenstand erweitert und ermöglicht es ihnen, den eigenen Lernprozess kreativ und zielorientiert zu gestalten.

Inhaltsverzeichnis:

Mysterys für die Jahrgangsstufen 5 – 7
  • Meine Klasse und ich – fair miteinander umgehen
  • Wahlen in der Schule – die Klassensprecherwahl
  • Verbraucherrechte – der Kauf im Internet
  • Rechtsextremismus – Gefahr für die Demokratie
Mysterys für die Jahrgangsstufen 8 – 10
  • Flucht und Migration – Hintergründe
  • Arbeitslosigkeit – Ursachen und Folgen
  • Tarifpolitik – der Ablauf von Tarifverhandlungen
  • Brexit – der Austritt Großbritanniens aus der EU
  • Terrorismus – 11. September 2001
Lehrer Politik Arbeitsblätter zum Downloaden ...

Lehrer Sozialkunde/Politk Arbeitsblätter
Unterrichtsmaterial zum Downloaden ...

Fertige Lehrer Materialien für den NaWi-UnterrichtDownload-Möglichkeit
      (& weitere Infos )


Sozialkunde Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter zum Sofort-Downloaden

Europa und die Europäische Union - Fakten, Chancen, Risiken

Sozialkunde
Unterrichtsmaterial


Auer Verlag
bei School-Scout
Europa und die Europäische Union
Fakten, Chancen, Risiken

Geografie und politische Entwicklung im kompetenz- orientierten Erdkundeunterricht

Diese Unterrichtseinheit soll es Lehrern und Schülern1 ermöglichen, sich näher mit dem Thema Europa auseinanderzusetzen. Im Moment scheint dieses Thema aktueller denn je. Wenn das Fach Erdkunde Gradmesser für die aktuelle Situation unseres Planeten sein soll, so ist es unverzichtbar, historische und politische Faktoren in den Unterricht einzubeziehen.

Die Autoren haben einen Weg gewählt, der die Vielfältigkeit des europäischen Kontinents am Beispiel sechs ausgewählter Länderprofile sichtbar machen soll. Dabei werden zum einen die Geschichte des Einigungsprozesses sowie die aktuellen Schwierigkeiten, die einer fest verzahnten Vereinigung im Wege stehen, berücksichtigt.

Europa – ein Kontinent hat viele Gesichter: Diesen Aspekt in all seinen Bestandteilen darzustellen, würde den Rahmen dieser Arbeitsblätter und Kopiervorlagen sprengen. Die Auswahl einzelner europäischer Länder soll der Heterogenität des europäischen Kontinents Rechnung tragen und zugleich auch Länder vorstellen, die in Schulbüchern meist nur am Rande Erwähnung finden. Dazu zählen Island, die Ukraine und die Schweiz. Spanien und Großbritannien, das nach dem Brexit aktuell die Medien beschäftigt, und Polen bilden die Ergänzung. Im Wesentlichen geht es nicht darum, alle Länder vorzustellen, sondern wichtige Gesichtspunkte, die die erwähnten Länder betreffen, herauszustellen.

Europa im Wandel der Zeit: Augenmerk soll hier auf den Antriebskräften für die Einigungsbemühungen liegen – sei es, um kriegerische Auseinandersetzungen zu vermeiden oder um die gemeinsame Wirtschaftskraft Europas in der Welt zu zementieren und im Innern sozialen und politischen Frieden zu schaffen. Das vorläufige Endergebnis dieser Willensbildung nach dem 2. Weltkrieg gipfelte im Zusammenschluss von 27 europäischen Staaten zur EU.

Lehrer NaWi Arbeitsblätter zum Downloaden ...

Lehrer Sozialkunde/Politk Arbeitsblätter
Unterrichtsmaterial zum Downloaden ...

Fertige Lehrer Materialien für den NaWi-UnterrichtDownload-Möglichkeit
      (& weitere Infos )


Sozialkunde Unterrichtsmaterialien/Arbeitsblätter zum Sofort-Downloaden

Demokratie und politische Strukturen Deutschlands

Sozialkunde
Unterrichtsmaterial


Auer Verlag
bei School-Scout
Demokratie und politische Strukturen Deutschlands

Kompetenzorientiert, lebensweltbezogen und aktuell unterrichten

Wie funktioniert eigentlich die Bundestagswahl? Was ist das Grundgesetz – und für wen ist es? Diese, und noch viele mehr, Fragen behandeln Ihre Schülerinnen und Schüler in diesen Arbeitsblättern und Kopiervorlagen.

Die Handreichung soll mit dafür sorgen, dass die Jugendlichen später als mündige Bürger in einem demokratischen Deutschland leben.

