Geschichte Unterrichtsmaterial
Lehrer Arbeitsblätter der Reihe "Geschichte Aktuell"
Arbeitsblätter & Kopiervorlagen zum downloaden
Schulportal Schule-Studium.de -> hier geht es zur Startseite

Arbeitsblätter /Stundenblätter & Kopiervorlagen für Lehrkräfte...

Aktualitäten-Ecke- Neues bei School-Scout

>> DOWNLOAD <<

Aktuelle Geschichte Unterrichtsmaterialien zum Downloaden :

Zwischen Theater und Latrine -
Wohnen und Leben im alten Rom

Geschichte Arbeitsblätter
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
aus der Reihe "Geschichte - aktuell"

Dieses Arbeitsmaterial für den direkten Einsatz im Geschichtsunterricht der Sekundarstufe gibt Schülern einen Überblick über die komplexe Gemengelage im Vorfeld des 7-jährigen Krieges, seinen Verlauf und seine Auswirkungen, ohne sich dabei in verwirrenden Details zu verlieren. Dieser Krieg hatte als erster nahezu internationaler Konflikt nicht nur eine große Auswirkung auf das Weltgeschehen. Er beeinflusste auch die weitere Entwicklung Deutschlands durch die Etablierung Preußens als Großmacht im Konzert der europäischen Mächte.

Der Fokus des Arbeitsblattes liegt eindeutig auf Europa und insbesondere Preußen, wobei der Kolonialkonflikt in Amerika als Teilaspekt des Siebenjährigen Krieges so weit wie nötig berücksichtigt wird.

Inhalt:
  • Einleitung
  • Die Ausgangslage
  • Der Weg in den Krieg
  • Der Verlauf des Krieges
  • Die Folgen des Krieges
  • Musterlösungen zu den Aufgaben

Zwischen Theater und Latrine - Wohnen und Leben im alten Rom
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Zwischen Theater und Latrine - Wohnen und Leben im alten Rom  






2000 Jahre Varusschlacht
Geschichte Arbeitsblätter

Geschichte Lehrer Arbeitsblätter aus der Reihe
"Geschichte - aktuell"

Im Herbst des Jahres 9 n. Chr. verlor der römische Beamte und Feldherr Publius Quinctilius Varus ganze drei Legionen in den Wäldern Germaniens.

Für Rom wie für die germanischen Völker ist mit diesem Ereignis ein Wendepunkt in der Geschichte verbunden.

Die Nachwelt hat in der Vermischung historischer Quellen und unterschiedlicher Theorien ein komplexes Bild der Ereignisse geschaffen, das bis heute viel Platz für Spekulationen einräumt.

Dieses Arbeitsblatt informiert über die Phänomene der Verarbeitung und Instrumentalisierung historischer Ereignisse am Beispiel der Varusschlacht und skizziert die verschiedenen Ansätze.

Angefügt sind Aufgabenvorschläge (mit Lösungen), die eine aktive Auseinandersetzung mit der Thematik ermöglichen.

2000 Jahre Varusschlacht
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
2000 Jahre
Varusschlacht  






Martin Luther und seine Zeit
Geschichte Arbeitsblätter

Geschichte Lehrer Arbeitsblätter aus der Reihe
"Geschichte - aktuell"

Diese fertig ausgearbeiteten Arbeitsblätter behandeln Martin Luther und seine Zeit als Ausgangspunkte der Reformation. Im Mittelpunkt stehen die Ursachen der Reformationszeit sowie die Bedeutung von Religion und Glaube für die damalige Gesellschaft.

Die Schülerinnen und Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Die Aufgaben der Arbeitsblätter fordern die Schüler zu eigenständigem Arbeiten und vertiefender Recherche auf. Ein ausführlicher Lösungsteil vervollständigt die Arbeitsblätter.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt 1: Frömmigkeit im Mittelalter
  • Arbeitsblatt 2: Die Person Luther
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
Hinweis: Diese aktuellen Arbeitsblätter sind Teil des Stationenlernens
Stationenlernen Reformation – Ursachen, Verlauf und Folgen eines weltpolitischen Umbruchs.

Martin Luther und seine Zeit
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Martin Luther und seine Zeit






Vor 250 Jahren (am 29. August 1756) -
Der Siebenjährige Krieg und der Aufstieg Preußens

Geschichte Arbeitsblätter

Geschichte Lehrer Arbeitsblätter aus der Reihe
"Geschichte - aktuell"

Dieses Arbeitsmaterial für den direkten Einsatz im Geschichtsunterricht der Sekundarstufe gibt Schülern einen Überblick über die komplexe Gemengelage im Vorfeld des 7-jährigen Krieges, seinen Verlauf und seine Auswirkungen, ohne sich dabei in verwirrenden Details zu verlieren. Dieser Krieg hatte als erster nahezu internationaler Konflikt nicht nur eine große Auswirkung auf das Weltgeschehen. Er beeinflusste auch die weitere Entwicklung Deutschlands durch die Etablierung Preußens als Großmacht im Konzert der europäischen Mächte.

