Ethik Unterrichtsmaterial
Arbeitsblätter des Raabe Fachverlages für die Schule

Schnelleinstieg:

Ethik Arbeitsblätter für Ethikunterricht Ethik 7./8. Klasse   Ethik Arbeitsblätter für Ethikunterricht Ethik 9./10. Klasse   Ethik Arbeitsblätter für Ethikunterricht Ethik 11.-13. Schuljahr


Ethik, 5./6. Klasse

Ethik Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Wie gehen wir mit Tieren um? Aspekte der Tierethik erörtern
  Ethik Unterrichtsmaterial

Aktuelles Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Arbeitsblätter downloaden
 
Ethik Unterrichtsmaterial
Problemfelder der Moral

Ethik Arbeitsblätter, 5. - 6. Klasse
Aktuelle Themen des Ethikunterrichts

Wie sollen wir mit Tieren umgehen? Ist es erlaubt, Fleisch zu essen, Tierexperimente durchzuführen oder Nutztiere für die Landwirtschaft zu halten? Kaum ein philosophisches Thema bekommt aktuell so viel mediale Aufmerksamkeit wie die Tierethik. Im Zentrum steht die Frage nach dem richtigen Umgang mit Tieren. Im Fokus des Interesses steht dabei das Tier, nicht der Mensch. Welche Rechte kommen Tieren zu? Und welche Pflichten haben wir Menschen ihnen gegenüber? Ziel der Unterrichtseinheit ist es, Orientierung zu geben und menschliche Verpflichtungen gegenüber Tieren klar zu definieren.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 5/6
  • Dauer: 8 Stunden
  • Kompetenzen: Sachtexte verstehen und in Sinnabschnitte gliedern, den Argumentationsgang wiedergeben und die Kernaussage in eigenen Worten zusammenfassen, Schlagworte im Text markieren, Texte szenisch umsetzen, Erlerntes kritisch reflektieren und auf Alltagserfahrungen sinnvoll anwenden
  • Thematische Bereiche: Positionen der Tierethik erarbeiten (Kant und Schopenhauer), Haustier- und Nutztierhaltung, Vegetarismus, Zootierhaltung
  • Medien: Erzähltexte, Bilder, Zeichnungen
  • Methoden: kreatives Schreiben, szenisches Interpretieren, Mindmap, Arbeit mit Moderationskarten, Plakate erstellen und präsentieren, kreatives Gestalten
Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter



Ethik, 7./8. Klasse

Ethik Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Was ich an dir mag! – Von Freundschaft, Zuneigung und Liebe
  Ethik Unterrichtsmaterial

Aktuelles Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Arbeitsblätter downloaden
 
Ethik Unterrichtsmaterial
Anthropologie

Ethik Arbeitsblätter, 7. - 8. Klasse
Aktuelle Themen des Ethikunterrichts
22 Seiten (4,6 MB)

Jugendliche heute sind täglich von Freunden umgeben. Sie haben gemeinsam Spaß, erfahren Enttäuschung, führen Freundschaftsbücher und tummeln sich auf Facebook. Das Thema „Freundschaft“ kommt also mitten aus dem Leben Jugendlicher und greift ihre Fragen und Sorgen auf. Für Jugendliche zu Beginn der Pubertät ist es wichtig, wahre Freunde zu erkennen und diese wertzuschätzen. Auch „Liebe“ und „Verliebtsein“ beschäftigen junge Menschen. In dieser Zeit voller Gefühlsschwankungen ist es wichtig, ihnen sensibel zur Seite zu stehen. Die Unterrichtseinheit gibt Jugendlichen die Möglichkeit, mehr über das Thema zu erfahren, ohne zu viel von sich preisgeben zu müssen.

