Biologie Kopiervorlagen
Deutsch Unterrichtsfilme
für den Unterricht in der Sekundarstufe

Schulfilme bei www.schulfilme-online.de jetzt downloaden ...




Lehrfilm (DVD)

Deutsch Lehrfilme/Dokumentarfilme - Unterrichtsfilme
ARNES NACHLASS (DVD)


Schulfilme downloaden
Hinweis:
auch online verfügbar

zum downloaden
Schulfilme-Online.de


Deutsch
Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme(DVD)
ARNES NACHLASS (DVD)

Medium: (DVD)
Produktion: Deutschland, 2013 Studio, Verleih
Vertrieb: NDR
Regie: Schmidt, Thorsten

Altersfreigabe: Infoprogramm gemäß § 14 JuschG
Laufzeit: 88 Min
Sprachen: Deutsch


Filmbeschreibung zu "ARNES NACHLASS" (DVD):
Arnes Nachlass ist eine zeitgemäße Adaption einer Geschichte von Siegfried Lenz, mit u.a. Jan Fedder und Suzanne von Borsody prominent besetzt.

Arne (Max Hegewald) kommt als Pflegekind in die Familie zu einem alten Freund seines Vaters. Er hofft, bei Harald (Jan Fedder), dessen Frau Elsa (Suzanne von Borsody) und deren Kindern Hans (Dennis Mojen), Wiebke (Franziska Brandmeier) und Lars (Sven Gielnik) Nähe und Geborgenheit zu finden. Aber es fällt ihm schwer, sich zu integrieren - sein Vertrauen in die Gemeinschaft ist durch sein großes Unglück erschüttert worden. Zu Wiebke allerdings fühlt er sich hingezogen, obwohl sie sich immer wieder von ihm distanziert.

Nachdem Arne durch eine Ungeschicktheit das Segelboot, das die Jugendlichen zusammen restauriert hatten, beim Stapellauf zerschellen lässt und er nach einem gemeinsamen Diebeszug vermeintlich zum Verräter wird, kommt es zum Bruch mit Wiebke und ihren Brüdern. Auch Harald ist tief enttäuscht von seinem Pflegesohn. Für Arne eine ausweglose Situation?


Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Grundschule




Lehrfilm (DVD)

Deutsch Lehrfilme/Dokumentarfilme - Unterrichtsfilme
MöRIKE - ZWISCHEN ABGRUND UND IDYLLE (DVD)

Deutsch
Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme(DVD)
MöRIKE - ZWISCHEN ABGRUND UND IDYLLE (DVD)

Medium: (DVD)
Produktion: Deutschland, 2004
Studio, Verleih
Vertrieb: Christoph Ammon
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuschG
Laufzeit: 41 Min
Bildformat: 16:9
Sprachen: Deutsch
Lieferzeit: 5-6 Werktage


Filmbeschreibung zu "MöRIKE - ZWISCHEN ABGRUND UND IDYLLE" (DVD):
Eduard Mörike - Dichter, Pfarrer, Bohemien - gehört zweifellos zu den bedeutendsten deutschen Lyrikern und Erzählern des 19. Jahrhunderts. Nach dem Besuch der Lateinschule in Ludwigsburg trat er 1818 ins theologische Seminar in Urach ein. Daran schloss sich das Theologiestudium in Tübingen an. Es folgten verschiedene Vikariatsstellen.
Erst 1834 bekam er eine Pfarrstelle in Cleversulzbach. Da war der Roman "Maler Nolten“ schon zwei Jahre abgeschlossen. Mörike litt sein Leben lang unter der biedermeierlichen und pietistischen Enge, die ihm die kirchliche Amtspflicht während seiner beruflichen Wanderzeit auferlegte. Wegen "dauernder Krankheitsumstände“ wurde er 1843 auf eigenen Wunsch in den Ruhestand versetzt. Am Stuttgarter Katharinenstift gab er - mittlerweile verheiratet - ab 1851 Literaturunterricht. Am 8. September 2004 jährte sich sein Geburtstag zum 200. Mal. Chronologisch aufgebaut, geht der Film den von Unruhe und Sinnsuche begleiteten Lebensstationen des Dichters nach. Dazwischen gibt es kleine Inszenierungen, in denen ein Schauspieler in Mörikes Rolle schlüpft und Gedichte und andere Mörike-Texte spricht. Neben den informativen dokumentarischen Bildern und dem Kommentar wird dem Zuschauer auf diese Weise ein sehr lebendiges Bild des Dichters vermittelt.



Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Grundschule




Lehrfilm (DVD)
Grundschule Lehrfilme/Dokumentarfilme - Unterrichtsfilme
DER NACHBAR (DVD)

Schulfilme downloaden
Hinweis:
auch online verfügbar

zum downloaden
Schulfilme-Online.de

Deutsch
Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme(DVD)
DER NACHBAR (DVD)

Medium: (DVD)
Produktion: Deutschland, 2015
Studio, Verleih,
Vertrieb: DVD Complett
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuschG
Laufzeit: 9 Min
Sprachen: Deutsch
Lieferzeit: 5-6 Werktage

Filmbeschreibung zu "DER NACHBAR" (DVD):
Was wissen wir eigentlich über die Menschen, mit denen wir Tür an Tür leben oder arbeiten? Oft nicht viel, aber wir machen uns darüber keine Gedanken. Anders ergeht es dem Protagonisten des Kurzfilms "Der Nachbar". Im Büro neben dem jungen Mann ist jemand Neues eingezogen. Angeblich betreibt dieser "Harras" ein ähnliches Geschäft wie er. Anstatt nun in direkten Kontakt zu treten, verstrickt er sich immer tiefer in Mutmaßungen über den Hausgenossen: Warum hat er es im Hausflur so eilig? Belauscht er mich? Wirbt er meine Kunden ab?

Die Regisseurin Caroline Reucker nimmt uns mit auf einen Trip in die Paranoia. Kein Wort an Franz Kafkas 1917 geschriebener Kurzgeschichte wird hier verändert, weggelassen oder hinzugefügt. Ruhige Kameraeinstellungen und subtil eingesetzte Geräusche schaffen eine beklemmende Atmosphäre. Aus der werkgetreuen Verfilmung wird so ein eigenes Kunstwerk mit beeindruckenden Bildern.



Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Grundschule




Lehrfilm (DVD)
Grundschule Lehrfilme/Dokumentarfilme - Unterrichtsfilme
7 PäDAGOGISCHE BILDERBUCHFILME (DVD)

Schulfilme downloaden
Hinweis:
auch online verfügbar

zum downloaden
Schulfilme-Online.de

Deutsch
Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme(DVD)
7 PäDAGOGISCHE BILDERBUCHFILME (DVD)

DVD
Produktion: Deutschland, 2017 Studio, Verleih,
Vertrieb: Goloseo Verlag
Altersfreigabe: Lehrprogramm gemäß § 14 JuschG
Laufzeit: 61 Min
Sprachen: Deutsch

Filmbeschreibung zu "7 PäDAGOGISCHE BILDERBUCHFILME" (DVD):
Die sieben pädagogischen Bilderbuchfilme dieser DVD beschäftigen sich mit den üblichen Sorgen und Nöten von Kindern: Sie zeigen, dass es für alle Probleme eine Lösung gibt und dass es besser ist, miteinander als gegeneinander zu arbeiten. Die Filme vermitteln auf kindgerechte Weise, dass es gut und richtig ist, man selbst zu sein, anderen zu helfen und Dinge zu hinterfragen.

Auf der DVD enthalten sind die Filme "Cordula die Brillenhexe" über eine kurzsichtige kleine Hexe, "Die Kirschkernausspuckmaschine" über eine ungleiche Freundschaft, "Die Regentropfen Pling, Plang, Plung", "Die Bremer Stadtmusikanten", "Pummel - ein Nilpferd auf der Suche nach sich selbst" über ein Nilpferd, das lieber etwas anderes sein möchte, "Freunde fürs Leben" und "Der Feuerdrache Minimax" über einen falschen Verdacht.



Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Grundschule




Deutsch Unterrichtsfilme
ROTKäPPCHEN FüR DEUTSCHLERNER (DVD)

Schulfilme downloaden
Hinweis:
auch online verfügbar

zum downloaden
Schulfilme-Online.de
Deutsch Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme Sek I/II
ROTKäPPCHEN FüR DEUTSCHLERNER(DVD)
Filmbeschreibung zu "ROTKäPPCHEN FüR DEUTSCHLERNER" (DVD):
Das berühmte Märchen der Gebrüder Grimm vom kleinen Rotkäppchen, seiner Großmutter und dem bösen Wolf wird im aufwändigen Animationsfilm des preisgekrönten Zeichners Tim Fernée zu einem visuellen Erlebnis. Weil dieses Märchen auf der ganzen Welt erzählt wird, eignet es sich besonders, eine fremde Sprache über ein bekanntes Motiv zu erlernen.