Der Fokus des Arbeitsblattes liegt eindeutig auf Europa und insbesondere Preußen, wobei der Kolonialkonflikt in Amerika als Teilaspekt des Siebenjährigen Krieges so weit wie nötig berücksichtigt wird.

Inhalt:
  • Einleitung
  • Die Ausgangslage
  • Der Weg in den Krieg
  • Der Verlauf des Krieges
  • Die Folgen des Krieges
  • Musterlösungen zu den Aufgaben
Vor 250 Jahren (am 29. August 1756) - Der Siebenjährige Krieg und der Aufstieg Preußens
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Vor 250 Jahren
(am 29. August 1756) -

Der Siebenjährige Krieg und der Aufstieg Preußens  







An Mein Volk - Auf zur Völkerschlacht
Geschichte Arbeitsblätter

Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
aus der Reihe "Geschichte - aktuell"

Sie kontextualisieren und analysieren eine zentrale Quelle zur Vorgeschichte der Völkerschlacht bei Leipzig, den Aufruf “An mein Volk” Friedrich Wilhelms III.

Die Arbeitsblätter sind fertig ausgearbeitet und für den direkten Unterrichtseinsatz im Geschichtsunterricht erstellt.

Die Aufgaben fordern die Schüler zu eigenständigem Arbeiten auf. Ein ausführlicher Lösungsteil vervollständigt die Arbeitsblätter.

Die Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt “Die Befreiungskriege”
  • Arbeitsblatt “An mein Volk”
  • Lösungen
Diese aktuellen Arbeitsblätter sind Teil des Stationenlernens
Nation und Nationalismus im 19. Jahrhundert – Von der Entstehung der Nationalstaaten

An Mein Volk - Auf zur Völkerschlacht
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
An Mein Volk - Auf zur Völkerschlacht







Schlacht von Verdun - Die "Hölle des Ersten Weltkriegs"
Geschichte Arbeitsblätter

Geschichte Lehrer Arbeitsblätter aus der Reihe
"Geschichte - aktuell"

Diese fertig ausgearbeiteten Arbeitsblätter behandeln die Schlacht von Verdun als Paradebeispiel für den menschenverachtenden Kriegsalltag im Ersten Weltkrieg. Gerade in Verdun wurden Soldaten zu hunderttausenden sinnlos geopfert. Die Schlacht prägt bis heute das Bild der Kämpfe von 1914 bis 1918.

Die Schülerinnen und Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Die Aufgaben der Arbeitsblätter fordern die Schüler zu eigenständigem Arbeiten und vertiefender Recherche auf. Ein ausführlicher Lösungsteil vervollständigt die Arbeitsblätter.

  • Arbeitsblatt 1: Alltag an der Front – Stellungskrieg
  • Arbeitsblatt 2: Alltag an der Front – Die Schlacht von Verdun
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
Diese aktuellen Arbeitsblätter sind Teil des Stationenlernens Alltag im Ersten Weltkrieg – Zwischen Grabenkrieg und Heimatfront.
Schlacht von Verdun - Die Hölle des Ersten Weltkriegs
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Schlacht von Verdun -
Die "Hölle des Ersten Weltkriegs"  






Triumph des Willens" - Ästhetik und Propaganda im Dritten Reich
Geschichte Arbeitsblätter

Geschichte Lehrer Arbeitsblätter aus der Reihe
"Geschichte - aktuell"

Diese fertig ausgearbeiteten Arbeitsblätter behandeln den 9. November 1923 als Wendepunkt in der deutschen Geschichte. Zunächst befassen sich die Schüler/innen in einer vorbereitenden Station mit der generellen Bedeutung des “Schicksalstags” 9. November. Danach rücken die Geschehnisse des Hitlerputschs in den Vordergrund.

Die Aufgaben der Arbeitsblätter fordern die Schüler zu eigenständigem Arbeiten und vertiefender Recherche auf. Ein ausführlicher Lösungsteil vervollständigt die Arbeitsblätter.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt 1: Der 9. November in der deutschen Geschichte
  • Arbeitsblatt 2: Der 9. November 1923
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
Diese aktuellen Arbeitsblätter sind Teil des Stationenlernens Der 9. November – Ein Schicksalstag der deutschen Geschichte.