Im Lehrplan nimmt das Thema „Liebe und Partnerschaft“ eine wichtige Rolle ein. Die Schülerinnen und Schüler sollen lernen, Gefühle wie Sympathie, Verliebtsein und Liebe voneinander zu unterscheiden. Sie erkennen den besonderen Wert einer auf Vertrauen und Liebe basierenden Partnerschaft. Darüber hinaus üben sie sich darin, in angemessener und wertschätzender Sprache ihre Erwartungen an Freundschaft, Liebe und Partnerschaft zu formulieren.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 7/8
  • Dauer: 7 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen: Die eigene Selbstwahrnehmung trainieren, Merkmale von Freundschaft beschreiben, die Bedeutung von Vertrauen erarbeiten, Unterschiede und Gemeinsamkeiten von Freundschaft und Zuneigung, sowie Liebe, Verliebtsein und Liebe erkennen
  • Thematische Bereiche: Freundschaft, Liebe, Verliebtsein, Vertrauen
  • Medien: Texte, Bilder, Zeichnungen
  • Methoden: Puzzle, Umfrage, kreatives Schreiben, kreatives Gestalten
Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter
Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter


Ethik Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Das Gewissen
  Ethik Unterrichtsmaterial

Aktuelles Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Arbeitsblätter downloaden
 
Ethik Unterrichtsmaterial
Woher wissen wir, was richtig ist?

Ethik Arbeitsblätter, 7. - 9. Klasse
Aktuelle Themen des Ethikunterrichts

Vieles entscheiden wir, ohne lange nachzudenken. Doch gerade bei ethischen Fragen fallen Entscheidungen oft schwer, wir suchen nach Orientierung. Woher wissen wir, was richtig ist? Als unser Gewissen bezeichnen wir die Kraft, zwischen “gut” und “böse” zu unterscheiden. Doch woher kommt diese Fähigkeit? Ist das Gewissen angeboren? – Anhand konkreter Fallbeispiele aus dem Alltag denken Ihre Schülerinnen und Schüler über moralische Probleme nach. Sie lernen den Begriff des Gewissens kennen und erarbeiten ein einfaches Stufenmodell der Gewissensbildung. Die geschilderten Alltagssituationen bieten viel Gesprächsstoff: Diskutieren Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern über die richtige Entscheidung. Wie kann Handeln aussehen, das dem eigenen Gewissen verpflichtet ist?

Inhalt:
  • Gewissensentscheidungen im Alltag
  • Stadien der Gewissensbildung
  • Nachdenken über ethische Probleme

Sofort einsetzbare Unterrichtseinheiten und Kopiervorlagen!

Materialübersicht:
  • Woher weiß ich, was richtig ist?
  • Gewissen – was ist das?
  • Ist das Gewissen angeboren?
  • Wie kann vorbildliches Handeln aussehen? Ein Beispiel aus der Zeitung
  • Wie würdest du entscheiden? – Das Spiel der Gewissensentscheidung
Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter



Ethik, 9./10. Klasse

Ethik Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Was mir im Leben wichtig ist
  Ethik Unterrichtsmaterial

Aktuelles Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Arbeitsblätter downloaden
 
Ethik Unterrichtsmaterial
Ein philosophisches Spiel zur Selbsterkundung

Ethik Lernspiel, 9.-10. Klasse
Aktuelle Themen des Ethikunterrichts
12 Seiten (1,7 MB)

Was ist mir im Leben wichtig? Welchen Sinn hat mein Leben? Welchen Idealen und Träumen folge ich? Wie stelle ich mir meine Zukunft vor?

27 Fragekärtchen und 9 Blanko-Karten laden ein den eigenen Werten, Zielen und Träumen auf die Spur zu kommen.

Auf spielerischem Wege erkunden die Schülerinnen und Schüler eigene und fremde Wertvorstellungen. Sie lernen von ihnen getroffene Entscheidungen gegenüber anderen begründet darzulegen und reflektieren, welche Maßstäbe ihr Handeln und ihre Alltagsentscheidungen maßgeblich bestimmen.

Zugleich üben sie Toleranz und Verständnis gegenüber den Beweggründen anderer und vollziehen im gegenseitigen Austausch ihnen fremde Begründungen nach.

