Chemie Unterrichtsmaterial
Arbeitsblätter für den abwechslungsreichen Chemieunterricht


Grundlegendes. Einführung in experimentelle Versuche

Chemie Arbeitsblätter Rätsel zu Laborgeräten und
zur Fachsprache
Chemie Arbeitsblätter Sicheres Experimentieren. Selbstständige Erarbeitung der Sicherheitsvorschriften
Chemie Arbeitsblätter Der sichere Umgang mit Feuer Chemie Arbeitsblätter Sicherheit geht vor! - Richtiges
Verhalten im Chemieraum
Chemie Arbeitsblätter Laborgeräte und Chemikalien  


Periodensystem der Elemente


Chemie Arbeitsblätter Periodensystem der Elemente (PSE).
Eine spielerische Einführung
Chemie Arbeitsblätter Die Elemente des Periodensystems - eine Baumarkterkundung


Atommodelle/ Bindungsarten

Chemie Arbeitsblätter Atommodelle und Atombau –
eine Übungseinheit
Chemie Arbeitsblätter Atom-, Metall oder Ionenbindung
Stationenlernen im Chemieunterricht
Chemie Arbeitsblätter Aufbau der Stoffe –
verschiedene Atommodelle
Chemie Arbeitsblätter Absolut anomal -
Stationenlernen zu Wasser
Chemie Arbeitsblätter Interdisziplinärer Chemieunterricht - von Bindungstypen und gelösten Verbindungen    
Chemie Arbeitsblätter Salze und Salznamen. Stationenlernen Chemie Arbeitsblätter Auf der Suche nach dem tödlichen Salz -
ein chemisches Mystery zum Ionennachweis
Chemie Arbeitsblätter Metalle – von der Gewinnung in der
Steinzeit bis zur heutigen Bearbeitung
Chemie Arbeitsblätter Ein Mystery zu Metallen -
Ein Unfall im Freizeitpark


Stoffe/ Trennverfahren

Chemie Arbeitsblätter Stoffeigenschaften ausnutzen.
Stoffe & ihre Eigenschaften
Chemie Arbeitsblätter Forscherwerkstatt. Stoffeigenschaften und die Konstruktion von Gegenständen
Chemie Arbeitsblätter Stofftrennverfahren - praktisch erprobt am Beispiel von Salz Chemie Arbeitsblätter Reinstoffe, Gemische und Gemischarten
Chemie Arbeitsblätter Süß, süßer am süßesten - Stoffeigen-
schaften von Süßungsmitteln
Chemie Arbeitsblätter Ein Mystery zur Cola - Stoffe im Alltag


Reaktionsgleichungen/ Redoxreaktionen

Chemie Arbeitsblätter Reaktionsschemata und Reaktionsgleichungen aufstellen Chemie Arbeitsblätter Einführung Redoxreaktion


Säuren und Basen

Chemie Arbeitsblätter Von Ammoniak bis Natronlauge –
Laugen genauer betrachtet
Chemie Arbeitsblätter Pflanzliche Indikatoren


Organische Chemie

Chemie Arbeitsblätter Eigenschaften unverzweigter Alkane - organische Chemie Chemie Arbeitsblätter Alkene - Multiple-Choice-Aufgaben
Chemie Arbeitsblätter Benennung von Alkoholen Chemie Arbeitsblätter Fossile Brennstoffe im Fokus -
ein Besuch an der Tankstelle
Chemie Arbeitsblätter Die Welt der Carbonsäuren
Ein Überblick
Chemie Arbeitsblätter Ester - Organische Verbindungen
mit Sauerstoff
Chemie Arbeitsblätter Einfuehrung in die Destillation Chemie Arbeitsblätter Einführung in die alkoholische Gärung


Katalysatoren

Chemie Arbeitsblätter Katalysatoren im Alltag Chemie Arbeitsblätter Katalysatoren im Haushalt


Diverse Themen

Chemie Arbeitsblätter Lebendiger Boden - der Stickstoffkreislauf
(Kl. 9/10)
Chemie Arbeitsblätter Das Gesetz der konstanten Massenverhältnisse
Chemie Arbeitsblätter Die Chemie im Federmäppchen Chemie Arbeitsblätter Bunte Chemie. Die Welt der Farben
Chemie Arbeitsblätter Chemistry Classroom Escape,
Escape-Room
Chemie Arbeitsblätter Die Chemie der selbstaufblasenden
Luftballons
Chemie Arbeitsblätter Komplexchemie. Zu komplex
für den Lehrplan?
Chemie Arbeitsblätter Mystery. Ist Wasserstoff ein Alkalimetall?



Chemie Arbeitsblätter Topaktuell: Mikroplastik im Salz Chemie Arbeitsblätter Mikroplastik in Duschgel & Co –
eine Gefahr für die Umwelt?


Chemie Klausuren :

Aktuelle Biologie Arbeitsblätter Wasser - ein kleines Molekül ganz groß    



Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Katalysatoren im Alltag
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Versuche für den Präsenz- und Fernunterricht

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
8. - 9. Klasse, 21 Seiten (0,8 MB)

Katalysatoren gibt es nicht nur im Labor oder im Auto, sondern auch in Küche, Arzneischränkchen, ja sogar in Lebewesen. Mit einfachen Versuchen können die Schülerinnen und Schüler sowohl in der Schule als auch zuhause im Distanzunterricht die Eigenschaften von Katalysatoren anhand einiger Beispiele erarbeiten. Falls das Experimentieren zu Hause nicht möglich sein sollte, sind fast alle Ergebnisse auch per Film einzusehen.

Inhaltsverzeichnis:
  • Methodisch-didaktische Hinweise
  • M 1: Verbrannt oder geschmolzen?
  • M 2: Die Pharaoschlange aus Backzutaten
  • M 3: Schokolade enthält viel Energie
  • M 4: Oxi-Reiniger – mit Katalysator noch effektiver?
  • M 5: Oxi-Reiniger und seine Wirkung auf Lebewesen
  • M 6: Katalysator und Katalyse
  • Lösungen
Kompetenzprofil:
  • Niveau: grundlegend
  • Fachlicher Bezug: Katalysatoren
  • Methode: Experiment, Einzelarbeit
  • Basiskonzepte: Katalysatoren, Reaktionsgeschwindigkeit, Aktivierungsenergie
  • Erkenntnismethoden: Experimente durchführen und auswerten
  • Kommunikation: Darstellen chemischer Sachverhalte, interpretieren
  • Bewertung/Reflexion: Erkenntnisgewinnung zur Funktionsweise von Katalysatoren
  • Inhalt in Stichworten: Katalysator, Aktivierungsenergie, Reaktionsgeschwindigkeit, Endotherm, Exotherm
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial



Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Katalysatoren im Alltag
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Versuche für den Präsenz- und Fernunterricht

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
8. - 9. Klasse, 21 Seiten (0,8 MB)

Katalysatoren gibt es nicht nur im Labor oder im Auto, sondern auch in Küche, Arzneischränkchen, ja sogar in Lebewesen. Mit einfachen Versuchen können die Schülerinnen und Schüler sowohl in der Schule als auch zuhause im Distanzunterricht die Eigenschaften von Katalysatoren anhand einiger Beispiele erarbeiten. Falls das Experimentieren zu Hause nicht möglich sein sollte, sind fast alle Ergebnisse auch per Film einzusehen.

Inhaltsverzeichnis:
  • Methodisch-didaktische Hinweise
  • M 1: Verbrannt oder geschmolzen?
  • M 2: Die Pharaoschlange aus Backzutaten
  • M 3: Schokolade enthält viel Energie
  • M 4: Oxi-Reiniger – mit Katalysator noch effektiver?
  • M 5: Oxi-Reiniger und seine Wirkung auf Lebewesen
  • M 6: Katalysator und Katalyse
  • Lösungen
Kompetenzprofil:
  • Niveau: grundlegend
  • Fachlicher Bezug: Katalysatoren
  • Methode: Experiment, Einzelarbeit
  • Basiskonzepte: Katalysatoren, Reaktionsgeschwindigkeit, Aktivierungsenergie
  • Erkenntnismethoden: Experimente durchführen und auswerten
  • Kommunikation: Darstellen chemischer Sachverhalte, interpretieren
  • Bewertung/Reflexion: Erkenntnisgewinnung zur Funktionsweise von Katalysatoren
  • Inhalt in Stichworten: Katalysator, Aktivierungsenergie, Reaktionsgeschwindigkeit, Endotherm, Exotherm
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial



Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Laborgeräte und Chemikalien
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Die Welt der Gefahrenstoffe differenziert kennenlernen

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
7. - 10. Klasse, 35 Seiten (2,9 MB)

Laborgeräte und Chemikalien – die Welt der Gefahrenstoffe differenziert kennenlernen.

Unterschiedliche Laborgeräte, wie auch Chemikalien, gehören zum Chemieunterricht. Mithilfe dieser Unterrichtseinheit übt Ihre Klasse die Namen und die Verwendung von Laborgeräten sowie die Kennzeichnung und Entsorgung von Gefahrenstoffen. Dabei wird zur Übung und Wiederholung auch auf digitale LearningApps zurückgegriffen, die sich sowohl für die Hausaufgabe als auch für den Einsatz im Distanzlernen eignen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 7–10 (Anfangsunterricht)
  • Dauer: 10 Unterrichtsstunden (Minimalplan: 5) * Kompetenzen:
    • 1. Laborgeräte und deren Verwendung benennen
    • 2. Gefahrenstoffpiktogramme und Kennzeichnung von Gefahrenstoffen kennen
    • 3. H- und P-Sätze fachlich korrekt und folgerichtig bestimmen
    • 4. Medienkompetenzen stärken
  • Thematische Bereiche: Grundlagen, Sicherheit im Chemieunterricht
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial



Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Chemistry Classroom Escape, Escape-Room
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Wiederholung zentraler Inhalte
der Sek. I mal anders

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Lernspiel, 10. Klasse
51 Seiten (5,4 MB)