Triumph des Willens - Ästhetik und Propaganda im Dritten Reich
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Triumph des Willens" - Ästhetik und Propaganda im Dritten Reich







Weimarer Republik - Die Hyperinflation von 1923
Geschichte Arbeitsblätter

Geschichte Lehrer Arbeitsblätter aus der Reihe
"Geschichte - aktuell"

Dieses Arbeitsblatt für den direkten Unterrichtseinsatz in Geschichte in der Sekundarstufe befasst sich mit der wirtschaftlichen Lage der Weimarer Republik in ihren ersten Jahren bis 1923. Dabei geht es vor allem um die galoppierende Inflation von 1923, ihre Ursachen und Auswirkungen.

Ausgehend von erklärenden Texten werten die Schülerinnen und Schüler selbstständig Statistiken zur Konjunktur- und Preisentwicklung aus, um auf diese Weise die Ursachen für die Inflation des Jahres 1923 zu erarbeiten.

Inhalt:
  • Einleitung
  • Die Nachkriegswirtschaft der Weimarer Republik
  • Die Hyperinflation von 1923
  • Musterlösungen zu den Aufgaben
Der 9. November 1923 - Tag des Hitlerputsches e
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Weimarer Republik - Die Hyperinflation von 1923






Der 9. November 1923 - Tag des Hitlerputsches
Geschichte Arbeitsblätter

Geschichte Lehrer Arbeitsblätter aus der Reihe
"Geschichte - aktuell"

Diese fertig ausgearbeiteten Arbeitsblätter behandeln den 9. November 1923 als Wendepunkt in der deutschen Geschichte. Zunächst befassen sich die Schüler/innen in einer vorbereitenden Station mit der generellen Bedeutung des “Schicksalstags” 9. November. Danach rücken die Geschehnisse des Hitlerputschs in den Vordergrund.

Die Aufgaben der Arbeitsblätter fordern die Schüler zu eigenständigem Arbeiten und vertiefender Recherche auf. Ein ausführlicher Lösungsteil vervollständigt die Arbeitsblätter.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt 1: Der 9. November in der deutschen Geschichte
  • Arbeitsblatt 2: Der 9. November 1923
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
Diese aktuellen Arbeitsblätter sind Teil des Stationenlernens
Der 9. November – Ein Schicksalstag der deutschen Geschichte.
Der 9. November 1923 - Tag des Hitlerputsches e
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Der 9. November 1923 - Tag des Hitlerputsches  






Das Ermächtigungsgesetz vom 2. 4. März 1933
Geschichte Arbeitsblätter

Geschichte Lehrer Arbeitsblätter aus der Reihe
"Geschichte - aktuell"

Diese aktuellen Arbeitsblätter zum Ermächtigungsgesetz von 1933 sind fertig ausgearbeitet und für den direkten Unterrichtseinsatz konzipiert. Sie geben Ihren Schülern einen Einblick in die Situation zu Beginn des Nationalsozialismus und beleuchten die Hintergründe des Aufstiegs Hitlers und der NSDAP.

Die Aufgaben der Arbeitsblätter fordern die Schüler zu eigenständigem Arbeiten und vertiefender Recherche auf. Ein ausführlicher Lösungsteil vervollständigt die Arbeitsblätter. Warum stellt Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung. Inhalt:
  • Arbeitsblatt 1: Der Aufstieg Hitlers und die NSDAP
  • Arbeitsblatt 2: Ausbau der Macht – Ermächtigungsgesetz
  • Ausführliche Lösungsvorschläge zu den Aufgaben
Diese aktuellen Arbeitsblätter sind Teil des Nationalsozialismus vor dem Zweiten Weltkrieg - Von der Machtergreifung bis zur Reichspogromnacht.
Das Ermächtigungsgesetz vom 24. März 1933
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Das Ermächtigungsgesetz vom 24. März 1933  







Das Ermächtigungsgesetz vom 24.3.1933
Geschichte Arbeitsblätter

Dieses Arbeitsblatt für den direkten Einsatz im Unterricht befasst sich mit dem Ermächtigungsgesetz und erläutert seine Bedeutung für die NS-Herrschaft.

Nach einem kurzen Einstieg ins Thema sollen die Schüler durch weiterführende Aufgaben zum eigenständigen Nachdenken angeregt werden.

Dabei werden einerseits kurze Quellentexte analysiert und andererseits das Hintergrundwissen der Schüler getestet und verfestigt.

Inhalt:

  • Die “Machtergreifung” – Ein kurzer Einstieg
  • Das Ermächtigungsgesetz im Kontext der Machtergreifung
  • Die Verabschiedung des Ermächtigungsgesetzes
  • Der Inhalt des Ermächtigungsgesetzes
  • Die Folgen des Ermächtigungsgesetzes – Beginn einer Diktatur
Das Ermächtigungsgesetz vom 24.03.1933
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Das Ermächtigungs-gesetz vom 24.3.1933







Die Bücherverbrennungen im Mai 1933
Geschichte Arbeitsblätter

Arbeitsblatt aus der Reihe "Geschichte- aktuell"

Am 9. Mai 1933 organisierten die Nationalsozialisten
in 21 deutschen Universitätsstätten Bücherverbrennungen.

