Deutsch Landesabitur 2016/17
Niedersachsen
(erhöhtes und grundlegendes Niveau)


  Inhaltliche Schwerpunkte, Pflichtlektüren & Prüfungsmaterial

 Was wird im Bundesland Niedersachsen in Deutsch LK/GK in der Oberstufe
 gelesen? Was ist für die Abitur Prüfung 2016 zu bearbeiten?




Was wird in Niedersachsen gelesen ???

Inhaltliche Schwerpunkte DEUTSCH ZENTRALABITUR Niedersachsen (2016)

-> Abiturtermine 2016 // Prüfungsrelevante Wahlpflichtmodule 2016

Thematischer Schwerpunkt 1: Deutsche Sprache der Gegenwart

Für den Unterricht auf grundlegendem Niveau ist die Analyse journalistischer, populär- und
fachwissenschaftlicher Texte verbindlich, die den Wandel der deutschen Sprache durch Einflüsse der
Globalisierung und der Neuen Medien (Digitalisierung) zum Thema haben.

Abitur-Materialien

Landesabitur Niedersachsen 2016

Deutsch
Prüfungsaufgaben
mit Lösungen 2016 Zentralabitur Deutsch in Niedersachsen. Diverses prüfungsrelevantes Material



Landesabitur Niedersachsen, Deutsch Abitur

Rahmenthema 2:
Drama und Kommunikation



Wahlpflichtmodul: Goethes Faust

Bezug: Kerncurriculum Deutsch
für den Sekundarberei ch II, S. 25

Verbindliche Lektüre:
• Johann Wolfgang von Goethe:
Faust. Der Tragödie erster Teil

Verbindlicher Unterrichtsaspekt:
• Faust als Prototyp des modernen Menschen?

• Die ‚Gretchen’-Tragödie

Vertiefend für Unterricht auf erhöhtem Anforderungsniveau

Verbindliche Lektüre:
Johann Wolfgang von Goethe: Faust. Der Tragödie zweiter Teil, Fünfter Akt, Vers 11143- 12112

Verbindlicher Unterrichtsaspekt:
• Der Dramenschluss Die Welt Kafkas

Bezug: Kerncurriculum Deutsch für den
Sekundarbereich II, S. 30.

Die Behandlung von Goethes Faust vertieft die literaturgeschichtliche Schwerpunktse tzung des ersten Rahmenthemas „Literatur und Sprache um 1800“

(vgl. KC-II, S.12).


Die Behandlung eines zweiten Dramas im ersten Schulhalbjahr kann entfallen.




Rahmenthema 3:
Literatur und Sprache um 1900 –
neue Ausdrucksformen der Epik


Wahlpflichtmodul: Literatur als Zeitdiagnose

Der Erste Weltkrieg:
literarische Versuche zur Bewältigung der Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts' Bezug: Kerncurriculum Deutsch für den Sekundarberei ch II, S. 32

Verbindliche Lektüren:

Erich Maria Remarque: Im Westen nichts Neues
(1928/ 1929)


Edlef Köppen: Heeresbericht (1930),
Zweiter Teil, Siebentes Kapitel


Verbindliche Unterrichtsaspekte:
- Darstellung und Deutung des Krieges bei Remarque
- Vergleich der Romanschlüsse von Remarque und Köppen:

Erzählweise, Figurengestaltung, Bewertung des
Krieges


Vertiefend für Unterricht
auf erhöhtem Anforderungsniveau
:

Verbindliche Lektüre:

Ernst Jünger: In Stahlgewittern (1920 / letzte Edit ion 1978),

Kapitel: "Die Doppelschlacht bei Cambrai "

Verbindlicher Unterrichtsaspekt:

- Ernst Jüngers Haltung zum Krieg:

Sachlich distanziertes Registrieren der Kriegswirklichkeit oder Heroisierung?


Rahmenthema 6:
Reflexion über Sprache und Sprach gebrauch Wahlpflichtmodul: Medienkritik

Bezug: Kerncurriculum Deutsch für den Sekundarbereich II, S. 51

Verbindliche Lektüre:

René Donzé: Was Schüler am Computer lernen, ist Glückssache
In: Neue Zürcher Zeitung am Sonntag, 21.10.2012
http://www.nzz.ch/aktuell/startseite/was-schueler-a m-computer-lernen-ist-glueckssache-1.17701979

Katja Irle: Facebook auf dem Stundenplan

In: Frankfurter Rundschau, 27.02.2013
http://www.fr-online.de/wissenschaft/medien-facebook-auf-dem-stundenplan,1472788,21947150.htm

Diagramme:

- Das können Pre-Teens und Jugendliche am Computer machen
- Verweildauer bei der Onlinenutzung von 14-bis 29- Jährigen und Online-Nutzer/innen ab 14 Jahren im Jahresvergleich - Aktivitäten im Internet – Vergleich Gesamtbevölke rung mit 14- bis 29-Jährigen

In: Grunddaten Jugend und Medien 2012, S. 33, 38, 4 1

Internationales Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (Hrsg.);
zusammengestellt aus verschiedenen deutschen Erhebungen und Studien von Heike vom Orde (IZI)

http://www.br-online.de/jugend/izi/deutsch/GrundddatenJugend_Medien_2012.pdf

Aktuelle Schaubilder zur Mediennutzung Jugendlicher sind einzubeziehen.


Verbindliche Unterrichtsaspekte:

- Einführung des Faches Medienkunde an Schulen?
- Mediennutzung Jugendlicher Vertiefend für Unterricht auf erhöhtem Anforderungsniveau


Verbindliche Lektüre:

Lutz Frühbrodt: Always on – Überleben in der Medien gesellschaft
In: Die zweite Aufklärung – Forum für Medienkritik und Gesellschaftsentwürfe, 01.12.2012
http://www.zweite-aufklaerung.de/?p=2099#more-2099

Verbindlicher Unterrichtsaspekt : - Medien: Fluch oder Segen?