Bei dem Classroom Escape handelt es sich um ein Konzept, welches Fachinhalte mit intelligentem Üben sowie spielerischem und kooperativem Lernen verbindet. Das Konzept greift den aktuellen Trend der Live Escape Games auf und bringt diese Begeisterung in den Klassenraum. Der Beitrag liefert ein erprobtes Praxisbeispiel. Der vorgestellte Classroom Escape kann im Ganzen oder in Teilen in den eigenen Unterricht übernommen werden. Das Beispiel ermutigt interessierte Kolleginnen und Kollegen, selbst Rätsel zu kreieren und im eigenen Unterricht einzubringen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: Klasse 10
  • Dauer: 2 Unterrichtsstunden (eine Zeitstunde für den Classroom Escape)
  • Kompetenzen:
    • 1. experimentelle Untersuchung von Stoffeigenschaften;
    • 2. Atombau und Schalenmodelle;
    • 3. Nomenklatur von Alkanen;
    • 4. Orientierung im PSE;
    • 5. fachbezogen unter Verwendung von Fachsprache kommunizieren;
  • 6. in der Gruppe kooperative Lösungsstrategien für fachliche und außerfachliche Aufgaben entwickeln
  • Medienkompetenzen: Suchen, Verarbeiten und Aufbewahren etc.
  • Thematische Bereiche: Laborgeräte, Stoffeigenschaften, Atombau, Schalenmodell, PSE, Nomenklatur, Redoxreaktionen
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Einführung in die Destillation
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Selbstständig Forschen mit der Interaktionsbox

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 7.-9. Klasse
21 Seiten (1,8 MB)

In immer mehr Ländern führt u.a. die globale Erwärmung zu einer besorgniserregenden Trinkwasserknappheit. Dieser aktuelle Aufhänger dient dazu, Ihre Schüler für das Thema Destillation zu begeistern. Die Lernenden schlüpfen in die Rolle von Naturwissenschaftlern, die auf einer Konferenz eine Methode entwickeln sollen, um aus Meerwasser sauberes Trinkwasser zu machen. Mithilfe von Interaktionsboxen forschen die Schüler selbstständig an dieser Fragestellung. Informationen zur Branntweinherstellung, eine Versuchsanleitung für ein Hausaufgabenexperiment sowie eine Lernerfolgskontrolle auf zwei Niveaus runden die Einheit ab.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe/Lernjahr: 7–9
  • Dauer: 4 Unterrichtsstunden (Minimalplan: 3)
  • Kompetenzen: Die Schüler
    • 1. arbeiten im Team, planen, strukturieren, reflektieren und präsentieren gemeinsam;
    • 2. erklären das Prinzip der Destillation
  • Thematische Bereiche: Stoffe und ihre Eigenschaften, Stoffgemische, Trennmethoden
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Katalysatoren im Haushalt
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Versuche für den Distanzunterricht
während Corona

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 8.-9. Klasse
14 Seiten (0,4 MB)

Katalysatoren begleiten uns täglich in unserem Alltag, sogar selbst in der eigenen Küche oder der Heimapotheke. Mit drei einfach im Haushalt durchführbaren Versuchen können Ihre Schülerinnen und Schüler entweder in der Schule oder aber auch im Fernunterricht zu Hause die Eigenschaften von Katalysatoren entdecken und verstehen. So bleiben durch diese Experimente im Distanzlernen auch in den aktuellen Zeiten von Corona die praktischen Übungen nicht außen vor. Als Lernvoraussetzungen für diese Versuche sollten die Lernenden eine chemische Reaktion erkennen, den Begriff der Aktivierungsenergie anwenden sowie die Glimmspanprobe durchführen und deuten können. Sollte die Durchführung der Versuche nicht immer oder für jeden Einzelnen zu Hause möglich sein, sind alle Versuche auch als Video verfügbar. Diese Einheit bietet sich daher ideal für den Unterricht auf Distanz an.

Kompetenzprofil:
  • Niveau: grundlegend
  • Fachlicher Bezug* Katalysatoren
  • Methode: Experiment, Einzelarbeit
  • Basiskonzepte: Katalysatoren, Reaktionsgeschwindigkeit, Aktivierungsenergie
  • Erkenntnismethoden: Experimente durchführen und auswerten
  • Kommunikation: Darstellen chemischer Sachverhalte, interpretieren
  • Bewertung/Reflexion: Erkenntnisgewinnung zur Funktionsweise von Katalysatoren
  • Inhalt in Stichworten: Katalysator, Aktivierungsenergie, Reaktionsgeschwindigkeit, Endotherm, Exotherm
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial  


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Pflanzliche Indikatoren
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Eine experimentelle Erarbeitung

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 9.-10. Klasse

Worin unterscheiden sich Rotkohl und Blaukraut? Mit dieser Frage steigen Ihre Lernenden in die Einheit ein und eignen sich im Anschluss in arbeitsteiliger Gruppenarbeit Sachkenntnisse über die Herstellung, Vielfalt und die Funktionsweise pflanzlicher Säure-Base-Indikatoren an, indem sie selbst pflanzliche Indikatoren herstellen und vergleichen. Zum Abschluss der Einheit kann der (chemische) Unterschied zwischen Rotkohl und Blaukraut sicher beantwortet werden.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 9/10
  • Dauer: 6 Unterrichtsstunden (Minimalplan: 3)
  • Kompetenzen:
    • 1. Versuche selbstständig planen und durchführen
    • 2. Saure und alkalische Lösungen mithilfe von Indikatoren nachweisen
    • 3. Chemische Phänomene beobachten und beschreiben
  • Thematische Bereiche: Säuren und Basen, Indikatoren
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial



Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Benennung von Alkoholen
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Einführungsstunde in die organische Chemie

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 9.-10. Klasse
14 Seiten (0,9 MB)

Die Unterrichtseinheit ist für die Einführungsstunden der Alkohole im Bereich der organischen Chemie gedacht. Die Schüler können mithilfe von LearningApps das Aufstellen und Benennen der Strukturformeln lernen. Falls keine digitalen Medien zur Verfügung stehen, können die Arbeitsblätter ausgefüllt werden.

Inhaltsverzeichnis:
  • Methodisch-didaktische Hinweise
  • M 1: Benennung von Alkoholen
  • M 2: Isomere Verbindungen bei Alkoholen
  • Lösungen
  • Literatur
Kompetenzprofil:
  • Niveau: Einführend
  • Fachlicher Bezug: Nomenklatur
  • Methode: Einzelarbeit
  • Basiskonzepte: Struktur-Eigenschafts-Basiskonzept
  • Erkenntnismethoden: Benennung von Alkoholen und deren Isomere
  • Kommunikation: Strukturformeln benennen und erstellen
  • Bewertung / Reflexion: Grundverständnis für das Erkennen und Benennen von Alkoholen und deren Isomere
  • Inhalt in Stichworten: Ethanol, Methanol, Isomer, Alkohol, Strukturformel, primärer Alkohol, sekundärer Alkohol, tertiärer Alkohol, Moleküle, Pentanol, Alkane, Alkene, Alkine, aromatische Kohlenwasserstoffe, Hauptkette, Seitenkette, homologe Reihe
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial  



Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Interdisziplinärer Chemieunterricht - von Bindungstypen und gelösten Verbindungen
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Bausteine der Materie: Atome, Moleküle, Ionen

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 9.-10. Klasse
22 Seiten (2,8 MB)

Tauchen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern ein in die spannende Welt der Moleküle. Wer verbindet sich mit wem und warum geht es bei so mancher Trennung „heiß her”? Zeigen Sie, warum Wasser in den meisten Fällen „die Lösung” der Wahl ist. Trainieren Sie die Kompetenzen Ihrer Schülerinnen und Schüler mittels binnendifferenzierter Methoden gleich in zwei Fächern: Chemie und Deutsch. Drei unabhängig voneinander durchzuführende Unterrichtseinheiten.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 9–10
  • Dauer: 6 Unterrichtsstunden (3 Doppelstunden)
  • Kompetenzen:
    • 1) Fachsprache anwenden und reflektieren
    • 2) Informationsquellen nutzen und beurteilen
    • 3) Lösungsstrategien entwickeln
    • 4) Basiswissen aufbauen und strukturieren
    • 5) einen Schreibprozess planvoll gestalten
    • 6) Lesetechniken und Lesestrategien anwenden, Sachtexte verstehen und nutzen
    • 7) Texte in Verwendungszusammenhängen reflektieren und bewusst gestalten
  • Thematische Bereiche: Dipol-Molekül, Bindungstypen, Wechselwirkungen, energetische Betrachtung von Lösungsvorgängen, Oberflächenspannung, Wasserstoffbrückenbindung, Vorgangsbeschreibung, vom diskontinuierlichen zum linearen Text, korrekte Nutzung von Fachsprache
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Einführung in die Redoxreaktion
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Gibst du mir, geb ich dir

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 9.-10. Klasse
15 Seiten (0,5 MB)

Schüler lernen im Regelfall die Redoxreaktion zuerst als eine Reaktion kennen, bei der sich die Oxidation durch die Sauerstoffaufnahme und die Reduktion durch die Sauerstoffabgabe auszeichnet. Der Übergang von Elektronen spielt erst einmal keine Rolle.

Das Erkennen der Notwendigkeit der Erweiterung dieses Modells fällt ihnen danach oft schwer. Der Beitrag kann Schülern dabei helfen, die Grenzen des Modells im Übergang von Sauerstoff zu erkennen. Gleichzeitig kann dann der Übergang zur Erklärung des erweiterten Modells genutzt werden, ohne dass man den Begriff der Oxidationszahlen anwenden muss.