Dieses Arbeitsblatt für den direkten Unterrichtseinsatz informiert Ihre Schüler über die Geschehnisse der Bücherverbrennung, ihre Hintergründe, die betroffenen Werke und Autoren und das heutige Gedenken an diesen traurigen Tag.

Dem Arbeitsblatt angefügt sind Aufgabenvorschläge (samt Lösungen), die den Schülern die Möglichkeit geben, sich aktiv mit der Thematik auseinander zu setzen.

Inhalt:

  • In Deutschland brennen die Bücher
  • “Thesen wider den undeutschen Geist”
  • Feuersprüche
  • Gleichschaltung der Studenten
  • Welche Bücher wurden verbrannt
  • Wie wird der Verbrennung gedacht?
  • Dazu Aufgaben, die der Auswertung der Materialien dienen (mit Lösungen)
Epochen-Quiz: Die Kreuzzüge des Mittelalters
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Die Bücher-verbrennungen
im Mai 1933






Was bedeutet Sozialdarwinismus? - Vom Begriffsursprung über die "Rassenhygiene" der Nazis bis zu aktuell diskutierten Theorien
Geschichte Arbeitsblätter

Geschichte Lehrer Arbeitsblätter aus der Reihe
"Geschichte - aktuell"

Diese fertig ausgearbeiteten Arbeitsblätter behandeln den 9. November 1938 als Wendepunkt in der deutschen Geschichte. Zunächst befassen sich die Schüler/innen in einer vorbereitenden Station mit der generellen Bedeutung des “Schicksalstags” 9. November. Danach rücken die Geschehnisse der Reichspogromnacht in den Vordergrund.

Die Aufgaben der Arbeitsblätter fordern die Schüler zu eigenständigem Arbeiten und vertiefender Recherche auf. Ein ausführlicher Lösungsteil vervollständigt die Arbeitsblätter.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt 1: Der 9. November in der deutschen Geschichte
  • Arbeitsblatt 2: Der 9. November 1938
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
Diese aktuellen Arbeitsblätter sind Teil des Stationenlernens
Der 9. November – Ein Schicksalstag der deutschen Geschichte.
Was bedeutet Sozialdarwinismus? - Vom Begriffsursprung über die Rassenhygiene der Nazis bis zu aktuell diskutierten Theorien
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Was bedeutet Sozialdarwinismus? - Vom Begriffsursprung über die "Rassenhygiene" der Nazis bis zu aktuell diskutierten Theorien  






Euthanasie im Dritten Reich - Mord im Namen der Rassenhygiene
Geschichte Arbeitsblätter

Geschichte Lehrer Arbeitsblätter aus der Reihe
"Geschichte - aktuell"

Am 2. September 2014 erst wurde in Berlin ein Denkmal für die Opfer der NS-Euthanasie eingeweiht. Dieses fertig ausgearbeitete Arbeitsblatt Geschichte bereitet das Thema Euthanasie im Nationalsozialismus schülergerecht auf. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auch auf die nationalsozialistische Ideologie der “Rassenhygiene” gelegt.

Warum stellt das Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schülerinnen und Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Die Schüler/innen erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt “Rassenhygiene” und “Euthanasie” im NS-Staat
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
Diese aktuellen Arbeitsblätter sind Teil des Stationenlernen
Ideologie und Gesellschaft im Nationalsozialismus.
Euthanasie im Dritten Reich - Mord im Namen der Rassenhygiene
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Euthanasie im Dritten Reich - Mord im Namen der Rassenhygiene






Der 9. November 1938 - Reichspogromnacht
Geschichte Arbeitsblätter

Geschichte Lehrer Arbeitsblätter aus der Reihe
"Geschichte - aktuell"

Diese fertig ausgearbeiteten Arbeitsblätter behandeln den 9. November 1938 als Wendepunkt in der deutschen Geschichte. Zunächst befassen sich die Schüler/innen in einer vorbereitenden Station mit der generellen Bedeutung des “Schicksalstags” 9. November. Danach rücken die Geschehnisse der Reichspogromnacht in den Vordergrund.

 

Die Aufgaben der Arbeitsblätter fordern die Schüler zu eigenständigem Arbeiten und vertiefender Recherche auf. Ein ausführlicher Lösungsteil vervollständigt die Arbeitsblätter.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt 1: Der 9. November in der deutschen Geschichte
  • Arbeitsblatt 2: Der 9. November 1938
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
Diese aktuellen Arbeitsblätter sind Teil des Stationenlernens
Der 9. November – Ein Schicksalstag der deutschen Geschichte.