Die modernisierte und vereinfachte Version des Stoffs lässt sich gezielt für die Vermittlung von Deutsch als Fremdsprache einsetzen (Sprachniveau A1-A2). Auf der DVD befinden sich detaillierte Leitfäden für den Einsatz im Sprachunterricht sowie umfangreiche Arbeitsblätter, Hausaufgabenvorschläge und Vokabellisten. Das gesamte Begleitmaterial liegt in deutscher und englischer Sprache vor und enthält weiterführende Aufgaben bis zum Sprachniveau B2. Der Originaltext der Gebrüder Grimm ist optional zuschaltbar.

Diese DVD bietet neben der deutschen Sprachversion sowie optionalen Untertiteln auf Deutsch und Englisch die Möglichkeit, Untertitel auf Arabisch und Persisch zuzuschalten - eine wertvolle Ergänzung zum Einsatz in der Flüchtlingsarbeit.

Lesen Sie mehr ...

Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Sekundarstufe I/II




Deutsch Unterrichtsfilme
DER ZAUBERLEHRLING (DVD)

Schulfilme downloaden
Hinweis:
auch online verfügbar

zum downloaden
Schulfilme-Online.de
Deutsch Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme Sek. 1/2
DER ZAUBERLEHRLING (DVD)
Filmbeschreibung zu "DER ZAUBERLEHRLING" (DVD):
Walle! Walle, manche Strecke, dass zum Zwecke Wasser fließe,
und mit reichem vollen Schwalle zu dem Bade sich ergieße!

Der Zauberlehrling probiert heimlich einen Zauberspruch des Meisters. Er verzaubert einen Besen, der ihm mit Eimern Wasser vom Fluss holen soll. Als der Lehrling die Situation bald nicht mehr unter Kontrolle hat, überflutet die Zauberküche. Er ruft den Meister, der die Situation im letzten Moment bereinigt.

Zusatzbeschreibung:
Eine märchenhafte Verfilmung der Ballade von Johann Wolfgang v. Goethe mit lebendigen Figuren und mystischen Schauplätzen. Begleitet wird der Film vom Sprecher Helmut Krauss (D) und Anthony Straeger (En), Dorian Brunz spielt die Hauptfigur.

In der Dokumentation der Dreharbeiten wird der Herstellungsprozess in einzelnen Kapiteln anhand der verschiedenen Filmberufe erklärt. Ein Hörspiel ermöglicht universellen Einsatz, zum mitlesen am Fernseher können Untertitel eingeblendet werden.
Lesen Sie mehr ...

Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Sekundarstufe I/II




Deutsch Unterrichtsfilme
BUNDLE LITERATUR-VERFILMUNGEN NACH SIEGFRIED LENZ
[3 DVD´S]


Schulfilme downloaden
Hinweis:
auch online verfügbar

zum downloaden
Schulfilme-Online.de
Deutsch Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme Sek. 1/2
BUNDLE LITERATURVERFILMUNGEN NACH SIEGFRIED LENZ [3 DVD´S] (DVD)
Filmbeschreibung zu "BUNDLE LITERATURVERFILMUNGEN ":
ARNES NACHLASS, DER MANN IM STROM, DIE AUFLEHNUNG

DVD 1: Arnes Nachlass
"Arnes Nachlass" ist eine zeitgemäße Adaption einer Geschichte von Siegfried Lenz, mit u.a. Jan Fedder und Suzanne von Borsody prominent besetzt.

Arne (Max Hegewald) kommt als Pflegekind in die Familie zu einem alten Freund seines Vaters. Er hofft, bei Harald (Jan Fedder), dessen Frau Elsa (Suzanne von Borsody) und deren Kindern Hans (Dennis Mojen), Wiebke (Franziska Brandmeier) und Lars (Sven Gielnik) Nähe und Geborgenheit zu finden. Aber es fällt ihm schwer, sich zu integrieren - sein Vertrauen in die Gemeinschaft ist durch sein großes Unglück erschüttert worden. Zu Wiebke allerdings fühlt er sich hingezogen, obwohl sie sich immer wieder von ihm distanziert.

Nachdem Arne durch eine Ungeschicktheit das Segelboot, das die Jugendlichen zusammen restauriert hatten, beim Stapellauf zerschellen lässt und er nach einem gemeinsamen Diebeszug vermeintlich zum Verräter wird, kommt es zum Bruch mit Wiebke und ihren Brüdern. Auch Harald ist tief enttäuscht von seinem Pflegesohn. Für Arne eine ausweglose Situation?

DVD 2: Der Mann im Strom
"Der Mann im Strom" erzählt die Geschichte des Schiffsinspektors und Tauchers Hinrichs, der aufgrund seines Alters Probleme hat, noch Arbeit zu finden. Der alleinerziehende Vater zweier Kinder ist ...

Lesen Sie mehr ...

Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Sekundarstufe I/II




Deutsch Unterrichtsfilme
MEDIENPAKET NATHAN DER WEISE" (DVD)

Schulfilme downloaden
Hinweis:
auch online verfügbar

zum downloaden
Schulfilme-Online.de
Deutsch Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme Sek. 1/2
MEDIENPAKET "NATHAN DER WEISE" (DVD)
Filmbeschreibung zu "NATHAN DER WEISE" (DVD):

Sie sind Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte alt und dennoch aktuell: Klassiker der deutschen Literatur. Die wichtigsten Werke verschiedener Epochen werden im Kontext ihrer Zeit dargestellt. Bezüge zwischen dem Leben und Wirken der Autorinnen und Autoren und den heutigen gesellschaftlichen Bedingungen werden für Ihre Schülerinnen und Schüler filmisch erlebbar.

Das ON!-Medienpaket "Nathan der Weise" stellt eines der bedeutendsten Dramen der deutschen Literaturgeschichte vor. Die Auseinandersetzung mit diesem lädt Schüler dazu ein, das Thema Toleranz für sich zu entdecken.

Zusatzbeschreibung:
Reportage: "Nathan der Weise - Eine Spurensuche"
Die Reportage "Nathan der Weise - eine Spurensuche" geht am Beispiel einer Aufführung des Theaters Poetenpack in der Französischen Kirche in Potsdam der Frage nach, warum sich das Drama Gotthold Ephraim Lessings auch 200 Jahre nach seiner Entstehung immer noch so großer Beliebtheit erfreut. Die Reportage animiert die Schülerinnen und Schüler, sich selbst auf Spurensuche zu begeben und sich mit dem Stück auseinanderzusetzen.

Erklärfilm 1: "Wer war Gotthold Ephraim Lessing?"
Erklärfilm 2: "Nathan der Weise - erschreckend aktuell!"
Erklärfilm 3: "Die Ringparabel"

Begleitmaterial:

Fotostrecke Reportage: "Nathan der Weise - eine Spurensuche" - 7 Bilder
Bildstrecke Erklärfilm 1: "Wer war Gotthold Ephraim Lessing?" - 2 Bilder
Bildstrecke Erklärfilm 2: "Nathan der Weise - erschreckend aktuell!" - 4 Bilder
Bildstrecke Erklärfilm 3: "Die Ringparabel" - 5 Bilder
Arbeitsblätter zur Weiterbearbeotung und zum Ausdrucken
Übung: Erschreckend aktuell
Übung: Wer war Lessing?


Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Sekundarstufe I/II




Deutsch Unterrichtsfilme
Homo Faber (DVD)
Deutsch Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme Sek. 1/2
Homo Faber- Drei Frauen (DVD)
Filmbeschreibung zu "HOMO FABER - DREI FRAUEN" (DVD):

Walter Faber glaubt nicht ans Schicksal oder an Gefühle, ist durch und durch Rationalist. Drei Frauen spielten in seinem Leben bisher eine Rolle: Seine ehemalige Verlobte Hanna, seine amerikanische Geliebte Ivy - und schliesslich Sabeth, die sein Weltbild nachhaltig erschütterte ... Walter Faber ist die Hauptfigur von Max Frischs weltberühmtem Roman «Homo faber». Richard Dindo, einer der wichtigsten Cineasten der Schweiz, hat das Buch dokumentarisch und gleichzeitig fiktionalisiert verfilmt. Gekonnt hat er den Stoff verdichtet und auf die Frauenfiguren fokussiert. Dindo zeigt das Geschehen aus Fabers Perspektive, als würde dieser selber filmen. Unsichtbar bleibend spricht Faber über die Frauen und seine Beziehungen zu ihnen - in Worten aus Frischs Roman. Richard Dindos «Homo faber (drei Frauen)» ist radikal und poetisch: eine faszinierende neuartige Form von Literaturverfilmung - und eine Liebeserklärung an die Frauen.


Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Sekundarstufe I/II




Deutsch Unterrichtsfilme
BURN OUT LOVE (DVD)
Deutsch Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme Sek. 1/2
BURN OUT LOVE (DVD)

Robert, ein junger Künstler, präsentiert vor einer Jury sein Filmprojekt. Er möchte das in den 1920er Jahren skandalumwitterte Theaterstück "Reigen" von Arthur Schnitzler verfilmen. Doch der junge Mann verliert sich in der Thematik, das Projekt gerät zum Selbstexperiment: Roberts langjährige Beziehung zerbricht, er stürzt sich in kurzlebige Affären und One-Night-Stands. Die Chancen und Freiheiten in Liebe und Kunst machen ihn orientierungslos - alles scheint möglich und nichts hat Bestand.