Inhaltsverzeichnis:
  • M 1: Oxidation und Reduktion nach Lavoisier
  • M 2: Das erweiterte Modell der Redoxreaktion
  • Lösungen
  • Literatur
Kompetenzprofil:
  • Niveau: grundlegend
  • Fachlicher Bezug: Redoxreaktionen
  • Methode: Einzelarbeit
  • Basiskonzepte: Donator-Akzeptor-Konzept, gekoppelte Teilreaktionen
  • Erkenntnismethoden: Erstellung von Redoxreaktionen
  • Kommunikation: Reaktionsgleichungen erstellen, Tabelle erstellen
  • Bewertung/Reflexion: Grundverständnis für Redoxreaktionen entwickeln
  • Inhalt in Stichworten: Akzeptor, Bohr, Donator, Elektronenübergang, korrespondierendes Redox-Paar, Lavoisier, Oxidation, Oxidationsmittel, Reaktionspartner, Reduktion, Reduktionsmittel, Redoxreaktion
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial  



Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Reaktionsschemata und Reaktionsgleichungen aufstellen
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Grundlagen: chemische Reaktionen

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 8.-9. Klasse

"Stelle die Reaktionsgleichung für die Reaktion auf, die im Experiment stattgefunden hat.“ Zu einer solchen Aufgabe melden sich manche Schülerinnen und Schüler sofort mit einem Lösungsvorschlag, während bei anderen die blanke Verzweiflung im Gesicht zu erkennen ist. Der Zugang zum Verständnis für Reaktionsgleichungen ist so heterogen wie bei kaum einem anderen Thema. Es ist jedoch eine zentrale Fähigkeit für die erfolgreiche Teilnahme am Chemieunterricht in allen Klassenstufen. Diese Unterrichtseinheit ist so konzipiert, dass sich die Schülerinnen und Schüler schrittweise die Voraussetzungen für das Verstehen von Reaktionsgleichungen erarbeiten. Dabei stehen die Anschauung und das eigene Handeln im Vordergrund. Hierbei kann ein Modell eine wichtige Hilfe sein.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 8–9
  • Dauer: 7 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • 1. Beschreibung von chemischen Reaktionen in Reaktionsschemata und Reaktionsgleichungen
    • 2. Anwenden des Teilchenmodells zur Visualisierung von Vorgängen und Reaktionsgleichungen
  • Thematische Bereiche: Chemische Symbolsprache, qualitative und quantitative Beschreibung chemischer Reaktionen
  • Medien: Arbeitsblätter, Modelle, Bilder
  • Zusatzmaterialien: Anleitung zur Herstellung eines Teilchenmodells
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial



Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Ist Wasserstoff ein Alkalimetall? Ein Mystery
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Atombau und Periodensystem

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 9.-10. Klasse
13 Seiten (1,3 MB)

Die Unterrichtseinheit dient dem Wiederholen und Festigen von Inhalten der Themen „Periodensystem der Elemente“ und „Elementfamilien“. Ihre Schülerinnen und Schüler schlüpfen in die Rolle eines Detektivs und gehen in einem schüleraktivierenden Mystery der Rätselfrage „Ist Wasserstoff ein Alkalimetall?“ nach. Diese Methode fördert das vernetzte Denken sowie die Kommunikation der Lernenden. Gleichzeitig erlaubt die Methode Mystery unterschiedliche Lösungswege und ist daher auch für heterogene Lerngruppen bestens geeignet.

Dieses Mystery eignet sich für den Einsatz während der Bearbeitung der Elementfamilien. Im Zentrum des Materials steht die erste Hauptgruppe des Periodensystems der Elemente. Der Aufbau des Periodensystems sowie die Grundlagen zu den Elementfamilien sollte den Schülerinnen und Schülern bekannt sein.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 9/10
  • Dauer: 2 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • 1. Fragestellungen, die mithilfe chemischer Kenntnisse und Untersuchungen zu beantworten sind, erkennen und entwickeln
    • 2. chemische Sachverhalte unter Verwendung der Fachsprache und mithilfe von Darstellungen beschreiben, veranschaulichen oder erklären.
  • Thematische Bereiche: Periodensystem der Elemente, Elementfamilien, Alkalimetalle
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial    


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Reinstoffe, Gemische und Gemischarten
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Eigenschaften und Trennmethoden

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 7.-9. Klasse
39 Seiten (2,4 MB)

Die Unterrichtseinheit ist für den Anfangsunterricht geeignet. Für das Verständnis von Gemischen, deren Eigenschaften und möglichen Trennmethoden, sollten die Schülerinnen und Schüler das Vorwissen besitzen, dass jeder Stoff ganz spezifische Eigenschaften hat, diese also von Stoff zu Stoff verschieden sind. Die Stoffe und ihre Eigenschaften lassen sich auf makroskopischer Ebene betrachten, wobei der Aufbau und die Stoffeigenschaften sich auf der Teilchenebene mithilfe des Teilchenmodells erklären lassen.

Gemische sind Bestandteil unseres Alltags. Mithilfe eines Lernzirkels erarbeiten sich die Schüler den Themenbereich Gemische und Reinstoffe selbstständig. Dabei wird auch das Teilchenmodell mit einbezogen und zur Erklärung der Stoffeigenschaften und Trennmethoden sowie zur Förderung des Verständnisses physikalischer Prozesse genutzt.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 7–9 (Anfangsunterricht)
  • Dauer: 7–8 Unterrichtsstunden (Minimalplan: 6)
  • Kompetenzen:
    • 1. Gemische und Reinstoffe anhand ihrer Eigenschaften unterscheiden
    • 2. Gemische unterteilen
    • 3. Gemische trennen
    • 4. Betrachtungen der Stoffe und Vorgänge im Teilchenmodell
  • Thematische Bereiche: Gemische, Linde-Verfahren

Es gibt die Möglichkeit, dieses Thema mit dem Fach Biologie zu kombinieren, da auch im Klärwerk Stofftrennung stattfindet. Auch die Alkoholherstellung durch Hefepilze ist ein Anknüpfungspunkt, wobei die Alkoholkonzentration der durch Gärung gewonnenen alkoholischen Getränke durch das Destillieren erhöht wird. Dichte ist ein Begriff, der auch in Physik behandelt wird. Dass diese Stoffeigenschaft durch den unterschiedlichen Salzgehalt in Salzlösungen beeinflusst wird, könnte fächerübergreifend aufgenommen werden.

Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Ein Mystery zur Cola - Stoffe im Alltag
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Säuren und Basen, Redoxreaktionen und Stoffeigenschaften

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 9.- 10. Klasse

Der Fokus dieser Unterrichtseinheit liegt nicht auf einem bestimmten Themenbereich. Es werden vielmehr sowohl thematisch als auch praktisch jahrgangsübergreifende Kompetenzen gefördert und/oder gefestigt.

Das Material lässt sich am besten im Rahmen eines Projekts und zur Wiederholung der Themen „Säuren und Basen“ sowie „Redoxreaktionen“ einsetzen. Darüber hinaus lassen sich einzelne Themen auch in den jeweils laufenden Unterricht der unterschiedlichen Klassenstufen integrieren.

Die Unterrichtseinheit dient der Übung jahrgangsübergreifender Kompetenzen und der Wiederholung von Themenbereichen für den naturwissenschaftlichen Unterricht. Mit einem Mystery werden Ihre Schüler motiviert, die Stationen rund um das Kultgetränk Cola zu bearbeiten. Dabei stehen die Bereiche „Säuren und Basen“, „Redoxreaktionen“ sowie „Stoffe und ihre Eigenschaften“ im Fokus. Mit vielen einfachen Schülerversuchen gehen die Lernenden der Rätselfrage nach.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 9/10
  • Dauer: 8 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • 1. Oxidations- und Reduktionsmittel benennen
    • 2. pH-Wert-Bestimmung und Titration durchführen
    • 3. Alltagssubstanz unter verschiedenen Gesichtspunkten selbstständig untersuchen
  • Thematische Bereiche: Stoffe und ihre Eigenschaften, chemische Reaktionen, Säuren und Basen
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial



Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Rätsel zu Laborgeräten und zur Fachsprache
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Erlenmeyerkolben, Periodensystem & Co.

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 7.-8. Klasse
23 Seiten (1,4 MB)

Die chemische Fachsprache sowie die richtige Bezeichnung von Laborgeräten fallen vielen Schülern oftmals sehr schwer. Mithilfe der vorliegenden Rätsel wiederholen Ihre Lernenden spielerisch Namen und Fachsprache. Die Rätsel können innerhalb einer Unterrichts- bzw. Vertretungsstunde verwendet werden, um erworbenes Wissen zu bündeln und spielerisch abzufragen, oder auch für Hausaufgaben genutzt werden. Einige der Rätsel stehen außerdem als LearningApps zur Verfügung und können so digital von Ihren Schülern bearbeitet werden.

Die Rätsel decken unterschiedliche Bereiche rund um das Thema Chemie im Alltag und im Labor ab. Sie sind abwechslungsreich konzipiert, so dass je nach Leistungsstand der Klasse und Themengebiet verschiedene Rätsel zum Einsatz kommen.

Einsatzmöglichkeiten der Unterrichtseinheit:
  • zur Wiederholung und Festigung von bereits behandelten Themengebieten,
  • in Vertretungsstunden,
  • zur Schnellabfrage von bereits vermitteltem Wissen,
  • für die spielerische Vermittlung von neuen und bekannten chemischen Gerätschaften.
KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 7/8
  • Dauer: Je Rätsel ca. 20 Minuten
  • Kompetenzen:
    • 1. Chemische Fachsprache wiederholen
    • 2. Laborgeräte benennen
    • 3. Bekannte Chemiker kennenlernen
    • 4. Soziale Kompetenz durch Gruppenspiele stärken
  • Thematische Bereiche: Anfangsunterricht, Grundlagen der Chemie
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Sicheres Experimentieren - Selbstständige Erarbeitung der Sicherheitsvorschriften
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Grundlagen – Wissen und Arbeiten

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 7.-9. Klasse
23 Seiten (1,5 MB)

Oftmals lernen Schüler Regeln für den Test. Beim Experimentieren ärgert sich die Lehrkraft dann über Chaos und Regelverstöße. In dieser Unterrichtseinheit lernen Schüler keine Sätze auswendig, sondern verstehen erst und stellen dann selbstständig Regeln auf, für die sie ein grundsätzliches Verständnis haben. Die Erarbeitung ist motivierend, da sie spielerisch stattfindet.