Der 9. November 1938 - Reichspogromnacht
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Der 9. November 1938 - Reichspogromnacht







Holocaust-Gedenktag - Erinnerung an die Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau (27. Januar 1945)
Geschichte Arbeitsblätter

Die Arbeitsblätter sind fertig ausgearbeitet und für den direkten Unterrichtseinsatz konzipiert.

Sie informieren Ihre Schüler über den Horror des Holocaust, die systematische Ermordung der Juden und anderer Volksgruppen in Europa durch die Nationalsozialisten. Auch das heutige Gedenken an die Geschehnisse von damals und die Verantwortung der heutigen Gesellschaft werden angesprochen.

Die Aufgaben der Arbeitsblätter fordern die Schüler zu eigenständigem Arbeiten und vertiefender Recherche auf. Ein ausführlicher Lösungsteil vervollständigt die Arbeitsblätter.

Warum stellt Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt 1: Die Vernichtungslager im Nationalsozialismus
  • Arbeitsblatt 2: Gedenken an die Opfer
  • Ausführliche Lösungsvorschläge zu den Aufgaben
Diese aktuellen Arbeitsblätter Geschichte sind Teil des Stationenlernens Holocaust und Judenverfolgung im Dritten Reich – Ideologie, Organisation und Durchführung des Völkermords an den Juden

Jahrestag von der Befreiung von Ausschwitz
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Holocaust-Gedenktag - Erinnerung an die Befreiung des KZ Auschwitz-Birkenau  (27. Januar 1945)






Widerstand im Nationalsozialismus - Das Stauffenberg-Attentat auf Hitler (20. Juli 1944)
Geschichte Arbeitsblätter
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter aus der Reihe
"Geschichte - aktuell"

Diese fertig ausgearbeiteten Arbeitsblätter Geschichte befassen sich mit dem Attentat auf Adolf Hitler vom 20. Juli 1944. Zunächst befassen sich die Schüler/innen in einer vorbereitenden Station mit den generellen Möglichkeiten und Formen von Widerstand im Dritten Reich. Danach rücken die Verschwörer um Graf Stauffenberg ins Blickfeld und die Schüler rekonstruieren mithilfe von Quellen das Attentat, die politische Einstellung und die Motive Stauffenbergs.

Die Schülerinnen und Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Die Aufgaben der Arbeitsblätter fordern die Schüler zu eigenständigem Arbeiten und vertiefender Recherche auf. Ein ausführlicher Lösungsteil vervollständigt die Arbeitsblätter.

  • Arbeitsblatt 1: Möglichkeiten und Formen des Widerstandes im Nationalsozialismus
  • Arbeitsblatt 2: Das Attentat vom 20. Juli 1944
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
Hinweis: Diese aktuellen Arbeitsblätter sind Teil des Stationenlernens
Widerstand im Nationalsozialismus – Möglichkeiten und Formen des
Widerstands gegen die Nationalsozialisten
.
Widerstand im Nationalsozialismus - Das Stauffenberg-Attentat auf Hitler (20. Juli 1944)
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Vor 250 Jahren
(am 29. August 1756)

Widerstand im Nationalsozialismus - Das Stauffenberg-Attentat auf Hitler

(20. Juli 1944)  






Die "Weiße Rose" - Ziviler Widerstand gegen den Nationalsozialismus )
Geschichte Arbeitsblätter

Geschichte Lehrer Arbeitsblätter aus der Reihe
"Geschichte - aktuell"

Dieses Arbeitsblatt für den direkten Einsatz im Geschichtsunterricht behandelt den Widerstand der studentischen Gruppe “Weiße Rose” um die Geschwister Scholl, Alexander Schmorell, Christoph Probst und Kurt Huber. Dabei stehen der gesellschaftliche Hintergrund der Mitglieder, ihre Aktionen und die Reaktionen des NS-Staates im Vordergrund.

Nach einem kurzen Einstieg ins Thema sollen die Schüler durch weiterführende Aufgaben zum eigenständigen Nachdenken angeregt werden. Die Bearbeitung eines Flugblattes vertieft die Erkenntnisse mit Quellenarbeit.

Dieses Dokument verschafft einen Überblick über die oppositionelle Studentengruppe “Weiße Rose” der Geschwister Scholl, Alexander Schmorell, Christoph Probst und Kurt Huber und thematisiert ihr Flugblatt “An die Münchner Studenten”.

Inhalt:
  • Der Name
  • Die Mitglieder
  • Die Aktionen
  • Quellenarbeit: Flugblatt “Manifest der Münchner Studenten”

 

Die Weiße Rose - Ziviler Widerstand gegen den Nationalsozialismus)
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Widerstand im Nationalsozialismus - Das Stauffenberg-Attentat auf Hitler
(20. Juli 1944)  






Klausur mit Erwartungshorizont: Zwei Flugblätter der Widerstandsgruppe "Die Weiße Rose"
Geschichte Arbeitsblätter

Klausur zur Quellenanalyse mit Aufgaben, Musterlösung und Erwartungshorizont

Diese ausführliche Quellenanalyse mit Musterlösung und Erwartungshorizont für den Geschichtsunterricht der Oberstufe behandelt zwei Quellen zur Widerstandsgruppe “Die Weiße Rose.”

