Chemie/Chemieunterricht. Diverse Materialien zum Fachbereich Chemie

Verfahren zur
Trennung von Gemischen
Kohl Unterrichts-materialien

I) Trennung von Suspensionen
  1)
a)

Sedimentieren: Man wartet bis sich der Feststoff mit der größeren Dichte absetzt.

                      -> Durch Zentrifugieren kann dieser Vorgang deutlich
                                       beschleunigt werden !
                                       
                                       Man zentrifugiert auch, um Gold- und Silberschmuck zu reinigen.

 
b)

Dekantieren:

Nachdem sich der Feststoff mit der größeren Dichte abgesetzt hat, gießt man vorsichtig die darüber stehende Flüssigkeit ab. Man gießt über die Kante des jeweiligen Gefäßes, daher auch die Bezeichnung ´Abdekantieren´

  2) Filtrieren: Verfahren zur Auftrennung von Suspensionen mit Hilfe eines Filterpapiers
(Anwendung insbesondere bei Suspensionen mit Feststoffen geringer Dichte)
 -> Durch Saugfiltration kann das Filtrieren deutlich beschleunigt werden.


II) Trennung von Lösungen
  1)

Verdunsten:

Zeitraubende Methode zur Trennung des gelösten Stoffes(z.B. Salze) vom Lösungsmittel (z.B. Wasser) ohne künstl. Energiezufuhr (z.B. Kochen)

Hinweis:
In sehr warmen Ländern im Bereich der Tropen und Subtropen wird auf diese Weise Kochsalz gewonnen bzw. Trinkwasser aufbereitet. Aufgrund der hohen Temperaturen ist in diesen Regionen Verdunsten sowohl eine kostengünstige als auch eine sehr bequeme und schnelle Methode der Trennung.

  2) Eindampfen: Durch Energiezufuhr(z.B. Kochen) erfolgt eine rasche Trennung des gelösten Stoffes(Salze) vom Lösungsmittel (z.B. Wasser)
  3)

Destillation:

Verfahren zur Trennung zweier Flüssigkeiten unterschiedlicher Siedetemperatur. (Liebig-Kühler)

Beispiel: Wasser Sdt. 100°C    bei Normalbedingungen
              Alkohol Std. 78,5°C  bei Normalbedingungen

Bei Erhitzen eines Alkohol-Wasser-Gemisches entweicht zuerst der Alkohol bei ca. 78,5 °C und dann erst das Wasser bei 100°C.


III) Weitere Trennverfahren
  1)

Schwimmtrennung:

Trennung zweier ineinander nicht löslicher Flüssigkeiten unterschiedlicher Dichte mit Hilfe eines Scheidetrichters:

Anwendung: Benzin/Wasser- Gemisch oder Öl-Wasser-Gemisch.

Die ölige Phase schwimmt oben,
die wässrige ist unten und kann bequem über den Hahn abgelassen werden. Die ölige Phase schüttet man anschließend oben ab.

  2) Extrahieren: Trennverfahren beruhend auf der unterschiedlichen Löslichkeit der Gemischbestandteile gegenüber verschiedenen Lösungsmitteln.
  3)

Chromatographie:

Trennverfahren beruhend auf der unterschiedlichen Haftfestigkeit . Sie wird insbesondere in der Biologie verwendet, um die verschiedenen Farbstoffe bei Blumen voneinander zu trennen.

Der Bestandteil mit der geringsten Haftfestigkeit wird vom Fließmittel am weitesten wegbefördert.

1. Schritt:
Beginn der
Chromatographie
Farben verfließen Endergebnis Blick aufs
Filterpapier

 




Hier geht es zum Hauptmenu des Chemieunterrichts
Hier geht es zu den Chemielernhilfen



-> Chemie Kopiervorlagen /-> Physik Kopiervorlagen / -> Biologie Kopiervorlagen
    (Wichtige Themengebiete kurz, prägnant und gut zusammengefasst)


STICHWORTVERZEICHNIS CHEMISCHER BEGRIFFE :
Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie


© www.schule-studium.de  

-> Unterrichtsmaterial
   
-> Fachbereich Chemie
-> Fachbereiche Ch/Bio/Phy

Das Schulportal der Pfalz mit vielen Infos rund um Schule und Studium

Unterrichtsmaterial, Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, fertige Unterrichtsstunden, Lernhilfen, Interpretationshilfen, Lektüren, Kopiervorlagen, Arbeitsmaterialien
für die Schule u.v.m.

-> Themenbereich "Ernährung & Gesundheit/Nahrungsergänzung"