Inhaltsverzeichnis:
  • „Kein Kinderspiel“ – Deutschlands steiniger Weg zur Demokratie
    • Das Kapitel nimmt schlaglichtartig ausgewählte Aspekte der Geschichte Deutschlands auf dessen steinigem Weg zur Demokratie in den Blick. Der Fokus liegt hierbei auf Entwicklungen des 19. und 20. Jahrhunderts, deren Kenntnis die unumgängliche Voraussetzung für das Verständnis aktueller politischer Strukturen der Bundesrepublik Deutschland darstellen.
      • Begriff „Demokratie“
      • Der Wunsch nach Einheit und Demokratie im langen 19. Jahrhundert
      • Ein erster demokratischer Versuch – die Weimarer Verfassung
      • Die Potsdamer Konferenz
      • „Zeit-Spiel“
  • Das Grundgesetz und die „Spielregeln“ unserer Demokratie
    • Das Kapitel bringt den Schülern insbesondere die aus den historischen Entwicklungen der neuzeitlichen deutschen Geschichte entwachsenen Grundzüge unserer demokratischen Ordnung näher. Darüber hinaus treten sie in direkten Kontakt mit unserer Verfassung, überwinden eventuelle Berührungsängste und lernen deren grundsätzlichen Aufbau kennen.
      • Das Grundgesetz
      • Die Grundrechte
      • Die freiheitlich demokratische Grundordnung
      • Gefährdungen für die Demokratie
  • „Mitspielen“ in der demokratischen Gesellschaft
    • Ziel des Kapitels ist es, den Jugendlichen zu verdeutlichen, welche vielfältigen Mitbestimmungsmöglichkeiten uns unsere demokratische Gesellschaft bietet. Die Schüler erfahren, dass man keineswegs etwa nur durch Wahlen Einfluss nehmen kann. Immer wieder an die eigene lebensweltliche Wirklichkeit anknüpfend erkennen sie, wie der Einzelne mitgestalten kann.
      • Schule und Demokratie?
      • Jugendliche und Politik – null Bock?
      • Politikverdrossenheit und politisches Engagement
      • Ehrensache!
      • Die Deutschen und die sogenannte Flüchtlingskrise
      • Rathauserkundung
      • Mein Beitrag zum Klimaschutz
      • Verbände-Quartett
      • Was unterscheidet Verbände von Parteien?
      • Wie groß ist deine Wahlbegeisterung?
      • Kennzeichen demokratischer Wahlen
      • Wahl des Bundestages
      • Wählen ab 16?
      • Wofür stehen die Parteien?
      • Wahlplakate und -slogans analysieren und selbst entwerfen
      • Politische Parteien: Merkmale und Aufgaben
      • Die Medien
      • Der Wochenbericht
      • Bewertungsbogen für den Wochenbericht
      • Mehr direkte Demokratie wagen?
  • „Stammspieler“ und politische Strukturen der Bundesrepublik
    • Dieses Kapitel soll den Jugendlichen grundlegende Kenntnisse zu Verfassungsorganen und politischen Strukturen der Bundesrepublik vermitteln. In diesem Zusammenhang wird auch kurz auf die Einbindung der BRD in die „Mannschaft“ der Europäischen Union eingegangen.
      • Die Verfassungsorgane im Überblick
      • Die Kanzler der Bundesrepublik Deutschland
      • Der Kapitän und seine Mannschaft – die Bundesregierung
      • Der Bundestag – Herzstück und Taktgeber des parlamentarischen Regierungssystems
      • Der Bundestagsabgeordnete – nur Tribünengast?
      • Die Opposition als Gegenspielerin der Regierung
      • Der Bundesrat als möglicher Gegenspieler des Bundestags
      • Der Bundespräsident als Zuschauer?
      • Das Bundesverfassungsgericht als Schiedsrichter?
      • Die BRD als Mitglied der „EU-Mannschaft“
  • Lösungen
Lehrer NaWi Arbeitsblätter zum Downloaden ...

Lehrer Sozialkunde/Politk Arbeitsblätter
Unterrichtsmaterial zum Downloaden ...

Fertige Lehrer Materialien für den NaWi-UnterrichtDownload-Möglichkeit
      (& weitere Infos )
 


  © www.schule-studium.de

> Unterrichtsmaterial Schule

> Arbeitsblätter
AAP Lehrerfachverlage

Die Verlagsplattform für den Fachbereich Deutsch
Unterrichtsmaterialien (Kopiervorlagen, Stundenblätter, Arbeitsmittel, u.v.m.)
Surftipp: Besuchen Sie doch auch folgende Webseiten:


Deutsch Unterrichtsmaterial
Mathe Unterrichtsmaterial
Englisch Plattform(en)
:
:
:
www.deutsch-unterrichtsmaterialien.de
www.mathe-unterrichtsmaterial.de
www.englisch-unterrichtsmaterialien.de
www.english-readers.de