Die passende Hochschule finden darauf ist zu achten


Der Abschluss steht kurz bevor und nun kommt die Frage auf, an welcher Hochschule oder Universität es gehen soll. Die Auswahl in Deutschland ist groß und dennoch gibt es zahlreiche Unterschiede. Die beste Hochschule in Ludwigshafen kann auch für jemanden aus München eine sehr gute Wahl sein. Nicht immer ist es aber notwendig, den Heimatbereich zu verlassen.

Entspannung sollte im Vordergrund stehen

Viele Menschen denken, dass sich die Auswahl der Hochschule unweigerlich auch auf ihre berufliche Laufbahn auswirkt. Ganz so ist es aber nicht. Tatsächlich ist es weniger relevant als gedacht, wo letztendlich studiert wird. Interessant ist nur, um was für einen Abschluss es sich handelt und mit welchen Noten dieser erfüllt wurde. Ob der Abschluss jetzt in Köln, München, Bonn oder auch in Ludwigshafen erfolgt ist, ist erst einmal zweitrangig. Auch große Unterschiede zwischen privaten und staatlichen Hochschulen gibt es nicht. Oft scheint es so, als würden sich Vorteile zeigen, wenn das Studium an einer privaten Hochschule erfolgt. Das hat sich in Umfragen nicht gezeigt.

Auf die relevanten Punkte achten

Es gibt einige Punkte, die eine besonders große Rolle spielen, wenn es um die Auswahl einer Hochschule geht. Dazu gehört natürlich der Numerus clausus. Er ist abhängig von der Universität selbst, aber eben auch vom Fach, das in Anspruch genommen werden soll. Daher kann es sein, dass der NC in einem anderen Bundesland erreicht wird, während er an der erst ausgewählten Uni zu hoch angesetzt ist.

Für viele junge Menschen spielt zudem die Frage eine Rolle, wie es mit der Logistik aussieht. Es gibt zahlreiche Studenten, die sehr gerne noch zu Hause bleiben möchten. Das hat in der Regel finanzielle Hintergründe. Wenn eine gute Bahnverbindung oder ein Auto vorliegen, dann können die Hochschulen durchaus auch einige Kilometer entfernt sein. Ist dies nicht der Fall ist es sinnvoll, doch über ein kleines Zimmer in einer WG nachzudenken.

Die Rankings der Hochschulen

Anders als in den USA oder auch in Frankreich macht der Name einer Uni sie noch nicht zum Anführer im Ranking. Aber auch in Deutschland setzt es sich immer mehr durch, dass Studenten darauf achten, welchen Status die Hochschule hat und wie das Ranking abschneidet. Es kann auf jeden Fall helfen, eine Tendenz zu bekommen.


Hinweis: Dies ist ein Artikel des Gastautors Alex Bergmann



© www.schule-studium.de

-> Unterrichtsmaterial (Sek.)

-> Lehrer Arbeitsblätter

-> Abi Lernhilfen
Die Verlagsplattform für Schule, Beruf und Studium
Unterrichtsmaterialien, Lernhilfen, Interpretationen, Lektüren
Surftipp: Besuchen Sie doch auch folgende Webseiten:


Abitur Lernhilfen : abi-lernhilfen.com
Englisch Arbeitsblätter

: englisch-unterrichtsmaterialien.de