  • Zielgruppe
    Sekundarstufe II, Erwachsenenbildung

  • Schulfach
    Deutsch


Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Sekundarstufe I/II




Deutsch Unterrichtsfilme
MäRCHENPERLEN: DIE SCHöNE UND DAS BIEST (DVD)
Deutsch Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme Sek. 1/2
MäRCHENPERLEN: DIE SCHöNE UND DAS BIEST (DVD)

Hugo, der Vater der schönen Elsa, steht kurz vor dem Ruin. Doch das Schicksal scheint sich zu wenden, als Elsa von Ritter Bertolt umworben wird. Auf dem Rückweg von einer Geschäftsreise verirrt Hugo sich in eine geheimnisvolle Burg. Als er dort eine Rose pflückt, bedroht ihn plötzlich ein Ungeheuer, halb Tier, halb Mensch. Hugo rettet sein Leben, indem er im Austausch das erste Lebewesen anbietet, das ihm zu Hause begegnet. Zu seinem Entsetzen ist es seine Tochter.

Produktion: Deutschland , 2012 Studio, Verleih
Vertrieb: justbridge entertainment germany GmbH
Regie: Marc-Andreas Bochert
Darsteller: Cornelia Gröschel, Maximilian Simonischek, Jürgen Tarrach
  • Zielgruppe
    Kindergarten, Grundschule, Sekundarstufe I, Förderschule, Außerschulische Jugendbildung
  • Schulfach
    Geschichten und Märchen, Deutsch


Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Sekundarstufe I/II




Deutsch Unterrichtsfilme
Die Welle
Deutsch Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme Sek. 1/2
Die Welle (USA, 1981)

Der Lehrer Mr Ross zeigt seinen Schülern im Unterricht historische Originalaufnahmen aus deutschen Konzentrationslagern, als der Nationalsozialismus auf dem Lehrplan steht. Die Schüler sind entsetzt, aber vollkommen überzeugt davon, dass dieses dunkle Kapitel der Geschichte abgeschlossen ist. Ross denkt, dass sie zu leichtfertig urteilen, und entschließt sich zu einem Experiment: Er teilt die Schüler in unterschiedliche Gruppen ein und verleiht dabei einigen von ihnen mehr Befugnisse als anderen. Obwohl er damit gerechnet hatte, dass die üblichen Automatismen in Gang gesetzt werden, ist er selbst überwältigt davon, wie bereitwillig die jungen Leute sich dem Diktat der strengen Disziplin unterwerfen und wie begeistert sie von der verliehenen Macht sind. Und dann verselbstständigt sich die Bewegung und hat bald schon die ganze Schule im Griff. 'Die Welle', wie der Lehrer die Bewegung genannt hat, ist ein voller, grauenhafter Erfolg.


Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Sekundarstufe I/II



Deutsch Unterrichtsfilme
Kabale und Liebe unplugged
Deutsch Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme Sek. 1/2
Kabale und Liebe unplugged

Mit den Worten Friedrich Schillers

Luise ist die reizende Tochter eines erfolglosen Musikers. Ferdinand ist ihr verfallen, doch sein Stiefvater, der als großer Mann in der Finanzbranche und Präsident eine vorteilhaftere Verbindung für den jungen Mann im Auge hat, billigt diese Liebe nicht. Ferdinand soll Lady Milford heiraten, die ihrerseits der Heirat nur zustimmt, um ihren eigenen Ketten zu entfliehen. Ferdinand weigert sich kategorisch und hält treu an seiner Liebe fest. Die Gattin des Präsidenten aber, Wurm, spinnt eine gemeine Intrige gegen Luise und ihren Vater, die in allen Belangen so überzeugend wie widerwärtig ist. Ferdinand durchschaut die Lügen nicht, glaubt schließlich selbst die Verleumdungen über die Geliebte und wendet sich von ihr ab. Luises Herz ist gebrochen, weil Ferdinand so niedrig von ihr denken kann. Um aber zumindest ihren Vater zu retten und den Liebsten zu schützen, schweigt sie zu allen Vorwürfen. Schließlich bezahlt sie das Ränkespiel mit dem Leben und stellt so unter Beweis, dass die Liebe der beiden jungen Leute über die Standesunterschiede hinweg vom ersten Moment am zum Scheitern verurteilt war: Gefühl geht selten als Sieger hervor, wenn Macht, Ängste und Dünkel mit im Spiel sind.


Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Sekundarstufe I/II



Deutsch Unterrichtsfilme
Der Traum lebt mein Leben zu Ende
Deutsch Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme Sek. 1/2
Der Traum lebt mein Leben zu Ende

Das Leben der Dichterin Rose Ausländer

Die Jüdin Rose Ausländer wurde in Czernowitz/Bukowina geboren, als es noch zu Österreich und nicht zur Ukraine gehörte. Sie erlebte die Verfolgung durch die Nationalsozialisten mit, lebte von 1941 bis 1944 im Getto. Im Jahr 1946 macht sie sich aus den Ruinen ihres Heimatlandes auf nach New York. Ihr Leben verschlägt sie an viele Orte, ehe sie 1965 nach Düsseldorf kommt. Kaum jemand weiß, dass sie schon seit einem halben Jahrhundert Gedichte schreibt. Ab 1972 lebt sie im Elternheim der jüdischen Gemeinde, dem Nelly-Sachs-Haus. Im Pensionsalter schließlich hat sie ihren Durchbruch: Die Kritiker lieben sie, ihre Arbeit wird durch Preise belohnt. Von 1977 an zieht sie sich zurück, um nur noch zu schreiben und die Außenwelt zu ignorieren. Sie war nie produktiver.
Sowohl die lyrischen wie auch die Prosawerke erzählen von dem Menschen in diesem zerrissenen Jahrhundert voller Kriegen, vom Leben auf der Flucht, von der Liebe in der Katastrophe. Diskriminierung, Antisemitismus und Unterdrückung sind immer wieder Themen. Doch ob ihr Leben in Gefahr war oder sie Demütigungen und Einsamkeit erdulden musste: Rose Ausländer lebte, erlebte und schrieb. Denn für die Dichterin ist schreiben Leben! Überleben!

DVD, Dokumentarfilm


Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Sekundarstufe I/II



Deutsch Unterrichtsfilme
Die Verwandlung
(Franz Kafka)
Deutsch Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme Sek. 1/2
Die Verwandlung (Franz Kafka)

Dokumentation über Familie und Gesellschaft

Gregor Samsa ist Handelvertreter und eigentlich ein ganz normaler Mann. Eines Morgens jedoch erwacht er als riesiges Ungeziefer. Samsa selbst und seine Familie müssen mit der unwirklichen Situation zu leben lernen, was ihnen allerdings nicht gelingt. Kafkas Erzählung schockiert vor allem durch die nüchterne Sprache, mit der das Unerklärliche beschrieben wird, und durch die ihr innewohnende Erbarmungslosigkeit, die vielfältige Interpretationen zulässt.

DVD, Dokumentarfilm


Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Sekundarstufe I/II



Deutsch Unterrichtsfilme
Mörike - Zwischen Abgrund und Idylle
Deutsch Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme Sek. 1/2
Mörike - Zwischen Abgrund und Idylle

Zum 200. Geburtstag von Eduard Mörike

Zu den bedeutendsten deutschen Lyrikern und Erzählern des 19. Jahrhunderts gehört auf jeden Fall Eduard Mörike. Er war Pfarrer, aber auch Dichter und Bohemien. Der Film zeigt, wie wenig sich diese Attribute vertragen. In Ludwigsburg besuchte Mörike zunächst die Lateinschule, in Urach dann das theologische Seminar. Nach dem Theologiestudium in Tübingen folgten mehrere Vikariatsstellen. In dieser Zeit kam Mörike viel herum und konnte nirgends zur Ruhe kommen. Als er schließlich 1834 in Cleversulzbach eine eigene Pfarrstelle bekam, hatte er seinen ersten Roman 'Maler Nolten' bereits geschrieben. Der Bohemien hatte sich nie mit den pietistischen Einschränkungen seines Amtes abfinden können und war unglücklich. Daher bat er darum, in den Ruhestand versetzt zu werden. 1843 wurde seinem Wunsch entsprochen. Mörike heiratete und erteilte ab 1951 am Stuttgarter Katharinenstift Literaturunterricht. Der Film zeichnet seinen schwierigen Werdegang nach und verdeutlicht die Suche nach einem Sinn im Leben und die Unruhe des Dichters. Für verschiedene Szenen stellt ein Schauspieler Mörike dar, spricht seine Gedichte und Texte. Die Verquickung von Information und darstellerischem Spiel sorgt dafür, dass der Zuschauer den Dichter unmittelbar vor Augen hat und sein Leben nachvollziehen kann.