Spracherwerb und Sprachentwicklung

- Johann Gottfried Herder: Abhandlung über den Ursprung der Sprache –
   Auszüge aus I. Teil, 1. und 2. Abschnitt
- Aspekte des Sprachwandels in der Gegenwart: Einfluss neuer Medien;
   Mehrsprachigkeit


Reflexion über Sprache:
Paket: Hofmannsthal, Hugo von - Brief des Lord Chandos

Reflexion über Sprache:
Arbeitsblätter zu "Brief des Lord Chandos" von Hugo von Hofmannsthal

Reflexion über Sprache:
Portfolio: "Der Brief des Lord Chandos" (Auszug) - Hugo von Hofmannsthal

Reflexion über Sprache:
Hofmannsthal, Hugo von - Der Brief des Lord Chandos als Spiegel der Sprachkrise um 1900


Reflexion über Sprache:
Kommunikationsmodelle im Unterricht: Watzlawick & Schultz von Thun

Reflexion über Sprache:
Kommunikation und sprachliches Handeln

Inhalt:

  • Dialoganalyse im Unterricht
  • Kommunikationsmodelle im Unterricht: Watzlawick & Schultz von Thun
  • Übungsklausur zur Sachtextanalyse mit dem Schwerpunkt Kommunikation
  • Analyse eines fiktionalen Textes, Schwerpunkt Kommunikation – Klausur mit Erwartungshorizont
  • “Das Brot” von Wolfgang Borchert – Mehrschrittige Interpretation
  • “Ein netter Kerl” von Gabriele Wohmann – Mehrschrittige Interpretation

Reflexion über Sprache:
Martin Luther und die deutsche Sprache


Reflexion über Sprache:
Werner Herzog: "Kaspar Hauser - Jeder für sich und Gott gegen alle". Filmanalyse, Reflexion über Sprache und literarische Moderne

Reflexion über Sprache:
Sprachphilosophie von der Antike bis zur Gegenwart (Sek II)




Interpretation Interpretation Interpretation   Interpretation Interpretation
Faust I - ausführliche Interpretation Lyrik Goethes - ausführliche Interpretation Lyrik Goethes - ausführliche Interpretation   Lyrik Goethes - ausführliche Interpretation Lyrik Goethes - ausführliche Interpretation
Faust I
Johann W. Goethe


für das Landesabitur Interpretation


Faust II
J. W. Goethe


Königs Erläuterungen
Interpretation

Faust Mythos
J. W. Goethe


Königs Erläuterungen
Interpretation

 
Goethes Faust
Gretchen Tragödie im historischen Kontext


Königs Erläuterungen
Landesabitur

Goethes Faust
Faust als Prototyp des modernen Menschen


Königs Erläuterungen
Landesabitur

Deutsch Landesabitur
Niedersachsen
Deutsch Landesabitur
Niedersachsen
Deutsch Landesabitur
Niedersachsen
 
Deutsch Landesabitur
Niedersachsen
Deutsch Landesabitur
Niedersachsen





Zentralabitur Deutsch in Niedersachsen. Diverses prüfungsrelevantes MaterialAllgemein (Deutsch Zentralabitur Niedersachsen 2016)


Landesabitur Niedersachsen. Abiwissen kompakt.

ABitur 2016
Niedersachsen

Lektürehilfen Literaturgeschichte
/Epochen

Abi kompaktWissen Deutsch - Literaturgeschichte/Epochen

Abi Wissen kompakt. Literaturgeschichte/Epochen
(bei School-Scout)

Schnell, gezielt und kompakt: Alles zu Literaturanalyse für die Oberstufe und im Abitur. Das Quick-Finder-System hilft, Wissen noch schneller zu finden:

  • der Quick-Finder führt am Kapitelanfang alle Themen des Kapitel mit Seitenverweisen auf
  • Abschnittsüberschriften gliedern den Inhalt
  • Spezialthemen kennzeichnen besonders wichtige Inhalte

Der komplette Abitur-Lernstoff – kompakt und übersichtlich zur optimalen Unterrichtsvorbereitung, für Tests, Klausuren und die Abitur-Prüfung.

Landesabitur Niedersachsen. Literaturgeschichte.Bestellinformation von Buch24.de Landesabitur Niedersachsen. Literaturgeschichte. Bestellinformation von Buecher.de Landesabitur Niedersachsen. Literaturgeschichte. Bestellinfos von Amazon.de

 



Landesabitur Niedersachsen. Abiwissen kompakt.

ABitur 2016
Niedersachsen

Lektürehilfen
Prosa, Drama, Lyrik,
Erörterung, Sprache

Abi kompaktWissen Deutsch - Literaturgeschichte/Epochen

Abi kompaktWissen Deutsch - Prosa, Drama, Lyrik, Erörterung, Sprache
(bei School-Scout)

Schnell, gezielt und kompakt: Alles zur deutschen Literaturgeschichte für die Oberstufe und im Abitur. Das Quick-Finder-System hilft, Wissen noch schneller zu finden:

  • der Quick-Finder führt am Kapitelanfang alle Themen des Kapitel mit Seitenverweisen auf
  • Abschnittsüberschriften gliedern den Inhalt
  • Spezialthemen kennzeichnen besonders wichtige Inhalte

Der komplette Abitur-Lernstoff – kompakt und übersichtlich zur optimalen Unterrichtsvorbereitung, für Tests, Klausuren und die Abitur-Prüfung.

Landesabitur Niedersachsen. Literaturgeschichte.Bestellinformation von Buch24.de Landesabitur Niedersachsen. Literaturgeschichte. Bestellinformation von Buecher.de Landesabitur Niedersachsen. Literaturgeschichte. Bestellinfos von Amazon.de

 





Zentralabitur Deutsch in Niedersachsen. Diverses prüfungsrelevantes MaterialHeeresbericht (Deutsch Zentralabitur Niedersachsen 2016)


Heeresbericht. Edlef Köppen - Diverse Materialien zum Sofort DownloadÜbungspaket: "Heeresbericht" von Edlef Köppen
 

zum downloaden...

Edlef Köppen war nicht nur deutscher Schriftsteller, sondern auch Rundfunkautor der “Funk-Stunde Berlin”. Nach der Machtergreifung der Nazis weigerte er sich, der NSDAP beizutreten. Sein bekanntestes Werk “Heeresbericht” wurde 1935 verboten.

