Chemie/Chemieunterricht. Diverse Materialien zum Fachbereich Chemie

Das Periodensystem der Elemente In Partnerschaft mit Amazon.de

 

Das Periodensystem der Elemente (PSE) ist unterteilt in
Haupt- und Nebengruppen. Ferner kann man eine Einteilung in Metalle und Nichtmetalle vornehmen.

 
 
Hauptgruppen I-VIII
 
 
1. Periode (1e-Schale)
2. Periode (2 e-Schalen)
3. Periode (3 e-Schalen)
4. Periode (4 e-Schalen)
5. Periode (5 e-Schalen)
6. Periode (6 e-Schalen)
7. Periode (7 e-Schalen)
 
I
II
III
IV
V
VI
VII
VIII
H
           
He
Li
Be
B
C
N
O
F
Ne
Na
Mg
Al
Si
P
S
Cl
Ar
K
Ca
Ga
Ge
As
Se
Br
Kr
Rb
Sr
In
Sn
Sb
Te
I
Xe
Cs
Ba
Tl
Pb
Bi
Po
At
Rn
Fr
Ra
           
  Chemie Interaktiv. Lernen & Üben
      Metall   Halbmetalle   Nichtmetalle
 


In der Schule werden insbesondere die Elemente der I. II., VII. und VIII. Hauptgruppe näher besprochen, da diese sogenannte Elementfamilien bilden, d.h. innerhalb dieser Hauptgruppen ist eine deutliche Ähnlichkeit der einzelnen Elemente feststellbar. Doch gleich vorweg es gibt zwei Ausnahmen, nämlich

a) Wasserstoff : als Gas und Nichtmetall passt er nicht zu den übrigen Alkalimetallen
b) Astat : als Halbmetall hat es recht wenig mit den übrigen Halogenen der Elementfamilie gemeinsam

In der Chemie werden den jeweiligen Elektronenschalen die Buchstaben k,l,m,n,o,p und q zugewiesen.

 
 
1. Periode (k-Schale)
2. Periode (l-Schalen)
3. Periode (m-Schalen)
4. Periode (n-Schalen)
5. Periode (o-Schalen)
6. Periode (p-Schalen)
7. Periode (q-Schalen)
 
I
II
VII
VIII
Alkalimetalle
Erdalkalimetalle
Halogene
Edelgase
Wasserstoff
     
Helium
Lithium
Beryllium
...
Fluor
Neon
Natrium
Magnesium
...
Chlor
Argon
Kalium
Calcium
...
Brom
Krypton
Rubidium
Strontium
...
Iod
Xenon
Cäsium
Barium
...
Astat
Radon
Francium
Radium
...
   
   

  • Die Mehrheit aller Elemente sind Metalle, da Nebengruppenelemente, die in obigem vereinfachten PSE nicht berücksichtigt sind, ausschließlich Metalle sind.
  • Die Hauptgruppe gibt die Anzahl der Elektronen auf der äußersten Schale(Valenzelektronen) an. Nur diese Elektronen sind an chemischen Reaktionen beteiligt.
  • Die Periode gibt dagegen an, wie viele besetzte Elektronenschalen ein bestimmtes Atom besitzt.
 

 


Wir werfen nun einen Blick auf die Elemente der ersten 3 Perioden...
D abei betrachten wir Periode für Periode, d.h. Zeile für Zeile...

I
II
III
IV
V
VI
VII
VIII
H
           
He
Li
Be
B
C
N
O
F
Ne
Na
Mg
Al
Si
P
S
Cl
Ar
 

Ordnungszahl
Element
Symbol
Zahl der Protonen
Zahl der Elektronen
Zahl der Neutronen
1
Wasserstoff
H
1
1
0
2
Helium
He
2
2
2
3
Lithium
Li
3
3
4
4
Beryllium
Be
4
4
5
5
Bor
B
5
5
6
6
Kohlenstoff
C
6
6
6
7
Stickstoff
N
7
7
7
8
Sauerstoff
O
8
8
8
9
Fluor
F
9
9
9
10
Neon
Ne
10
10
10
11
Natrium
Na
11
11
12
12
Magnesium
Mg
12
12
12
13
Aluminium
Al
13
13
14
14
Silicium
Si
14
14
14
15
Phosphor
P
15
15
16
16
Schwefel
S
16
16
16
17
Chlor
Cl
17
17
18
18
Argon
Ar
18
18
22
 

Na, ist Euch etwas aufgefallen?
Dann solltet Ihr folgende Fragen aus dem Stegreif beantworten können:

a) Wieviel Protonen hat das 28. Element des PSE? Wieviel Elektronen hat es?
b) Wie heißt das Element mit der Atommasse 12,0, welches 6 Elektronen hat?
c) Welches Element hat 20 Protonen?
d) In welcher Hauptgruppe steht das 15. Element des PSE?

-> Lösung

     
      
Das Atommodell von Lithium

Lithium hat gemäß der Ordnungszahl 3 Protonen und aufgrund der Differenz
[ Atommasse - Ordnungszahl (7-3 = 4)] 4 Neutronen im Kern.
Im Atom ist die Protonenzahl stets gleich der Elektronenzahl.

Hinweis: Der Atommassenwert wird bei Berechnungen stets gerundet !!