Der Einstieg erfolgt über ein Bild, welches den Lernenden deutlich macht, dass ein Unterricht niemals so ungeordnet ablaufen könnte. Sie werden dazu hingeleitet, dass es zu gefährlich wäre, wenn sie in ihrer Lerngruppe auf diese Weise experimentieren würden. Damit Regeln aufgestellt werden können, müssen die Schüler aber zunächst wissen, was alles passieren kann. Daher sollen im Anschluss verschiedene Vorfälle anhand von Rätseln spielerisch erarbeitet werden. Dabei kennt ein Schüler den Vorfall und die anderen müssen den Vorfall durch Fragen herausfinden. Dies kann in der gesamten Lerngruppe gespielt werden oder verteilt auf mehrere Kleingruppen. Wenn alle Regeln erarbeitet wurden, werden diese in einer Liste zusammengetragen. Zur Überprüfung der erlernten Regeln, wird eine Lernkontrolle geschrieben, bei der Bilder und Texte zugeordnet werden müssen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe/Lernjahr: 7–9 (Anfangsunterricht)
  • Dauer: 3 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • 1. Vorfallsberichte aufarbeiten und Erkenntnisse gewinnen
    • 2. Gesetzmäßigkeiten erfassen
    • 3. Klar formulierte Regeln zum sicheren Experimentieren aufstellen
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Die Chemie der selbstaufblasenden Luftballons
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Grundlagen: chemische Reaktionen

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 9. Klasse

Für Kindergeburtstage findet man in den Geschenkeabteilungen der Kaufhäuser häufig sogenannte „Zauberballons“. Wie von Zauberhand blasen sich diese durch einen einfachen Schlag auf die Ballonhülle von selbst auf. In dieser Unterrichtseinheit werden diese selbstaufblasenden Luftballons genauer untersucht. Die Lernenden können durch einfache Nachweismethoden selbstständig die Chemie dieser „Zauberballons“ erforschen. Die Unterrichtseinheit spiegelt auch die in den Lehrplänen für Chemie genannten naturwissenschaftlichen Kompetenzen wider. Die Lernenden wenden ihr Fachwissen zur Identifizierung der Inhaltsstoffe an. Sie gewinnen Erkenntnisse durch das Aufstellen von Hypothesen und deren Überprüfung durch Experimente.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 9
  • Dauer: 5 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • 1. Fachwissen anwenden
    • 2. Erkenntnisse gewinnen
    • 3. Kommunizieren
    • 4. Bewerten
  • Thematische Bereiche: Nachweise von Säuren, Salzen und Gasen, Analyseverfahren
  • Medien: Hilfekarten
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Periodensystem der Elemente - eine spielerische Einführung
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Stoffe im Alltag

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 8.-9. Klasse
25 Seiten (3,0 MB)

Methodisch abwechslungsreich erarbeiten Ihre Schüler in dieser Einheit die historische Entwicklung von den Symbolen der Alchemisten zu den heutigen Elementsymbolen und deren Anordnung im Periodensystem der Elemente.

So wird das sonst lehrerzentriert unterrichtete Grundlagenthema spielerisch und mit viel Eigenaktivität der Schüler abwechslungsreich erarbeitet.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 8/9
  • Dauer: 5 Unterrichtsstunden (Minimalplan: 2 Stunden)
  • Kompetenzen: Die Schüler
    • 1. beschreiben und begründen Ordnungsprinzipien für Stoffe
    • 2. entnehmen Informationen aus dem Periodensystem der Elemente
    • 3. erläutern die Begriffe Elementsymbol, Periode, Hauptgruppe und Ordnungszahl
    • 4. kommunizieren fachlich korrekt unter Anwendung neuer Begriffe
  • Thematische Bereiche: Periodensystem der Elemente, Elementsymbole
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Stoffeigenschaften ausnutzen - Stoffe und ihre Eigenschaften
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Stationenlernen zum Trennverfahren

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 7.-9. Klasse

Stofftrennverfahren begegnen uns jeden Tag in einer Vielzahl von Situationen: ob beim Filtrieren von Kaffee, dem Trocknen von Wäsche an der Wäscheleine oder dem Extrahieren beim Teekochen – Trennverfahren sind überall zu beobachten.

In unserer Unterrichtseinheit lernen Ihre Schüler verschiedene Trennverfahren kennen. In zahlreichen Schülerexperimenten setzen sie sich mit den fachlichen Inhalten auseinander und vertiefen ihre experimentellen Fähigkeiten.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 7–9
  • Dauer: 4 Unterrichtsstunden (2 Doppelstunden)
  • Kompetenzen:
    • 1. Stoffeigenschaften zur Trennung von Stoffgemischen nutzen
    • 2. Nach Anleitung sachgerecht experimentieren
    • 3. Versuche protokollieren.
  • Thematische Bereiche: Stofftrennverfahren, Stoffeigenschaften
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Forscherwerkstatt – Stoffeigenschaften und die Konstruktion von Gegenständen
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Stoffe und ihre Eigenschaften

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 7.-9. Klasse
29 Seiten (1,1 MB)

In der Forscherwerkstatt werden Ideen für neue Produkte entwickelt, Materialien mit ihren Stoffeigenschaften ausgewählt, gemessen, verglichen und schließlich eingebaut – oder verworfen. Das Wissen um Stoffeigenschaften spielt dabei eine zentrale Rolle, aber auch, wie man chemisch und wissenschaftlich arbeitet. Lassen Sie Ihre Schüler einmal selbst Ideen entwickeln. Vielleicht werden Sie überrascht sein!

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 7–9
  • Dauer: 8 Unterrichtsstunden (Minimalplan: 6)
  • Kompetenzen:
    • 1. Aus den Eigenschaften von Stoffen auf ihre Verwendungsmöglichkeiten schließen
    • 2. Selbstständige Entwicklung von Fragestellungen und Durchführung von Untersuchungen
    • 3. Zusammenhänge zwischen chemischen Sachverhalten und Alltagserscheinungen beschreiben und veranschaulichen
  • Thematische Bereiche: Stoffeigenschaften
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Salze und Salznamen – ein Stationenlernen
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Anorganische Chemie in der Sek I und II

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 8.-9. Klasse
25 Seiten (2,2 MB)

Schon kleine Kinder kennen die Bezeichnung „Salz“ aus dem Alltagsgebrauch, welche in der Allgemeinheit für Speise- oder Kochsalz steht. Im chemischen Sinne
werden Stoffe als Salze bezeichnet, die sich aus Anionen und Kationen zusammensetzen. Diese Einheit dient dem spielerischen Wiederholen und Festigen der Thematik und kann auch gut in Vertretungsstunden eingesetzt werden. Quiz, Dominospiel, Lückentext und Wortsuchrätsel sorgen für Abwechslung beim Stationenlernen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 8/9
  • Dauer: 3 Unterrichtsstunden (Minimalplan: beliebig)
  • Kompetenzen:
    • 1. Aufbau und Formeln von Salzen beschreiben und die Salznamen korrekt anwenden
    • 2. chemische Sachverhalte unter Verwendung der Fachsprache und mithilfe von Modellen und Darstellungen beschreiben, veranschaulichen und erklären
    • 3. Ähnlichkeiten und Unterschiede durch kriteriengeleitetes Vergleichen analysieren
  • Thematische Bereiche: Säuren, Basen und Salze; Chemische Bindungen
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial  


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Komplexchemie – zu komplex fµr den Lehrplan?
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Anorganische Chemie in der Sek I und II

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 10. Klasse

Die Komplexchemieverbindungen besitzen eine große Bedeutung für die Biologie (Chelatkomplexe), Technik (Komplexkatalysatoren) und Forschung.

Komplexverbindungen bestehen aus einem meist metallischen Zentralteilchen. Dies kann sowohl ein ungeladenes Metall-Atom als auch ein positiv geladenes Metall-Ion (Kation) sein. Um dieses Zentralteilchen sind die sogenannten Liganden symmetrisch angeordnet, welche entweder elektrisch neutral oder negativ (Anionen) geladen sind. Hierbei ist zu beachten, dass das Zentralatom sowohl von gleichen als auch verschiedenen Liganden umgeben sein kann. Auch ist es möglich, dass Komplexverbindungen ebenfalls Komplexe als Bausteine enthalten.

Die Unterrichtseinheit berücksichtigt verschiedene Komplexverbindungen des Kupfers, da dieses Nebengruppenmetall den Schülerinnen und Schülern bereits aus dem vorhergehenden Chemieunterricht bekannt ist (bspw.: Nachweisreaktion von Wasser).

Ein weiterer Bezug zum Chemieunterricht ergibt sich durch die Beschreibung und Analyse der Bindungen der Liganden. Diese scheint zunächst sowohl durch das Konzept der Ionenbindungen (elektrostatische Kräfte zwischen dem positiv geladenen Zentralkation und den negativ geladenen Liganden) als auch durch das Konzept der Elektronenpaarbindungen (Liganden stellen freie Elektronenpaare zur Bindung an das Zentralatom(-kation) zur Verfügung) erfolgen zu können. Der Verlauf der Unterrichtsreihe soll es den Schülerinnen und Schülern ermöglichen, zu erkennen, dass keines der beiden Konzepte die Koordination der Liganden vollständig beschreibt.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 8–12
  • Dauer: 3–4 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • 1. Das zur Lösung vorgegebener Aufgaben und Problemstellungen erforderliche chemische Fachwissen eigenständig auswählen, anwenden und neu erworbene chemische Konzepte in vorhandenes Wissen eingliedern und auf variable Problemsituationen übertragen.
    • 2. Hypothesen zu chemischen Fragestellungen auf der Grundlage fachlicher Konzepte formulieren
    • 3. Bewertungen und Entscheidungen auf Grundlage des chemischen Fachwissens begründen
  • Thematische Bereiche: Bindungsarten, ionische Bindung, kovalente Bindung, Komplexverbindungen, Ligandenaustausch, Häm, Chlorophyll
  • Medien: Arbeitsblätter in gestuften Schwierigkeiten, Experimente
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Auf der Suche nach dem tdlichen Salz - ein chemisches Mystery zum Ionennachweis
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Bausteine der Materie: Atome, Molekµle, Ionen

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 10. Klasse

Im Rahmen einer komplexen Aufgabe zum Forschenden Lernen lösen die Schüler ein gemeinsames Mystery. Ein Mordfall mit mehreren Verdächtigen sowie ein am Tatort gefundener unbekannter, kristalliner Feststoff stellen die örtlichen Ermittler vor ein Rätsel. Die Mitglieder der Lerngruppe werden zu forensischen Forschern ausgebildet und begeben sich mithilfe diverser Nachweisreaktionen auf die Suche nach dem unbekannten Salz und finden schließlich den Täter.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 8/9 (G8), 9 (G9)
  • Dauer: 6 Unterrichtsstunden (3 Doppelstunden)
  • Kompetenzen:
    • 1. Erkenntnisgewinnung
    • 2. Methodik Thematische Bereiche: Ionen, Ionenbindung, Nachweisreaktionen
  • Medien: Texte, Schülerexperimente, Bilder
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Die Welt der Carbonsäuren – ein ▄berblick (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Einfache organische Verbindungen

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 10. Klasse
In der Unterrichtseinheit lernen die Schüler die homologe Reihe der Carbonsäuren kennen.

