Chemie/Chemieunterricht. Diverse Materialien zum Fachbereich Chemie

Nomenklaturregeln bei Kohlenwasserstoffen
Kohl Unterrichts-materialien


Frage: Wie benenne ich Kohlenwasserstoffe?
123 Chemie. Chemie interaktiv

Chemie Interaktiv
lehren, lernen und üben

Chemie Interaktiv. Lernen & Üben




Ein weiteres Beispiel:





1. Längste Kette der Kohlenstoffketten ermitteln und benennen (Hauptkette)

Version 1)
Nomenklaturregeln bei Alkanen
version 2)
Nomenklaturregeln bei Alkanen
Version 3)
Nomenklaturregeln bei Alkanen
Version 4)
Nomenklaturregeln bei Alkanen

   Für alle Spitzfindigen und Querdenker unter Euch;-)
   Theoretisch kann man hier 4 bzw. sogar noch mehr längste Ketten bestimmen. Für gewöhnlich
   wählt man jedoch die Hauptkette, welche die wenigsten Windungen aufweist, also Version 1 und Version 2.

2. Seitenketten benennen und alphabetisch ordnen.

Nomenklaturregeln bei Alkanen


3. Anzahl der gleichen Seitenketten ermitteln und durch das entsprechende griechische Wort (di-/tri-/tetra...)     kennzeichnen.

      -> triethyl (d.h. 3 Ethylgruppen)


4. Verknüpfungsstellen zwischen Haupt- und Seitenketten ermitteln. Dabei ist die Hauptkette so zu numerieren,
    dass die Verknüpfungsstellen kleinstmögliche Zahlen erhalten.

Nomenklaturregeln bei Alkanen Merke: ETHYL stets vor METHYL !!!


Ein paar Nomenklaturübungen:

Wie heißen folgende Verbindungen ???

Übung 1)



      

  -> hier geht es zur Lösung
Übung 2)


        -> hier geht es zur Lösung




Übung 3)

Übung 4)


  -> hier geht es zur Lösung

        -> hier geht es zur Lösung

 







Lösung, Übung 1)

Übungl








Lösung, Übung 2)

Übung







Lösung, Übung 3)


Übungl






Lösung, Übung 4)


Übungl



DEFINITION ISOMERE:
Isomere sind Stoffe mit gleicher Summenformel aber unterschiedlicher Strukturformel.

Folgende Isomere gibt es von Heptan (C7H16):


-> Isomere (Hexan) (5)
-> Isomere (Heptan) (9)
-> Isomere (Oktan) (18)

 


Hier geht es zum Hauptmenu des Chemieunterrichts
Hier geht es zu den Chemielernhilfen




-> Chemie Kopiervorlagen /-> Physik Kopiervorlagen / -> Biologie Kopiervorlagen
    (Wichtige Themengebiete kurz, prägnant und gut zusammengefasst)


STICHWORTVERZEICHNIS CHEMISCHER BEGRIFFE :
Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie Begriffe des Chemieunterrichts, Unterrichtsfach Chemie


© www.schule-studium.de  

-> Unterrichtsmaterial
   
-> Fachbereich Chemie
-> Fachbereiche Ch/Bio/Phy

Das Schulportal der Pfalz mit vielen Infos rund um Schule und Studium

Unterrichtsmaterial, Arbeitsblätter, Kopiervorlagen, fertige Unterrichtsstunden, Lernhilfen, Interpretationshilfen, Lektüren, Kopiervorlagen, Arbeitsmaterialien
für die Schule u.v.m.

-> Themenbereich "Ernährung & Gesundheit/Nahrungsergänzung"