DVD, Dokumentarfilm


Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Sekundarstufe I/II



Deutsch Unterrichtsfilme
Disconnect
Deutsch Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme Sek. 1/2
Disconnect

Die Gefahren, die moderne Kommunikationstechnologien für unser Alltagsleben haben können, sind die Themen der drei Episoden von Disconnect. Ben ist ein einsamer Teenager, der davon überzeugt ist, dass niemand ihn versteht. Online trifft er auf Jessica, die ihm Verständnis entgegenbringt. Er öffnet sich ihr, nicht ahnend, dass sich hinter dem Mädchen zwei seiner Klassenkameraden verbergen. Das Baby von Jennifer und Derek stirbt. Er versucht, den Kummer beim Online-Poker zu vergessen, und sie sucht in Selbsthilfeforen nach Hilfe. Da sie beide aber viele persönliche Daten hinterlassen, ist schließlich ihre materielle Existenz in Gefahr. Nina ist Fernsehjournalistin und will mit einer Reportage über Kyle den großen Durchbruch schaffen. Kyle ist minderjährig und verdient sein Geld mit Cybersex. Nina hat keine Ahnung, was sie mit ihrem Ehrgeiz in Gang setzt.

DVD, Spielfilm mit pädagogischem Begleitmaterial (ROM-Teil)


Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Sekundarstufe I/II



Deutsch Unterrichtsfilme
Der Herr der Fliegen
Deutsch Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme Sek. 1/2
Der Herr der Fliegen

Einblick in das Leben und die Gesellschaft

Eine Gruppe von Schulkindern überlebt einen Flugzeugabsturz. Auf einer einsamen Insel sind sie auf sich allein gestellt, kein Erwachsener ist da, der ihnen Regeln vorgibt. Sie müssen sich selbst versorgen und kämpfen schnell ums bloße Überleben. Unwillkürlich entsteht eine ganz eigene Rangfolge und damit ein kleines gesellschaftliches Konstrukt. Es geht um Macht und Ohnmacht, um Brutalität und das Gesetz des Stärkeren. Der vielschichtige Roman, der dieser Verfilmung zugrunde liegt, erlaubt einen Blick auf den unzivilisierten Menschen, der in uns allen nur knapp unter der Oberfläche lauert: Die Gemeinschaft der in Not geratenen Kinder erlaubt den Forscherblick auf die Gesellschaft.

DVD, Dokumentarfilm


Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Sekundarstufe I/II



Deutsch Unterrichtsfilme
Theodor Storm
Deutsch Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme Sek. 1/2
Theodor Storm

So komme was da kommen mag

Theodor Storm war zeit seines Lebens auf der Suche nach dem Sinn, nach Wahrhaftigkeit und nach Liebe. Dieser dokumentarische Film eignet sich dazu, ihn auch einer jüngeren Lesergruppe zugänglich zu machen. Protagonistin des Films ist Vivien. Sie lebt und studiert in einer Großstadt und stellt Forschungen und Recherchen zu dem Schriftsteller an, durch die die Zuschauer viel über Leben und Werk Storms erfahren. Vivien reist nach Husum, wo sie auf Gerd Eversberg trifft. Der Literaturwissenschaftler ist Sekretär der Theodor Storm Gesellschaft und kann Vivien bestimmte Zusammenhänge erklären. Er verweist auf die demokratischen und humanistischen Züge in des Dichters Denken und beweist, dass er zu seiner Zeit wichtige Impulse für die Zukunft gegeben hat. Theodor Storm wird als Familienmensch beschrieben: Er war zwei Mal verheiratet, erst mit Constanze, die im Kindbett starb, und dann mit Dorothea. Das Verhältnis zu seinen beiden Gattinnen und auch zu seinen Kindern wird beleuchtet. Dies eröffnet auch einen neuen Blickwinkel auf seine literarischen Werke, die der Zuschauer nun deutlich besser verstehen kann. Storms Einstellungen in theologischer, politischer und gesellschaftlicher Hinsicht waren für viele seiner Zeitgenossen noch schwer verständlich, da sie der Zeit voraus waren. So war denn auch sein Werk alles andere als altmodisch. Vivien erreicht im Zuge ihrer Recherche schließlich Hanerau-Hademarschen, wo Storm seine letzten Jahre verlebte. Er ist endlich im Ruhestand und muss nicht mehr als Jurist arbeiten, um seine Familie zu ernähren. Eifrig widmet er sich der Schriftstellerei und verfasst seine wichtigsten Werke, zu denen 'Der Schimmelreiter' zählt. Neben dem Schreiben konnte Storm in Hanerau-Hademarschen Zeit für Treffen mit seinen Freunden, lange Streifzüge durch die umgebende Natur und die Beschäftigung mit seinen jüngeren Kindern aufbringen. Da der Dokumentarfilm von einem Dichter und Schriftsteller handelt, nimmt die Poesie einen wichtigen Platz darin ein. Storm liebte die Landschaft Schleswig-Holsteins und beschrieb sie in seinen Gedichten und Geschichten immer wieder. Um die Schönheit der Kombination aus Sprache und Bildern zu unterstreichen, wurde extra die passende Filmmusik komponiert.