Ethik Lernspiel Ethik Lernspiel Ethik Lernspiel  


Ethik Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Der Streit um den Glauben - Luther und die Reformation
  Ethik Unterrichtsmaterial

Aktuelles Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Arbeitsblätter downloaden
 
Ethik Unterrichtsmaterial
Luther: Initiator und Gestalter der Reformation

Ethik Arbeitsblätter, 9.-10. Klasse
Aktuelle Themen des Ethikunterrichts

Die Reformation ist ein wichtiger Bestandteil deutscher Geschichte. Ihr Einfluss auf Gesellschaft und Politik, Kultur und Sprache sind vielfältig und wirken bis heute nach. Sie hat aber auch einen großen Anteil an den kriegerischen Auseinandersetzungen in Deutschland in den vergangenen Jahrhunderten. Mit Ihren Schülerinnen und Schülern erkunden Sie den Ausgangspunkt der Kritik Luthers an seiner Kirche und damit das zentrale Anliegen der Reformation. Ein Lückentext beleuchtet die Gründe für die Feier des Reformationstags und anhand des Beispiels “Bauernkrieg” wird in einer Gruppenarbeit sowie mithilfe eines Bilderrätsels die Sprengkraft der reformatorischen Entwicklung beleuchtet. Eine Zeitleiste verdeutlicht die weitere Entwicklung der Reformation und sensibilisiert die Schülerinnen und Schüler für die Aktualität von Auseinandersetzungen um den “wahren” Glauben.

Dauer: 2 Bausteine (2 Stunden)

Kompetenzen:
  • Anlass und Auslöser für die Reformation verstehen
  • die Gründe für die Feier des Reformationstages kennen
  • die Entwicklung der Reformation in Grundzügen kennen
Methoden:
  • Mini-Rollenspiel
  • Lückentext

Ihr Plus: Ein Puzzle zum Bauernkrieg

Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter

Ethik Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Ich habe getan, was böse ist in deinen Augen
  Ethik Unterrichtsmaterial

Aktuelles Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Arbeitsblätter downloaden
 
Ethik Unterrichtsmaterial
Mit Schuld und Scheitern umgehen

Ethik Arbeitsblätter, 9.-10. Klasse
Aktuelle Themen des Ethikunterrichts

Mit der Geschichte eines jugendlichen Straftäters und der Wortfamilie zum Thema „Schuld, Scheitern, Sünde“ steigen die Schüler in das Thema ein. In Diskussionen und anhand der Placemat-Methode sammeln sie Gründe für Schuld und überlegen sich, wie man angemessen auf Schuld reagieren sollte.

Anschließend setzen sie sich mit vier Gestalten aus der Bibel auseinander, die Schuld auf sich geladen haben. So wird eine diskrete Auseinandersetzung mit dem Thema möglich; die Schüler ziehen Parallelen zu ihrem Leben, müssen aber nichts von sich preisgeben, falls sie dies nicht möchten. Anhand der Bibeltexte wird die schriftliche und mündliche Kompetenz der Lernenden geschult.

Mithilfe von Texten, Bildern und Diskussionen finden die Schüler Strategien des Umgangs mit Schuld und erkennen, was Vergebung bedeutet.

Was bedeutet Schuld? Wie wird sie erlebt? Wie kann ich mit Schuld und Scheitern bei mir und anderen umgehen? In dieser Unterrichtseinheit setzen sich die Schülerinnen und Schüler am Beispiel biblischer Gestalten mit Schwächen und Schuld auseinander und werden sich somit auch eigener Schwächen bewusst. Sie diskutieren, wie man adäquat mit Schuld umgeht, und welche Bedeutung der Versöhnung dabei zukommt.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 9/10
  • Dauer: 3 Bausteine (8–10 Unterrichtsstunden)
  • Kompetenzen: gestehen sich Schuld und Versagen im menschlichen Leben ein; entdecken brauchbare Lebenshilfe von biblischen Gestalten (Kain, Saul, Petrus, Judas); lernen neue, konstruktive Umgangsformen mit Schuld und die Bedeutung von Vergebung kennen
  • Thematische Bereiche: Gewissen–Schuld–Versöhnung; biblische Texte; verantwortlich handeln
  • Medien: Bilder, Texte, Lieder
Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter




Ethik, 11.-13. Klasse

Ethik Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Was kann ich wissen?
  Ethik Unterrichtsmaterial

Aktuelles Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Arbeitsblätter downloaden
 
Ethik Unterrichtsmaterial
Eine Einführung in die Erkenntnistheorie

Ethik Arbeitsblätter, 11.-12. Klasse
Aktuelle Themen des Ethikunterrichts
47 Seiten (15,0 MB)

