Chemie/Chemieunterricht. Diverse Materialien zum Fachbereich Chemie

Die Bildung von
Laugen aus den Elementen

Kohl Unterrichts-materialien


Für die 1. Hauptgruppe des PSE:

Reaktionsgleichung: 2 K     +   2 H2O
2 KOH      +       H2
  Wir sagen...
2 Mol Kalium reagieren mit 2 Mol Wasser zu 2 Mol Kalilauge und 1 Mol Wasserstoff.


Strukturformel. 2Kalium   + 2Wassermolekül



Kalilauge und Wasserstoff
Wortgleichung: Kalium +   Wasser   Kalilauge und Wasserstoff


Merke:

Kalium zersetzt Wasser sehr heftig unter Wasserstoffentwicklung und Bildung von Kalilauge.
Die dabei frei werdende Reaktionswärme reicht zum Entzünden des Wasserstoffs aus.

Beim Aufstellen der Reaktionsgleichung ist darauf zu achten, dass die jeweilige Anzahl der Teilchen links und rechts der Reaktionsgleichung dieselbe ist, d.h. auf beiden Seiten der Reaktionsgleichung müssen dieselbe Anzahl an Kalium, Sauerstoff und Wasserstoff vorhanden sein. Auch die Ladung muss links und rechts der Reaktionsgleichung identisch sein.

Wichtig ist auch, dass Wasserstoff immer biatomar (H2) vorkommt !!

Check:

links der Reaktionsgleichung: 2 K, 2 O, 4 H
rechts der Reaktionsgleichung: 2 K, 2 O, 4 H (2H in 2 Kalilauge und 2H enthält Wasserstoff)


Ladung links der Reaktionsgleichung: O
Ladung rechts der Reaktionsgleichung: 0,
( denn 2 positive Ladungen werden von 2 negativen ausgeglichen).







Reaktionsgleichung: 2 Na    +   2 H2O 2 NaOH      +       H2
 
Wir sagen...
2 Mol Natrium reagieren mit 2 Mol Wasser zu 2 Mol Natronlauge und 1 Mol Wasserstoff.
Strukturformel. Natrium   + 2Wassermolekül
Natronlauge und Wasserstof
Wortgleichung: Natrium +   Wasser   Natronlauge und Wasserstoff

Merke:
Natrium zersetzt Wasser sehr heftig unter Wasserstoffentwicklung und Bildung von Kalilauge.
Die dabei frei werdende Reaktionswärme reicht zum Entzünden des Wasserstoffs aus.



Für die 2. Hauptgruppe des PSE:

Reaktionsgleichung: Ca        +   2 H2O Ca (OH)2    +       H2
Strukturformel. Calcium   + 2Wassermolekül
Kalkwasser und Wasserstof
Wortgleichung: Calcium + Wasser   Kalkwasser und Wasserstoff


Reaktionsgleichung: Ba        +   2 H2O Ba (OH)2    +       H2
Strukturformel. Barium   + 2Wassermolekül
Barythwasser und Wasserstof
Wortgleichung: Barium + Wasser   Barytwasser und Wasserstoff




Für die 3. Hauptgruppe des PSE
:

Reaktionsgleichung: Al        +   3 H2O

2 Al
        +   6 H2O 
Al (OH)3    +       1,5 H2    / * 2

2 Al
(OH)3    +       3 H2
 
Strukturformel. 2Aluminium   + 6Wassermolekül
Aluminiumlauge und Wasserstof
Wortgleichung: Aluminium    +    Wasser   Aluminiumlauge und Wasserstoff

Hier geht es zum Hauptmenu des Chemieunterrichts
Hier geht es zu den Chemielernhilfen



 

-> Chemie/Physik Unterrichtsmaterialien des Kohl Verlages (Kopiervorlagen)
     (Wichtige Themengebiete kurz, prägnant und gut zusammengefasst)

-> Biologie Unterrichtsmaterialien des Kohl Verlages (Kopiervorlagen)
     (Wichtige Themengebiete kurz, prägnant und gut zusammengefasst)
123 Chemie. Chemie interaktiv



  STICHWORTVERZEICHNIS CHEMISCHER BEGRIFFE :  
 


  © www.schule-studium.de  

   -> Unterrichtsmaterial

   -> Fachbereich Chemie

Das Schulportal der Pfalz mit vielen Infos rund um Schule und Studium

Unterrichtsfilme, Lernhilfen, Interpretationshilfen, Lektüren, diverses Unterrichtsmaterial
wie Kopiervorlagen, Arbeitsblätter, Arbeitsmaterialienfür die Schule u.v.m.

-> Jetzt neu : Themenbereich "Ernährung & Gesundheit/Nahrungsergänzung"