In unserem Alltag kommen wir ständig mit den verschiedenen Carbonsäuren in Kontakt: Sei es beispielsweise als Vitamin C (der Ascorbinsäure) oder in Form von Essig. Bei Letzterem handelt es sich um verdünnte Ethansäure, deren Trivialname Essigsäure lautet. Sie dürfte die vermutlich älteste vom Menschen hergestellte Carbonsäure sein. Bereits 6.000 v. Chr. war die Essigsäureherstellung aus Wein und ihre konservierende Wirkung bekannt. In diesem Beitrag werden die grundlegenden Eigenschaften der Monocarbonsäuren und der Hydroxycarbonsäuren vermittelt und auf ihre Verwendungszwecke eingegangen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 10
  • Dauer: 9 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • 1. Textverständnis, Alltagsbezug herstellen
    • 2. Strukturiertes Denken
    • 3. Transferwissen (homologe Reihe Alkane => homologe Reihe Alkansäuren), Herstellverfahren beschreiben und passende Reaktionsgleichungen aufstellen
  • Thematische Bereiche: Monocarbonsäuren, Hydroxycarbonsäuren, Carboxy- und Hydroxygruppe, Hydrolyse
  • Medien: Texte, Reaktionsgleichungen, Strukturformeln, Folie
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial

Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Fossile Brennstoffe im Fokus – ein Besuch an der Tankstelle (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Struktur und Eigenschaften organischer Verbindungen

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 9.- 10. Klasse
25 Seiten (3,2 MB)

Erdöl kennen die Menschen bereits seit dem Altertum und schon damals wurde Erdöl in erster Linie als Brennstoff genutzt. Die erste Erdölbohrung erfolgte dann 1859 in dem Ort Pennsylvania in den USA. Doch was verbirgt sich chemisch hinter der schwarzen Flüssigkeit, die unsere moderne Welt antreibt? Wozu brauchen wir Raffinerien und was passiert bei der Verbrennung von Kraftstoffen? Erforschen Sie gemeinsam mit Ihren Schülern die Geheimnisse des Erdöls und entdecken Sie seine faszinierende Bedeutung für unsere mobile Welt.

KOMPETENZPROFIL
  • Klassenstufe: 9/10
  • Dauer: 8 Unterrichtsstunden (Minimalplan: beliebig)
  • Kompetenzen:
    • 1. Die wichtigsten Eigenschaften von Erdöl benennen
    • 2. Die wichtigsten Schritte in einer Raffinerie darstellen
    • 3. Den Unterschied zwischen Benzin und Dieselkraftstoff erklären
    • 4. Alternative Treibstoffe nennen
    • 5. Zielorientiertes Arbeiten im Team
  • Thematische Bereiche: Organische Verbindungen, Energieträger
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial  


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Atommodelle und Atombau – eine ▄bungseinheit (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Atombau und Periodensystem

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Stationenlernen / Lernzirkel 21 Seiten (0,8 MB)
Unterrichsmaterial, 8.- 9. Klasse

Was sind a-Teilchen? Welche Elementarteilchen befinden sich im Atomkern?

Für viele Schüler stellt der Atombau ein schwer verständliches Thema dar. Um das vorhandene Wissen aufzufrischen und zu festigen, bietet dieses Stationenlernen verschiedenste Aufgaben rund um Atommodelle und den Atombau.

Thema: Selbstständige Stationenarbeit zum Thema Atombau und Atommodell. Einstieg über Laufzettel und Checkliste:
  • Laufzettel zu den Stationen
  • Checkliste zum Stationenlernen
  • Station 1: Rund um den Atombau – ein Domino
  • Station 2: Allerlei über Atommodelle – ein Domino
  • Station 3:Wähle richtig! Ein Lückentext zum Atombau
  • Station 4: Entscheide dich! Eine Klammerkarte zum Atombau
  • Station 5: Im Team dem Atombau auf der Spur
  • Zusatzstation 6: Was wisst ihr über den Atombau? Ein Wortsuchrätsel
  • Zusatzstation 7: Was wisst ihr über Atommodelle? Eine Mindmap
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial  


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Der sichere Umgang mit Feuer (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Grundwissen zu Brand und Brandschutz

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 7.- 9. Klasse

Der Umgang mit Feuer und eine schnelle Reaktion bei Gefahren sind bedeutend in Alltag und Unterricht. Für ein grundsätzliches Verständnis von Brandursachen werden in diesem Beitrag viele Experimente durchgeführt und die Schüler zu sicheren Feuerexperten ausgebildet. Der Unterricht ist vor allem experimentell und handlungsorientiert gestaltet.

KOMPETENZPROFIL
  • Klassenstufe: 7/8
  • Dauer: 7 Unterrichtsstunden (Minimalplan: 5)
  • Kompetenzen:
    • 1. Die Verbrennungsbedingungen benennen und experimentell nachweisen
    • 2. Den Begriff „Zerteilungsgrad“ kennen;
    • Mit Gefahrensituationen richtig umgehen
    • 4. Die Brandklassen und ihre spezifischen Löschmethoden benennen
  • Thematische Bereiche: Chemische Reaktionen, Verbrennungen
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial

Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Das Gesetz der konstanten Massenverhältnisse(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Eine differenzierende Unterrichtseinheit

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 8.- 9. Klasse
19 Seiten (4,1 MB)

Joseph Louis Proust formulierte als erster Chemiker das Gesetz der konstanten Massenverhältnisse, welches auch als das zweite chemische Grundgesetz bezeichnet wird.

Oftmals haben Schüler Probleme beim Erlernen dieser abstrakten Thematik. In diesem Beitrag erarbeiten Ihre Schüler daher das Gesetz der konstanten Massenverhältnisse binnendifferenziert und praxisorientiert anhand der Konzeption einer Versuchsreihe und der anschließenden Durchführung des Schülerversuchs.

  • Klasse: 8/9
  • Dauer: 2 Stunden (Minimalplan: 1)
  • Kompetenzen: Die Schüler …
    • formulieren das Gesetz der konstanten Massenverhältnisse und wenden es auf Reaktionen an.
    • überprüfen Vermutungen im selbst geplanten Experiment und treffen sicherheitsrelevante Maßnahmen.
    • geben den Weg des Erkenntnisgewinns zur Formulierung des Gesetzes der konstanten Massenverhältnisse an.
    • gehen fachgerecht mit Chemikalien um.
  • Versuche:
    • Quantitative Synthese von Kupfersulfid – Versuchsanleitung (SV)
  • Übungsmaterial:
    • Auf den Spuren des Joseph Louis Proust
    • Das Gesetz der konstanten Massenverhältnisse – jetzt weiß ich’s!
    • Stimmt die Vermutung? – Konzipiert eine Versuchsreihe
    • Zusammenfassung der Versuchsreihen
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial  


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Die Chemie im Federmäppchen (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Stoffeigenschaften im Anfangsunterricht

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 7.- 9. Klasse

Anfangsunterricht in Chemie: Hier ist es wichtig, Ihren Schülern einen Bezug zu ihrer Lebenswelt zu vermitteln. Dies kann ganz einfach durch das Betrachten der Gegenstände im Federmäppchen erfolgen: Wie verhält sich die Schere im Wasser? Mit welchem Stoff lässt sich Kugelschreiber radieren?

Mit dieser Unterrichtseinheit können Sie mit Ihren Schülern die Welt der Stoffe und ihre Stoffeigenschaften erkunden. Dabei bilden einfache und ungefährliche Versuche den Kern.

Mit den Arbeitsblättern in normaler und leichter Sprache vermitteln Sie das Wissen zudem an alle Ihre Schüler – auch im Inklusionsunterricht.

Kompetenzen:
  • Klasse: 7–9 (Anfangsunterricht)
  • Dauer: 5 Stunden (Minimalplan: 1)
  • Kompetenzen: Die Schüler …
    • beschäftigen sich mit den wichtigsten Stoffeigenschaften.
    • lernen Laborgeräte und sorgfältiges Arbeiten im Chemielabor kennen.
    • dokumentieren ihre Versuchsergebnisse.
    • kennen das Phänomen „chemische Reaktion“.
  • Versuche:
    • Schwimmversuche mit Büroartikeln (SV)
    • Radierungen mit verschiedenen Radierern (SV)
    • Chromatografie von Filzstiftfarbe (SV)
  • Übungsmaterial:
    • Die Stoffeigenschaft Dichte
    • Die Stoffeigenschaft Härte
    • Filzstiftfarbe wieder trennen
    • Chemische Reaktionen
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Bunte Chemie – die Welt der Farben (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Stoffe und ihre Eigenschaften

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 9.- 10. Klasse

In früheren Zeiten war Farbe Luxus. Das Rot aus Purpurschnecken und das Blau aus zermahlenen Edelsteinen konnten sich nur die Reichen leisten. Das hat sich grundlegend geändert: Heutzutage liefert die chemische Industrie Farben in der ganzen Palette von höchster Qualität zu günstigen Preisen. Unsere moderne Welt ist viel bunter geworden.

In dieser Unterrichtseinheit erfahren Ihre Schüler Grundlegendes über Pigmente und Bindemittel, den „Bausteinen“ der Farben. Bildbeispiele aus der Kunstgeschichte und eine Berufsorientierung vertiefen die Kenntnisse. In einfachen aber effektvollen Versuchen färben Ihre Schüler Seidenstoffe, stellen Tinte, Wassermalfarben und Wachsmalkreiden her.

Kompetenzen:
  • Klasse: 9/10
  • Dauer: 8 Stunden (Minimalplan: 6)
  • Kompetenzen: Die Schüler …
    • beschreiben grundsätzliche Eigenschaften von Farben und deren Herstellungsverfahren.
    • kennen einen Beruf der chemischen Farbenindustrie.
    • experimentieren, recherchieren und überprüfen in Partnerarbeit.
  • Versuche:
    • Tinte aus Tee (SV)
    • Stofffärben mit Kurkuma (SV)
    • Wassermalfarben herstellen (SV)
    • Wachsmalfarben selbstgemacht (SV)
  • Übungsmaterial:
    • Lacklaborant/in – ein chemischer Beruf
    • Pigmente – ein Logical
    • Waschfeste Textilien – wie die Farbe am Stoff haftet
    • Azofarbstoffe – Farbwunder aus Steinkohlenteer
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Sicherheit geht vor! - Richtiges Verhalten im Chemieraum (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Mensch und Gesundheit

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 7.- 9. Klasse

Bei allen Bereichen spielt die Sicherheit im Chemieunterricht eine übergeordnete Rolle, weshalb es wichtig ist die Schüler die Bedeutung der GHS-Piktogramme und Sicherheitsaspekte beim Experimentieren näher zu bringen. Durch das Beachten der Sicherheitsvorschriften schützen Schüler nicht nur sich selbst und andere, sondern auch für die Umwelt kann sich dies positiv auswirken.