"Können wir evidente Erkenntnis erlangen, wenn unsere Sinne uns täuschen?” fragt Descartes. Letztlich nicht, antwortet Kant, denn alles Wissen wird vom Subjekt konstituiert. Weil wir uns im Akt der Wahrnehmung von dessen Bedingungen nicht befreien können, ist die Erscheinung immer Resultat der Interferenz zwischen Gegenstand und Betrachter. Deshalb, resümiert Kleist, werden wir niemals wissen, ob das, was wir Wahrheit nennen, wahrhaft Wahrheit ist, – oder nicht doch jemand unser Gehirn nachs an einen Computer angeschlossen hat, der uns Wirklichkeit schon lange nur simuliert, fügt Putnam hinzu. Texte, Comics und Beispiele optischer Täuschungen laden ein, über die Grenzen unserer Erkenntnis und die Grundfrage aller Erkenntnistheorie gemeinsam nachzudenken.

Dauer: 12 Stunden

Arbeitsbereich: Anthropologie / Erkenntnistheorie

Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter



Ethik Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Der Utilitarismus - oder: "Ist alles Nützliche auch gut?"
  Ethik Unterrichtsmaterial

Aktuelles Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Arbeitsblätter downloaden
 
Ethik Unterrichtsmaterial
Arbeitsbereich: Moralphilosophie / Ansätze philosophischer Ethik

Ethik Arbeitsblätter, 11.-12. Klasse
Aktuelle Themen des Ethikunterrichts
49 Seiten (6,5 MB)

Glück lässt sich berechnen – behauptet Jeremy Bentham. Addiert man die individuellen Werte für Freude und Leid, so erhält man mathematisch exakt den kollektiven Gratifikationswert, den eine Handlung für alle Betroffenen hat. Wer aber ist von den Folgen einer Handlung betroffen? Sind alle Interessen gleichberechtigt? Gibt es eine gemeinsame Maßeinheit für Freude und Leid? Diese Reihe stellt Grundpositionen und Vertreter des klassischen Utilitarismus und dessen wichtigste Varianten vor. Kritikpunkte werden aufgezeigt und anhand von Fallbeispielen aus dem Alltag erörtert.

Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter

Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter


Ethik Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Aristoteles
  Ethik Unterrichtsmaterial

Aktuelles Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Arbeitsblätter downloaden
 
Ethik Unterrichtsmaterial
Grundlagen der philosophischen Ethik

Ethik Arbeitsblätter, 12.-13. Klasse
Aktuelle Themen des Ethikunterrichts
40 Seiten (11,2 MB)

Die führt man ein glückliches Leben? Das ist die Grundfrage der “Nikomachischen Ethik”. Aristoteles geht es um das Tun des Menschen im Blick auf ein gelungenes Leben. Im Mittelpunkt seiner Ausführungen steht dabei der Begriff der Tugend. Wer aus Überzeugung tugendhaft lebt, der weiß um Tugenden und übt sie beständig ein. Dies Einüben führt zur Entwicklung normativer Handlungsdispositionen und prägt den Charakter eines Menschen, sodass ein tugendhaftes und glückliches Leben schließlich aus einer inneren Haltung heraus gelebt wird. Gleichwohl muss Aristoteles zugestehen, dass nicht jedermann seines Glückes Schmied ist. Es gibt äußere Lebensumstände die das Glück beeinflussen. Was ein glückliches Leben ist, bleibt letztlich jedoch subjektiv und individuell verschieden. Dieser Unterrichtsentwurf lässt das aristotelische Konzept einer Tugendlehre in der heutigen Zeit anschaulich werden. Die hierfür notwendige Transferleistung baut auf einer intensiven Arbeit mit Texten aus der “Nikomachischen Ethik” auf.

