Weißrussland/Ukraine
Krisen/Konflikte und Hintergrundinfos



Ukraine

Allgemeines zur Ukraine:
Die Westgrenze der Ukraine ist ca. 600 km von der Ostgrenze Deutschlands entfernt. Sie ist nach Russland der zweitgrößte Flächenstaat Europas. Insgesamt leben in der Ukraine 46 Mio Menschen, davon sind 78% Ukrainer und 17 % Russen (überwiegend im Osten lebend). Der Westen ist die Kornkammer des Landes während der Osten als industrielles Zentrum gilt. Hier sind zahlreiche Bergwerke und auch die Schwerindustrie des Landes anzutreffen.

-> Aktuelle Informationen zum Geschehen in der Ukraine

-> Wirtschaftliche Kennzahlen zur Ukraine
     Der Interessenkonflikt zwischen der USA/EU und Russland


Aktuelle Hintergrundinfos für den SozialkundeunterrichtInteressante Artikel der Tagesschau zusammengefasst:

(Archivseite 2013)

Krawalle und Unruhen in der Ukraine ...

"Janukowitsch ist nicht das Problem" (02.12.2013)
In der Ukraine gibt es erneut Massenproteste. Die Opposition fordert den Rücktritt der Regierung. Die Bevölkerung wünscht sich einen politischen Neuanfang. Vor dem EU-Gipfel zur Ost-Partnerschaft haben die Menschen friedlich für eine Assoziierung mit der Europäischen Union und vielleicht irgendwann einen Beitritt zur EU demonstriert, doch seitdem Janukowitsch die Demonstraten auf dem Maidan-Platz brutal auseinander getrieben hat lassen, wird die Forderung nach einem Regierungswechsel laut. Die Mehrheit der Bevölkerung, gerade im Westen des Landes ist für Assoziierungsabkommen mit der Europäischen Union. Janukowitsch ignoriert die Proteste und ist zu einer Unterzeichnung des Abkommens mit der EU nicht bereit. Seit dem Wochenende blockieren Barrikaden der Demonstranten den Zugang zum Unabhängigkeitsplatz in Kiew. Das eigentliche Problem ist jedoch nicht Janukowitsch selbst, sondern vielmehr das korrupte politische System, dass einfach undemokratisch und wenig transparent ist.



Ukraine für Timoschenko-Haft gerügt (30.04.2013)
Der europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg ist einstimmig zum Entschluss gekommen, dass die Inhaftierung von Julia Timoschenko am 4. Juli 2011 "willkürlich und rechtswidrig" gewesen ist. Das Gericht rügt auch mehrere Verstöße der Ukraine gegen die Grundrechte Timoschenkos. Sie war 2011 zu einer siebenjährigen Haftstrafe wegen Amtsmissbrauchs und umgerechnet zu 137 Millionen Euro Schadenersatz verurteilt worden. So wurde ihr beispielsweise vorgeworfen, ein für die Ukraine nachteiliges Abkommen über Gaslieferungen aus Russland abgeschlossen zu haben. Timoschenko kämpft seit längerem mit schweren gesundheitlichen Problemen und hat sich bereits mehrmals über miserable Haftbedingungen beschwert.

Deutschland droht Ukraine mit Konsequenzen (25.04.2012)
Bundesaußenminister Westerwelle verschärfte im Fall Timoschenko den Ton gegenüber der Ukraine. Er stellte die weitere Annäherung der Ukraine an die Europäische Union durch die Unterzeichnung und auch Ratifizierung des Assoziierungsabkommens in Frage, sollte die Ukraine weiterhin Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte so missachten.

Mahnende Worte aus Moskau und Brüssel (25.04.2012)
Die inhaftierte ehemaligen Ministerpräsidentin Julia Timoschenko ist wegen der Art und Weise
wie sie von den Behörden behandelt wird, in einem Hungerstreik getreten. Nach Aussage ihres Verteitigers sei sie brutal zusammen geschlagen worden. Sie hat offenbar an ihren Händen, Armen und am Bauch blaue Flecken. Die Behörden räumen zwar die Anwendung von physischer Gewalt ein, bestreiten aber, die Gesetze dabei überschritten zu haben.