Wo befindet sich was in unserem Chemieraum? Welche Bedeutung haben die GHS-Piktogramme-, Gebots- und Verbotssymbole? Wie beschriftet man Chemikalienflaschen? Und wie verhält man sich im Notfall?

Üben Sie mit Ihren Schülern die elementaren Sicherheitsvorschriften und machen Sie sie mit ihrem Chemieraum gut vertraut. Die handlungsorientierte und selbstbestimmte Ausrichtung des Beitrags fördert die Selbstständigkeit Ihrer Klasse. Der Wettbewerbscharakter der Materialien und die Urkunden, die feierlich am Schluss überreicht werden, sorgen für zusätzliche Motivation.

Klassen: 7–9

Dauer: 4 Stunden (Minimalplan: 2)

Kompetenzen: Die Schüler …
  • beachten Sicherheits- und Umweltaspektel beim Experimentieren.
  • kennen die Bedeutung der GHS-Piktogramme, Gebots- und Verbotssymbole.
  • arbeiten zielorientiert und kompetent im Team zusammen.
Aus dem Inhalt:
  • Weißt du wo der Not-Aus-Schalter ist?
  • Für was benötigt man die Schutzbrille?
  • Was bedeutet H315?
  • Wie verhältst du dich im Brandfall?
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial  


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Von Ammoniak bis Natronlauge – Laugen genauer betrachtet (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Biologie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Säuren und Basen

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 7.- 9. Klasse

In unserem Alltag kommen wir ständig unbewusst in Kontakt mit Laugen: Die Natronlauge ist notwendig zur Herstellung von Laugenbrezeln und auch um verstopfte Abflüsse frei zu bekommen. Calciumlauge ist für den Maurer unentbehrlich. Mit Kalkwasser erkennt man, ob Kohlenstoffdioxid anwesend ist.

In dieser Unterrichtseinheit werden einige Laugen von Ihren Schülern näher betrachtet und folgende Fragen beantwortet: Wie werden die verschiedenen Laugen hergestellt? Welche Eigenschaften und Besonderheiten haben sie? Und wo finden sie im Alltag Einsatz?

Klasse: 9/10

Dauer: 4 Stunden (Minimalplan: 1 Stunde)

Kompetenzen: Die Schüler …
  • wenden naturwissenschaftliche Symbolik an.
  • wenden Fachsprache systematisch auf chemische Reaktionen an
  • beurteilen die Bedeutung von Säuren und Basen in Alltagszusammenhängen.
Versuche:
  • Herstellung von Natronlauge (LV)
  • Wir stellen Magnesiumlauge her (SV)
  • Kalkwasser als Nachweis für Kohlenstoffdioxid (LV)
Übungsmaterial:
  • Natronlauge – Rohrreiniger und Laugengebäck
  • Calciumhydroxid – unersetzlich auf dem Bau
  • Ammoniak – ein wichtiger Stoff für die Industrie
  • Alles klar? – Ein Rätsel rund um Laugen
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial  


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Mikroplastik in Duschgel & Co – eine Gefahr fµr die Umwelt? (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Biologie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Produkte der organischen Chemie

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 7.- 9. Klasse

Mikroplastik im Meer – alle reden davon, aber was geht mich das an? Was ist überhaupt Mikroplastik und wo kommt es her? Wenn man verstehen möchte, was in den Medien kurz und knapp behandelt wird, muss man das Thema hinterfragen. Dabei kann man feststellen, welche bedeutende Rolle man selbst dabei spielt, wenn man alltägliche Situationen wie das Duschen betrachtet.

In dieser Unterrichtseinheit erfahren Ihre Schüler praxisnah, dass in vielen Pflegeprodukten Mikroplastik enthalten ist. Außerdem erarbeiten sie sich selbstständig, was Mikroplastik überhaupt ist und welche Folgen es für Lebewesen und die Umwelt hat.

Klasse: 7–9

Dauer: 4 Stunden (Minimalplan: 2)

Kompetenzen: Die Schüler …
  • erklären den Begriff Mikroplastik fachsprachlich korrekt.
  • prüfen Darstellungen in Medien hinsichtlich ihrer fachlichen Richtigkeit.
  • führen ein Experiment nach Anleitung durch und werten es aus.
  • beschreiben und veranschaulichen chemische Sachverhalte mithilfe von Darstellungen.
Versuche:
  • Warentest – Nachweis von Mikroplastik in einem Produkt (SV)
Übungsmaterial:
  • Woraus besteht mein Produkt? – Verpackungen analysieren
  • Was ist eigentlich dieses Mikroplastik?
  • Wie erstelle ich ein Cluster? – Eine Anleitung
  • Tabu-Spiel
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial    


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Aufbau der Stoffe – verschiedene Atommodelle (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Biologie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Entwicklung von Modellvorstellungen im Hinblick auf den Aufbau der Stoffe

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 7.- 10. Klasse

In der Unterrichtseinheit geht es um die Entwicklung von Modellvorstellungen im Hinblick auf den Aufbau der Stoffe. Dabei werden ausgehend vom Teilchenmodell bis zum Schalenmodell verschiedene Schülerversuche und Arbeitsblätter zum Einsatz kommen. Als Untersuchungsgerät werden die Lernenden ein Elektroskop bauen. Das Elektroskop ist ein Gerät, mit dessen Hilfe die Folgen der elektrischen Kräfte, die wiederum selbst nicht erkennbar sind, sichtbar gemacht werden können. Das Elektroskop wurde in einer sehr einfachen Form erstmals um 1600 vom englischen Arzt und Physiker William Gilbert entwickelt.

Es sollte darauf geachtet werden, dass die Begriffe Elektrizität und elektrische Ladungen nicht synonym verwendet werden. Elektrizität ist eine Eigenschaft von Stoffen, die aufgrund der Anziehung zwischen positiven und negativen (Elektronen) Ladungsträgern entsteht. Von Strom spricht man, wenn die Elektronen auf leitenden Körpern ließen.

Die Unterrichtsreihe stellt eine Verbindung zwischen dem naturwissenschaftlichen Erkenntnisweg und dem historisch-genetischen Unterrichtsverfahren dar. Die Lernenden können ausgehend von Beobachtungen Schlussfolgerungen ziehen, die zur Entwicklung von Modellen zum Teilchenaufbau führen. Außerdem werden sie aufgrund von experimentellen Beobachtungen erkennen, dass mit bestimmten Modellen nicht alles erklärt werden kann und diese modiiziert werden müssen. Die weitgehende Orientierung an der historischen Entwicklung ermöglicht den Lernenden nachzuvollziehen, wie naturwissenschaftliches Wissen entsteht und zur Veränderung von grundlegenden naturwissenschaftlichen Vorstellungen führt.

Insofern lernen die Schüler auf der Metaebene einiges über das Grundkonzept „Nature of Science“ (NOS) – „Natur der Naturwissenschaften“. Hierzu zählen die sieben Kerndimensionen: Herkunft, Entwicklung, Sicherheit, Kreativität, Zweck, Einfachheit und Rechtfertigung des naturwissenschaftlichen Wissens.

Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Metalle – von der Gewinnung in der Steinzeit bis zur heutigen Bearbeitung (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Biologie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Stoffe und ihre Eigenschaften

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 8.- 9. Klasse

Beim Thema „Metalle“ werden im Anfangsunterricht die ersten chemischen Reaktionen erlebt und die ersten Vorstellungen dazu erzeugt.

Durch diese Einheit zieht sich ein historischer roter Faden, der in der Kupferzeit beginnt und über die Bronze- und die Eisenzeit bis in die heutige Zeit verläuft. Dabei bauen die einzelnen Materialien Schritt für Schritt aufeinander auf und haben als fachlichen Schwerpunkt anschauliche Vorstellungen auf der Teilchene-bene. Ausgehend von der Wortgleichung zeichnen Ihre Schüler in dieser Einheit das Teilchenmodell und leiten daraus die Reaktionsgleichung ab. Anspruchsvolle Reaktionen werden so für Ihre Schüler greifbar.

Klasse: 8/9

Dauer: 9 Stunden (Minimalplan: 7)

Kompetenzen: Die Schüler …
  • stellen chemische Reaktionen im Teilchenmodell dar.
  • lernen historische Verfahren der Metallgewinnung und -verarbeitung kennen.
  • stellen selbstständig Reaktionsgleichungen auf.
  • beschreiben die heutige Eisengewinnung im Hochofen.
Versuche:
  • Kupfergewinnung zu Ötzis Zeit aus chemischer Sicht (SV)
  • Von der Kupferzeit zur Bronzezeit (SV)
  • Von der Bronzezeit zur Eisenzeit (SV)
Übungsmaterial:
  • Chemische Geheimsprache – Formeln
  • Kupfergewinnung zu Ötzis Zeit
  • Eisengewinnung früher und heute
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial    


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Ein Mystery zu Metallen - Ein Unfall im Freizeitpark
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Chemische Reaktionen

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 9.-10. Klasse
33 Seiten (2,7 MB)

Das Thema Redoxreaktionen ist in jedem Bildungsplan in Deutschland zu finden. Die Schülerinnen und Schüler lernen Oxidation schon früh als Aufnahme von Sauerstoff und Reduktion als Abgabe von Sauerstoff kennen. In dieser Unterrichtseinheit geht es um einen erweiterten Redoxbegriff, welcher u. a. die Basis für das Lernen und Verstehen der Grundlagen der Elektrochemie ist.

Im Chemieunterricht tauchen oft Probleme bei den Schülern mit den Reaktionen Reduktion und Oxidation und deren Zusammenhang auf. In dieser Unterrichtseinheit erarbeitet sich die Klasse das Thema mit einer schülermotivierenden Methode – dem Mystery. Ziel ist es, das Rätsel mithilfe von Hinweiskarten zu lösen. Um an die Hinweiskarten zu gelangen, müssen Ihre Schüler nicht nur Aufgaben zum Thema lösen, sondern auch Versuche selbstständig durchführen.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe/Lernjahr: 9/10
  • Dauer: 10 Unterrichtsstunden
  • Kompetenzen:
    • 1. Redoxreaktion als Aufnahme und Abgabe der Elektronen beschreiben
    • 2. Redoxreihe beschreiben
    • 3. technisches Verfahren zum Korrosionsschutz verstehen
    • 4. einfache Schülerversuche selbstständig durchführen
  • Thematische Bereiche: Chemische Reaktionen, Redoxreaktionen
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Absolut anomal - Stationenlernen zu Wasser (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Biologie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial

inkl. Gefährdungsburteilungen und Farbfolienvorlage

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 7.- 9. Klasse

Wasser ist für uns ein ganz alltäglicher Stoff – dennoch hat es so besondere Eigenschaften, die einem gehörig zu Denken geben: Zum einen ist die Oberflächenspannung von Wasser ungewöhnlich hoch, sodass manche Tiere darauf laufen können. Zum anderen ist seine Dichte bei 4 °C am höchsten, was bewirkt, dass Fische im See überwintern können und Eis eine zerstörerische Kraft hat, die selbst festes Gestein, Straßenbeläge oder Glasflaschen sprengen kann.

Beide Effekte lassen sich gut in einfachen Experimenten erforschen. So einfach, dass sich Ihre Schüler bereits im Chemie-Anfangsunterricht die Inhalte selbstständig in einem Stationenlernen erarbeiten können.

Klasse: 7–9

Dauer: ca. 5–7 Stunden (Minimalplan: 3 Stunden)

Kompetenzen: Die Schüler …
  • geben themenbezogene Fakten in angemessenen Worten wieder und erläutern diese näher.
  • nennen verschiedene Basiskonzepte und wählen zu einem Sachverhalt die passenden aus.
  • führen selbstständig Untersuchungen und Versuche durch.
  • beschreiben verschiedene Modelle und erkennen deren Vor- und Nachteile.
Aus dem Inhalt:
  • Wieso schwimmt eine Büroklammer auf dem Wasser?
  • Was passiert mit schwimmenden Gegenständen, wenn man Spülmittel hinzugibt?
  • Warum können Wasserläufer auf dem Wasser gehen?
  • Wieso sind geschlossene Wasserflaschen im Gefrierschrank keine gute Idee?
  • Was machen die Fische im Winter, wenn der See zufriert?
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial




Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Atom-, Metall-, oder Ionenbindung? (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Biologie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial

Unterrichtseinheit für den Chemieunterricht

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 9.-10. Klasse

Auch Atome sind nicht gerne allein. Eine unsichtbare Kraft bindet die Atome aneinander. Aber wie kommt diese Kraft zustande? Und wie entstehen Bindungen zwischen den Atomen? Gibt es wie bei uns Menschen auch verschiedene “Bindungstypen” und wenn ja wie unterscheiden sie sich? Nach einem Lernzirkel, indem Ihre Schüler die verschiedenen Bindungsarten kennen lernen, motiviert ein spannendes Quiz am Ende der Einheit dazu, das Gelernte zu wiederholen.

Klasse: 9/10

Dauer: 4 Stunden (Minimalplan: 3 Stunden)

Kompetenzen: Die Schüler …
  • verstehen die Oktettregel und wenden diese an einem Beispiel an.
  • arbeiten die verschiedenen chemischen Bindungen selbstständig heraus
  • arbeiten selbstständig in einem Lernzirkel und fassen Inhalte unter Benutzung der Fachsprache zusammen.
  • leiten die typischen Eigenschaften der verschiedenen Bindungsarten ab.
Übungsmaterial:
  • Chemische Bindungen – für einen besseren Zusammenhalt
  • Ein Geben und Nehmen – oder Teilen?
  • Wer teilt hat mehr – die Atombindung
  • Ab in die Ladungswolke – die Metallbindung
  • Fest gebunden im Kristallgitter – die Ionenbindung
  • Wer bin ich? Quiz
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial



Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Die Elemente des Periodensystems - eine Baumarkterkundung (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Biologie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Unterrichtseinheit für den Chemieunterricht

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 8.-9. Klasse

Mit einer Baumarktexkursion steigen Sie in die Einheit ein. Das Arbeitsblatt M 1 beinhaltet den Arbeitsauftrag sowie Tipps zur Erkundung eines Baumarkts.

Die Erkundung kann je nach Möglichkeit als Klassenexkursion erfolgen oder als Hausaufgabe angelegt werden. Es ist vorteilhaft, wenn die Stationsgruppen den Baumarkt gemeinsam erkunden, allerdings ist dies je nach Einzugsgebiet der Schule nicht immer möglich. Im letzteren Fall muss jedoch eine ausreichende Vorlaufzeit eingeplant werden.

Danach wird ein Lernzirkel mit 9 Stationen aufgebaut.
  • Stationen 1–3 beziehen sich auf die Elemente der 1. und 2. Hauptgruppe, wobei Station 3 zum technischen Kalkkreislauf in einen theoretischen und einen praktischen Teil unterteilt ist.
  • Station 4 behandelt die Halogene
und
  • Station 5 die Halogene und Edelgase.
  • Bei Station 6 beschäftigen sich die Lernenden mit den Metallen der Hauptgruppen und, in Bezug auf die Verwendung, mit denen der Nebengruppen.
  • Bei Station 7 steht Kohlenstoff als Vertreter der 4. Hauptgruppe im Fokus,
während
  • Station 8 die Verwendung von Stickstoff- und Phosphatverbindungen im Blumendünger thematisiert.
  • Station 9 bezieht sich auf Sauerstoff als Vertreter der 6. Hauptgruppe.

Klasse: 8/9

Dauer: 6 Stunden (Minimalplan: 4)

Kompetenzen: Die Schüler …
  • benennen die Elemente des Periodensystems und beschreiben ihre Eigenschaften.
  • skizzieren den technischen Kalkkreislauf als Beispiel eines Stoffkreislaufs.
  • führen selbstständig Versuche durch und werten diese in Versuchsprotokollen aus.
  • nutzen Modelle zur Beantwortung von chemischen Fragestellungen.
Versuche:
  • Nachweis von Alkali- und Erdalkalimetallen (SV)
  • Natrium reagiert mit Wasser (LV)
  • Sauerstoff – eine brenzlige Sache (SV)
  • Nitratnachweis in Spezialdüngern (SV)
Übungsmaterial:
  • Herstellen von Kalkmörtel – der technische Kalkkreislauf
  • Halogene – die Salzbildner
  • Metalle – Stoffe mit besonderen Eigenschaften
  • Kohlenstoff – jetzt wird es organisch
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial



Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Stofftrennverfahren - praktisch erprobt am Beispiel von Salz (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Biologie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial

Unterrichtseinheit für den Chemieunterricht

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 7.-9. Klasse

Schon frühmorgens wenden manche Menschen das erste Trennverfahren des Tages an: Beim Kaffee kochen wird filtriert. Viele Trennverfahren begegnen uns erstaunlich oft im Alltag.

In dieser Unterrichtseinheit lernen Ihre Schüler daher praxisorientiert einige dieser Stofftrennverfahren kennen und wenden sie in verschiedenen Versuchen am Beispiel von Salz an.

Zusätzlich üben sie sich im Recherchieren und bei der Planung von wissenschaftlichen Experimenten.

Klasse: 7–9

Dauer: 8 Stunden

Kompetenzen: Die Schüler …
  • lernen verschiedene Stofftrennverfahren und die dabei genutzten Stoffeigenschaften kennen.
  • erkennen Stofftrennverfahren als wesentlichen Bestandteil unseres Alltags.
  • wenden Stofftrennverfahren praktisch an und entwickeln mithilfe der dabei gewonnen Erkenntnisse einen eigenen Versuch.
Versuche:
  • Filtration einer Steinsalzprobe (SV)
  • Dekantieren einer Steinsalzprobe (SV)
  • Eindampfen einer Steinsalzprobe (SV)
  • Einen Salzkristall züchten (SV)
Übungsmaterial:
  • Woher kommt unser Salz?
  • Noch mehr Trennverfahren
  • Einen Versuch zur Wasseranalyse planen • Teste dein Wissen – ein Rätsel zu Trennverfahren
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial



Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Sµ▀, sµ▀er am sµ▀esten - Stoffeigenschaften von Sµ▀ungsmitteln untersuchen und bewerten (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Biologie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial

Mit einer Farbfolienvorlage

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 7.-9. Klasse

Light-Produkte, Lifestyle, Jugendlichkeit – was ist gerade in? Für unser Konsumverhalten sind vor allem Medien verantwortlich. Wenn wir sie kritisch betrachten wollen, müssen wir lernen uns das Hintergrundwissen zu erarbeiten und das Produkt damit zu bewerten. Die Grundlage hierzu stellt in dieser Einheit ein Brief der Firma Meister Süß mit der Bitte um eine Untersuchung verschiedener Süßungsmittel dar. Ihre Schüler arbeiten die Eigenschaften von Xylit, Isomat & Co heraus und bewerten und bewerben das Süßungsmittel im Anschluss.

Klasse: 7–9

Dauer: 10 Stunden (Minimalplan: 6)

Kompetenzen: Die Schüler …
  • benennen Beispiele für Zuckerersatzstoffe und beschreiben ihre Eigenschaften.
  • führen wissenschaftliche Experimente selbstständig durch.
  • wählen Argumente zur Bewertung eines Süßungsmittels aus.
  • bewerten ihr Konsumverhalten und das anderer Personen unserer Gesellschaft.
  • diskutieren über gesellschaftskritische Themen in der Gruppe.
Versuche:
  • Was macht Süßigkeiten süß? – eine Geschmacksprobe (SV)
  • Besteht unser Süßungsmittel aus Kohlenhydraten? (SV)
  • Wie gut ist die Löslichkeit unseres Süßungsmittels? (SV)
  • Wie verändert sich unser Süßungsmittel bei Hitzeeinwirkung? (SV)
Übungsmaterial:
  • Was ist das Besondere an meinem Süßungsmittel – Vor- und Nachteile der Stoffe
  • Wie kann ich mein Süßungsmittel verkaufen?
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial




Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Topaktuell: Mikroplastik im Salz (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Biologie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial

Fleur de Sel oder Meersalz stark - weltweite Umweltverschmutzung

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 8.-10. Klasse

Die Unterrichtseinheit zum Thema Mikroplastik lässt sich thematisch mit verschiedenen Unterrichtsinhalten verbinden und verknüpft die Lerninhalte mit einem aktuellen und lebensnahen Thema.

Das Thema hat einen engen Bezug zur Lebenswirklichkeit der Schüler, da diese (i.  d.  R.) täglich Plastik konsumieren, indem sie z.  B. Verpackungen wegwerfen. Vielen Schülern ist oftmals zunächst nicht bewusst, welche Menge an Plastik sie verwenden. Insbesondere als Inhaltsstoff in Pflegeprodukten ist Mikroplastik nicht jedem bekannt. Durch das Anlegen eines kreativen Tagebuchs über einen längeren Zeitraum lernen die Schüler ihr eigenes Verhalten genau zu beobachten. Dadurch kommen je nach Lerngruppe teils sehr viele verschiedene Ideen zusammen, die dabei helfen, Plastikmüll zu reduzieren. Die kreative und persönliche Auseinandersetzung mit der Thematik spricht auch Schüler an, denen es sonst schwerfällt, sich im Unterricht einzubringen.

Dauer: 6 Unterrichtsstunden

Kompetenzen: Die Schülerinnen und Schüler können …
  • Die Vielfalt der Kunststoffe beschreiben
  • Die verschiedenen Eigenschaften von Kunststoffen auf der Basis ihrer Struktur erklären
  • Experimente planen und durchführen
  • Exemplarisch Verknüpfungen zwischen gesellschaftlichen Entwicklungen und chemischen Zusammenhängen aufzeigen
  • Gesellschaftsrelevante Entwicklungen diskutieren und bewerten
  • Einen Standpunkt mithilfe von Fachwissen begründen und vertreten
  • Daten angemessen mit sprachlichen und bildlichen Mitteln veranschaulichen
Der Beitrag enthält Materialien für:
  • Offene Unterrichtsformen
  • Schülerexperimente
  • Hausaufgaben
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial





Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Einführung in die alkoholische Gärung (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Biologie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial

Wein im Fokus einer Stationenarbeit

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 9.-10. Klasse
Stationenlernen/Lernzirkel

Struktur und Eigenschaften organischer Verbindungen.

Wie wird Wein bzw. Obstwein hergestellt? Wie hoch ist der Alkoholgehalt im Wein? Welche Gase werden bei der Weinherstellung frei? Diesen und weiteren Fragen rund zur Weinherstellung und zu der Geschichte des Weins gehen Ihre Schülerinnen und Schüler in diesem Stationenlernen nach. Daneben sorgen viele einfach durchführbare Experimente für die nötige Schülermotivation.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 9/10
  • Dauer: 7 Unterrichtsstunden (Minimalplan: 5)
  • Kompetenzen:
    • 1. Erzeugung von Wein aus zuckerhaltigen Früchten beschreiben
    • 2. Zuckergehalt und zukünftigen Alkoholgehalt bei Wein bestimmen
    • 3. selbstständige Durchführung von Experimenten
    • 4. aus den Beobachtungen der pH-Messung Schlüsse ziehen
  • Thematische Bereiche: Organische Verbindungen
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial




Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Lebendiger Boden - der Stickstoffkreislauf (Kl. 9/10) inkl. 1 Folienvorlage (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Biologie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial

Lernen an Stationen im Chemieunterricht

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 9.-10. Klasse

Ein Stoffkreislauf im Boden – und niemand kann ihn sehen. Was passiert dort und wer ist daran beteiligt? Jeder hat seine Aufgabe und ein Schritt folgt auf den anderen.

Ihre Schüler finden es selbst heraus: Durch die Erstellung von Steckbriefen und mithilfe von Clusterkarten entwickeln sie in einer Gruppenarbeit den Stickstoffkreislauf und verinnerlichen so die Zusammenhänge. Vertiefend setzen die Lernenden aktuelle Umweltprobleme in Bezug und bewerten diese. Ein Rätsel dient zum Abschluss der Einheit als Lernerfolgskontrolle und festigt das Wissen.

Klasse: 9/10

Dauer: 5 Stunden

Kompetenzen: Die Schüler …
  • erstellen Steckbriefe mithilfe von Informationstexten.
  • veranschaulichen Sachverhalte anhand von graphischen Darstellungen.
  • vernetzen und strukturieren neue Fachbegriffe.
  • beschreiben und erklären die Umsetzung des Elements Stickstoff.
Übungsmaterial:
  • Gruppenpuzzle: Die Aufgaben der Organismen im Stickstoffkreislauf kennenlernen
  • Den Stickstoffkreislauf entdeckt – Wie arbeiten die Organismen zusammen?
  • Stalldünger in der Landwirtschaft
  • Gründüngung in der Landwirtschaft
  • Rund um den Stickstoffkreislauf – Rätsel
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial




Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Eigenschaften unverzweigter Alkane - organische Chemie (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Biologie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial

Erarbeitung mit der Speed-Dating-Methode

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 9.-10. Klasse

Die Unterrichtseinheit eignet sich dazu, schülerorientiert den Zusammenhang zwischen den Stoffeigenschaften der Alkane (Siedetemperatur, Viskosität, Entflammbarkeit) und der Kettenlänge mit der Speed-Dating-Methode zu erarbeiten. Dazu werden die Van-der-Waals-Kräfte als intermolekulare Wechselwirkung zwischen unpolaren Molekülen eingeführt.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 9/10
  • Dauer: 3 Unterrichtsstunden (Minimalplan: 2)
  • Kompetenzen:
    • 1. Zusammenhänge zwischen Molekülbau und Eigenschaften von Alkanen mithilfe geeigneter Bindungsmodelle beschreiben und erklären
    • 2. chemische Sachverhalte unter Verwendung der Fachsprache und mithilfe von Modellen beschreiben und erklären
  • Thematische Bereiche: Organische Stoffe, Alkane
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial  



Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Alkene - Multiple-Choice-Aufgaben (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Biologie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial

Tests zum Grundlagenwissen Chemie

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 9.-10. Klasse
11 Seiten (0,3 MB)

Die vorliegenden Multiple-Choice-Aufgaben eigenen sich zur selbstständigen Überprüfung der gelernten Zusammenhänge durch die Schülerinnen und Schüler. Sie ermöglichen es aber auch in kurzer Zeit, das gelernte Wissen in einer Leistungskontrolle zu überprüfen. Der Einsatz zum Einstieg in eine Stunde, die das Thema erweitert, ist auch denkbar.

Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial    




Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Ester - Organische Verbindungen mit Sauerstoff (RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Biologie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial

Stoffe und ihre Eigenschaften

Chemie Arbeitsblätter zum downloaden ...
Chemie Unterrichsmaterial 9.-10. Klasse

Die Schülerinnen und Schüler lernen die duftende Welt der Ester kennen. Dabei werden die Gleichgewichtsreaktion, Eigenschaften von Ester und Polyester behandelt. Der Beitrag lädt die Schülerinnen und Schüler ein, sich die Inhalte in einem kooperativen und digitalen Lernsetting zu erarbeiten. Diverse Differenzierungsmöglichkeiten helfen Ihnen als Lehrkraft die Inhalte individuell und schülernah zu präsentieren, um einen möglichst hohen Lernerfolg zu gewährleisten.

KOMPETENZPROFIL:
  • Klassenstufe: 9/10
  • Dauer: 9 Unterrichtsstunden (Minimalplan: 6)
  • Kompetenzen:
    • 1. Selbstständiges Entwickeln einer Versuchsdurchführung mit Versuchsaufbau
    • 2. Förderung der Experimentierfähigkeit durch diverse Schülerversuche
    • 3. Förderung inhaltlicher Kompetenzen und der Selbstwirksamkeit in kooperativen und individuellen Arbeitsformen
    • 4. Medienkompetenzen stärken
  • Thematische Bereiche: Organische Verbindungen mit Sauerstoff
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial

  Arbeitsblätter herunterladen / downloadweitere Chemie Arbeitsblätter zum download



Chemie Überprüfungen/Tests


Chemie Unterrichtsmaterial. Lehrer Arbeitsblätter Wasser - ein kleines Molekül ganz groß
(RAABE Fachverlag)
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Unterrichtsmaterial  
Chemie Arbeitsblätter downloaden
 
  Chemie Unterrichtsmaterial Stationenlernen

Chemie Unterrichtsmaterial
Wasserstoffbrückenbindung

Chemie Test/Überprüfung zum downloaden ...
Unterrichsmaterial, 8. Klasse
10 Seiten (1,0 MB)

Das Wassermolekül ist aufgrund seiner Eigenschaften ein ganz besonderes Molekül. In dem vorliegenden Beitrag geht es darum, diese Besonderheiten anhand von Aufgaben zu erkennen und zu verstehen. Um die Besonderheiten herauszuarbeiten, sollen die Schülerinnen und Schüler ihren Bezug aus dem täglichen Leben nutzen. Der Beitrag lässt sich zur Wissensüberprüfung, aber auch zur Erarbeitung der beschriebenen Alltagsphänomene einsetzen. Weiterhin kann der Beitrag natürlich auch der Festigung von Wissen im Unterricht dienen.

Kompetenzprofil:
  • Niveau: Einführend, grundlegend
  • Fachlicher Bezug: Wasserstoffbrückenbindung
  • Methode: Einzelarbeit
  • Basiskonzepte: Struktur-Eigenschafts-Konzept, Wasserstoffbrückenbindungen, Dipol
  • Erkenntnismethoden: auf Teilchenebene kommunizieren
  • Kommunikation: Lewis-Formeln aufstellen, auf Teilchenebene interpretieren
  • Bewertung / Reflexion: Grundverständnis für die Struktur und Eigenschaft von Wasser
  • Inhalt in Stichworten: Wasserstoffbrückenbindung, Dipol, Elektronegativität, Dichteanomalie, Ladungsschwerpunkt, Wasserstoffatom, Sauerstoffatom, Elektronenpaar
Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial Chemie Unterrichtsmaterial



Weiteres Chemie Unterrichtsmaterial:

Biologie/Chemie Kopiervorlagen Kohl Verlag (Lehrer Kopiervorlagen Chemie) Biologie/Chemie Kopiervorlagen Park Körner (Lehrer Arbeitsblätter Chemie)


© www.schule-studium.de

-> Unterrichtsmaterial Schule

-> Unterrichtsmaterial Chemie

-> Chemie Stationenlernen

Die Schul- und Verlagsplattform Schule-Studium.de
Unterrichtsmaterialien, Biologie Unterrichtseinheiten, Lehrer Biologie Arbeitsblätter & Kopiervorlagen, Biologie Stundenblätter,fertige Unterrichtsstunden, Biologie Lernhilfen, Biologie Arbeitsmittel, Lehrwerke & Arbeitshefte für den Biologieunterricht u.v.m.

Surftipp: Besuchen Sie doch auch folgende Webseiten:

Abi Lernhilfen

:
www.abi-lernhilfen.com