Dauer: 14 Stunden

Arbeitsbereich:
  • Moralphilosophie
  • Ansätze philosophischer Ethik
Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter


Ethik Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Die Entdeckung der Kindheit - "Émile" und zwei Denkmäler für Rousseau
  Ethik Unterrichtsmaterial

Aktuelles Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Arbeitsblätter downloaden
 
Ethik Unterrichtsmaterial
Normen und Ziele der Erziehung

Ethik Arbeitsblätter, 11.-13. Klasse
Aktuelle Themen des Ethikunterrichts
33 Seiten (21,9 MB)

An Jean-Jacques Rousseaus „Entdeckung“ der Kindheit kommt seit der Aufklärung keine pädagogische Strömung mehr vorbei. Die Lernenden machen sich im Rahmen der Reihe mit diesem wichtigen Denker vertraut. Anhand eines Auszugs aus dem Bildungsroman „Émile oder Über die Erziehung“ lernen sie Rousseaus Verständnis vom Menschen als von Natur aus gut sowie sein Erziehungsideal eines Lernens durch die Natur und die Dinge kennen. Anhand von Abbildungen von zwei Denkmälern zu Ehren Rousseaus vertiefen die Schülerinnen und Schüler ihr Verständnis von der Wirkung Rousseaus. Die Arbeit mit Romanauszügen über die „traditionelle“ Schule in Deutschland verdeutlicht, inwiefern Rousseaus pädagogischer Ansatz revolutionär war.

Zum Abschluss begreifen die Lernenden die Relevanz von Rousseaus pädagogisches Wirken für folgende Strömungen der Erziehungswissenschaft bzw. Pädagogik. Darüber hinaus nehmen sie kritisch Stellung zu einem Zitat von Rousseau und setzen seine Feststellungen über die damalige Gesellschaft in Kontext mit dem gegenwärtigen Zusammenleben in Deutschland bzw. Europa.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: Jahrgangsstufen 10-13
  • Kompetenzen: Rousseaus pädagogische Position historisch einordnen und ihre Relevanz analysieren; die Entwicklung pädagogischer Theorien begreifen; anhand von Kunstwerken eine Theorie nachvollziehen
  • Methoden: Textarbeit; Bildanalyse; einen Zeitstrahl erstellen; Partnerarbeit
  • Thematische Bereiche: „Émile oder Über die Erziehung“; Anthropologie; Naturzustand; Kindheit
  • Medien: Romanauszug; Zeitungsartikel; Fotografien von Kunstwerken
  • Fachübergreifend: Geschichte; Philosophie; Kunst; Deutsch / Literatur
Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter

Ethik Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Wenn Maschinen über Menschenleben entscheiden
  Ethik Unterrichtsmaterial

Aktuelles Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Arbeitsblätter downloaden
 
Ethik Unterrichtsmaterial
Die Ethik künstlicher Intelligenz

Ethik Arbeitsblätter, Berufsschule
Aktuelle Themen des Ethikunterrichts
26 Seiten (23,6 MB)

Von Sprachassistenten wie Apples „Siri“ bis zur Erprobung autonomer Fahrzeuge durch Google: Die Schüler kommen immer mehr mit autonomer künstlicher Intelligenz in Berührung. Sie erkennen, dass diese Technologie auch Subjekt ethischer Urteilsfindung werden kann und deshalb Wertvorstellungen auf die Entscheidungswege künstlicher Intelligenz vom Menschen übertragen werden müssen.

Die vorliegende Unterrichtseinheit hat dies zum Thema.

Die Schüler reflektieren ihr persönliches Menschenbild durch Projektion auf künstliche Intelligenz. Sie lernen ethische Grundhaltungen zum Umgang mit Technik kennen und beurteilen deren Relevanz. Sie bedenken den Wert des Menschen in einer technisierten Welt und entwickeln dabei ihre Weltdeutungskompetenz und religiöse Kompetenz weiter.

Methodisch ist die Einheit nach den Schritten ethischer Urteilsfindung gegliedert, die nicht nur auf der Metaebene im Unterricht angesprochen werden, sondern sich auch auf der Mesoebene des Unterrichts entdecken lassen: Wird in der ersten Stunde noch die Situationsanalyse durchgeführt, kommen in der zweiten Stunde als Einstieg die Beteiligten in den Blick. In der dritten Stunde werden die für ein Urteil zugrunde liegenden Kriterien abgewogen und es wird letztlich ein Urteil durch die Schüler gefällt. Die Leistungskontrolle rundet die Einheit ab.