DVD, Dokumentarfilm


Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Sekundarstufe I/II



Deutsch Unterrichtsfilme
Faust
Deutsch Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme Sek. 1/2
Faust

Eine Tragödie frei nach Wolfgang von Goethe

Goethes Klassiker wurde schon vielfach neu umgesetzt, aber selten so radikal und beeindruckend wie durch den genialen russischen Regisseur Sokurow. Zwar handelt es sich um eine Verfilmung, doch der Regisseur achtete darauf, dass seine Schauspieler alle auch Theatererfahrung mit sich brachten: Doktor Faust wird von Johannes Zeiler vom Wiener Schauspielhaus gespielt, Gretchen von Isolda Dychauk, der Wucherer und Mephisto von Anton Adassinsky und die Gattin des Wucherers von Hanna Schygulla. Durch diese Auswahl hat Sokurow Sorge getragen, dass die Mimen alle Deutsch sprechen, also die Sprache, in der das große Stück abgefasst worden ist. Hinter der Kamera steht der Franzose Bruno Delbonnel, der auch 'Die fabelhafte Welt der Amélie' gedreht hat. Die Wahl der Drehorte fiel auf Tschechien und auf Island mit seiner atemberaubenden Landschaft.

DVD, Spielfilm mit pädagogischem Begleitmaterial (ROM-Teil)


Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Sekundarstufe I/II



Deutsch Unterrichtsfilme
Nathan der Weise
Deutsch Unterrichtsfilm
Deutsch Unterrichtsfilme Sek. 1/2
Nathan der Weise

Der reiche Nathan kehrt von einer Reise heim und erfährt als erstes, dass seine Tochter Recha in einer Feuersbrunst in tödlicher Gefahr geschwebt hatte, aber glücklicherweise gerettet werden konnte. Ein vom Sultan begnadigter Tempelherr hatte Recha gerettet, und Nathan möchte dessen Bekanntschaft machen, um ihm zu danken, der der Retter weicht ihm zunächst aus und lehnt die freundliche Einladung ab, die ihm überbracht wird. Erst später sollen sich die beiden freundschaftlich begegnen. Unterdes bedrücken den Sultan Saladin schwere Geldsorgen. Selbst seine kluge Schwester Sittah weiß keinen Rat mehr, wie sie es sonst immer wusste. Schließlich wendet der Sultan sich an Nathan und bekommt die Hilfe gerne gewährt. Die beiden freunden sich über der Ringerzählung an. Sie ist eine Antwort Nathans auf die Frage des Sultans, ob das Judentum, das Christentum oder der Islam die wahre Religion sei. Sie handelt von drei Ringen, die sich so sehr gleichen, dass ihr Wert nicht unterschieden werden kann. Weder einem von ihnen noch einer der drei Religionen sei der Vorzug vor den anderen zu geben. Der Tempelherr, der Recha gerettet hat, hat inzwischen in Erfahrung gebracht, dass es sich bei der jungen Frau nicht um Nathans Tochter handeln soll. Er will sie befreien, doch Nathan kann das Rätsel auflösen: Der Tempelherr ist Rechas verschollener Bruder, und beide sind Verwandte des Sultans Saladin.

DVD, Spielfilm mit pädagogischem Begleitmaterial (ROM-Teil)


Unterrichtsfilme für die Sekundarstufe


Deutsch Filme für den Unterricht Sekundarstufe I/II


"Fordern Sie kostenlos einen Katalog mit Unterrichtsfilmen auf DVD an. Dazu klicken Sie hier.




© www.schule-studium.de

-> Unterrichtsmaterial

 Stark Verlag. Lernhilfen und Übungsmaterial STARK VERZEICHNIS

Gesamtverzeichnis. Lernhilfen und Übungsmaterial LernhilfenVerzeichnis

Die Verlagsplattform für das Schulwesen
Unterrichtsmaterialien (Kopiervorlagen, Stundenblätter, Arbeitsmittel, fertige Unterrichtsstunden), Lernhilfen, Interpretationen, Lektüren, Unterrichtsfilme,
Lehrmittel und vieles mehr...

Surftipp: Besuchen Sie doch auch folgende Webseiten:

Mathe Unterrichtsmaterial
Englisch Unterrichtsmaterial
Deutsch Unterrichtmaterial

:
:
:
www.mathe-unterrichtsmaterial.de
www.englisch-unterrichtsmaterialien.de
www.deutsch-unterrichtsmaterialien.de