Anhand der Quellen erarbeiten die Schülerinnen und Schüler die ideologische Position der Verfasser und damit mögliche Motive für ihren Widerstand. Ferner lernen sie die Vorstellungen der “Weißen Rose” von einem Deutschland nach dem Krieg kennen und können dieses mit der Realität abgleichen.

Diese Unterrichtshilfe präsentiert die Anwendung einer speziellen Quelleninterpretationsvorlage. Anhand dieser Vorlage werden die einzelnen Anforderungen bearbeitet und die entsprechenden Ergebnisse vorgestellt.

Inhalt:

  • Auszug aus dem vierten Flugblatt der “Weißen Rose”
  • Das fünfte Flugblatt der “Weißen Rose” in voller Länge
  • Theoretische Grundlagen der Bearbeitung
  • Praktische Umsetzung der einzelnen Aspekte einer Quelleninterpretation
  • Arbeitsblatt inklusive Musterlösung und Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur

Klausur mit Erwartungshorizont: Zwei Flugblätter der Widerstandsgruppe "Die Weiße Rose"
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Klausur mit Erwartungshorizont: Zwei Flugblätter der Widerstandsgruppe "Die Weiße Rose" 






Dresden im Feuersturm - War der alliierte Luftangriff vom 13.02.1945 gerechtfertigt?
Geschichte Arbeitsblätter

Geschichte Lehrer Arbeitsblätter aus der Reihe
"Geschichte - aktuell"

m Februar 1945, wenige Monate vor Ende des Zweiten Weltkriegs, erfolgten mehrere große Bombenangriffe auf Dresden. Dieser alliierte Großangriff, der als “Feuersturm von Dresden” in die Geschichte einging und tausende Menschen in den Tod riss, entfachte auch eine Diskussion über moralische Grundregeln des Krieges.

Das Arbeitsblatt informiert über die Hintergründe dieser militärischen Operation, den allgemeinen Kriegsverlauf, die moralischen Bewertung und das heutige Gedenken an die Ereignisse.

Dem Arbeitsblatt angefügt sind Aufgabenvorschläge (samt Lösungen), die den Schülern die Möglichkeit geben, sich aktiv mit der Thematik auseinander zu setzen.

  • Der Weltkrieg im Jahre 1945
  • Die Wendepunkte des Krieges
  • Der Ablauf im Überblick
  • Die moralische Bewertung
  • Die Zahlen der Opfer und der Schäden
  • Wie wurde und wird heute der Bombardierung gedacht?
  • Aufgaben zur Auswertung der Materialien (mit Lösungen)
Dresden im Feuersturm - War der alliierte Luftangriff vom 13.02.1945 gerechtfertigt?
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Dresden im Feuersturm - War der alliierte Luftangriff vom 13.02.1945 gerechtfertigt?  







Abitur-Paket: Kriegsende 1945 in Deutschland - Binnendifferenzierter Unterricht aus verschiedenen Perspektiven
Geschichte Arbeitsblätter

Abitur Nordrhein-Westfalen 2019
Abitur Nordrhein-Westfalen 2020

Diese Unterrichtshilfen mit Arbeitsblättern und Anregungen für den direkten Unterrichtseinsatz führen Ihre SchülerInnen intensiv an das Thema Ende des Zweiten Weltkriegs heran. Die Materialien setzen sich mit den politischen Ereignissen sowie dem historischen Kontext rund um das Kriegsende 1945 auseinander. Mittels Übersichten über die zentralen Geschehnisse zum Kriegsende, Zeitzeugenberichten und der medialen Präsentation in TV, Radio und Zeitung werden die SchülerInnen an das Thema herangeführt.

4 Arbeitsblätter im kostengünstigen Paket.

Inhalt:
  • Das Ende des 2. Weltkriegs (30.4. bis 8.5.1945)
  • Das Kriegsende 1945: Befreiung, Niederlage, Stunde Null?
  • Das Kriegsende aus verschiedenen Perspektiven: Binnendifferenzierter Unterricht zu einem schwierigen Thema
  • Die mediale Aufbereitung des Kriegsendes: Der 8. Mai 1945 in Fernsehen, Radio und Zeitung
Das Kriegsende 1945 in Deutschland
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Das Ende des
2. Weltkriegs

(30.4. bis 8.5.1945)






Die Nürnberger Prozesse - Eine Zäsur der deutschen Geschichte
Geschichte Arbeitsblätter

Geschichte Lehrer Arbeitsblätter aus der Reihe
"Geschichte - aktuell"

Diese aktuellen Arbeitsblätter Geschichte sind fertig ausgearbeitet und für den direkten Unterrichtseinsatz konzipiert. Sie geben Ihren Schülern einen Einblick in die Nürnberger Prozesse nach Kriegsende, erläutern die Hintergründe der Entnazifizierung und fordern die Schülerinnen und Schüler zu einer eigenständigen Bewertung auf.

Die Aufgaben der Arbeitsblätter fordern die Schüler zu eigenständigem Arbeiten und vertiefender Recherche auf. Ein ausführlicher Lösungsteil vervollständigt die Arbeitsblätter.

Warum stellt Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt: Die Nürnberger Prozesse
  • Ausführliche Lösungsvorschläge zu den Aufgaben
Hinweis: Diese aktuellen Arbeitsblätter sind Teil des
Stationenlernen Umgang mit dem Nationalsozialismus – Zwischen Vergangenheitspolitik und Vergangenheits- bewältigung
Die Nürnberger Prozesse - Eine Zäsur der deutschen Geschichte
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Die Nürnberger Prozesse - Eine Zäsur der deutschen Geschichte  






Textaufgaben zur Kuba-Krise 1962
Geschichte Arbeitsblätter

Geschichte Lehrer Arbeitsblätter aus der Reihe
"Geschichte - aktuell"

Im Oktober 1962 stand die Welt am Abgrund eines Nuklearkrieges.

In der Kuba-Krise standen sich die beiden Supermächte USA und Sowjetunion Auge in Auge gegenüber und ließen die Muskeln spielen.

Diese ergänzenden Textaufgaben vertiefen die Behandlung der Kubakrise als Höhepunkt der atomaren Bedrohung im Kalten Krieg.

Inhalt:
  • Textaufgaben zur Kubakrise
  • Lösungen
Textaufgaben zur Kuba-Krise 1962
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Textaufgaben zur Kuba-Krise 1962  






Der 9. November 1989 - Fall der Berliner Mauer
Geschichte Arbeitsblätter

Geschichte Lehrer Arbeitsblätter aus der Reihe
"Geschichte - aktuell"

Diese fertig ausgearbeiteten Arbeitsblätter behandeln den 9. November 1989 als Wendepunkt in der deutschen Geschichte. Zunächst befassen sich die Schüler/innen in einer vorbereitenden Station mit der generellen Bedeutung des “Schicksalstags” 9. November. Danach rücken die Geschehnisse der Mauerfalls in den Vordergrund.

Die Aufgaben der Arbeitsblätter fordern die Schüler zu eigenständigem Arbeiten und vertiefender Recherche auf. Ein ausführlicher Lösungsteil vervollständigt die Arbeitsblätter.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt 1: Der 9. November in der deutschen Geschichte
  • Arbeitsblatt 2: Der 9. November 1989
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
Diese aktuellen Arbeitsblätter sind Teil des Stationenlernens
Der 9. November – Ein Schicksalstag der deutschen Geschichte

Der 9. November 1989 - Fall der Berliner Mauer
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Der 9. November 1989 - Fall der Berliner Mauer  






Völkermord an den Herero - Vorgeschichte, Entwicklung, Folgen
Geschichte Arbeitsblätter

Fertige Arbeitsblätter zu historischen Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Diese fertig ausgearbeiteten Arbeitsblätter behandeln den Völkermord an den Herero in Namibia durch deutsche Kolonialtruppen im Jahr 1905. Zunächst befassen sich die Schüler/innen in einer vorbereitenden Station mit der generellen Bedeutung des Begriffs “Völkermord”. Danach rücken die Geschehnisse von 1905, ihre Vorbedingungen und Folgen in den Fokus.

 

Die Aufgaben der Arbeitsblätter fordern die Schüler zu eigenständigem Arbeiten und vertiefender Recherche auf. Ein ausführlicher Lösungsteil vervollständigt die Arbeitsblätter.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt 1: Völkermord – begriffliche Überlegungen
  • Arbeitsblatt 2: Die Europäer teilen die Welt unter sich auf
  • Arbeitsblatt 3: Der Aufstand der Herero in Deutsch-Südwestafrika
  • Ausführliche Lösungsvorschläge
Diese aktuellen Arbeitsblätter sind Teil des Stationenlernens Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit in historischer Perspektive.

Völkermord Stationenlernen
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Völkermord an den Herero - Vorgeschichte, Entwicklung, Folgen 






Das Deutsch-Türkische Anwerbeabkommen
Entwicklung und heutige Bedeutung

Geschichte Arbeitsblätter

Geschichte Lehrer Arbeitsblätter aus der Reihe
"Geschichte - aktuell"

Kaum ein anderes Thema ist in Deutschland so umstritten wie das der türkischen Migranten.