Dieses günstige Materialpaket bietet alle wesentlichen Materialien für Schüler, um die wichtigsten Aspekte des Romans zu erfassen und noch einmal zu vertiefen. Für die strukturierte Erarbeitung des Werkes im Unterricht bietet sich allerdings das erweiterte Material Lektüren im Unterricht: ‘Heeresbericht’ von Edlef Köppen an, das ebenfalls alle Übungen dieses Paketes enthält.

Inhalt:
  • Arbeitsblätter zur Erarbeitung der Lektüre im Unterricht
  • Spielerisch Lernen mit Quiz und Kreuzworträtsel
  • Charakterisierung der Haupt- und Nebenfiguren
  • Inhaltserläuterung
  • Klausur mit Erwartungshorizont
Download-Materialien

Heeresbericht. Edlef Köppen - Diverse Materialien zum Sofort Download Klausur mit Erwartungshorizont: "Heeresbericht" von Edlef Köppen

Dieses Material bietet eine ausgefeilte Klausur, die sich mit dem Roman “Heeresbericht” von Edlef Köppen beschäftigt. Hierbei stehen Reisigers Entwicklung zum Kriegsgegner und seine moralische Verantwortung im Vordergrund.

Präsentiert werden die Aufgabenstellung sowie eine Musterlösung, die zusätzlich durch eingefügte Kommentare erläutert wird.

Der ausführliche Erwartungshorizont macht die Korrektur transparenter und einfacher und gibt den Schülerinnen und Schülern zusätzlich eine ausführliche Rückmeldung zu ihrer Leistung.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt mit Aufgabenstellung einer möglichen Klausur
  • Musterlösung mit Zwischenüberschriften
  • Hilfe zum richtigen Verständnis der Aufgabenstellung
  • Erwartungshorizont mit Bewertungsschlüssel


Heeresbericht. Edlef Köppen - Diverse Materialien zum Sofort Download"Heeresbericht" von Edlef Köppen - Charakterisierung der Haupt- und Nebenfiguren
 

Das vorliegende Material eignet sich hervorragend zur Wiederholung der wichtigsten Aspekte und leistet durch die detaillierte Beschreibung der Szenen eine perfekte Vorbereitung. Es bietet eine Charakterisierung der Hauptfigur Adolf Reisiger und nennt die relevanten Nebenfiguren. Inhalt:

  • Einführung zur Köppens “Heeresbericht”
  • Charakterisierung der Hauptfigur Adolf Reisiger
  • Abhandlung zu relevanten Nebenfiguren

Heeresbericht. Edlef Köppen - Diverse Materialien zum Sofort DownloadPortfolio Abiturfragen: "Heeresbericht" von Edlef Köppen
 

Dieses Material stellt wesentliche Problemfragen zusammen und liefert dazu konzentriert das Kernwissen zu den wichtigsten Kompetenzbereichen. Inhalt:

  • Didaktische Hinweise
  • Arbeitsblatt mit Leitfragen für die Schüler/innen:
  • Allgemeines zum Werk
  • Aufbau und sprachliche Gestaltung
  • Thematische Schwerpunkte
  • Figurenkonstellation
  • Literaturtheorie
  • Besprechung der Leitfragen mit Lösungen und weiteren Hinweisen


Download-Materialien

zum downloaden
bitte jeweils
auf die Headline
klicken !!


Heeresbericht. Edlef Köppen - Diverse Materialien zum Sofort Download"Heeresbericht" von Edlef Köppen - Inhaltserläuterung
  Roman-Interpretation für die Sek II

Der Roman “Heeresbericht” von Edlef Köppen eignet sich als Roman über den ersten Weltkrieg nicht nur wegen seines Themas, sondern auch wegen seines Spannungsgrades und der detaillierten Unterfütterung mit Originaldokumenten ideal für den Deutschunterricht.

Das vorliegende Material eignet sich hervorragend zur Wiederholung der wichtigsten Aspekte und erleichtert die Orientierung im bereits erarbeiteten Text.

Inhalt:
  • Einleitung und Vorbemerkung
  • Ausführliche und gegliederte Inhaltserläuterung

Heeresbericht. Edlef Köppen - Diverse Materialien zum Sofort Download Lektüren im Unterricht: Edlef Köppen - Heeresbericht

Inhalt:

  • Didaktische Hintergrundinformationen
  • Zusammenfassung, Textanalyse & Interpretation
  • Charakterisierung der Hauptpersonen (Adolf Reisiger, Hauptmann Mosel, Leutnant Fricke, Kommandant Siebert und Kommandant Brett, Rabs, Leutnant Stiller, Leutnant Römer, Maria)
  • Arbeitsblätter zur Erarbeitung der Lektüre im Unterricht (Aufbau, Form, Personenkonstellation, Sprache & Inhalt von Heeresbericht)
  • Kompaktes Prüfungswissen in Frage und Antwort
  • Anregungen & Hinweise zur Erstellung von Klausuren
  • Direkt einsetzbare Klausur (Gespräch zwischen Leutnant Römer und Adolf Reisiger, Szene II, 3, 9)

Das Material liefert alle grundlegenden Informationen zum Textverständnis sowie zur Textanalyse und Textinterpretation, zum Aufbau der Lektüre und zur Personenkonstellation von “Heeresbericht”. Es stellt verschiedene, ausführliche Interpretationen und Charakterisierungen vor und bietet Arbeitsblätter und Kopiervorlagen für den direkten Einsatz im Unterricht.

Das umfangreiche didaktische Hintergrundwissen erleichtert die Unterrichtsvorbereitung und die didaktische Reduktion von “Heeresbericht”. Der praktische Klausurfinder und die Arbeitsblätter ermöglichen eine gezielte Klausurvorbereitung.

Die enthaltenen Quizfragen zu “Heeresbericht” dienen der Auflockerung des Unterrichts und der spielerischen Überprüfung von Wissen.

Diese Materialien helfen Ihnen, sich auf den Unterricht inhaltlich vorzubereiten und diesen ohne viel Arbeitsaufwand zu gestalten.

