Die Salzbildung als Redoxreaktion
 


In der 8. Klasse lernen Schüler Reaktionsgleichungen zunächst wie folgt aufzustellen:

Natrium und Sauerstoff     reagieren zu   Natriumchlorid         (Wortgleichung)

Na          +         Cl2                 NaCl                  (Symbolgleichung)

2 Na       +         Cl2               2 NaCl                 (Reaktionsgleichung)

Später wird dann der Begriff der ´Redoxreaktion´ eingeführt, der für eine kombinierte Reduktion und Oxidation steht und mit dessen Hilfe derartige Gleichungen genauer untersucht werden sollen.



Die Begriffe Oxidation und Reduktion erhalten eine neue, erweiterete Bedeutung:

 
alte Bedeutung
neue Bedeutung
Oxidation
Sauerstoffaufnahme
Elektronenabgabe
Reduktion
Sauerstoffabgabe
Elektronenaufnahme

Reduktionsmittel ist ein Stoff, der selbst oxidiert wird und dabei hilft, einen anderen zu reduzieren. [reducere (lat.)= zurückführen]
Oxidationsmittel ist ein Stoff, der selbst reduziert wird und dabei hilft einen anderen zu oxidieren.


Da in der Schule verschiedene Schreibweisen von Redoxreaktionen üblich sind,
ist es notwendig, eine Auswahl zu treffen.

Bitte wähle die dir vertraute Darstellungsweise einer Redoxreaktion: