Fünf hilfreiche Apps für Lehrer


Nicht nur im privaten Alltag sind Computer, Tablets und Apps hilfreich. Auch im Berufsleben vereinfachen sie vielen Menschen das Leben und helfen wichtige Aufgaben zu erledigen. Von vielen unterschätzt ist vor allem der Beruf als Lehrer. Dabei ist auch ein Tag einer Lehrerin oder eines Lehrers stressig und turbulent. Arbeiten müssen korrigiert, Termine geplant und Unterricht vorbereitet werden. Das erfordert vor allem eins: Organisation!
Im folgenden Artikel finden Sie deshalb fünf praktische Apps für alle Lehrerinnen und Lehrer, die gerne den Arbeitstag mit all seinen Aufgaben mehr organisieren und strukturieren wollen.


Quelle: unplash.com

1. Evernote - clevere Notizen

Wer einen Lehrberuf ausübt, hat den ganzen Tag mit vielen Menschen zu tun. Da kommen alle möglichen Informationen zusammen, die sich kaum alle merken lassen. Die App Evernote ist wie ein cleveres Notizbuch, dass Notizen, Dokumente, Bilder und Nachrichten übersichtlich speichert. Mit Hilfe von Schlagwörtern sind Ihre Notizen leicht wiederzufinden und durch einfache To-Do-Listen haben Sie immer alle Aufgaben im Blick.

2. TeacherTool - ein Lehrerkalender

Egal wo, überall da, wo Menschen eine Ausbildung machen, kommen viele Termine, Arbeiten und Informationen der Personen zusammen. Wer hier seinen Überblick behalten will, braucht ein gutes Verwaltungs- und Organisationstool. Mit der App TeacherTool können Personenlisten, Stunden- und Sitzpläne, Noten- und Leistungsentwicklungen oder Fehlzeiten verwaltet werden. Es ist ein moderner Lehrerkalender mit vielen Zusatzfunktionen.

3. ScannerPro - schnell und einfach Scannen

Unterricht und Weiterbildungen sind noch lange nicht papierlos. So gibt es immer wieder Arbeitsplätze, Hefteinträge und auch Tafelbilder. Diese können mit der ScannerPro App in Schwarz-Weiß, in Graustufen oder in Farbe gescannt werden. Ein Scan ist im Gegensatz zu einem Foto exakter, kann als PDF abgespeichert werden und als digitales Dokument und Textdatei weiterverwendet werden.

4. Doodle - Termine abstimmen

Mit der App Doodle können Sie sich mit Lerngruppen, Kollegen oder anderen Menschen über Termine abstimmen. So können Sie Terminvorschläge in die Gruppe schicken und jeder Teilnehmer kann dann die Termine zusagen, die für ihn passen. Je mehr Sie Ihre Termine im Griff haben, umso eher können Sie auch Ihre Pausen genießen und zum Beispiel eine Runde im Online Casino777 Schweiz zu spielen.


Quelle: unplash.com

5. Etherpad - gemeinsame Texte

Eine sehr nützliche App ist Etherpad. Hier können Gruppen gemeinsam an Texten arbeiten. Es können gleichzeitig mehrere Personen an einem Dokument arbeiten, die Änderungen werden getrackt und Vorschläge können gleich angenommen werden. Die Synchronisation ist in Echtzeit, neue User können eingeladen werden und als Zusatzfunktion gibt es einen Chat. Durch die gemeinsame, synchrone Möglichkeit zu arbeiten, können die Teilnehmer Zeit sparen, schnell reagieren und gemeinsam diskutieren. Für die Übersicht bekommt jeder Teilnehmer eine andere Farbe und so erkennen die Teilnehmer genau, wer gerade etwas schreibt oder verändert.

Fazit

  1. Lehrer und Lehrerinnen haben stressige Arbeitstage und viele Aufgaben.
  2. Es gibt digitale Begleiter und Apps, die für mehr Struktur und Organisation sorgen.
  3. Speziell im Lehrberuf ist es wichtig, Termine im Blick zu behalten, sich Notizen zu machen und viele Informationen zu sammeln.
  4. Evernote, TeacherTool, ScannerPro, Doodle und Etherpad sind nützliche Apps für Lehrer und Lehrerinnen in Deutschland.



Hinweis: Dies ist ein Artikel der Gastautorin Bernadine Racoma.



© www.schule-studium.de

-> Unterrichtsmaterial (Sek.)

-> Lehrer Arbeitsblätter

-> Abi Lernhilfen
Die Verlagsplattform für Schule, Beruf und Studium
Unterrichtsmaterialien, Lernhilfen, Interpretationen, Lektüren
Surftipp: Besuchen Sie doch auch folgende Webseiten:


Abitur Lernhilfen : abi-lernhilfen.com
Englisch Arbeitsblätter

: englisch-unterrichtsmaterialien.de