  • Die Ordnungszahl gibt die Anzahl der Protonen und Elektronen an. Elektronen haben „keine“ Masse
  • Elektronen befinden sich auf Elektronenschalen in bestimmten Abständen um
    den Atomkern. Die Protonen sind dagegen im Atomkern anzutreffen.
  • Die Neutronenzahl ergibt sich aus der Differenz zwischen Atommasse und Ordnungszahl.
  • Wasserstoff hat als einziges Element kein Neutron
  • Innerhalb einer Periode steigt die Anzahl der Protonen und Elektronen von links nach rechts jeweils um 1 an
  • Die Anzahl der Neutronen steigt von der 1. bis zur 7. Periode überproportional zur Protonenzahl

    Die 1. und 2. Periode
    (siehe auch Menupunkt Atombau & chem. Bindung,´Bohrsches Atommodell´)


    Periodensystem der Elemente




Chemie Arbeitsbl├Ątter f├╝r den Unterricht:

Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Die Elemente des Periodensystems - eine Baumarkterkundung (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Biologie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial

Lernen an Stationen im Chemieunterricht

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 8.-9. Klasse

Mit einer Baumarktexkursion steigen Sie in die Einheit ein. Das Arbeitsblatt M 1 beinhaltet den Arbeitsauftrag sowie Tipps zur Erkundung eines Baumarkts.

Die Erkundung kann je nach Möglichkeit als Klassenexkursion erfolgen oder als Hausaufgabe angelegt werden. Es ist vorteilhaft, wenn die Stationsgruppen den Baumarkt gemeinsam erkunden, allerdings ist dies je nach Einzugsgebiet der Schule nicht immer möglich. Im letzteren Fall muss jedoch eine ausreichende Vorlaufzeit eingeplant werden.

Danach wird ein Lernzirkel mit 9 Stationen aufgebaut.
  • Stationen 1–3 beziehen sich auf die Elemente der 1. und 2. Hauptgruppe, wobei Station 3 zum technischen Kalkkreislauf in einen theoretischen und einen praktischen Teil unterteilt ist.
  • Station 4 behandelt die Halogene
und
  • Station 5 die Halogene und Edelgase.
  • Bei Station 6 beschäftigen sich die Lernenden mit den Metallen der Hauptgruppen und, in Bezug auf die Verwendung, mit denen der Nebengruppen.
  • Bei Station 7 steht Kohlenstoff als Vertreter der 4. Hauptgruppe im Fokus,
während
  • Station 8 die Verwendung von Stickstoff- und Phosphatverbindungen im Blumendünger thematisiert.
  • Station 9 bezieht sich auf Sauerstoff als Vertreter der 6. Hauptgruppe.

Klasse: 8/9

Dauer: 6 Stunden (Minimalplan: 4)

Kompetenzen: Die Schüler …
  • benennen die Elemente des Periodensystems und beschreiben ihre Eigenschaften.
  • skizzieren den technischen Kalkkreislauf als Beispiel eines Stoffkreislaufs.
  • führen selbstständig Versuche durch und werten diese in Versuchsprotokollen aus.
  • nutzen Modelle zur Beantwortung von chemischen Fragestellungen.
Versuche:
  • Nachweis von Alkali- und Erdalkalimetallen (SV)
  • Natrium reagiert mit Wasser (LV)
  • Sauerstoff – eine brenzlige Sache (SV)
  • Nitratnachweis in Spezialdüngern (SV)
Übungsmaterial:
  • Herstellen von Kalkmörtel – der technische Kalkkreislauf
  • Halogene – die Salzbildner
  • Metalle – Stoffe mit besonderen Eigenschaften
  • Kohlenstoff – jetzt wird es organisch
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial


Hilfreiche Websites zum Thema Periodensystem der Elemente (PSE):
Periodensystem.info
Periodensystem
  • erstklassige Website zu den Elementen des Periodensystems.
UNITERRA
Periodensystem
  • Hier können detaillierte Informationen zu den einzelnen Elementen abgerufen werden( Steckbriefe)
Lenntech PSE
Periodensystem
  • Das Periodensystem der Elemente mit Steckbriefen der einzelnen Elemente und einer Füller weiterführender Informationen
UNI-Paderborn
Periodensystem
  • Detaillierte Steckbriefe zu den Elementen des Periodensystems
Olles Chemieseite
Periodensystem
  • Periodensystem der Elemente mit vielen weiterführenden Links zu den einzelnen Elementen.
Netchemie.de
Periodensystem
  • Detaillierte Steckbriefe zu den Elementen des Periodensystems

 


Hier geht es zum Hauptmenu des Chemieunterrichts
Hier geht es zu den Chemielernhilfen




-> Chemie Kopiervorlagen / ->Physik Kopiervorlagen / -> Biologie Kopiervorlagen

    (Wichtige Themengebiete kurz, prägnant und gut zusammengefasst)


STICHWORTVERZEICHNIS CHEMISCHER BEGRIFFE :
Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie


© www.schule-studium.de  

-> Chemie Unterricht

-> Chemische Reaktionen

-> Unterrichtsmaterial (Sek.)

-> Unterrichtsmaterial (GS )

-> Wissensbücher GS/Sek. 1
Schule-studium.de - Fachbereich Chemie

Das Schulportal der Pfalz mit vielen Infos rund um Schule und Studium:
Chemie Lernhilfen, diverse Unterrichtsmaterialien wie Chemie Arbeitsblätter, Chemie Kopiervorlagen, Chemie Arbeitsmaterialien, Arbeitsmittel, Chemie Stundenblätter,
fertige Chemie Unterrichtsstunden für die Schule u.v.m.

-> Themenbereich "Ernährung & Gesundheit/Nahrungsergänzung"


Unterrichtsmaterialien zu den naturwissenschaftlichen Fächern finden Sie hier:
>Chemie Arbeitsblätter > Physik Arbeitsblätter > Biologie Arbeitsblätter