Eine Verurteilung als Geschenk für den Präsidenten? (08.08.2011)

Ex-Regierungschefin Timoschenko in U-Haft (05.08.2011)

Gericht verbietet sämtliche Proteste in Kiew (07.08.2011)

Tausende protestieren gegen Janukowitsch-Regierung (22.01.2011)

Timoschenko drohen zehn Jahre Haft (20.12.2010)

Ukraine. Mit großen Schritten zurück in alte Zeiten (06.10.2010)

Kurzinhalt für Schüler zusammengefasst:

Politisch gesehen, nähert sich zur Zeit die Ukraine dem russischen Nachbarn an, denn Staatschef Janukowitsch regiert zunehmend autoritär. Oppositionspolitikerin Timoschenko spricht sogar von Diktatur, denn die Opposition wird schikaniert und die Pressefreiheit tagtäglich eingeschränkt. Journalisten werden in der Ukraine nicht nur politisch unter Druck gesetzt, sondern auch geheimdienstlich überwacht. Misteriös in diesem Zusammenhang ist auch das spurlose Verschwinden des regierungskritischen Journalisten Wassilij Klimentjew, der Chefredakteuer der Zeitung Nowij Stil in der ostukrainischen Stadt Charkow war. Dieser schrieb zuletzt über Korruption und Amtsmissbrauch der örtlichen Politiker. Den Westen scheinen die Ereignisse in der Ukraine eher weniger zu beschäftigen.


Ukraine. Minirock, Lippenstift und geblümte Kleider verboten (05.10.2010)


Parlament zwingt Timoschenko zum Rücktritt (03.03.2010)

Kurzinhalt für Schüler zusammengefasst:

Eine Mehrheit von 243 Abgeordneten hat der Regierungschefin Julia Timoschenko das Vertrauen im Parlament entzogen. Nach der gelungenen Ausschaltung von Juschtschenko und jetzt auch Timoschenko ist der Machtwechsel in Kiew nun komplett. Fünf Jahre nach der sogenannten Orangenen Revolution, wo Timoschenko und Juschtschenko noch als demokratische Helden gefeiert wurden, hat nun der damalige Verlierer Janukowitsch, der als NATO - Gegner gilt, die Macht übernommen. Er möchte das Land durch wirtschaftliche Reformen voran bringen.




Folgende Artikel sind leider bei Tagesschau.de nicht mehr online abrufbar:

Janukowitsch gewinnt Stichwahl (08.02.2010)

Janukowitsch als Präsident vereidigt (25.02.2010)

Timoschenko fügt sich in die Niederlage (20.02.2010)

Timeschenko will Präsidentschaftswahl anfechten (14.02.2010)

Der Mann fürs Grobe aus der Ostukraine (08.02.2010)

Der Sieger steht fest - was machen die Verlierer? (08.02.2010)

Gnadenlose Populistin mit Machtinstinkt (07.02.2010)

"Die da oben wissen doch nicht mal, was Brot kostet" (17.01.2010)



Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik
Zahlenbilder Zahlenbilder Zahlenbilder
Die Entstehung der Sowjetunion Gemeinschaft unabhängiger Staaten (08/2012) Die Verfassung der Russländischen Föderation



Aktuelle Berichte der Online-Presse
:


Weißrussland

Eigenmächtiges Klatschen in Minsk verboten (03.07.2011)



Folgende Artikel der Tagesschau sind leider nicht mehr online abrufbar:

Weißrussland boykottiert EU-Osteuropa-Gipfel (30.09.2011)

Brutale Gewalt gegen Demonstranten in Weißrussland (07.07.2011)

Präsident Lukaschenko droht der Opposition Prügel an (15.06.2011)

Weißrussland: Sannikow muss fünf Jahre in Haft (14.05.2011)

Lukaschenkos Angst vor dem Applaus (03.07.2011)

Russland dreht Weißrussland den Strom ab (29.06.2011)

Moskau dreht den Gashahn weiter zu (22.06.2011)

Weißrussische Polizei nimmt Demonstranten fest (13.06.2011)

Weißrussland verurteilt fast 600 Regierungskritiker (21.12.2010)

Ende der Westöffnung Weißrusslands? (20.12.2010)

Gewalt bei Protesten in Minsk (20.12.2010)

Zu Besuch bei Europas letztem Despoten (03.11.2010)



Weißrussland. Terroranschlag:

Behörden in Minsk melden Fahndungserfolge (12.04.2011)

Elf Tote bei Explosion in Minsker U-Bahn (11.04.2011)

95,5 Prozent für Nasarbajew (04.04.2011)

Medwedjew kritisiert zu lasche Kontrollen (25.01.2011)
Terroranschlag auf dem Moskauer Flughafen