Dabei sind Deutsche mit türkischen Wurzeln längst zum deutschen Alltag geworden.

Das Arbeitsblatt informiert über die Hintergründe des Anwerbeabkommens, die politischen und sozialen Folgen und den Stellenwert der deutschen “Mitbürger mit türkischem Migrationshintergrund”.

Das Arbeitsblatt beinhaltet Kreativ- und Inhaltsaufgaben, die den Schülern die Möglichkeit geben, sich aktiv mit der Thematik auseinander zu setzen.

Inhalt:
  • Vom Gastarbeiter zum Staatsbürger – ein langer Weg
  • Neue Männer braucht das Land – das Deutsch-Türkische Anwerbeabkommen
  • Der Weg der Gastarbeiter nach Deutschland
  • Die Gastarbeiter in Deutschland
  • Aus Gastarbeitern werden Einwanderer
  • Fremd im eigenen Land – Immigration von 1990 bis heute
Das Deutsch-Türkische Anwerbeabkommen - Entwicklung und heutige Bedeutung
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Das Deutsch-Türkische Anwerbeabkommen
Entwicklung und heutige Bedeutung  







Epochen-Quiz: Die Kreuzzüge des Mittelalters
Geschichte Arbeitsblätter


Mit den Geschichtsquiz-Arbeitsblättern von School-Scout werden Ihre Schüler spielerisch in ein Thema eingeführt, ohne überfordert zu sein. Das Material ist ideal dazu geeignet, um vor dem Einstieg in ein neues Thema den Wissensstand der Schüler zu überprüfen. Doch auch für die letzten Unterrichtsstunden vor den Ferien lassen sich die Geschichtsquiz-Arbeitsblätter optimal einsetzen.

Die Fragen des Quiz sind so aufgebaut, dass das Thema systematisch erschlossen wird. Die drei Auswahlantworten bieten den Schülern eine Orientierung, um zur richtigen Antwort zu gelangen. Weiterhin können lebhafte Diskussionen in der Klasse angeregt werden.

Die Kopiervorlagen können direkt im Unterricht eingesetzt werden. Sie eignen sich besonders für den Einsatz im Geschichtsunterricht, sind aber auch in anderen Fächern verwendbar.

Inhalt:

  • Zum Einsatz des Materials
  • Arbeitsblatt mit Fragen für die Schüler
  • Lösungsteil mit hilfreichen Zusatzinformationen
Epochen-Quiz: Die Kreuzzüge des Mittelalters
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Epochen-Quiz
Kreuzzüge des Mittelalters







Geschichtsquiz: Der erste Mai - Geschichte und Bedeutung
Geschichte Arbeitsblätter

Mit den Geschichtsquiz-Arbeitsblättern von School-Scout werden Ihre Schüler spielerisch in ein Thema eingeführt, ohne überfordert zu sein.

Das Material ist ideal dazu geeignet, um vor dem Einstieg in ein neues Thema den Wissensstand der Schüler zu überprüfen.

Doch auch für die letzten Unterrichtsstunden vor den Ferien lassen sich die Geschichtsquiz-Arbeitsblätter optimal einsetzen.

Die Fragen des Quiz sind so aufgebaut, dass das Thema systematisch erschlossen wird. Die drei Auswahlantworten bieten den Schülern eine Orientierung, um zur richtigen Antwort zu gelangen. Weiterhin können lebhafte Diskussionen in der Klasse angeregt werden.

Die Kopiervorlagen können direkt im Unterricht eingesetzt werden. Sie eignen sich besonders für den Einsatz im Geschichtsunterricht, sind aber auch in anderen Fächern verwendbar.

Inhalt:

  • Zum Einsatz des Materials
  • Arbeitsblatt mit Fragen für die Schüler
  • Lösungsteil mit hilfreichen Zusatzinformationen

Epochen-Quiz: Die Kreuzzüge des Mittelalters
Geschichte Lehrer Arbeitsblätter
Geschichtsquiz: Der erste Mai - Geschichte und Bedeutung  





© www.schule-studium.de

-> Unterrichtsmaterial

-> Geschichte Unterrichtsmaterial

-> Geschichte Stationenlernen

-> Lehrer Arbeitsblätter

-> Fachbereich Geschichte
Die Schul- und Verlagsplattform Schule-Studium.de

Geschichte Unterrichtsmaterial (auch für Stationenlernen & die Lernwerkstatt), Geschichte Arbeitsblätter, Geschichte Lehrer Kopiervorlagen, Stundenblätter, Geschichte Tafelbilder, fertige Unterrichtseinheiten, Lernhilfen

Surftipp: Besuchen Sie doch auch folgende Webseiten:

Abi Lernhilfen
Deutsch Arbeitsblätter

:
:
abi-lernhilfen.com
deutsch-unterrichtsmaterialien.de