Köppens “Heeresbericht” gilt als der “vergessene Roman über den 1. Weltkrieg”, der von Werken wie Remarques “Im Westen nichts Neues” oder Jüngers “In Stahlgewittern” an Popularität damals wie heute weit übertroffen wird. Der stark autobiographische Roman verfolgt den Weg des jungen Kriegsfreiwilligen Adolf Reisiger, der als Kanonier den Weltkrieg über volle vier Jahre an beiden Fronten und diversen Schauplätzen miterlebt. Der Roman “Heeresbericht” gilt neben Döblins “Berlin Alexanderplatz” als erster deutscher Montageroman und darüber hinaus zum literarisch wohl anspruchsvollsten deutschsprachigen Werk zum 1. Weltkrieg.


Heeresbericht. Edlef Köppen - Diverse Materialien zum Sofort DownloadLektüre-Quiz: Inhalt / Interpretation von Edlef Köppens "Heeresbericht"
 

Eine sehr gute Hilfe sind dabei die Erläuterungen zu den Lösungen. Inhalt:

  • 19 Fragen mit jeweils drei Auswahlmöglichkeiten (Arbeitsblatt für die Schüler)
  • Lösungsblatt mit erläuternden Hinweisen zu den einzelnen Fragen

Download-Materialien


Heeresbericht. Edlef Köppen - Diverse Materialien zum Sofort DownloadKreuzworträtsel: "Heeresbericht" von Edlef Köppen
 

Inhalt:

  • Didaktisches Vorwort
  • Kreuzworträtsel “Heeresbericht
  • Lösungen
zum downloaden bitte jeweils
auf die Headline klicken !!

Download-Materialien


Heeresbericht. Edlef Köppen - Diverse Materialien zum Sofort DownloadKlausur mit Erwartungshorizont: Vergleich - Erich Maria Remarque,
"Im Westen nichts Neues" und Edlef Köppen, "Heeresbericht"

 

Dieses Material bietet eine ausgefeilte Klassenarbeit, die sich mit den Romanen “Heeresbericht” von Edlef Köppen sowie “Im Westen nichts Neues” von Erich Maria Remarque beschäftigt. Die SuS vergleichen die jeweils letzten Kapitel miteinander und analysieren, wie die Hauptfiguren auf den Krieg reagieren.

Die Romane “Heeresbericht” und “Im Westen nichts Neues” sind zentrale Gegenstandsbereiche des Abiturs für das Fach Deutsch.

Präsentiert werden die Aufgabenstellung sowie eine Musterlösung, die zusätzlich durch eingefügte Kommentare erläutert wird.

Der ausführliche Erwartungshorizont macht die Korrektur transparenter und einfacher und gibt den Schüler/innen zusätzlich eine ausführliche Rückmeldung.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt mit Aufgabenstellung einer möglichen Klassenarbeit
  • Musterlösung mit Zwischenüberschriften
  • Hilfe zum richtigen Verständnis der Aufgabenstellung
  • Erwartungshorizont mit Bewertungsschlüssel

Download-Materialien



Heeresbericht. Edlef Köppen - Diverse Materialien zum Sofort DownloadArbeitsblätter zu "Heeresbericht" von Edlef Köppen
  Unterrichtshilfen und Kopiervorlagen zu literarischen Texten für die Sekundarstufe

Diese praxiserprobten Arbeitsblätter, die Sie umgehend im Unterricht einsetzen können, erleichtern Ihren Schülerinnen und Schülern den Umgang mit Literatur und verhelfen zu einem richtigen Textverständnis. Außerdem überprüfen sie das Wissen der Schüler und dienen der Lernzielsicherung.

Die Arbeitsblätter sind für das selbstständige Arbeiten gedacht. Die Schüler- und Lehrerversion erleichtert das Kontrollieren der Ergebnisse.

Inhalt
  • Didaktische Hinweise zum Einsatz des Textes im Unterricht
  • Arbeitsblätter
  • Lösungen







Zentralabitur Deutsch in Niedersachsen. Diverses prüfungsrelevantes MaterialIm Westen Nichts Neues (Deutsch Zentralabitur Niedersachsen 2016)

Erich Maria Remarques. Im Westen nichts Neues - Diverse Materialien zum Sofort DownloadPaket: "Im Westen nichts Neues" von Erich Maria Remarque
 

zum downloaden...

Erich Maria Remarque zeigt in seinem berühmten und mehrfach verfilmten Anti-Kriegsroman “Im Westen nichts Neues” anhand der Entwicklung der Hauptperson Paul Bäumer den Untergang einer ganzen Generation junger Männer durch das Grauen des Ersten Weltkrieges auf.

Das Paket enthält Arbreitsblätter , Interpretationshilfen und mehr zu Erich Maria Remarques “Im Westen nichts Neues”.

Inhalt:
  • Inhaltserläuterung
  • Charakterisierung der Hauptfiguren
  • Lektüre-Quiz: Inhalt und Interpretation
  • Portfolio Abiturfragen – alles, was man zum Abitur braucht
  • Filmanalyse zur Verfilmung von 1979
Download-Materialien


Erich Maria Remarques. Im Westen nichts Neues - Diverse Materialien zum Sofort Download Klausur mit Erwartungshorizont:
Erich Maria Remarque - Im Westen nichts Neues

 

zum downloaden...

Dieses Material bietet eine ausgefeilte Klausur, die sich mit dem Roman “Im Westen nichts Neues” von Erich Maria Remarque beschäftigt. Hierbei steht das Thema der “verlorenen Generation” im Vordergrund.

Der Roman “Im Westen nichts Neues” ist ein zentraler Gegenstandsbereich des Abiturs für das Fach Deutsch.

Präsentiert werden die Aufgabenstellung sowie eine Musterlösung, die zusätzlich durch eingefügte Kommentare erläutert wird.