Folgenschwere Anschläge in Russland (25.01.2011)

Russlands Präsident spricht von Terrorangriff (24.01.2011)

Weißrussland: "Die Wahlen sind schon lange entschieden" (19.12.2010)

Wenn ein Despot wählen lässt (17.12.2010)
Weißrussland vor der Präsidentschaftswahl

 


Russland


Brandaktuelle
Arbeitsblätter
als pdf-Download

Kopiervorlagen Sozialkunde - Ukraine. Krim Krise

Die Ukraine
... gestern, heute - morgen?
Kopiervorlagen zu den
aktuellen Geschehnissen
rund um die Krim Krise



Zahlenbilder - Diagramme, Tabellen, Charts, Karten und Illustrationen

Diagramme, Tabellen, Charts, Karten und Illustrationen

Zahlenbilder- fuer Schule und Studium

Schaubilder/
Illustrationen
Schaubilder, Diagramme, Tabellen und Illustrationen zu Wirtschaft und Politik
Zahlenbilder
Dumawahl in Russland


Schaubilder/
Illustrationen
Sozialkunde Arbeitsblätter
Politik betrifft uns
Arbeitsblätter
Ausgabe 2014/2
Ukraine




Schnelleinstieg:

Außenpolitik
   
Konflikte und Krisen weltweit UN/Vereinte Nationen

- NATO

- WTO

- Sicherheitsrat


Konflikte und Krisen weltweit Die Ukraine
Konflikte und Krisen weltweit Die Supermacht USA
Konflikte und Krisen weltweit Die Europäische Union
Konflikte und Krisen weltweit Italien. Regierungskrise
Konflikte und Krisen weltweit Griechenland-Krise
Konflikte und Krisen weltweit England/Großbritannien
Konflikte und Krisen weltweit Bankenkrise in Irland
Konflikte und Krisen weltweit Frankreich
Konflikte und Krisen weltweit Finnland
Konflikte und Krisen weltweit Schweden
Konflikte und Krisen weltweit Türkei
Sozialkunde Unterrichtsmaterial. Konflikte und Krisen weltweit Spanien
Sozialkunde Unterrichtsmaterial. Konflikte und Krisen weltweit Portugal
Sozialkunde Unterrichtsmaterial. Konflikte und Krisen weltweit Albanien/Serbien/ Kosovo
Konflikte und Krisen weltweit Südamerika.
Krisen & Konflikte
Konflikte und Krisen weltweit Nord- und Südkorea
Konflikte & Krisen
Konflikte und Krisen weltweit Kontinent Asien
Krisen und Konflikte


- Sri Lanka
- Thailand
- Birma
- Kambodscha
- Tibet



im Überblick ...
-> Politisches Geschehen
Länder A-Z
-> Sozialkunde Unterrichtsmaterial
-> Sozialkunde Diskussionsanregung
Fakten/Thesen/Argumente
-> Sozialkunde (Aktuelles)
Download-Materialien




Immer aktuelle
Download Materialien:

Aktuelle Materialien:


Aktuelles bei School-Scout.de

Effi Briest



Park Körner
Verlag:

Kopiervorlagen für den Unterricht in Sozialkunde - Politik Jugendlichen leicht erklärt - Unser Wahlsystem
Von der EG
zur EU


> weitere Materialien
von Park Körner


Arbeitsblätter für den Sozialkundeunterricht

Digitale Arbeitsmaterialien für den Sozialkundeunterricht


© www.schule-studium.de

-> Unterrichtsmaterial

-> Fachbereich Sozialkunde

 Stark Verlag. Lernhilfen und Übungsmaterial STARK VERZEICHNIS

 Gesamtverzeichnis.  Lernhilfen und Übungsmaterial Lernhilfen Verzeichnis

Die Verlagsplattform für das Schulwesen
Unterrichtsmaterialien (Kopiervorlagen, Stundenblätter, Arbeitsmittel, fertige Unterrichtsstunden), Lernhilfen, Interpretationen, Lektüren, Unterrichtsfilme, Lehrmittel
und vieles mehr...

Surftipp: Besuchen Sie doch auch folgende Webseiten:


Interpretationshilfen
Englisch Unterrichtsmaterial
Deutsch Unterrichtmaterial

:
:
:
www.interpretationshilfen.de
www.englisch-unterrichtsmaterialien.de
www.deutsch-unterrichtsmaterialien.de