Inhalt:
  • Wer soll sterben? – Das moralische Urteil der Maschine
  • Welche Informationen sind entscheidend?
  • Innovation um jeden Preis? – Pro und Kontra zu Autonomisierung
  • Lernerfolgskontrolle: Klausurvorschlag
Dauer:
  • 3 Schulstunden plus 1 Stunde Lernerfolgskontrolle* Minimalplan: Wer soll sterben?; Welche Informationen sind entscheidend?; Innovation um jeden Preis?
Ihr Plus:
  • Video
  • Eine Diskussionsrunde als Talkshow
  • Optionale Lernerfolgskontrolle
Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter

Ethik Sekundarstufe. Lehrer Arbeitsblätter Aristoteles: Nikomachische Ethik (Moralphilosophie)
  Ethik Unterrichtsmaterial

Aktuelles Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Unterrichtsmaterial  
Ethik Arbeitsblätter downloaden
 
Ethik Unterrichtsmaterial
Wie führt man ein glückliches Leben?

Ethik Arbeitsblätter, Gymnsium
Aktuelle Themen des Ethikunterrichts
10.-12. Schuljahr

Der Verlauf der Unterrichtseinheit orientiert sich inhaltlich am Aufbau der Nikomachischen Ethik. Von allgemeinen Betrachtungen zum Thema „Glück“ und dem Aufbau der menschlichen Seele ausgehend, wird die Mesotes-Lehre, die entscheidend ist für die Entwicklung von Tugenden, eingeführt. Den beiden wichtigsten Tugenden, der Gerechtigkeit und der Freundschaft, ist jeweils eine Doppelstunde zugedacht. Da dem Staat eine wichtige Rolle bei der Erziehung zukommt und der Mensch ein Zoon politikon darstellt, werden zum Abschluss Aristoteles’ staatsphilosophische Betrachtungen untersucht.

Die Werke von Aristoteles sind bis heute in ihrem Einfluss kaum zu überschätzen. Sie umfassen neben Schriften zur Staatskunst, Metaphysik, Logik, Poetik und den Naturwissenschaften auch die ersten sogenannten Ethiken. Mit seiner Nikomachischen Ethik leistet Aristoteles einen praktischen Beitrag zur Frage, wie man als Mensch handeln soll. Die Tugenden sind dabei der Schlüssel zum Glück. Sie müssen durch Anwendung der Mesotes-Lehre praktisch eingeübt werden. Zwei Tugenden, der Gerechtigkeit und der Freundschaft, kommt dabei eine besondere Rolle zu. Auch die Frage, was der Staat zum Tugenderwerb beitragen kann, wird in der Nikomachischen Ethik erörtert.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 10/11/12
  • Dauer: 6 Doppelstunden bzw. 12 Einzelstunden + 2 Stunden Klausur
  • Kompetenzen: Lektüre und Wiedergabe philosophischer Texte, Auseinandersetzung mit der ethischen Position des Aristoteles, Beurteilen seiner Tugendethik für die eigene Lebensgestaltung, Unterscheidung von ausgleichender und austeilender Gerechtigkeit, Wahrnehmung der Bedeutung von Freundschaften und gesellschaftlichen Engagements für das eigene Leben
  • Thematische Bereiche: tugendhaftes Handeln, Glück, Gerechtigkeit, Freundschaft, Staatsphilosophie
  • Medien: Texte, Bilder, Karte
  • Methoden: Texte visualisieren, Schaubilder erstellen, Arbeit mit Liedern
Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter
Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter Ethik Arbeitsblätter

  weitere Ethik Arbeitsblätter >>


© www.schule-studium.de

> Unterrichtsmaterial Schule

> Unterrichtsmaterial GS

> Lehrer Arbeitsblätter
    zum Sofortdownload

Die Schul- und Verlagsplattform Schule-Studium.de
Unterrichtsmaterialien, Religion Unterrichtseinheiten, Lehrer Religion Arbeitsblätter & Kopiervorlagen, Religionslehre Stundenblätter,fertige Unterrichtsstunden, Religion Lernhilfen, Lehrwerke & Arbeitshefte für den Religionsunterricht u.v.m.

Surftipp: Besuchen Sie doch auch folgende Webseiten:

Abi Lernhilfen

:
www.abi-lernhilfen.com