Der ausführliche Erwartungshorizont macht die Korrektur transparenter und einfacher und gibt den Schüler/innen zusätzlich eine ausführliche Rückmeldung.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt mit Aufgabenstellung einer möglichen Klausur
  • Musterlösung mit Zwischenüberschriften
  • Hilfe zum richtigen Verständnis der Aufgabenstellung
  • Erwartungshorizont mit Bewertungsschlüssel


 

Erich Maria Remarques. Im Westen nichts Neues - Diverse Materialien zum Sofort DownloadLektüren im Unterricht: Erich Maria Remarque - Im Westen nichts Neues
 

Inhalt:

  • Didaktische Hintergrundinformationen
  • Zusammenfassung, Textanalyse & Interpretation
  • Charakterisierung der Hauptpersonen (Paul Bäumer, Stanislaus Katczinski, Müller, Leer, Albert Kropp, Haie Westhus, Detering, Himmelstoß, Tjaden, Kantorek)
  • Arbeitsblätter zur Erarbeitung der Lektüre im Unterricht (Aufbau, Form, Personenkonstellation, Sprache & Inhalt
    von Im Westen nichts Neues)
  • Kompaktes Prüfungswissen in Frage und Antwort
  • Anregungen & Hinweise zur Erstellung von Klausuren
  • Direkt einsetzbare Klausur (Gespräch zwischen Paul Bäumer und seinen Kameraden in Kapitel 5, S. 64-67)

Das Material liefert alle grundlegenden Informationen zum Textverständnis sowie zur Textanalyse und Textinterpretation, zum Aufbau der Lektüre und zur Personenkonstellation von “Im Westen nichts Neues”. Es stellt verschiedene, ausführliche Interpretationen und Charakterisierungen vor und bietet Arbeitsblätter
und Kopiervorlagen für den direkten Einsatz im Unterricht.





Download-Materialien

zum downloaden
bitte jeweils
auf die Headline
klicken !!


Erich Maria Remarques. Im Westen nichts Neues - Diverse Materialien zum Sofort Download"Im Westen nichts Neues" von Erich Maria Remarque - Inhaltserläuterung
 

Der Roman “Im Westen nichts Neues” eignet sich als Unterrichtsmaterial zum Thema
des Ersten Weltkriegs nicht nur wegen seines Themas, sondern auch wegen der Altersähnlichkeit der Protagonisten zu ihren Schülern und Schülerinnen und einer
damit hohen Identifizierungsmöglichkeit.

Das vorliegende Material eignet sich hervorragend zur Wiederholung der wichtigsten Aspekte des Buchs und erleichtert die Orientierung im bereits erarbeiteten Text.

Inhalt:
  • Einleitung und Vorbemerkung
  • Ausführliche und gegliederte Inhaltserläuterung

Download-Materialien

zum downloaden
bitte jeweils
auf die Headline
klicken !!


Erich Maria Remarques. Im Westen nichts Neues - Diverse Materialien zum Sofort Download"Im Westen nichts Neues" von Erich Maria Remarque - Charakterisierung
  Roman-Interpretation für die Sek II

Das vorliegende Material eignet sich hervorragend zur Wiederholung der wichtigsten Aspekte des Romans und leistet durch die detaillierte Beschreibung der Szenen eine perfekte Vorbereitung für beispielsweise Klausuren oder eine Unterrichtsreihe zu dem Roman. Es bietet eine Charakterisierung der wichtigsten Figur aus Erich Maria Remarques Anti-Kriegsroman “Im Westen nichts Neues”. Anhand von Bäumers Entwicklung zeigt Remarque den Untergang einer ganzen Generation junger Männer aufgrund des Kriegs.

Die anderen Figuren sind zwar nicht sehr differenziert ausgestaltet, stellen teilweise aber Archetypen dar, die ganze Personengruppen repräsentieren. Deshalb werden auch relevante Nebenfiguren charakterisiert.

Inhalt:
  • Einführung in Remarques Roman “Im Westen nichts Neues”
  • Charakterisierung der Hauptfigur
  • Charakterisierung der Nebenfiguren





Erich Maria Remarques. Im Westen nichts Neues - Diverse Materialien zum Sofort DownloadArbeitsblätter zu "Im Westen nichts Neues" von Erich Maria Remarque
  Unterrichtshilfen und Kopiervorlagen zu literarischen Texten für die Sekundarstufe II

Diese praxiserprobten Arbeitsblätter, die Sie umgehend im Unterricht einsetzen können, erleichtern Ihren Schülerinnen und Schülern den Umgang mit Literatur und verhelfen zu einem richtigen Textverständnis. Außerdem überprüfen sie das Wissen der Schüler und dienen der Lernzielsicherung.

Die Arbeitsblätter sind für das selbstständige Arbeiten gedacht. Die Schüler- und Lehrerversion erleichtert das Kontrollieren der Ergebnisse.

Inhalt:
  • Didaktische Hinweise zum Einsatz des Textes im Unterricht
  • Arbeitsblätter
  • Lösungen





Erich Maria Remarques. Im Westen nichts Neues - Diverse Materialien zum Sofort DownloadReihenplanung Konkret - Die Abiturlektüre "Im Westen nichts Neues" im Deutschunterricht
 

Diese Unterrichtshilfe stellt zunächst das Werk mit Blick auf die Schule vor, gibt einen Überblick über die verschiedenen Textausgaben und über hilfreiche Literatur und macht darüber hinaus Vorschläge für die Behandlung im Unterricht.

Damit haben Sie auf engstem Raum all die Informationen und Tipps, die Sie für die detaillierte eigene Planung brauchen.

Dazu kommt eine kommentierte Übersicht über zusätzliche Materialien sowie mögliche Klausurthemen und Themenschwerpunkte.

Inhalt:
  • Die Besonderheiten in Im Westen nichts Neues von Erich Maria Remarque und ihre didaktische Erarbeitung. Was sind mögliche Probleme, aber auch Chancen, die während der Bearbeitung des Werkes im Unterricht auftauchen können?
  • Themenschwerpunkte für den Unterricht
  • Klausurvorschläge
  • Weitere Hilfsmittel und Literaturvorschläge





Erich Maria Remarques. Im Westen nichts Neues - Diverse Materialien zum Sofort DownloadPortfolio Abiturfragen: "Im Westen nichts Neues" von Erich Maria Remarque
  Abitur-Lektürewissen übersichtlich auf einen Blick: Die wichtigsten Kompetenzen in Frage und Antwort optimal zusammengefasst.

Dieses Material stellt wesentliche Problemfragen zu Remarques Werk zusammen und liefert dazu konzentriert das Kernwissen zu den wichtigsten Kompetenzbereichen. Inhalt:

  • Didaktische Hinweise
  • Arbeitsblatt mit Leitfragen für die Schüler/Innen:
  • Allgemeines zum Werk
  • Aufbau und sprachliche Gestaltung
  • Thematische Schwerpunkte
  • Figurenkonstellation
  • Literaturtheorie
  • Besprechung der Leitfragen mit Lösungen und weiteren Hinweisen







Zentralabitur Deutsch in Niedersachsen. Diverses prüfungsrelevantes MaterialSachtextanalyse (Deutsch Zentralabitur Niedersachsen 2015)


Schmidt, Helmut - Gesellschaftliche Moral eines Wissenschaftlers


Das Material bietet eine Zusammenfassung und Analyse der sprachlichen Komposition des “Zeit-Artikels”.
Der Artikel ist Gegenstand des Zentralabiturs 2012 im Fach Deutsch in Niedersachsen.

Inhalt:
•Interpretation



Zentralabitur Deutsch in Niedersachsen. Diverses prüfungsrelevantes MaterialDeutsch Grundlagenwissen (Deutsch Zentralabitur Niedersachsen 2016)


Zentralabitur Deutsch. Bundesland Niedersachsen



Zentralabitur Deutsch. Bundesland Niedersachsen



Zentralabitur Deutsch. Bundesland Niedersachsen


Zentralabitur Deutsch. Bundesland Niedersachsen







PowerWissen Deutsch - Kompetentes und kompaktes Wissen für alle! Was ist Sprache?


Inhalt: Die Erforschung der Sprache Die Bedeutung der Sprache Sprache und Kommunikation Regionale Sprachunterschiede Soziale und stilistische Sprachunterschiede Vom Urgermanischen zum Mittelhochdeutschen Vom Mittelhochdeutschen zum Neuhochdeutschen

Materialsammlung - FSS Lückentexte Deutsch - Sprache

Inhalt:

  • Was zeigt die sprachliche Entwicklung von Kindern?
  • Welche Ebenen lassen sich bei einer Sprache unterscheiden?
  • Wie hat sich die Sicht des Verhältnisses von Sprache und Denken historisch entwickelt?
  • Wie ist das Verhältnis von Sprache und Wirklichkeit?
  • Wie beschreibt man die Bedeutung eines Wortes ?
  • Was sollte man über den Zeichencharakter der Sprache wissen?



PowerWissen Deutsch - Sprache, Grammatik, Rechtschreibung, Sprechen und Schreiben, Literaturgattungen, Literaturgeschichte

Inhalt:

  • Sprache
  • Grammatik
  • Rechtschreibung
  • Sprechen und Schreiben
  • Literaturgattungen
  • Literaturgeschichte

PowerWissen Deutsch - Kompetentes und kompaktes Wissen für alle! Grammatik

Inhalt: Wörter und Wortarten Der Wortschatz und seine Struktur Das Verb: Typen und ihre Funktion Das Verb: Formen und Konjugationsklassen Das Verb: der Indikativ Das Verb: der Konjunktiv Das Verb: das Passiv Das Substantiv Das Adjektiv Wortbildung Die Satzlehre: der Hauptsatz Die Satzlehre: Gliedsatz und Satzgefüge



PowerWissen Deutsch - Kompetentes und kompaktes Wissen für alle! Sprechen und Schreiben

PowerWissen Deutsch - Kompetentes und kompaktes Wissen für alle! Literaturgattungen
PowerWissen Deutsch - Sprache, Grammatik, Rechtschreibung, Sprechen und Schreiben, Literaturgattungen, Literaturgeschichte



PowerWissen Deutsch - Kompetentes und kompaktes Wissen für alle! Literaturgeschichte

Einleitung
170 – 171 Von den Anfängen der Überlieferung bis zur vorhöfischen Epik (750 -1150)
172 – 173 Die höfische Dichtung des hohen Mittelalters (um 1150 – 1300)
174 – 175 Das späte Mittelalter
176 – 177 Renaissance, Humanismus, Reformation
178 – 179 Barock (1600 – 1720)
180 – 181 Aufklärung (1720 – 1785)
182 – 183 Sturm und Drang (1770 – 1789)
184 – 185 Weimarer Klassik (1786 – 1832) 1
186 – 187 Weimarer Klassik (1786 – 1832) 2
188 – 189 Romantik (1790 – 1835)
190 – 191 Biedermeier (um 1815 – 1850)
192 – 193 Junges Deutschland, Vormärz (um 1830-1950)
194 – 195 Realismus (um 1850 – 1980)
196 – 197 Naturalismus (um 1890 – 1900)
198 – 199 Die Wende zum 20. Jahrhundert (1890 – 1918)
200 – 201 Expressionismus (1910 – 1925)
202 – 203 Weimarer Republik und NS-Zeit (1919 – 1945)
204 – 205 Literatur der Nachkriegszeit (1945 – 1949)
206 – 207 Die Literatur der Bundesrepublik
208 – 209 Die Literatur der DDR
210 – 211 Schweiz und Österreich nach 1949
212 – 213 Literatur der 1960er- und 1970er-Jahre
214 – 215 Neue Subjektivität (nach 1970)
216 – 217 Gegenwartsliteratur

Deutsche Sprache und Literatur komplex betrachtet (Sek. II)

Inhalt:

  • 1. Lückentext (Zeichensetzung, das/ss, Gattungen, Philosoph, Dichter der Romantik)
  • 2. Übersicht (Erörtern / Interpretieren)
  • 3. Literaturepochen/-strömungen (Chronologie)
  • 4. Autoren / Werke (Zuordnung)
  • 5. Ausführungen zu literarischen Texten (vergleichende Textinterpretation – mehrere Texte zur Auswahl)
  • 6. Lösungen





Zentralabitur Deutsch in Niedersachsen. Diverses prüfungsrelevantes MaterialJ.W. Goethe: Faust (Abitur Niedersachsen)




Zentralabitur Deutsch. Bundesland Niedersachsen


Zentralabitur Deutsch. Bundesland Niedersachsen


Zentralabitur Deutsch. Bundesland Niedersachsen


Zentralabitur Deutsch. Bundesland Niedersachsen


Zentralabitur Deutsch. Bundesland Niedersachsen


Zentralabitur Deutsch. Bundesland Niedersachsen


Zentralabitur Deutsch. Bundesland Niedersachsen



Zentralabitur Deutsch. Bundesland Niedersachsen


Zentralabitur Deutsch. Bundesland Niedersachsen















Goethe, Johann Wolfgang von - Faust

Inhalt:
  • Portfolio – Abiturfragen
  • Inhaltserläuterung
  • Charakterisierung der Haupt- und Nebenfiguren
  • Faust II – Inhalt und Verhältnis zum ersten Teil der Tragödie
  • Kreuzworträtsel
  • Lektüre-Quiz

Lektüre-Quiz: Inhalt / Interpretation von Johann Wolfgang von Goethes "Faust"

Lektüren im Unterricht: Johann Wolfgang von Goethe - Faust I

Inhalt:
  • Didaktische Hintergrundinformationen
  • Zusammenfassung, Textanalyse & Interpretation
  • Charakterisierung der Hauptpersonen (Faust, Mephisto, Gretchen)
  • Kompaktes Prüfungswissen in Frage und Antwort
  • Anregungen & Hinweise zur Erstellung von Klausuren
  • Direkt einsetzbare Klausuren (Wald und Höhle – Gretchen und Faust / Die Wette im Studierzimmer – Faust und Mephisto)
Faust II - Inhalt und Verhältnis zum ersten Teil der Tragödie

Inhalt:
  • Einleitung
  • Inhaltsangabe
  • Faust II als Vollendung des ersten Teils

Goethe, Johann Wolfgang von - Faust I - Charakterisierung der Haupt- und Nebenfiguren

Arbeitsblätter zu "Faust. Der Tragödie erster Teil" Johann Wolfgang von Goethe:

Diese praxiserprobten Arbeitsblätter, die Sie umgehend im Unterricht einsetzen können, erleichtern Ihren Schülerinnen und Schülern den Umgang mit Literatur und verhelfen zu einem richtigen Textverständnis.

Außerdem überprüfen sie das Wissen der Schüler und dienen der Lernzielsicherung. Die Arbeitsblätter sind für das selbstständige Arbeiten gedacht. Die Schüler- und Lehrerversion erleichtert das Kontrollieren der Ergebnisse.

Johann Wolfgang von Goethes “Faust” gilt als das bedeutendste Werk der deutschen Literatur. Die folgenden Ausführungen und Arbeitsblätter sollen in erster Linie dazu dienen, ein Grundverständnis für das komplexe Stück herzustellen und die Schülerinnen und Schüler mit einigen Schlüsselaspekten der Tragödie vertraut zu machen.

Goethe, Johann Wolfgang von - Faust I - Inhaltserläuterung

Portfolio Abiturfragen: "Faust" von Johann Wolfgang von Goethe

Inhalt:
  • Didaktische Hinweise
  • Arbeitsblatt mit Leitfragen für die Schüler/innen:
    • Allgemeines zum Werk
    • Aufbau und sprachliche Gestaltung
    • Thematische Schwerpunkte
    • Figurenkonstellation
    • Literaturtheorie

Kreuzworträtsel: "Faust I" von Johann Wolfgang von Goethe

Johann Wolfgang von Goethe - Faust

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

* Die Schüler sollen über spielerische, kreative und produktive Arbeitsformen motivierende Zugänge zum Faust-Drama finden.
* Sie sollen sich mit Grundelementen der Inszenierung eines Dramentextes befassen.
* Sie sollen dazu angeregt werden, Thesen und Aussagen des Stückes in Beziehung zur eigenen Erfahrungswelt zu bringen und auf diesem Hintergrund zu diskutieren, Fragestellungen des Werkes auf ihre aktuelle Relevanz hin zu untersuchen.
* Sie sollen nonverbale Ausdrucksmittel zur Artikulation ihres Textverständnisses kennen lernen und einsetzen.
* Sie sollen Ausdrucksformen der neuen Medien, zum Beispiel das Funk-Feature, kennen lernen und praktisch erproben.
* Sie üben sich im kreativen Schreiben und finden Gefallen daran, sich in verschiedenen sprachlichen Stilen und Konventionen zu bewegen.


Faust - Ein Mythos und seine Bearbeitungen

Goethe, Johann Wolfgang von: Faust I - Materialsammlung

Goethe, Johann Wolfgang von: Faust II - Materialsammlung

Interpretation zu Goethe, Johann Wolfgang von - Faust I

Interpretation zu Goethe, Johann Wolfgang von - Faust II

Goethe, Johann Wolfgang von - Faust - Test und Interpretationsvorschläge

Zwei Seelen wohnen ach! In meiner Brust - Goethes Faust szenisch interpretieren

Der Prometheus-Mythos und seine Verarbeitung durch Goethe



Klausuren:
Aufgabenstellung mit gegliederter Musterlösung

Klausur mit Erwartungshorizont: Goethe - Faust I - Wald und Höhle - Faust und Gretchen

Klausur mit Erwartungshorizont: Goethe - Faust I - Die Wette im Studierzimmer


  Interpretation. Faust I Interpretation. Faust I Interpretation. Faust I  
  Interpretation
Faust I
Interpretation
Faust I
Interpretation
Faust II
 
  Interpretation. Faust I Interpretation. Faust I Interpretation. Faust I Interpretation. Faust I
  Interpretation
Faust I
Interpretation
Faust I/II
Interpretation
Faust I/II
Interpretation
Faust I



Diverse Unterrichtsmaterialien zu Faust :

  Interpretation. Faust I Interpretation. Faust I Interpretation. Faust I Interpretation. Faust I Interpretation. Faust I
  Interpretation
Faust I
Interpretation
Faust I
Interpretation
Faust
Interpretation
Faust I
Interpretation
Faust I



Digitale Deutsch Unterrichtsmaterialien
für den Schulunterricht in der Oberstufe


Goethe: ¨Faust¨
(E. Brüchert)


Die Themen:
- Entstehungsgeschichte
- Biografie Goethes
- Inhalt von ¨Faust I¨ und ¨Faust II¨
- Offene und geschlossene Dramenform
- Sprache, Stil und Metrik
- Rahmen- und Binnenhandlung
- Polaritätsprinzip
- Epischer Charakter des ¨Faust¨
- ¨Urfaust¨ 1875
- Geschichte des Faust-Stoffes vom Mittelalter bis heute
- ¨Faust¨-Rezeption im 19./20. Jahrhundert
Literaturempfehlungen, Klausuren und zahlreiche historische
Abbildungen runden die Einheit ab.

Die Einheit wurde umfassend mit thematischen Bildern (mit Quellenangabe) versehen und in der Erscheinungsform überarbeitet.




Faust. Der Tragödie 1. und 2. Teil

Faust I/II
Der Tragödie
1. und 2. Teil

Bergmoser + Höller Verlag. Abitur-relevante Arbeitsblätter

Faust. Der Tragödie I. und II. Teil
Faust - und wieder Faust.
Aber dieses Heft bereitet den Klassiker nicht so auf, wie viele Kolleginnen und Kollegen es vielleicht kennen. Es setzt die Prinzipien des handlungs- und produktionsorientierten Deutschunterrichts wirklich um.

  • Als Einstieg sollen die Schülerinnen und Schüler anhand einer fiktiven "Sonderausgabe" zur Meldung, dass Goethe seinen Faust abgeschlossen habe, in einem "Goethe-Extrablatt" (Zeitung, Wandzeitung oder Ausstellung) Beiträge (dies können Hintergrundberichte, Grafiken und Meinungstexte zur Entstehung, zu zeitgenössischen politischen, gesellschaftliche und kulturellen Entwicklungen sowie zum Ende der "Kunstperiode" sein) erstellen.

  • Anschließend werden in einem "Rückblick" auf "Faust. Der Tragödie erster Teil" und in einem Ausblick auf "Faust. Der Tragödie zweiter Teil" wesentliche Aspekte der beiden Teile erschlossen.
    Natürlich kann dies keine umfassende Erschließung sein, sondern nur einen Anreiz darstellen, sich nach der Sicherung der inhaltlichen Aussagen intensiver mit den Fragen, die Goethe in seiner Tragödie behandelt, auseinanderzusetzen. Der zweite Teil des Faust erscheint wahrscheinlich den heutigen Leser nur schwer verständlich. Dennoch kann man mithilfe der neueren Forschungsliteratur außerordentlich moderne und damit auch aktuelle Fragenkreise in diesem Teil finden.
    Das Heft enthält, wie üblich, einen Klausurvorschlag und zwei attraktiv gestaltete OH-Folien.
Lesen Sie mehr ...


AbiturTraining:

 
  • Lernhilfen für die Oberstufe und das
        Abitur / Abi Lernhilfen
    • Lernhilfen für die Oberstufe und das  Abitur
      ( Abi Lernhilfen)
      ABI - LERNHILFEN "Abi Profi"
    (Abitur Lernhilfe von Cornelsen)

      ABI - LERNHILFEN: "Abi Spicker"
    Abitur Lernhilfe vom Compact Verlag
      ABI - LERNHILFEN "Abi Pocket Teacher"
    (Abitur Lernhilfe von Cornelsen)
      ABI - LERNHILFEN: "Abi Duden SMS"
    Abitur Lernhilfe vom Duden Verlag
      ABI -LERNHILFEN "Fischer Abiturwissen"
    Abitur Lernhilfe vom Fischer Verlag
      ABI - LERNHILFEN: "Abi Prüfungsaufgaben"
    Abitur Lernhilfe vom Klett Verlag
      ABI - LERNHILFEN: "Top im Abi"
    Abitur Lernhilfe von Schroedel
      ABI - LERNHILFEN: "Abitur Wissen Kompakt"
    Abitur Lernhilfe vom Klett Verlag
      ABI - LERNHILFEN: "Fit für´s Abi"
    Abitur Lernhilfe von Schroedel
       
         
      Allgemeine ABI- BÜCHER zum Abbau von Prüfungsangst und zur richtigen Vorbereitung auf das Abitur



    Bitte wählen Sie nachfolgend eine entsprechende Rubrik aus.

    Hinweis: Für die Richtigkeit der Informationen/Pflichtlektüren kann trotz sorgfältiger ähr übernommen werden!!!



    Abi Lernhilfen
    zahlreicher Verlage im Überblick




    Zentralabitur Deutsch 2014 - Prüfungsaufgaben mit Lösungen

    Manz Englisch LernhilfenDuden Deutsch Lernhilfen (Oberstufe 11.-13. Schuljahr)

    Manz Englisch LernhilfenBange Deutsch Lernhilfen (Oberstufe 11.-13. Schuljahr)

    Manz Englisch LernhilfenKlett Deutsch Lernhilfen (Oberstufe 11.-13. Schuljahr)

    Manz Englisch LernhilfenCornelsen Deutsch Lernhilfen (Oberstufe 11.-13. Schuljahr)

    Manz Englisch LernhilfenManz Deutsch Lernhilfen (Oberstufe 11.-13. Schuljahr)

    STark Deutsch Abiturprüfungen Training 2016

    Stark Deutsch Abi Training/Abi Wissen (Oberstufe)

    Duden - Nachschlagewerke
    Duden in 12 Bänden: Schülerduden- Reihe:
    Der Duden in 12 Bänden Die Schülerduden Reihe

    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen .

    Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


      © www.schule-studium.de
    Die Verlagsplattform für das Schulwesen
    Unterrichtsmaterialien, Lernhilfen, Interpretationen, Lektüren
    Surftipp: Besuchen Sie doch auch folgende Webseiten:

    Englisch Lektüren
    Abi Prüfungmaterialien
    Mathe Unterrichtsmaterial
    Englisch Unterrichtsmaterial
    Deutsch Unterrichtsmaterial

    :
    :
    :
    :
    :